Schifffahrt

Beiträge zum Thema Schifffahrt

Vereine + Ehrenamt
Bild Schepers

Noch kein Pächter
Keer tröch startet in die neue Saison

Bislich: Ein neuer Pächter ist leider noch nicht gefunden, aber der Heimat und Bürgerverein Bislich, möchte in die neue Saison starten. Die Fährsaison startet an Mittwoch den 27.04.2022 und endet am 30.10.2022. Die Fährtage sind mittwochs, freitags, samstags und sonntags sowie an Feiertagen. In den Sommerferien auch donnerstags. Die Fahrzeiten sind von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr ab Oktober von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Hamminkeln
  • 26.04.22
  • 2
  • 1
Politik

Wiederholt sich die Schleusen-Geschichte?
„Dieses Unternehmen könne in seinen Folgen für Cleve eine Lebensfrage genannt werden“

Schon vor rund 200 Jahren wurde über eine Investition in einen Schleusen-Neubau in Brienen debattiert. Zwar war die Wahl der Worte damals etwas anders als die heutige, aber die Strategie war nahezu die selbe, wie heute. Auch damals gab es eine Ausarbeitung einer technischen Lösung, eine Kostenaufstellung und eine Wertschöpfungs- bzw. Ertrags-Prognose für die Investition in eine Schleuse. Und schon damals war die Motivation beinahe die gleiche wie gegenwärtig: Nämlich die Schifffahrt auf dem...

  • Kleve
  • 17.12.21
  • 1
Kultur
20 Bilder

VERSPÄTUNG IN DOPPELTER HINSICHT
SCHIFFSPARADE & KANALERWACHEN

Die 7. Schiffsparade KulturKanal mit dem 3. KanalErwachen fand dieses Jahr nicht am letzten Sonntag im April statt, sondern gestern am 26. September. Die Schiffsparade ist mit ihren motorisierten und nichtmotorisierten Wasserfahrzeugen zwischen dem Nordsternpark Gelsenkirchen und dem Kaisergarten Oberhausen unterwegs, während etliche Schaulustige an den Ufern und Uferwegen stehen und den ganzen Booten und Schiffen zu winken. Wir haben gestern, neben vielen anderen Menchen, am Rhein-Herne-Kanal...

  • Oberhausen
  • 27.09.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die jetzt in Duisburg aufgestellten, mehrsprachigen Warnschilder weisen auf das Badeverbot im Rhein hin, verdeutlichen aber vor allem die Gefahren, die sich aus der Missachtung des Verbots ergeben.
Foto: Stadt Duisburg

Badeverbot im Rhein
Mehrsprachige Warnschilder aufgestellt

Gemeinsam mit der Entwicklungsgesellschaft Duisburg hat die Stadt Duisburg mehrsprachige Warnschilder durch das MarxlohForum erstellen lassen, die nun an fünf Stellen entlang des Rheinufers vor dem Baden und Schwimmen im Rhein warnen. Neben einem Piktogramm warnen die Schilder in insgesamt sechs verschiedenen Sprachen vor der Lebensgefahr, in die sich Menschen beim  Schwimmen und Baden im Rhein begeben. „Die tragischen Unglücksfälle dürfen sich nicht wiederholen. Die Warnschilder werden dazu...

  • Duisburg
  • 13.08.21
Politik
4 Bilder

„Blauen Engel“ für öffentliche Flotte

Die öffentliche Hand muss Vorreiter bei der Beschaffung neuer umweltfreundlicher Schiffe sein. Das fordert der NABU, Deutschlands größter Umweltverband, anlässlich der heute startenden Nationalen Maritimen Konferenz. Etwa 700 Schiffe befahren im Auftrag von deutschen Ministerien, Behörden und Forschungseinrichtungen Flüsse, Seen, Kanäle, küstennahe Gewässer sowie Ozeane und Polargebiete. Kaum eines dieser Schiffe ist bisher mit moderner Abgasnachbehandlungstechnik ausgestattet. Bei der...

  • Marl
  • 10.05.21
Blaulicht
Schlüsselübergabe für die drei Landrover und das Boot an die Duisburger Polizeipräsidentin, Dr. Elke Bartels durch Ingo Dudenhausen, den Leiter des Referats „Einsatz im täglichen Dienst“ im Innenministerium. Rechts der stellvertretende Leiter der Wasserschutzpolizei, Sven Stankowski
3 Bilder

Duisburger Polizeipräsidentin übergibt drei neue Geländewagen und ein trailerfähiges Boot an Wasserschutzpolizei
Zuständig für etwa 900 km Wasserstraßen

Rund 900 km schiffbarer Wasserstraßen in NRW und, durch Verwaltungsabkommen, Teilen von Niedersachsen bilden den Zuständigkeitsbereich der Wasserschutzpolizei NRW, deren Direktion Teil des Polizeipräsidiums Duisburg ist. 275 Polizistinnen und Polizisten in zehn Wachen sorgen mit 23 Booten und drei trailerbaren und somit spontan einsetzbaren Booten für die Sicherheit auf Rhein, Ruhr, Weser, Ems sowie auf den Kanälen. Dazu kommt ein zentrales Kriminalkommissariat Da die trailerbaren Boote spontan...

  • Duisburg
  • 26.03.21
  • 1
Ratgeber
Die Arbeiten am "Weseler Steiger" haben begonnen. Im nächsten Jahr sollen hier zweimal in der Woche Schiffe der Viking-Flotte anlegen.

Arbeiten am "Weseler Steiger" haben begonnen
Mit der Viking-Flotte über den Rhein

In Wesel modernisiert derzeit der weltweit tätige Konzern Viking Cruises den "Weseler Steiger". Der Anbieter für Flusskreuzfahrten aus Basel hat am Rheinanleger bereits mit den dafür notwendigen Fundamentarbeiten begonnen. Die neue Landbrücke wird voraussichtlich im Frühjahr angebracht. Zurzeit befindet sie sich noch im Hafen von Brohl. Dort werden die letzten vorbereitenden Maßnahmen an dem Bauwerk getroffen. Unter anderem erhält die Brücke einen neuen Anstrich.  Spezielles Arbeitsschiff...

  • Wesel
  • 27.11.20
Reisen + Entdecken

Weiße Flotte stellt Schifffahrt für dieses Jahr ein
Coronabedingt wird Saison vorzeitig beendet

Die Weiße Flotte Mülheim an der Ruhr hat sich nach den landesweiten Neuregelungen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus dazu entschieden, die Saison 2020 vorzeitig zu beenden. Damit müssen alle Tageskreuzfahrten – auch aus dem Sonderprogramm – bis zum Jahresende entfallen. Durch die aktuell gültige Coronaschutzverordnung bis Ende November gibt es keine Planungssicherheit zur Durchführung der geplanten Tageskreuzfahrten im Dezember. Eine Erstattung von bereits gekauften Tickets ist nur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.11.20
Natur + Garten
23 Bilder

Schloss - Rhein - Altstadt
Auf nach Benrath

Auf nach Benrath Um es vorweg zu nehmen, die Bahn bringt mich tatsächlich hin. Die Anschlüsse passen und genügend Abstand ist auch. Bei Schloss Benrath ausnahmsweise mal keine Hochzeit. Ein paar Mädels haben eine Überaschung geplant mit Luftballons und Luftschlangen. Am Rhein finde ich ein freies Bänkchen. Leider mit einer aufdringlichen Wespe. Sie summt um mein Ohr und den Mund. Lässt sich auf Lippe und Nase nieder. Der Klügere gibt nach und ich ziehe weiter. Ein Angler zeigt einem Kind wie...

  • Düsseldorf
  • 31.08.20
  • 14
  • 3
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Not macht erfinderisch
Modellbau in Zeiten von Corona

31. Januar 2020, Jahreshauptversammlung des SMC Gelsenkirchen, das Programm für die kommende Saison wurde festgelegt und weitere Kleinigkeiten. Die nächsten Wochen verliefen ruhig, alles ging seinen gewohnten Gang. Dann: Corona, es kommt zum fast völligen Erliegen jeglichen öffentlichen Lebens, wer hätte das gedacht, in Deutschland? Natürlich waren und sind immer noch auch wir vom Schiffsmodellbauclub Gelsenkirchen von der Coronapandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen betroffen....

  • Gelsenkirchen
  • 18.08.20
  • 2
Natur + Garten
19 Bilder

Heide oder Rhein
Auf dem Weg nach Haltern

Auf dem Weg nach Haltern Endlich mal wieder nach Haltern am See. Die Heide müsste um diese Jahreszeit blühen. Erst mal per Bahn nach Essen. Pustekuchen. Der Himmel schickt mir ein Zeichen. Die Bahnfahrt endet in Bochum. Auf einer anderen Trasse geht es dann doch noch nach Essen. Das zweite Zeichen. Zugausfall nach Haltern wegen Oberleitungsschaden. Schon wieder, genau wie vor einer Woche. Auch die Bahn danach fällt aus. Zeichen drei. Dann eben an den Rhein nach Düsseldorf. Der Zug fährt in 2...

  • Düsseldorf
  • 17.08.20
  • 6
  • 3
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Hochsommer am Niederrhein
Deichdorfmuseum als ziegelkühler Zwischenhalt - auch Tourenradler mit Gepäck willkommen!

Dicke Ziegelmauern machen es möglich! Natürlich finden Sie auch bei uns an diesem hochsommerlichen Wochenende im August 2020 keinen Schnee - aber in den dicken Ziegelmauern unserer Ausstellungsgebäude wird es eben nicht so heiß, wie auf der Straße. Was Sie bei uns im Deichdorfmuseum finden, sind allerdings interessante und abwechslungsreiche Ausstellungen zu den Themen Schifffahrt, Deichbau, Ziegel und Dorfgeschichte. Wir haben derzeit Samstags und Sonntags von 14.00-17.00 für Sie geöffnet....

  • Wesel
  • 06.08.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Boris Orlowski ist seit dem 1. Juni neuer Geschäftsführer der Weißen Flotte Baldeney. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Boris Orlowski ist neuer Geschäftsführer der Weißen Flotte Baldeney und Seemanager
Der See gehört allen

Seit dem 1. Juni ist der Kettwiger Boris Orlowski Geschäftsführer der Weißen Flotte Baldeney und zugleich See- und Kanalmanager in Essen: „Ich habe meine Ziele und möchte neue Impulse geben.“ Der frühere Leistungsruderer wurde von der Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft für zunächst fünf Jahre als Nachfolger von Franz-Josef Ewers berufen. Als Chef der selbstständigen städtischen Tochtergesellschaft ist der zweifache Familienvater verantwortlich für Schifffahrt, Baldeneysee, Ruhr und...

  • Essen-Werden
  • 12.06.20
Reisen + Entdecken
Ab morgen ist die Weiße Flotte auch wieder auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs.

Rundfahrten ab der Künstlerzeche
Das Kanalschiff kommt zurück nach Herne

Trotz Corona-Einschränkungen kann die Weiße Flotte Baldeney GmbH (WFB) pünktlich ihre Saison am Rhein-Herne-Kanal starten. Das Fahrgastschiff MS Kettwig liegt seit Montag im Hafenbecken im Gelsenkirchener Stadtquartier Graf Bismarck. An Fronleichnam, 11. Juni, beginnt der Linienverkehr. Bis Ende September werden von der Künstlerzeche in Wanne jeden Sonntag Rundfahrten angeboten. „Wir starten nun und schauen, wie es läuft“, erklärt der neue Geschäftsführer Boris Orlowski. Zunächst soll an...

  • Herne
  • 10.06.20
Natur + Garten
20 Bilder

Kurz zum Rhein
Das Moos von Benrath

Das Moos von Benrath Spontan fahre ich nach Düsseldorf-Benrath. Es ist regnerisch und nur wenige Menschen sind unterwegs. Das feuchte Moos sieht sehr interessant aus. Noch ganz kurz zum Rhein und dann noch in die Altstadt. Das war es für heute.

  • 08.03.20
  • 3
  • 2
Reisen + Entdecken
101 Bilder

AUSFLUGTIPP - MAASTRICHT IST IMMER EINE REISE WERT!
Von einer Busfahrt nach Maastricht, einer Bootsfahrt mit Pfannekuchengenuss und weiteren tollen Erlebnissen!

Busfahrt der Ehrenamtler 8. September 2019 nach Maastricht/Holland Wenn in meiner Kirchengemeinde ehrenamtlich gearbeitet wird, dann wird das auch entsprechend honoriert! Schon vor Wochen habe ich mich für diese Reise angemeldet! Wir hatten die Wahl, an 3 verschiedene Bootsfahrten teilzunehmen und mussten uns dafür im Vorfeld - mit Anmeldung und kleiner Gebühr - für eine der 3 Möglichkeiten entscheiden! Da kam für mich eigentlich nur die 2. Tour infrage! Erstens, weil ich da am wenigsten laufen...

  • Düsseldorf
  • 05.02.20
  • 23
  • 7
Fotografie
11 Bilder

Schleuse Duisburg Meiderich
An der Schleuse

Die Schleuse in Duisburg-Meiderich dient der Schifffahrt als Verbindung vom Rhein und der Weiterfahrt auf dem Rhein Herne Kanal bzw. umgekehrt zur Fahrt auf dem Rhein. Ich habe mal ein ankommendes Schiff vom Rhein bei der Ein- und Durchfahrt der Schleuse sowie der Weiterfahrt auf dem Kanal mit der Kamera festgehalten

  • Duisburg
  • 02.02.20
  • 5
  • 2
Blaulicht
Auf dem Wesel-Datteln-Kanal (Höhe 35,1 km) sind zwei Schiffe frontal zusammengestoßen. Foto: WSP

Schiffsunfall auf dem Wesel-Datteln-Kanal in Marl, Schiffe kollidieren Kopf auf Kopf

Auf dem Wesel-Datteln-Kanal (Höhe 35,1 km) sind am Dienstagmorgen (26. November, 7:30 Uhr) zwei Schiffe frontal (Kopf auf Kopf) zusammengestoßen. Das leere, talfahrende (Richtung Rhein) Tankmotorschiff (TMS) kollidierte mit einem bergfahrenden Gütermotorschiff, das in Richtung Datteln fuhr und mit Kohle beladen war. Das TMS wurde auf Höhe des vorderen Maschinenraums rechts auf einer Länge von zwei Metern aufgeschlitzt. Mehrere Spanten (Bauteile des Schiffsrumpfes) wurden nach innen eingeknickt....

  • Marl
  • 27.11.19
LK-Gemeinschaft
Verschiedene Posaunenchöre lassen an den Adventssonntagen feierliche Klänge in den Häfen der Umgebung erschallen.                Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Posaunenmusik erklingt vom Kirchenboot
„Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt“

Das Kirchenboot „Johann Hinrich Wichern“ des evangelischen Binnenschifferdienstes Duisburg und der Deutschen Seemannsmission ist auch dieses Jahr in der Adventszeit wieder in den Häfen zwischen Duisburg, Oberhausen und Essen unterwegs. Posaunenchöre spielen an Bord adventliche Musik. Sie bringen den Menschen auf den Schiffen auf Rhein und Ruhr, aber auch den Zuhörern an den Ufern auf diese Weise einen vorweihnachtlichen Gruß. In diesem Jahr ist die Musik an diesen Stellen besonders gut zu...

  • Duisburg
  • 13.11.19
Fotografie
18 Bilder

Am Rhein
Schifffahrt

Duisburg: Alt Homberg | Von der Rheinpromenade in Duisburg Alt Homberg habe ich mal einige Fotos von der Schifffahrt auf dem Rhein in Richtung Duisburg Ruhrort geschossen. Die Rheinorange, eine Landmarke an der Mündung der Ruhr, habe ich bei einigen Fotos dabei bis 1900 mmm heran gezoomt.

  • Duisburg
  • 11.09.19
  • 9
  • 2
Reisen + Entdecken

Schiffsfahrt auf dem Rhein & Zugfahrt durch Wesel
Kombi - Tour des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V.

Kombinieren eine Fahrt auf dem Rhein mit einer historischen Zugfahrt durch Wesel. Am 10. August 2019 bieten wir in Zusammenarbeit mit der Reeser Schifffahrt eine Kombi-Tour auf dem Rhein und auf der Schiene durch Wesel an. Im „Alten Wasserwerk“ erhalten Sie durch unser Fachkundiges Personal eine Führung durch das technische Denkmal. Beginn ist um 14:00 Uhr am Steiger der Stadt Wesel am Rhein. Dort laden wir Sie zu einer 1,5 stündigen Schifffahrt auf dem Rhein ein. Um 15:30 Uhr wechseln Sie vom...

  • Wesel
  • 15.07.19
Kultur

Eine Schifffahrt und eine illustre Gesellschaft
Meine Nachbarn

Vor etlichen Jahren fuhren wir mit einem Rheinschiff von Bonn in Richtung Linz und wieder zurück. Das Wetter war nicht ganz so heiß, wie in diesen Tagen. Wir, das waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Rotkreuz-Seminars für Öffentlichkeitsarbeit. Rotkreuzler können mehr als Verbände anlegen oder Erbsensuppe kochen, wird wiedermal deutlich. Nach geraumer Zeit gesellte sich Hans Magnus (= Herr Enzensberger), der wunderbare Geschichtenerzähler zu uns. So wurde es eine literarisch...

  • Wesel
  • 01.07.19
  • 2
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.