Rutsche

Beiträge zum Thema Rutsche

Reisen + Entdecken
Bei der Eröffnung waren von links dabei: Birthe zur Loye (WBD), Georg Salomon (Bezirksbürgermeister), OB Sören Link, Ilonka Frese (SPD-Ratsfrau), Thomas Susen (CDU-Ratsherr). Uwe Linsen (WBD) und Clemens mit seiner Mama.
2 Bilder

Der Spielplatz Franz-Lenze-Platz ist offiziell eröffnet worden
Mehr Spaß für Kinder

Der Spielplatz Franz-Lenze-Platz in Walsum ist einer von demnächst insgesamt sieben besonderen Spielplätzen in Duisburg, der überragend abwechslungsreich und interessant saniert wurde. Zusätzlich zu den jährlichen Spielplatzsanierungen stellen die Wirtschaftsbetriebe für jeden Bezirk ein Sonderbudget von 300.000 Euro zur Verfügung. Damit soll ein Spielplatz besonders attraktiv verschönert und zu einem außergewöhnlichen Highlight für Kinder umgestaltet werden. Bereits im letzten Jahr konnten...

  • Duisburg
  • 27.07.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

AWO spendet 400 Euro an Frauenhaus
Eine Rutsche für die Kleinen

Der AWO-Ortsverein Sprockhövel Hiddinghausen und die Ortsvereinsvorsitzende Ursula Oberdick bedanken sich bei allen Unterstützern und bei den Besuchern des AWO-Basars 2019. Der Erlös des Basars geht an das EN-Frauenhaus, welches plant für die vielen Kinder in der Einrichtung eine neue Kinderrutsche anzuschaffen. Aus diesem Grund hat der Ortsverein beschlossen, den Scheck in Höhe von 400 Euro vorab an die Vertreterin des Frauenhauses Brigitta Kirsch zu überreichen. Die offizielle Übergabe...

  • wap
  • 13.06.20
Politik
Spielareal am Kuhhirtenplatz, Vorschlag der STADTGESTALTER, 2016

Eine Idee wird Wirklichkeit
Spielplatz am Kuhhirten soll endlich kommen

Auf dem Kuhhirtenplatz soll ein Spielplatz entstehen. Steter Tropfen höhlt den Stein, könnte man sagen. Den Vorschlag für ein Spielareal auf dem Platz hatten die STATDGESTALTER bereits 2016 gemacht. Jetzt wurde die Realisierung am 12.12.19 Stadtrat im beschlossen. Der Vorschlag den Kuhhirtenplatz zum Spielplatz zu machen gibt es seit 2016 Im Beitrag der STADTGESTALTER vom 14.02.2016 (Innenstädte sollen neue Spielplätze erhalten) heißt es. “Die Bochumer Innenstadt bietet “z.B. neben dem...

  • Bochum
  • 14.12.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bürgermeister Frank Hasenberg freut sich mit Schulleiterin Ulrike Wolff (li.) und Andreas Vesper (Förderverein, 3.v.li.) mit den Grundschulkids und weiteren Vertretern der Stadt, des Fördervereins und der Schule über die tolle neue Rutsche. Foto: Stadt Wetter

Grundschule Volmarstein weiht Rutsche ein:
Spaß in der Pause

„Findet Ihr die Rutsche gut?“ Auf diese Frage von Bürgermeister Frank Hasenberg hatten die Kinder der Grundschule Volmarstein eine fröhliche und lautstarke Antwort: „Jaaaaa!“ Denn am Freitag wurde die neue Rutsche auf dem Schulgelände offiziell eingeweiht. Und die kann sich wahrlich sehen lassen: eine sechs Meter lange Röhrenrutsche aus Edelstahl, ausgestattet mit Holzhackschnitzeln im Fallschutzbereich zur sanften Landung. Seit 2016 sammelte der Förderverein der Grundschule Spenden für die...

  • Wetter (Ruhr)
  • 04.09.19
Natur + Garten
Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im Jahr 2019 vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet.

Umbau und Aufwertung von vier Spielplätzen in Voerde abgeschlossen
Noch mehr Spielmöglichkeiten für den Nachwuchs

Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im Jahr 2019 vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Die Spielfläche „An der Landwehr“ war über einen langen Zeitraum nicht ausreichend mit Spielgeräten bestückt. Aufgrund der dichten Besiedelung und zur Entlastung der umgebenen Spielplätze wurde im letzten Jahr bereits eine außergewöhnliche Zwei-Turm-Kletteranlage aufgestellt. 2019 folgte eine moderne Doppelseilbahn mit Startrampe...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.08.19
Reisen + Entdecken
Weihnachten steht noch nicht vor der Tür, jedoch die Eröffnung des 51. Hagener Weihnachtsmarkts, der auch in diesem Jahr das Prädikat "familienfreundlich" verdient. Am Donnerstag, 23. November, geht es los und die Organisatoren freuen sich bereits.
10 Bilder

Hagener Weihnachtsmarkt 2018
Wunderbare Weihnachtswelt: Vorfreude und alle Infos für den 51. Hagener Weihnachtsmarkt

Der 51. Hagener Weihnachtsmarkt öffnet von Donnerstag, 22. November, bis Sonntag, 23. Dezember, in der Innenstadt seine Pforten. Mit 86 Ständen und Fahrgeschäften sind die Standplätze auf dem Weihnachtsmarkt zwischen dem Friedrich-Ebert-Platz und dem Adolf-Nassau-Platz fast vollständig belegt. Unter der Leitung von Veranstalter Dirk Wagner ist es wieder gelungen, ein familienfreundliches Angebot zu präsentieren. Oberbürgermeister Erik O. Schulz eröffnet den Markt am Freitag, 23. November, um...

  • Hagen
  • 16.11.18
Vereine + Ehrenamt
Auf den Plätzen in Voerde darf wieder gespielt werden.  (Symbolfoto)

Spielen erlaubt
Umbau von vier Spielplätzen in Voerde abgeschlossen

Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im diesem Jahr vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Der Spielplatz an der Wilhelmstraße erhielt eine moderne 1-Turm Kletteranlage mit drei Kletternetzen. Die Spielfläche an der Landwehr war über einen langen Zeitraum nicht ausreichend mit Spielgeräten bestückt. Aufgrund der dichten Besiedelung und zur Entlastung der umliegenden Spielplätze wurde hier eine außergewöhnliche...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 14.11.18
Sport
Lukas Lappe (vorn) und Thomas Hahn (hinten) haben die Rutsche schon einmal gestestet.

Jetzt wirds rutschig! ENNI nimmt am Samstag den Rutschenpark im Solimare in Betrieb

Im ENNI Freibad am Solimare ist der Sommer längst angekommen. Die Sonne sorgt für Badespaß und volle Liegenwiesen. Und nun steht ein nachträgliches Highlight an: Pünktlich zum Beginn der Sommerferien wird die ENNI Sport & Bäder (ENNI) die Großrutschenanlage wie angekündigt am kommenden Samstag, 14. Juli, offiziell in Betrieb nehmen. „Die Azubis von der ENNI Stadt & Service haben richtig Gas gegeben, um die letzten Pflasterarbeiten rund um die Anlage nun schnell abzuschließen“, sagt...

  • Moers
  • 13.07.18
LK-Gemeinschaft
Die neue Spielfläche an der Nordstraße wurde von den Kindern schon bei ihrer Eröffnung begeistert in Beschlag genommen.
5 Bilder

Rutsche, Trampolin und Klettergerüst - Neuer Spielplatz an der Nordstraße nun offiziell eingeweiht

Das Thema Spielen hat für die Innenstadt-Kinder mit der Eröffnung der neuen Spielfläche hinter dem Haus der Jugend eine neue Dimension bekommen. Innenstadt. Im neugestalteten Garten an der Nordstraße wurden jetzt bei einem kleinen Fest Klettergerüst, Rutsche, Trampolin, Wasserpumpe und Sandlandschaft in Kinderhände übergeben. Bürgermeisterin Sonja Leidemann und Jugendamtsleiterin Corinna Lenardt persönlich waren gekommen, um die neuen "Spielplatzmöbel" einzuweihen. Natürlich nur mit...

  • Witten
  • 22.06.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auch im Jahr 2017 sorgen ein paar Fahrattraktionen auf dem Hagener Weihnachtsmarkt für Abwechslung. Neu in diesem Jahr für Hagen ist das "Christmas Wheel". Hier aber noch im Aufbau.
19 Bilder

Glühwein trifft auf Fahrspaß: Diese Attraktionen gastieren auf dem Hagener Weihnachtsmarkt

Glühwein, Weihnachtsschluckerei und herzhafte Bratwurst kennt jeder von den ganzen Weihnachtsmärkten. Doch wer den Weihnachtsmarkt in Hagen kennt, der weiß: Hier darf es etwas mehr sein. Denn neben den ganzen Ständen mit Leckereien und Weihnachtsdeko bietet der Hagener Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr wieder einige Fahrattraktionen für große und kleine Besucher. Dem Hagener Weihnachtsmarktbesucher fällt in diesem Jahr sofort auf: Hier ist was anders. Und in der Tat dreht sich 2017 ein...

  • Hagen
  • 21.11.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Als am 1. April die von der Familie Mahnke gestifteten Bolzplatztore auf dem Spielplatz Niewerth eingeweiht wurden, ist die Idee auch noch eine neue Rutsche zu installieren entstanden.

Neue Rutsche für den Spielplatz Niewerth

Gahlen. Als am 1. April die von der Familie Mahnke gestifteten Bolzplatztore auf dem Spielplatz Niewerth eingeweiht wurden, ist die Idee auch noch eine neue Rutsche zu installieren entstanden. Die Vertreter der Gemeindeverwaltung und des Heimatvereins waren sich schnell einig, eine Gemeinschaftsaktion daraus zu machen. Nachdem Eckhard Vornbrock Garten- und Landschaftsbau seine Unterstützung auch wieder zugesagt hatte, war klar: Die Gahlener Kinder bekommen eine neue Rutsche auf dem...

  • Schermbeck
  • 23.10.17
Natur + Garten
5 Bilder

Der untergehenden Sonne entgegen

Nach einem sehr schönen freien Tag im AquaMagis in Plettenberg geht es zurück nach Hagen. Die Rückfahrt beschert uns einen stimmungsvollen Sonnenuntergang. Ein paar Fotos habe ich durch die Windschutzscheibe gemacht. Selbstverständlich bin ich beim Knippsen nicht selbst gefahren. Kleiner Hinweis am Rande: Statt 17 Euro für den ganzen Tag kostet es im Moment am Dienstag nur 10 Euro. Inklusive 3 Saunen und 12 Rutschen. Ich empfehle die „Green Kick“ und...

  • Hagen
  • 10.05.17
  • 3
  • 5
LK-Gemeinschaft
Und ab geht die Post! Die Regenbogen-Wasserrutsche im Westfalenpark ist eine der großen Attraktionen in den Sommerferien.

Einrutsch-Party am Regenbogenhaus - Attraktion im Westfalenpark eingeweiht

Auf einer 80 Meter langen LKW-Plane geht es den Hügel hinab! Die Regenbogen-Wasserrutsche im Westfalenpark ist eine der großen Attraktionen in den Sommerferien. Solange es das Wetter erlaubt, bietet der Spielbogen e.V. in Kooperation mit dem Regenbogenhaus im Westfalenpark den Kindern den nassen Rutschspaß auf der Wiese an der Altenakademie. Die alte, blau gemusterte, Wasserrutsche hat ausgedient: Umfunktioniert von der Krawatte am Florian zum Turmjubiläum 1999 hat sie viele Sommer lang...

  • Dortmund-City
  • 08.07.16
Überregionales

Robinsonspielplatz: Die 16 Meter lange Prachtrutsche ist da

Was lange währt, wird endlich gut. So oder so ähnlich kann das Projekt Hangrutsche auf dem Klever Robinsonspielplatz betitelt werden, denn von der ersten Idee bis zur Fertigstellung sind nun gut 2 ½ Jahre vergangen. Den Stein ins Rutschen brachte Anfang 2014 die Anzeige einer gebrauchten Hangrutsche aus Attendorn im Sauerland, welche dort in einem Jugendzentrum abgebaut wurde und einen neuen Nutzer suchte. Da es auf dem Robi reichlich Hänge und noch viel mehr interessierte potentielle...

  • Kleve
  • 28.05.16
Überregionales
Die rote Rutsche ist neue Attraktion auf dem Außenspielgelände der Dellwiger Frechdachse. Am Samstag feiert die Einrichtung ihr Sommerfest. Dann kann das knallrote Schmuckstück aus der Nähe bewundert werden.

Frechdachse in Dellwig feiern am Samstag ihr Sommerfest

Große Freude bei den kleinen FrechDachsen des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., in Dellwig. Der Leo-Club Essen Zollverein spendierte gemeinsam mit der Sparkasse Essen ein neues Spielgerät für das Kita-Außengelände. Erst kamen allerdings die Bauarbeiter. Und dann war sie da: die neue Rutsche im Außengelände des VKJ-Kindergartens „FrechDachse“ im Dachsfeld 46 a/b. Durch eine großzügige Spende in Höhe von 2.000 Euro der jungen...

  • Essen-Borbeck
  • 24.06.14
LK-Gemeinschaft
Hatten viel Spaß bei herrlichem Wetter. Foto: Kosjak

Spielplatzsaison eröffnet, Rutsche wieder dicht

Das Wetter meinte es richtig gut und die Sonne strahlte bei der Spielplatzeröffnung vom blauen Himmel mit den Kindern um die Wette. Der Hüttenspielplatz „Rackerwerk“ feierte Saisoneröffnung. Der Spiele-Hochofen sorgte bei den jungen Besuchern für viel Spaß. Natürlich war auch die blaue Museumsratte vor Ort und mischte bei der Teamarbeit mit Kies, Schaufel und Schubkarre kräftig mit. Nicht so glücklich verlief die Einweihung der Rutsche, die mittlerweile dreimal umgebaut wurde, nachdem es...

  • Hattingen
  • 09.04.13
LK-Gemeinschaft

Ein Spielplatz im Stil eines Schlosses - Einweihung am 24. August

„Es wird sicher ein kleines, nettes Ereignis hier in Neviges sein“, kündigt Dr. Peter Egen an. Der erste Vorsitzende der Freunde und Förderer des Kulturensembles Schloss Hardenberg bezieht sich damit auf die Eröffnung des neuen Spielplatzes am Schloss Hardenberg. Am Freitag, 24. August, soll der neu gestaltete Spielplatz zwischen der Vorburg und dem Schloss feierlich seiner Bestimmung übergeben werden, mit singenden Kindergartenkindern und einer Ansprache des Bürgermeisters der Stadt Velbert...

  • Heiligenhaus
  • 08.08.12
Überregionales
Noch liegt der alte Drache auf dem Friedhof, bald soll er wieder Kinder glücklich machen.

Gute Nachricht für kleine Drachenreiter

Was macht der fröhliche Schaukeldrache noch immer auf dem Friedhof? Gibt's etwa doch keine zweite Chance für das beliebte Spielgerät? "Dabei hatte die Stadt doch versprochen, dass der Drache wieder aufgebaut wird", meint eine Leserin. Schon Anfang des Jahres entdeckte sie bei einem Spaziergang den Drachen und andere Spielgeräte aus der Fußgängerzone in einer Ecke auf dem Kommunalfriedhof. Die gute Nachricht: Nicht mehr lange muss der Drache dort stehen. Spätestens im Herbst soll das alte...

  • Lünen
  • 19.07.12
  • 1
Überregionales
Foto: Strzysz

Rutschenaufgang sorgt bei Eltern für Ärger

Der Rutschenaufgang auf dem sehr belebten Spielplatz an der Günter-Wüllner-Straße/Baaker Weg sorgt für Unruhe bei manchen Eltern. Die naturnahe Gestaltung des Aufganges zur Rutsche sei ein Gefahrenpotential. Zwar gebe es auch einen anderen Aufgang zur Rutsche, doch die Kinder nutzten häufig eben diesen mit den Steinen. Früher, so besorgte Eltern, hätten dort noch mehr Steine gelegen, die aber seitens der Stadt entfernt wurden. Das Problem habe sich aber dadurch nicht gelöst. Susanne Wegemann...

  • Hattingen
  • 06.03.12
  • 1
Überregionales
Schaukeldrache und Rutsche werden wieder aufgebaut.
2 Bilder

Der alte Drache kommt zurück

In der Ecke des Friedhofes, ein paar Meter von den letzten Gräbern entfernt, liegt Kindheit begraben. Haben Rutsche und Schaukeldrache hier Ihre letzte Ruhestätte gefunden? Traurig meldete sich eine Leserin in der Redaktion des Lüner Anzeigers. Beim Spaziergang mit dem Hund hatte sie die alten Spielgeräte aus der Fußgängerzone am Kommunalfriedhof entdeckt. Der Schaukeldrache, der früher am Christinentor seine Heimat hatte und die große Rutsche waren beim großen Stadtumbau gegen neue...

  • Lünen
  • 27.01.12
Überregionales

Geschlossen: Tempo-Rutsche macht Probleme

Am 10. April 2011 eröffnete der Mitmach-Spielplatz auf der Henrichshütte. Der Spielhochofen ist ein bundesweit einmaliges Projekt. Als besonderes Highlight sehen viele Kinder die Röhrenrutsche, die mit einem Höhenunterschied von zwölf Metern von unten betrachtet einen recht imposanten Eindruck vermittelt. Sehr zum Leidwesen der kleinen Besucher wurde die Rutsche bereits am Eröffnungstag wieder geschlossen. Grund: Die Rutsche gibt so viel Tempo, dass kleine oder sehr leichtgewichtige Kinder...

  • Hattingen
  • 29.11.11
Überregionales
Aufmerksam verfolgen die Kinder, wie Jan Visser (r.) mit einem mitgebrachten Förmchen eine Hand in den Sand zaubert. Foto: Maik Visser
3 Bilder

„Wir haben in Deutschland den Himmel auf Erden!“ - Familie Visser erlebte in Kenia Freud und Leid

Anholt/Kenia. Ihre Eindrücke sind nachhaltig und prägend. Jan und Angelika Visser haben gemeinsam mit ihrem Sohn Maik, Schwiegertochter Tamara und Enkel Kilian, ihre Tochter Nicole in Karen besucht. Und das nicht ohne Grund. Gemeinsam haben sie dort Zeit und Geld für einen Spielplatz investiert, der nun fester Bestandteil der Kindertagesstätte ihrer Tochter ist. „Die Freude der Kinder war unvorstellbar. Sie haben noch nie eine Schaukel gesehen, noch nie mit einem Förmchen im Sand gespielt...

  • Rees
  • 07.09.11
Sport
Für den Stadtspiegel stellten sich die "Wettrutscher" gerne zum Gruppenbild, bevor es in die zweite Runde ging.
10 Bilder

Wer rutscht am schnellsten?

Zeitrutschen war im Freibad Wickede angesagt. Im Rahmen des „Ferienspaßes“ hatte das Freibadteam zum Wettkampf eingeladen. In der Gruppe der Neun- bis Elfjährigen raste Nico Levermann mit 8,10 Sekunden die Rutsche am schnellsten hinab, gefolgt von Adrian Mazreky und Jessica Stobbe. Bei den Zwölf- bis 14-Jährigen hatte Marius Müller (7,79 Sekunden) die Nase vorn. Zweiter und Dritter wurden Hendrik Bette und Jordan Bäcker. Der Förderverein Freibad Wickede nutzte die Gelegenheit zur...

  • Wickede (Ruhr)
  • 06.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.