Alles zum Thema Schmetterlinge und Nachtfalter

Beiträge zum Thema Schmetterlinge und Nachtfalter

Natur + Garten
Apollofalter am 27.06.2018 im Ötztal
5 Bilder

Apollofalter (Parnassius apollo)

Bei einer unserer Wanderungen im Ötztal hatte ich das Glück einen dieser seltenen Falter vor die Linse zu bekommen. Der Apollofalter gehört zu den Ritterfaltern und ist ein in Europa stark bedrohter und streng geschützter Schmetterling. Daher war meine Freude groß als ich ihn entdeckte. Bisher hatte ich ihn nur einmal gesehen und zwar bei einem Urlaub in Südfrankreich. Wer etwas mehr über diesen schönen Falter erfahren möchte, kann ja mal hier reinschauen. Viel Spaß beim Betrachten der...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.08.18
  • 209× gelesen
  •  27
  •  26
Natur + Garten
2 Bilder

Blausieb

Erst zum zweiten Mal habe ich diese Nachtfalter-Art heute gesehen. Also was besonderes.

  • Selm
  • 08.07.18
  • 150× gelesen
  •  14
  •  20
Natur + Garten
Schön ist es, wenn Kinder die Natur noch so erleben dürfen!
8 Bilder

In jedem Garten steckt ein Stück vom Paradies.

Unsere Enkelin ist dabei, es für sich zu entdecken. Die Schmetterlinge haben es ihr angetan, kein Wunder der Sommerflieder ist ein beliebter Landeplatz. Schön wenn Kids die Natur noch so erleben können. Ein seltener Gast im Garten ..... Ich hoffe Sie überstehen die hochsommerlichen Temperaturen. Nun Regen wäre wünschenswert, die Regenfässer sind leer. Wenn ich einen Wunsch offen hätte, dann könnte es ruhig nachts regnen.

  • Unna
  • 04.07.18
  • 52× gelesen
  •  5
  •  14
Natur + Garten
Diesen Falter entdeckte ich noch nie in meinem Leben!
25 Bilder

Ein seltener Gast im Garten …..

Was für  eine Freude, einen Schwalbenschwanz Schmetterling zu entdecken! Der Schwalbenschwanz ist vielleicht der prächtigste heimische Schmetterling. Im Mai fliegt die erste Generation der Falter, im Hochsommer deren Nachkommen. Fenchel, Möhre und Dill stehen auf dem Speiseplan der Raupen und locken den Falter in den Garten. Das könnte auch für Sie von Interesse sein. Ich wünsche ein erlebnisreiches Wochenende, natürlich mit vielen Entdeckungen in der Natur.

  • Unna
  • 30.06.18
  • 155× gelesen
  •  9
  •  12
Natur + Garten
Zwergdommel, Weibchen
30 Bilder

ein viertes Mal Griechenland

Jetzt Anfang Juni war ich zum vierten Mal zur Vogelbeobachtung in Griechenland. 182 Vogelarten konnten wir in zwei Wochen beobachten, während wir von Thessaloniki aus eine Runde um Kerkini-See, Evros-Delta und Nestos-Delta drehten. Auch viele andere Pflanzen- und Tierarten entdecken wir dabei. Tausende Fotos entstanden. Und genau da liegt der Grund, warum ich nicht mehr so viel poste wie früher. Ich bin gerne unterwegs und fotografiere gerne. Aber dabei bringe ich mir jeden Tag von draußen...

  • Selm
  • 27.06.18
  • 257× gelesen
  •  14
  •  17
Natur + Garten
Danke für den Besuch auf meiner Seite.
35 Bilder

Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Unser Schmetterlingsstrauch (Sommerflieder) blüht in diesem Jahr besonders üppig, Hunderte von Tag-und Nachtfaltern sowie Insekten sind beschäftigt, Nektar zu saugen. Zu beobachten sind überwiegend das Tagpfauenauge, der Kleine Fuchs, der Distelfalter und der Kohlweißling. Danke dass Sie meinen Beitrag angeklickt haben.

  • Unna
  • 27.06.18
  • 64× gelesen
  •  8
  •  15
Natur + Garten
4 Bilder

Tagpfauenauge

Das Tagpfauenauge gehört zu den Edelfaltern und ist einer der bekanntesten heimischen Schmetterlinge.

  • Duisburg
  • 16.06.18
  • 98× gelesen
  •  9
  •  25
Natur + Garten
Aurorafalter an Wiesenschaumkraut (28.04.2018)
4 Bilder

Aurorafalter (Anthocharis cardamines)

Bei unserem heutigen Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Langeloh konnten wir auf einer Wiese im Roßbachtal einige Aurorafalter sehen. Ich hatte das Glück, dass sie sich etwas länger auf ihren bevorzugten Futterpflanzen, dem Wiesenschaumkraut, niederließen. Auf meinen Fotos ist ein Männchen zu sehen. Man kann es gut an den orange gefärbten Vorderflügelspitzen erkennen. (Bitte als Vollbilder ansehen)

  • Castrop-Rauxel
  • 28.04.18
  • 261× gelesen
  •  23
  •  30
Ratgeber
bitte Vollbildversion nutzen

Und welcher Tag ist heute?

Bestimmt kein Markttag denn, fällt der Donnerstagsmarkt in Xanten auf einen gesetzlichen Feiertag, findet der Markt grundsätzlich an dem vorhergehenden Tag (nachmittags) statt. Der Montagsmarkt bzw. der Viktualienmarkt fällt aus, sofern er auf einen gesetzlichen Feiertag fällt.

  • Xanten
  • 13.03.18
  • 31× gelesen
  •  4
LK-Gemeinschaft
36 Bilder

Tag der Dahlie im Grugapark in Essen

Am Sonntag war Tag der Dahlie in Essen und Dank des schönen Wetters sind tolle Aufnahmen entstanden... aber schaut selbst .. (Auf Grund der vielen Dahlien-Bilder habe ich eine Collage gemacht, die den größten Teil der Dahlien die dort gepflanzt waren abdeckt)  Wer noch nie im Grugapark war...Hier ist für jeden was dabei ... Für Blumenfreunde, für Tierfreunde, für Kinder und Behinderte... man kann hier wunderbar chillen, die Ruhe genießen, ein Salzkur machen oder Wassertreten, mir der...

  • Essen-Süd
  • 14.09.17
  • 89× gelesen
  •  11
  •  9
Natur + Garten
5 Bilder

Erstmalig vor meine Linse geflogen: Der Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus)

01.09.2017 Der Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae) und einer der am häufigsten zu beobachtenden Bläulinge in unserer Natur, weshalb er auch als Gemeiner Bläuling bezeichnet wird. Während das Männchen mit seiner leuchtend blauen Oberseite sofort ins Auge fällt, ist das Weibchen oberseits braun gefärbt mit einer Reihe von meist orangefarbenen Punkten am Flügelrand. Die Flügelspannweite liegt zwischen 25 - 35 mm....

  • Xanten
  • 01.09.17
  • 121× gelesen
  •  10
  •  12
Natur + Garten
Raupe seitlich von vorne
3 Bilder

Punkerraupe zu Besuch

Beim Blick in den Garten lässt mich ein graues, flauschiges Etwas am Weidenkätzchen Baum aufmerksam werden. Näher betrachtet stellt sich heraus, dass sich da eine auffällig gefärbte Punkerraupe nieder gelassen hat. Sieht gefährlich aus, mit den vielen langen Haaren, aber doch interessant mit den Punkerbüscheln oberhalb. Die Raupe des Schlehen-Bürstenspinners, so der richtige Name der Punkerraupe, ist ca 3cm lang. Aber anfassen sollte man diesen kriechenden Minikaktus wohl besser...

  • Bottrop
  • 23.08.17
  • 40× gelesen
  •  1
Natur + Garten
16 Bilder

Heideblüte am Eendersmeer in den Maasduinen - die Seele baumeln lassen mit Erika ;-)

Durch Hildegard Grygiereks schönes Foto neugierig geworden, habe ich heute nachmittag einen kurzen Abstecher zum Eendersmeer gemacht. Längst kein Geheimtipp mehr wie noch vor ein paar Jahren, wie man an den Autokennzeichen von nah und fern sieht, waren heute einige Menschen dort unterwegs. Mit denen man schnell ins Gespräch kam, sei es über die schöne Landschaft oder um ein Bild zu schießen. Um ein wenig Stille genießen zu können, muss man nur einem der kleinen Pfade vom Hauptweg ab folgen,...

  • Goch
  • 13.08.17
  • 692× gelesen
  •  16
  •  20
Natur + Garten
3 Bilder

Zeichen der Zeit

Der Abendhimmel ist schon frei von Mauerseglern, die sich bereits auf die weite Reise gemacht haben. Storchen-Eltern suchen nach der Brutsaison traditionelle Zwischenrastplätze auf. Und die erste Gamma-Eule flog ins Haus. Das geht noch ein paar Wochen so weiter. Dann wird sich der Sommer neigen und einem hoffentlich schönen Herbst weichen. Also raus in die Natur, und alles mitnehmen und genießen, was noch kommt.

  • Selm
  • 31.07.17
  • 100× gelesen
  •  10
  •  13
Natur + Garten
6 Bilder

Photo shooting

Der Admiral blieb wohl eine gannze Stunde bei mir sitzen; mal auf meinem Bein, mal auf meinem Arm oder bei mir im Gesicht und auch auf meiner Hand wo ich dann die Möglichkeit hatte Fotos zu schiessen.

  • Duisburg
  • 17.07.17
  • 119× gelesen
  •  14
  •  25
Natur + Garten
35 Bilder

Sommer am Niederrhein

06.07.2017 Wechselhaft, phasenweise sonnig, dazu angenehm warm - so zeigte sich der Start in den diesjährigen Juli 2017. Da die Hitze samt Trockenheit der vergangenen Wochen deutliche Spuren in der Vegetation hinterlassen hat, nahm diese das kostbare Naß der letzten Tage dankbar auf und reagierte promt mit einem ordentlichen Wachstumsschub. In meiner kleinen Bildergalerie habe ich für Euch ein paar Eindrücke zusammengetragen ! :-) Photos: 02.07.2017, Xanten-Marienbaum.

  • Xanten
  • 06.07.17
  • 69× gelesen
  •  4
  •  7
Natur + Garten

In der Ruhe liegt das Glück

Ein aufgeweckter Schüler fragte seinen Kung-Fu-Lehrer: „Meister, wie kann ich das Glück ergreifen?“ Der Meister antwortete: „Das Glück ist wie ein schöner Schmetterling. Sobald du ihn jagen und fangen möchtest, entwischt er dir. Wenn du dich aber hinsetzt und wartest, dann lässt er sich auf deiner Schulter nieder.“ Der Schüler antwortete enttäuscht: „Dann kann ich also nichts tun, um das Glück zu erlangen?“ – „Doch“, erwiderte der Meister lächelnd, „du kannst versuchen, dich ruhig...

  • Essen-Ruhr
  • 04.07.17
  • 27× gelesen
  •  4
  •  11
Natur + Garten
3 Bilder

Werde ich nass oder bleib ich trocken....

das ist hier nicht die richtige Frage! Sauf ich ab oder klettere ich noch auf einen Baum? Das ist hier die Frage! Ich habe es vorgezogen, die Kurve zu kratzen und nach NRW wieder einzureisen.

  • Essen-Ruhr
  • 01.07.17
  • 58× gelesen
  •  12
  •  10