Schimmelbefall

Beiträge zum Thema Schimmelbefall

Vereine + Ehrenamt
Beste Stimmung herrschte bei der feierlichen Eröffnung der neuen Anlange. Die Mitglieder sind erleichtert, dass die Sanierungen nun ein Ende haben und das Zuhause des Vereins jetzt fertig ist.
3 Bilder

Vereinsheim und Sportanlage des TV-Schwafheim erstrahlen in neuem Glanz
Montagsmänner unterwegs?

Die Jahre 2018/2019 standen beim TV-Schwafheim neben den vielen sportlichen Veranstaltungen ganz im Zeichen der Sanierung. An vielen Stellen machte sich der lange Reparaturstau auf der Anlage und am Vereinsheim bemerkbar. Bereits im letzten Jahr beschloß der Vorstand, diese Misere anzugehen. Es wurden Maßnahmen besprochen, Angebote eingeholt und das nötige Geld in die Hand genommen, um die entstandenen Schäden auszubessern und weitere Schäden zu verhindern. Wasserschaden und...

  • Moers
  • 13.03.20
Ratgeber
Der Sachverständige Dr. Grün stellte die vorläufigen Ergebnisse vor während einer Informationsveranstaltung vor.

Sachverständiger begutachtete die Räume gründlich und gab Entwarnung
Grundschule am Niersenberg ist wieder nutzbar

Zu einem zweiten Elterninformationsabend für Eltern der Grundschule am Niersenberg haben nun die Stadtverwaltung, die Schulleitung und das Gesundheitsamt eingeladen. Die gute Nachricht gibt Schul- und Gebäudezernent Dr. Christoph Müllmann gleich zu Anfang: „Die Schule kann ab nächster Woche wieder in Betrieb gehen!“. Man habe den renommierten Sachverständiger für Luftverunreinigungen und Schimmelpilze in Innenräumen Dr. Grün beauftragt, den vorangegangenen Schimmelmessungen auf den Grund zu...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.03.20
Politik
Die Sonderbusse vor der Grundschule am Niersenberg. Die Schüler werden damit zum Ersatzunterricht im Diesterwegforum und im Schulzentrum Kamper Dreieck gefahren. Aufgrund des Schimmels sind Alternativen gefragt.

Pendelverkehr an der Grundschule am Niersenberg
Jeder Schultag ein Ausflug

Nach dem Schimmelfund in der Grundschule am Niersenberg läuft der Ersatzunterricht im Diesterwegforum und im Schulzentrum Kamper Dreieck. Die Kinder fahren morgens gut gelaunt mit Bussen zu ihren neuen Unterrichtsorten. Die Stimmung der Eltern beim Abholen der Erst- und Zweitklässler um 12 Uhr an der Bushaltestelle vor der Schule ist trotz Regenwetter gut. „Die Lösung ist nicht optimal, aber sie funktioniert“, gibt sich ein Vater pragmatisch. Für die Kinder sei die Fahrt jedes Mal wie ein...

  • Moers
  • 14.02.20
Ratgeber
Bei einer Telefonaktion zum Thema Schimmelbefall in Wohnräumen können Betroffene am Donnerstag, 13. Februar, 15 bis 17 Uhr Fachleuten Fragen stellen.

Düsseldorf: Experten-Telefonaktion zum Thema Schimmelbefall in Wohnräumen am 13. Februar
Gesund wohnen ohne Schimmel

Bei einer Telefonaktion zum Thema Schimmelbefall in Wohnräumen, die von der städtischen Serviceagentur Altbausanierung (Saga) organisiert wird, können Betroffene am Donnerstag, 13. Februar, 15 bis 17 Uhr Fachleuten Fragen stellen. Von Volker Paulat Feuchte oder sogar schwarze Stellen an der Zimmerdecke sind ein Ärgernis für Betroffene. Denn Schimmelpilze können die Gesundheit beeinträchtigen und sich negativ auf das Raumklima auswirken. Besonders im Winter, wenn es draußen feucht und...

  • Düsseldorf
  • 07.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt spricht auf der Elternversammlung. Foto: Stadt Kamp-Lintfort

Ab Montag erhalten die Kinder Ersatzunterricht
Schimmel in Kamp-Lintforter Grundschule: Schüler am Niersenberg dürfen nicht mehr ins Gebäude- nur Mensa und Turnhalle nicht betroffen

Kamp-Lintfort. Den Alternativplan für die Beschulung der Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Niersenberg haben bei einem Elterninformationsabend Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Schuldezernent Dr. Christoph Müllmann vorgestellt. Die Grundschule am Niersenberg musste wegen des Verdachts auf Schimmelsporen vorsorglich vorübergehend geschlossen werden. Am darauffolgenden Wochenende folgten weitere Messungen durch einen Gutachter. Die Ergebnisse der Messungen werden um...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.02.20
Politik
Zahlreiche Mieter*innen aus den Problem-Immobilien der Firma Paul an der Droote waren der Einladung von Ratsvertreter Rüdiger Schmidt ins Franziskus-Zentrum gefolgt.
2 Bilder

Mieterbeirat soll Hilfe sichern für Scharnhorster Paul-Mieter an der Droote

Schon vor Monaten hatten Bewohner einiger Häuser in der Droote SPD-Ratsmitglied Rüdiger Schmidt in seiner Funktion als Vorsitzenden des Spielplatzvereins Scharnhorst auf nicht vorhandene Spielmöglichkeiten für die Kinder in der Siedlung hingewiesen. Bei einem Ortstermin beklagten sich die Mieter bei ihm und seiner SPD-Ratskollegin und Spielplatzvereins-Kassiererin Heike Gottwald über die aus ihrer Sicht völlig unzureichende Ausstattung des Spielplatzes. Schnell wurde deutlich, dass aber nicht...

  • Dortmund-Nord
  • 25.10.19
Ratgeber
Diese Expertenrunde der Gemeinschaft "Runder Tisch" hat die Gäste im vergangenen Jahr über Schimmel informiert. Am kommenden Samstag, 23. Februar, findet die Veranstaltung zum insgesamt fünften Mal statt.

Entspanntes Wohnen
Experten machen Schimmelberatung

Fast jeder war schon mal von Schimmel in den eigenen vier Wänden betroffen. Das ist zum einen nervig und kann zum anderen ernsthafte gesundheitliche Schäden hervorrufen. Am kommenden Samstag, 23. Februar, geben Experten des Arbeitskreises "Runder Tisch" im Foyer der Düsseldorfer Handwerkskammer Tipps zur Schimmelbeseitigung beziehungsweise zur Vorbeugung gegen den ungeliebten Pilz. "Aktuell ist wieder Schimmelhochsaison", sagt Beate Uhr von der Verbraucherzentrale. Um den Menschen mit Rat...

  • Düsseldorf
  • 18.02.19
Überregionales
Schimmel kann gesundheitsgefährdend sein. Rafael Stacha hat ihn auch in der Küchenwand. Fotos: Janz
9 Bilder

UPDATE!!! Essen-Steele, Hünninghausenweg: Mieter leben seit Monaten mit Schimmel. Stellungnahme des Vermieters Grand City Property von Dienstag-Vormittag (20. März)

Am Mittwoch berichteten wir über zwei "Grand City Property (GCP)"-Mieter am Hünninghausenweg, die uns mitteilten, dass ihre Wohnungen von Feuchtigkeit und Schimmel befallen sind. Das würden sie seit Monaten beim Vermieter bemängeln, doch der habe nicht für Abhilfe gesorgt und sei schwer zu erreichen. Auf KURIER-Anfrage erreichte uns bereits am Dienstag-Vormittag eine Stellungnahme von GCP-Pressesprecherin Katrin Petersen aus Berlin. Katrin Petersen: "GCP reagiert immer kurzfristig und...

  • Essen-Steele
  • 21.03.18
  •  3
  •  1
Ratgeber
Was tun bei Schimmel und Stockflecken? Die Verbraucherzentrale und die Stadt Gladbeck geben Ratschläge. (Symbolbild)

Gladbeck: Was tun gegen Schimmel? Verbraucherzentrale hilft

„Was sind behagliche Temperaturen in der Wohnung? Wie entsteht Schimmel? Welche Ursachen hat die Bildung von Feuchtigkeit?“ Über diese und viele andere Fragen klärte jetzt in den Räumen der AWO Begegnungsstätte in Rentfort-Nord die Verbraucherzentrale NRW (VZ) auf Einladung des Umweltabteilung der Stadt Gladbeck auf. Architektin Heike Pleiss von der VZ berichtete umfassend zu Schimmel und Gesundheitsrisiken. Es wurden viele Tipps zu Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten beim Auftreten von...

  • Gladbeck
  • 14.02.18
  •  1
  •  1
Ratgeber
Schimmelbefall in der Wohnung ist nicht nur ärgerlich, sondern auch gesundheitsschädlich.

Kostenlose Beratung zu Feuchte und Schimmel in Monheim

Feuchte und Schimmel sind in Wohnungen nicht selten ein Problem. Trotzdem scheuen Betroffene häufig kostenpflichtige Beratungsangebote. Deswegen bietet der städtische Klimaschutzmanager Georg Kruhl ab sofort bis Samstag, 31. März, für Transferleistungsempfänger eine kostenlose Beratung an. Anmeldungen bei Georg Kruhl Anmeldungen nimmt Georg Kruhl per Telefon (02173) 951616 entgegen. Fragen können per Email an gkruhl@monheim.de gestellt werden. Georg Kruhl prüft die Voraussetzungen und...

  • Monheim am Rhein
  • 26.01.18
Politik
LINKE-Politiker Ralf Michalowsky fordert ein Ende der öffentlichen Subventionen für das "Martin-Luther-Forum Ruhr". Was wohl aber unweigerlich das Ende der Einrichtung in Gladbeck-Ost bedeuten würde.

Streit um finanzielle Zuschüsse: LINKE-Politiker Michalowsky fordert Ende des "Luther-Forums" in Gladbeck-Ost

Gladbeck-Ost. Ralf Michalowsky, Landtagskandidat der LINKE aus Gladbeck, ist völlig entsetzt: "Fast eine Millionen Euro an öffentlichen Mitteln und Sponsorengeldern sind bislang in das evangelische Projekt "Luther Forum" geflossen. Nun soll die Stadt weiter in die finanzielle "Pflicht" genommen werden," versteht Michalowsky die Welt nicht mehr. Und Michalowsky verweist darauf, dass es ja schon von Beginn an Klagen über den Schimmelbefall der Versammlungsstätte in Gladbeck-Ost gegeben habe....

  • Gladbeck
  • 14.02.17
  •  1
Politik

Jobcenter rechnen Schrotthäuser als Vermögen an

Iserlohn ist überall. von Jan Körner & Julia Schumacher "Müggenburg bei Anklam: Für den gelernten Maurer Roman Benter gibt es hier praktisch keine Arbeit mehr. 56 Jahre alt und herzkrank - auf so jemanden wartet der Arbeitsmarkt hier nicht. Jahrelang bekam er deswegen Hartz IV. Für die Instandhaltung seines Hauses hier am östlichen Ende von Vorpommern war nie Geld übrig. Das hat an der Immobilie Spuren hinterlassen. An der Rückwand des Hauses fehlt großflächig der Putz. Das Mauerwerk...

  • Iserlohn
  • 22.10.16
Ratgeber

Schimmelpilz – Vorbeugung und Maßnahmen nach einem Befall

Ein Sachverständiger für Bau-Thermografie und Feuchteschäden / Schimmelpilzbelastungen ist am Montag, dem 22. Februar, 18 bis 21:15 Uhr zu Gast im Theodor-Heuss-Gymnasium. Schimmelpilzbelastungen häufen sich. Die Ursachen sind vielfältig. Neben den hygienischen Auswirkungen kann es auch zu erheblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen. Welche Vorbeugungsmaßnahmen geeignet und erfolgversprechend sind, werden an diesem Abend in dem VHS-Vortrag erörtert und diskutiert. Bei einem...

  • Dinslaken
  • 10.02.16
Natur + Garten
Der rote Pfeil kennzeichnet das Gebäude.

Gegen Schimmel: Fassadensanierung am Baeckereygebäude der Zitadelle (ab 26. Okbober)

Die Ziegel- und Sandsteinfassade des Baeckereygebäudes der Zitadelle wird saniert. Der Fachbereich Gebäudeservice der Weseler Stadtverwaltung teilt mit: Die Fugen weisen aktuell starke Schäden auf, so dass dauerhaft Feuchtigkeit in das Gebäude dringt. Trotz Klimatisierung der darin untergebrachten Archivräume tritt Schimmel auf. Die Fassade muss zum Schutz der Archivalien saniert werden. Die Fugen werden bis in eine Tiefe von mindestens doppelter Fugenbreite ohne Beschädigung der...

  • Wesel
  • 21.10.15
Politik
46 Bilder

51. Grimme-Preis-Gala in Marl : Vergabe des “Schimmel-Preis” an Bürgermeister Werner Arndt

Schließung des Röttgershofes in Marl. Einführung verbindlicher Standards für die Unterbringung von Flüchtlingen. Das waren die Forderungen der Demonstranten die bei der Vergabe der 51. Grimmepreise vor dem Theater standen. Der aktuelle Anlass war die Vergabe eines Grimmepreises an das Team der Sendung “Die Anstalt” für ihren kritischen Beitrag zur deutschen Flüchtlingspolitik. Die Demonstranten haben darauf hingewiesen wie vor Ort mit Flüchtlingen umgegangen wird. Marl ist hier ein trauriges...

  • Marl
  • 29.03.15
Ratgeber

TIPP der Verbraucherzentrale NRW: Schimmel in der Wohnung

Pilze an der Zimmerdecke? Schimmel in der Wohnung kann Gesundheit gefährden Machen sich erst die typisch dunklen Flecken an den Wohnungswänden oder in den Zimmerecken breit, hat sich der Schimmelpilz bereits erfolgreich eingenistet. In feucht-warmen Räumen gedeihen die Mikroorganismen besonders prächtig. Doch Vorsicht: Schimmelpilze und Stockflecken können die Gesundheit gefährden. Bereits von einem 2-Euro-Stück-großen Schimmelfleck können Millionen von Sporen abgegeben werden....

  • Unna
  • 22.01.15
Überregionales
Liesel Appel
4 Bilder

Offene Brief aus USA

Offene Brief an ELE-Emscher Lippe Energie GmbH An: ELE GmbH Forderungsmanagement Mahn und Klagewesen Ebertstr. 30 45879 Gelsenkirchen Sehr geehrte Frau Porbach, 02.01.2015 Ich bin eine Bottroper Autorin die in den Vereinigten Staaten lebt. Leider ist mein Schreiben an Sie heute aus einem sehr bedauernden Anlass, aus einem Anlass der mich und viele Andere erschüttert. Wie ist es möglich dass Ihre Firma, die Gasgesellschaft ELE, einer Familie...

  • Bottrop
  • 04.01.15
  •  1
Überregionales
3 Bilder

An die Öffentlichkeit

Sahin Aydin Tel.: 02041-9863288 Mobil: 0179-4262483 An die Öffentlichkeit Sehr geehrte Damen und Herren, ich heiße Sahin Aydin und bin seit 14 Jahren Bürger hier in Bottrop. Seit dieser Zeit wohne ich als Mieter einer Wohnung "Im Brahmkamp". In den letzten 14 Jahren hat der Hausbesitzer etliche Male gewechselt. Manchmal sogar in monatlichen Abständen sodass wir kaum noch einen Überblickdarüber hatten, welcher Vermieter nun für uns zuständig ist. Zuletzt haben wir im Februar 2014...

  • Bottrop
  • 29.11.14
Politik
2 Bilder

Die Schimmel-Schule von Kleve

Der Zustand der Sekundarschule an der Ackerstraße ist erbärmlich. Das hat nicht nur Dirk Hubers festgestellt. „Die Kinder können nicht mehr im Kunstraum unterrichtet werden, Deckenverkleidungen fallen von der Decke“, ärgert sich der 29-Jährige. Seine beiden Kinder besuchen die Sekundarschule. Wie die Stadt Kleve inzwischen bestätigte, ist der Kunstraum von Schimmel befallen. Der Auftrag zur Sanierung ist bereits vergeben. Kunst wird jetzt in einem älteren Chemieraum unterrichtet. Auch ein...

  • Kleve
  • 01.11.14
  •  4
Überregionales
Noch einige Wochen müssen die Schüler des Standortes mit einem Gerüst auf dem Schulhof leben. Allerdings wird der Absperrzaun gerade ab- und das Baugerüst aufgebaut. Dadurch entsteht wieder mehr Spielfläche.
3 Bilder

Schule an der Ruhr: Interview mit Pressesprecherin Nicole Mause zum Thema Schimmelbefall

Am Standort Mintarder Weg der Schule an der Ruhr ist es ein akuter Schimmelbefall, der gleich fünf Räume unbenutzbar macht. Dagegen müssen die Schüler des Standortes Gustavstraße schon länger mit einem Absperrgitter leben, das wegen des maroden Daches aufgebaut werden musste. Angesichts von so viel Sanierungsbedarf hat sich der Kettwig Kurier an Pressesprecherin Nicole Mause gewandt, um die drängensten Fragen einmal abzuklären. Wie viele und welche Räume sind an der Mintarder Straße genau...

  • Essen-Kettwig
  • 26.02.14
Überregionales
Vier Räume der Schule an der Ruhr Standort Mintarder Weg bleiben noch bis zu den Sommerferien gesperrt, zwei weitere können bereits wieder in der kommenden Woche genutzt werden.

Schule an der Ruhr: Schimmelbefall in vier Räumen, Feuchtigkeitsprobleme in drei weiteren

Seit gut zwei Wochen schon sind die beiden dritten und vierten Klassen, die regulär in der Schule an der Ruhr Standort Mintarder Weg unterrichtet werden, an den Standort Gustavstraße ausgelagert worden, da ihre Klassenräume im zweiten Obergeschoss durch Schimmelsporen verunreinigt wurden. Bei den nun anstehenden Untersuchungen der Räume im Erd- und 1. Obergeschoss wurden zwar keine weiteren Schimmelsporen gefunden, doch wegen akuter Feuchtigkeitsschäden musste ein weiterer Klassenraum und die...

  • Essen-Kettwig
  • 26.02.14
Politik
Volker Marquard, SPD-Vorsitzender in Hünxe

Kita Buntspechte: Welche Fragen sind noch offen?

Pressemitteilung | 27.01.2014 Kita Buntspechte SPD: Welche Fragen sind noch offen? In einer Pressemitteilung vom 24. Januar teilte der Hünxer CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Michael Wefelnberg mit, dass noch eine ganze Reihe von Fragen, wie zum Beispiel der Schimmelbefall, offen sei. Im sozialen Netzwerk Facebook kommentierte derselbe Fraktionsvorsitzende am 22. Januar eine entsprechende Diskussion von Benutzer: „Die Schimmelpilze befanden sich hinter den Fußleisten, d.h. unter...

  • Hünxe
  • 27.01.14
Kultur
9 Bilder

Gesundheitsgefährdendes Wohnen in Birth

Ursprünglich hatten wir ja eine Wohnung der WOBAU angemietet, mit denen wir noch nie Probleme hatten. Leider wurden-wie allgemein bekannt-viele Mietshäuser in Birth verkauft, darunter auch unsere. Damit fing eigentlich das Elend schon an. Das wir im Mai, als es nochmal so kalt wurde, 3 Tage ohne Heizung waren und diese erst wieder in Betrieb genommen wurde, als die Presse beim Vermieter angerufen hatte-okay. Das wir im März bei uns im Bad einen Rohrbruch hatten und seither ein Riesenloch in...

  • Velbert
  • 23.06.13
  •  4
Ratgeber
Die Referenten: Beate Uhr (Verbraucherberatung), Heiner Pistorius (Obermeister der Maler- und Lackiererinnung), Marc-André Müller (Stadtwerke Düsseldorf), Ulrich Schürfeld (Gesundheitsamt Stadt Düsseldorf).

Alle Winter wieder: Schimmelpilze in der Wohnung

Immer wieder aktuell im Winter: Schimmelpilzbefall in der Wohnung. Seit nunmehr zehn Jahren nimmt Heiner Pistorius, Obermeister der Maler- und Lackierinnung in Düsseldorf, an den Infotagen der Verbraucherberatung Düsseldorf teil. Auch die diesjährige Infoveranstaltung am 25. Januar zeigte, dass viele Verbraucher ihre Räume falsch lüften und ungenügend über energiesparende Dämmmaßnahmen informiert sind. Kurz Stoßlüften So sollten die Fenster im Winter nie in Kippstellung stehen....

  • Düsseldorf
  • 26.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.