Rudolf Jelinek

Beiträge zum Thema Rudolf Jelinek

Sport
5 Bilder

Essen-Steele, Ruhrufer, Westfalenstraße:
SV Steele 11 - neuer Anlegesteg eingeweiht

Mit Vertretern aus Bundes-, Landes-, Rats- und Bezirks-Politik eröffneten die Mitglieder des SV Steele 11 ihren neu gebauten Anlegesteg. Bürgermeister Rudolf Jelinek überbrachte am Steeler Ruhrufer die Grußworte der Stadt und nicht nur die Vereinsvorsitzende Hannelore Rottmann freute sich, dass Pfarrer. Dr. Andreas Geßmann anschließend dem Steg "seinen Segen gab".  Fotos: Janz

  • Essen-Steele
  • 02.09.19
  •  1
Ratgeber
Ein strahlend blauer Himmel empfing Spargelkönigin Christine I. bei der Saison-Eröffnung auf dem Buchholzhof. "Ich bin mit Spargel groß geworden", so die junge Frau aus dem Münsterland, die auf dem Feld den ersten Stangen stach, deren kecke Köpfchen schon aus der Erde hervorlugten.
3 Bilder

Spargelkönigin zu Gast
Spargel-Saison auf dem Buchholzhof eröffnet

Postalisch gehört der Buchholzhof zu Mülheim, ein großer Teil der Anbaufläche ist jedoch auf Kettwiger Boden – und gefühlt gehört er sowieso zu Kettwig. Deshalb waren auch die Bürgermeister beider Städte Ehrengäste bei der Eröffnung der Spargel-Saison Mitte der Woche. "Beim Spargelverzehr sind die Deutschen weltweit führend", erklärt Willy Kreienbaum, Vorsitzender der Vereinigung der Spargelanbauer Westfalen-Lippe und der Spargelstraße NRW. Ein Sechstel des in Deutschland angebauten...

  • Essen-Kettwig
  • 13.04.19
  •  1
Sport

Höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports
Sportabzeichen-Ehrentag im Haus des Sports

Der diesjährige Sportabzeichen-Ehrentag für Jubilare, Vereine, Betriebe, Schulen und Familien fand im Haus des Sports statt. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Bürgermeister Rudolf Jelinek ließ es sich nicht nehmen, einige dieser Abzeichen selbst zu verleihen. Zuvor betonte er in seiner Ansprache, er habe "großen Respekt vor jedem Einzelnen, der im...

  • Essen-Süd
  • 13.04.19
Vereine + Ehrenamt
VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber (links) verabschiedete gemeinsam mit Bürgermeister Rudolf Jelinek (2. v.r.), dem VKJ-Vorsitzenden Frank Müller (rechts) Britta Altenkamp aus dem Vorstand des Vereins.   Foto: VKJ

Der VKJ verabschiedete seine langjährige Vorsitzende
Rührender Abschied von Britta Altenkamp

Zwölf Jahre gehörte sie dem Vorstand des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet, an. In der Vorwoche verabschiedete der VKJ seine langjährige Vorsitzende Britta Altenkamp mit Worten, Gesten, Erinnerungen und unvergesslichen Momenten. Nun sei er da, der Tag, den man gefürchtet habe, brachte es Frank Müller, Vorsitzender des VKJ, auf den Punkt. "Zwölf Jahre lang hast Du uns in unterschiedlichen Funktionen im Vorstand begleitet. Egal, ob als Vorsitzende,...

  • Essen-Süd
  • 13.03.19
Kultur
Bürgermeister Rudolf Jelinek besucht die Erasmus-Abschlussfeier der Goetheschule.

Erasmus-Abschlussfeier in der Alten Synagoge Essen
Goetheschule feiert Ende des ersten Moduls des Erasmus-Projektes "Post-FactEUal"

Die Goetheschule Essen hat im September letzten Jahres die Koordination des Erasmus-Projektes "Post-FactEUal. Transforming Europe from the 1930s to the Present" übernommen. In diesem Projekt geht es um populistische und nationalistische Tendenzen sowie Propaganda und Fake News von den 1930er Jahren bis heute. Kürzlich wurde in der Alten Synagoge Essen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der teilnehmenden Partnerschulen aus Dänemark, Italien, den Niederlanden, Zypern sowie einer Schule...

  • Essen-Süd
  • 13.02.19
Sport
75 Bilder

32.ACV-Classic 2018 auf dem Kaiser-Otto-Platz in Essen Steele

Wenn man sich die schönen und sehr gepflegten Oldtimer bei der 32. Steeler ACV-Classic auf dem Kaiser-Otto-Platz anschaute, konnte man sich gut vorstellen, wie viel Zeit, Liebe und vermutlich auch Geld die Besitzer investiert haben müssen, damit ihre Schätzchen aus den 40er, 50er oder 60er Jahren noch so aussehen, als seien sie erst vor Kurzem produziert worden. 30 Jahre müssen die Veteranenfahrzeuge mindestens alt sein. Die beiden Ältesten (Startnummer 10 und 27) wurden 1928 gebaut. 75...

  • Essen-Werden
  • 02.09.18
  •  2
  •  4
Sport
Bürgermeister Rudolf Jelinek verteilt Pokale und Urkunden an die Does Paddel aus Essen für den ersten Platz beim Champions Cup.

Drachenbootrennen auf dem Baldeneysee

Menschen mit und ohne Behinderungen nahmen an dem Rennen teil. Bürgermeister Rudolf Jelinek nahm am, Freitag 29. Juni, die Siegerehrung des 13. Integrativen Drachenbootrennens vor. Rund 500 Paddlerinnen und Paddler mit und ohne Behinderung hatten im "Dragons-Cup" und im "Winners-Cup" um den Sieg gekämpft. Aus seiner Sicht gebe es bei den integrativen Rennen keine Verlierer, stellte der Bürgermeister bei der Siegerehrung heraus: "Allein die Teilnahme an diesem Großereignis und das gute...

  • Essen-Süd
  • 05.07.18
  •  1
Überregionales
Bürgermeister Rudolf Jelinek besucht das Sommerfest im Ronald McDonald Haus.

Ihr seid Helden-Sommerfest im Ronald McDonald Haus

Viele Helden und bunte Figuren waren am Wochenende im Ronald McDonald haus in der Gruga unterwegs. Das Team des Ronald McDonald Hauses im Grugapark Essen feierte bei gutem Wetter am Samstag, 30. Juni, sein Sommerfest. Mit dabei waren zahlreiche Freunde, Förderer, Ehrenamtliche, Familien und Kinder. "Ihr seid Helden" lautete das diesjährige Motto, zu dem sich die Kinder passend bunt und kreativ kostümiert und geschminkt hatten. Auch Bürgermeister Rudolf Jelinek gehörte zu den Gästen: "Ich...

  • Essen-Süd
  • 05.07.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Aktionswoche „Essens Ehrenämter 2018“ Foto: Sven Lorenz
13 Bilder

„Essens Ehrenämter 2018“ – Aktionswoche präsentiert das lokale Ehrenamt

Zum vierten Mal in Folge lud „Essens Ehrenämter“ alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, das lokale Engagement aus erster Hand kennenzulernen. Vom 23. bis 28. April 2018 warben 34 Aussteller für das stadtweite Ehrenamt. Besuchern bot sich die Chance auf persönliche Gespräche mit Haupt- und Ehrenamtlichen, Mitmachaktionen, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und eine große Fotoaktion zum Abschluss. Zahlreiche Engagierte waren am Samstag dem Aufruf der Organisatoren von Rathaus...

  • Essen-Süd
  • 28.04.18
  •  1
Kultur
Die Kupferdreher Gebirgsbläser und das Essener Bläserensemble Horrido bei der Eröffnung des Steeler Weihnachtsmarktes.
6 Bilder

Essener Jagdbläser eröffnen Steeler Weihnachtsmarkt

Zur Eröffnung des 41. Steeler Weihnachtsmarktes spielten die Kupferdreher Gebirgsbläser und das Essener Bläserensemble Horrido unter Leitung von Hartmut Krema fröhliche Jägermärsche und besinnliche Adventslieder. Vorher begrüßte André Possél („die praxis“) für die Steeler Werbegemeinschaft die Weihnachtsmarktbesucher. Bürgermeister Rudolf Jelinik und Bezirksbürgermeister Gerd Hampel sowie Leon Finger (Damen und Herrenmode Leon Finger) schalteten die Beleuchtung des großen Weihnachtsbaums mit...

  • Essen-Steele
  • 10.11.17
  •  2
LK-Gemeinschaft
Start frei für die Lichtwochen: Bürgermeister Rudolf Jelinek und Klaudia Ortkemper drückten den Buzzer.
Fotos (4): Debus-Gohl
17 Bilder

Spot an in Borbeck zum Lichtwochenstart!

35 LED-Sterne und 18 Leucht-Adventskränze hat die Firma Fehrmann und Sohn in den letzten Tagen in Borbeck installiert. Ihr Einsatz hat sich gelohnt. Am vergangenen Sonntag konnten damit die 67. Borbecker Lichtwochen feierlich eröffnet werden. Der Initiativkreis Centrum Borbeck e.V. (CeBo) hatte im Vorfeld wieder dafür gesorgt, dass es in der Vorweihnachtszeit in Borbeck leuchten kann. Nach langem Hin und Her konnten am Sonntag auch die Einzelhändler in Borbeck ihre Geschäfte öffnen. Den Beginn...

  • Essen-Borbeck
  • 07.11.17
Überregionales
Günter Oelscher, Direktor des Franz Sales Hauses, Technischer Leiter Stefan Marré und Weihbischof Wilhelm Zimmermann (v.l.) versenken die Zeitkapsel.
8 Bilder

Grundsteinlegung an der Ahrfeldstraße

Wohnheim des Franz Sales Hauses für Kinder und Jugendliche in Bergerhausen Das Franz Sales Haus wächst: In Essen-Bergerhausen entsteht zurzeit ein neues Außenwohnheim. Heute, am 11. Mai 2015, ist ein wichtiger Schritt im Bauprozess getan: Auf dem Baugelände an der Ahrfeldstraße/Ecke Warthestraße wurde der von Weihbischof Wilhelm Zimmermann gesegnete Grundstein für das neue Wohnprojekt gelegt. „Wir freuen uns über den Baufortschritt“, erklärte Günter Oelscher, Direktor des Franz Sales...

  • Essen-Werden
  • 11.05.15
  •  1
Politik
Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der grünen Ratsfraktion erwartet faire Spielregeln bei ratsinternen Wahlen, selbst unter Groko-Mehrheitsverhältnissen
2 Bilder

Fehlende Nein-Stimmen bei Wahlzetteln für Bürgermeisterwahl - Rechtswidriges Handeln von OB Paß muss Konsequenzen haben

Die Stadtverwaltung hat bei der Bürgermeisterwahl am 18.6.2014 im Rat der Stadt Essen rechtswidrig gehandelt, weil den Ratsmitgliedern die Option eines „Nein“-Kreuzes vorenthalten wurde. Dies hat nun die Bezirksregierung Düsseldorf festgestellt, nachdem sie von der grünen Ratsfraktion um eine rechtliche Überprüfung gebeten wurde. Gleichzeitig hat die Bezirksregierung festgestellt, dass die Bürgermeisterwahl trotz dieses Wahlfehlers gültig ist, da es mit 66 Ja-Stimmen zu einer deutlichen...

  • Essen-Nord
  • 05.12.14
  •  1
Sport
Spanndende Rennen auf dem Baldeneysee
11 Bilder

Drachenbootpower am Baldeneysee 2014-Gemeinsam Stark

Am 27.06.2014 trafen sich 28 Teams zum 9. integrativen Drachenbootrennen bei bestem Sommerwetter mit so Intersanten Namen wie z. B die Caritas Cannibals aus Moers oder die Alex Dragons aus Münster ,sie hatten sich auch oft originell verkleidet so fand man Schotten und Wikinger oder die schwimmenden Fußballfans der GSE, die als Graziler Seegurken an den Start gingen .Insgesamt nahmen hier 700 Sportler teil .Das Franz-Sales-Haus das der Veranstalter bei diesem Event ist ging mit einem Team an...

  • Essen-Süd
  • 27.06.14
  •  1
Überregionales
V.l.: Hans-Jürgen Best, Stadtdirektor Geschäftsbereichvorstand 6B Planen, Bürgermeister Rudolf Jelinek, Simone Raskob, Geschäftsbereichvorstand 6A Umwelt und Bauen, Klaus- Dieter Rademacher, Fachbereichsleiter Wasserwirtschaft, und Jürgen Klingel von der Bezirksregierung Düsseldorf beim Spatenstich            Foto: Elke Brochhagen
2 Bilder

Deilbach: Spatenstich für die Offenlegung erfolgt

Die Bauarbeiten für die Offenlegung des Deilbaches in Kupferdreh haben begonnen. Den offiziellen Startschuss für den zweiten Bauabschnitt des Gewässerausbauprojektes gab am vergangenen Freitag Bürgermeister Rudolf Jelinek gemeinsam mit Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt und Bauen, Stadtdirektor Hans-Jürgen Best, Klaus-Dieter Rademacher, Fachbereichsleiter Wasserwirtschaft, und Jürgen Klingel, Bezirksregierung Düsseldorf, mit dem symbolischen Spatenstich. Wichtiger Baustein für...

  • Essen-Ruhr
  • 16.10.13
Kultur
"Das war ja wie an der Hafenstrasse!". Essens 1. Bürgermeister Rudolf Jelinek gratuliert Sebastian Hartmann ("Tom") und Ann-Kathrin Hundt ("Chrissi)" nach dem Auftritt der Studio-Bühne in Nischni-Nowgorod. | www.studio-buehne-essen.de
5 Bilder

Studio-Bühne "rockt" in Nischni Nowgorod

"Das war ja wie an der Hafenstrasse!" Auch Essens 1. Bürgermeister Rudolf Jelinek war begeistert vom Gastspiel der Studio-Bühne beim Russisch-Deutschen Straßenfest in Essens Partnerstadt Nischni Nowgorod. Mit ihrem von Stephan Rumphorst treffsicher inszenierten Fußballstück "Seit wir zwei uns gefunden" aus der Feder von Jörg Menke-Peitzmeyer war die Krayer Studio-Bühne am Pfingstwochenende als Kultur-Botschafter zu Gast in Russland. Anlass war das Russisch-Deutsche Straßenfest "Na...

  • Essen-Werden
  • 20.05.13
  •  1
Sport

Essen sagt "Hi!" zu Shanghai

Zu einem Freundschaftsspiel der besonderen und seltenen Art kommt es am 22.11 (Do.) bei der SGS Essen. Die U17-Bundesliga-Juniorinnen treten gegen eine Auswahl der Besten Fußballspielerinnen der Shanghai Football Association (SFA) an. Das Team aus der Chinesischen Mega-Metropole misst sich im Rahmen einer kleinen Europatournee mit den stärksten Teams aus Frankreich, der Schweiz und Deutschland und verbleibt vom 22.-27.11. in Essen. Nach einem kurzen offiziellen Begrüßung der Chinesischen...

  • Essen-Borbeck
  • 14.11.12
Kultur
3 Bilder

Jugendhalle feierlich eröffnet!

Die Krayer Jugendhalle wurde nach umfangreichen Renovierungsarbeiten am Samstag der Vereinswelt übergeben. Bürgermeister Rudolf Jelinek sprach die Grußworte der Stadt, anschließend sorgte der TC Kray für eine Tanzvorführung und die Krayer Bürgerschaft enthüllte eine Kulturpfad-Schautafel vor der Halle. Fotos: Janz

  • Essen-Steele
  • 24.09.12
Sport
Wolfgang Rohrberg, Geschäftsführer Essener Sportbund, Klaus Diekmann, Abteilungsleiter Leichtathletik, Karl-Peter Traude, 1. Vorsitzender SG Essen Schönebeck, Michael Kurtz, Betriebsleiter Sport- und Bäderbetreibe, Bürgermeister Rudolf Jelinek und Bürgermeister Franz-Josef Britz freuen sich über die gelungene Modernisierung.
14 Bilder

Neuer Glanz für die Ardelhütte

Vor gut fünf Monaten fiel der Startschuss für die Modernisierung, jetzt „erstrahlt die Sportanlage Ardelhütte in neuem Glanz“. Am Samstag wurde die etwa 11.500 Quadratmeter große Kunstrasenfläche in Schönebeck offiziell eröffnet. Übernommen wurde die Einweihung durch Rudolf Jelinek, den Bürgermeister der Stadt Essen. Er beschrieb den Umbau mit den Worten „unser Dorf muss schöner werden - vor allem grüner“. Ein Vorteil des neuen Kunstrasenplatzes besteht darin, dass auf Teilflächen mehrere...

  • Essen-Borbeck
  • 13.12.11
Sport
Der Gelsenkirchener Oberbürgermeister Frank Baranowski und der Bürgermeister der Stadt Essen, Rudolf Jelinek, sowie Dieter Funke vom Regionalverband Ruhr eröffnen offiziell das neue Gebäudeensemble des Gesundheitsparks Nienhausen. Foto: Stadtspiegel
2 Bilder

Gesundheitspark Nienhausen - die Zukunft unter einem Dach vereint

Nicht nur unsere Gesellschaft, sondern auch der Sport hat sich verändert. Während wir immer älter werden, ist das Sporttreiben nicht mehr nur dem olympischen Leistungswillen verpflichtet, sondern vor allem auch der Erholung und Vorsorge. Die bauliche Anpassung des Gesundheitspark Nienhausen an diesen Wandel wurde nun vollendet. Fitnessstudio, Sauna- und Solelandschaft, eine Physiotherapiepraxis, ein Seminarzentrum und die Gastronomie sind nun alle unter einem Dach vereint. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 07.12.11
Sport
LSB NRW Präsident Walter Schneeloch (lks) bei der Preisübergabe

Landessportbund NRW und RWE Deutschland AG zeichnen 58 Preisträger aus

Mit dem Wettbewerb „Bildungspartner Sportverein“ hat der Landessportbund Nordrhein-Westfalen zusammen mit seinem Partner, der RWE Deutschland AG, allen Sportvereinen in Nordrhein-Westfalen die Gelegenheit gegeben, ihre Bemühungen und innovativen Ideen im Bereich der Vereinsangebote für Kinder und Jugendliche darzustellen. Die Initiative ist die Fortführung der erfolgreichen Wettbewerbe „Der zukunftsfähige Sportverein“ aus dem Jahr 2004 und „Der familienfreundliche Sportverein“ aus dem Jahr 2007...

  • Duisburg
  • 17.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.