Schulweg

Beiträge zum Thema Schulweg

Ratgeber
Beim Projekttag „Bus-Schule“ haben die Kinder auch mit Polizeibeamten Autofahrer angehalten und diese auf ihr Verhalten im Straßenverkehr aufmerksam gemacht.

Projekttag in Letmathe
Mit dem Bus zur Schule statt mit dem Elterntaxi

Schnell ins Elterntaxi einsteigen und ab zur Schule – ein Weg für Kinder, um pünktlich zur ersten Stunde an der Schule zu sein. Eine gute Alternative: Mit dem Bus zur Schule fahren. Wie das funktioniert, haben Schülerinnen und Schüler der Kilianschule Letmathe beim Projekttag "Bus-Schule" vom Arbeitskreis Verkehrssicherheit des Märkischen Kreises kennengelernt. Märkischer Kreis. Los ging es mit Tipps zur Fahrt mit dem Schulbus. Diana Czech, beim Märkischen Kreis zuständig für das Projekt...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.06.21
Überregionales
Ein Bergkamener, der stark alkoholisiert war, versuchte einen Jungen auf seinem Schulweg auszurauben. Dank aufmerkamer Zeugen konnte die Polizei den Täter verhaften. Foto: Archiv

Bergkamener wollte 10-jähriges Kind ausrauben

Ein 10-jähriger Schüler aus Hamm wurde am Montag, 11. Dezember, auf der Dortmunder Straße in Herringen  Opfer eines versuchten Raubdelikts. Gegen 12.40 Uhr stieg der Junge an der Haltestelle Isenbecker Hof aus einem Linienbus aus. Dort wurde er von einem 25-jährigen Bergkamener angesprochen. Der Bergkamener forderte  Bargeld und Handy des Jungen. Dabei drohte er mit einer Cognac-Flasche. Aufmerksame Zeugen sahen den Vorfall, hielten der Täter fest und alarmierten die Polizei. Die Beamten...

  • Kamen
  • 11.12.17
  • 1
Überregionales
Gefährlicher Schulweg: Anja Mönninghoff und Tochter Maya benötigen einen Fahrdienst. Foto: Jarych

Gefährlicher Schulweg

Anja Mönninghoff wohnt mit ihrer Tochter Maya in der Siedlung Vorwerk im Süden Ennepetals. Bei der Zehnjährigen wurde ADHS diagnostiziert; das Kind ist nicht verkehrstauglich und benötigt einen Fahrdienst, um in die Sekundarschule zu kommen. Denn die Mutter hat kein Auto. Und mit dem Bus käme das Kind eine Stunde zu spät. Anja Mönninghoff hat beim Schulamt, beim Jugendamt, beim Ordnungsamt, bei der Polizei und bei der VER um Hilfe gebeten. Einen Fahrdienst bekäme das Kind nur, wenn es eine...

  • Schwelm
  • 14.09.15
  • 3
Überregionales
Foto: Polizei

Mädchen gerät mit Fuß unter Bus

Ein zehnjähriges Mädchen wurde bei einem Unfall auf dem Schulweg schwer verletzt, teit die Polizei mit. Als ein Bus der Linie OV 6 am Montag um kurz vor 16 UIhr die Bushaltestelle "Diakonissenhaus" anfuhr, näherte sich eine Gruppe von Schülern dem noch fahrenden Bus. Bevor dieser ganz zum Stillstand gekommen war, griff eine zehnjährige Schülerin nach den Türgriffen, rutschte auf der überfrorenen Schneedecke aus und geriet mit einem Fuß kurzfristig unter die Reifen des Busses. Das Mädchen wurde...

  • Velbert
  • 14.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.