Schwechat

Beiträge zum Thema Schwechat

Vereine + Ehrenamt
Am Freitagabend kam die "Kapelle Mannswörth" in Gladbeck an, wird das diesjährige "Appeltatenfest" (7. und 8. September) musikalische mitgestalten. Empfang wurden die Gäste aus Österreich im Feuerwehrgerätehaus in Brauck.

Kapelle aus österreichischer Partnerstadt Schwechat sorgt für den richtigen Ton
Mannswörther Musiker blasen Gladbeckern den Marsch

Gladbeck feiert! Feiert am 7. und 8. September das 31. Appeltatenfest der neueren Zeitrechnung. Und gleichzeitig wird das Wochenende einer der Höhepunkte anlässlich des Jubiläums "100 Jahre Stadt Gladbeck" sein. Ohne Musik ist ein solches Fest natürlich undenkbar. Und dabei wird es tatsächlich international zugehen, denn seit dem späten Freitagnachmittag ist die "Kapelle Mannswörth" aus Gladbecks österreichischer Partnerstadt Schwechat zu Gast. Der Kontakt zu den Musikern aus der...

  • Gladbeck
  • 07.09.19
Sport
International zugehen wird es am Samstag, 6. Juli, auf dem Sportplatz "Hartmannshof" in Brauck: Hier treten die Boule-Sportler aus Gladbeck und Marcq-en-Baroeul ab 11 Uhr zu einem freundschaftlichen Wettkampf an.

"CitySportFest" am Samstag in der Innenstadt - Fußballturnier auf dem "Jahnplatz"
Gladbeck zeigt sich wieder ganz sportlich

Nach wie vor trägt Gladbeck gerne den Titel "Sportstadt". Und den Beweis, dass das so auch in Ordnung ist, will man am kommenden Wochenende antreten, wenn nicht nur der "Internationale Sport-Jugendaustausch" mit den Partnerstädten ansteht, sondern auch die zweite Auflage des "ELE CitySportFestes". Es wird sportlich und international zugleich. Zum "Sport-Jugendaustausch" werden von Freitag bis Sonntag Nachwuchssportler aus Gladbecker Partnerstädten Schwechat, Marcq-en-Baroeul und Enfield...

  • Gladbeck
  • 01.07.19
  •  1
Politik
Junge Menschen aus vier Nationen kamen in Gladbeck zusammen. Foto: Kariger
2 Bilder

Europäische Jugendkonferenz in Gladbeck: Junge Menschen glauben an Europa

Erste Europäische Jugendkonferenz in Gladbeck: Jugendliche aus Deutschland, Frankreich, Österreich und Polen stellten sich Anfang Mai die Frage „Was ist Europa? Was bedeutet Europa für uns?“. Dabei wurde auch die Städtepartnerschaft vertieft. An der ersten Gladbecker Jugendkonferenz nahmen rund 50 Jugendliche aus den Partnerstädten Gladbecks (Marcq-en-Baroeul/Frankreich, Schwechat/Österreich, Wodzislaw/Polen) sowie Vertreter des Gladbecker Jugendrates teil. Bei diesem internationalen...

  • Gladbeck
  • 11.05.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Wiedersehen mit alten Freunden: Eine Delegation der Feuerwehr Gladbeck war jetzt wieder für vier Tage zu Gast bei den Kameraden in der österreichischen Partnerstadt Schwechat.

Gladbecker Feuerwehr-Delegation war zu Gast in Schwechat

Gladbeck. Schon seit Jahrzehnten gehören die Feuerwehren zu den tragenden Säulen der Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und dem österreichischen Schwechat. So gehören im jährlichen Wechsel Besuche offizieller Delegationen zur Tradition und in diesem Jahr war es eine achtköpfige Gruppe aus Gladbeck, die für vier Tage in Schwechat vor den Toren der Donau-Metropole Wien zu Gast war. Angeführt wurde die Gruppe von Delegationsleiter Unterbrandmeister Thomas Pollack (Jugendwart der Gruppe Süd...

  • Gladbeck
  • 05.09.17
Vereine + Ehrenamt
Anlässlich der "40. Florianimesse" mit der Eröffnung des neuen Dorfplatzes und der Einweihung der "Floriankapelle" reiste eine mehrköpfige Delegation der Gladbecker Feuerwehr nach Schwechat-Mannswörth. Foto: Feuerwehr

Zu Gast in Schwechat: Gladbecker Feuerwehrleute wurden in Österreich geehrt

Gladbeck/Schwechat. Erneut mit Leben gefüllt wurden jetzt die seit Jahrzehnten bestehenden partnerschaftliche Kontakte zwischen den Feuerwehren Gladbeck und Schwechat. Insgesamt 22 Personen gehörten der Gladbecker Delegation an, die vom Leiter der Gladbecker Feuerwehr Thorsten Koryttko und dessen beiden Stellvertretern Marcus Jacobi sowie Ralf Makowka auf privater Basis in die Nähe von Wien reisten. Grund für den Besucher war die traditionelle Florianifeier mit Dorfplatzeröffnung und...

  • Gladbeck
  • 18.05.17
Politik
Gladbecks Partnerstadt Alanya gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen an der türkischen Mittelmeerküste. Nun hat der Stadtrat von Alanya die Aufkündigung der Städtepartnerschaft mit Schwechat beschlossen, während die Jubiläumsfeierlichkeiten "50 Jahre Städtepartnerschaft Gladbeck-Schwechat" ihrem Höhepunkt entgegenstreben.

Eklat zwischen Gladbecks Partnerstädten: Alanya kündigt Freundschaft mit Schwechat auf!

Gladbeck/Türkei/Österreich. Die Städtepartnerschaft zwischen den Gladbecker Partnerstädten Alanya (Türkei) und Schwechat (Österreich) existiert nicht mehr: Die vor 15 Jahren von beiden Seiten eingegangene Partnerschaft wurde vom Rat der Stadt Alanya in einer Sondersitzung am 19. August für beendet erklärt. Dies teilt Müzeyyen Dreessen, Vorstandsmitglied des Vereins "Freundeskreis Gladbeck-Alanya", mit und beruft sich dabei auf die Internetseite der Stadt Alanya. Mit seiner Entscheidung...

  • Gladbeck
  • 22.08.16
  •  8
LK-Gemeinschaft
Zu einer Art Tradition geworden ist in den letzten Jahren die sommerliche Radtour von Bürgermeister Ulrich Roland. Dieses Mal geht es für Gladbecks Stadtoberhaupt samt Gefolge erneut nach Schwechat, denn die Städtepartnerschaft zu der österreichischen Stadt besteht nunmehr seit 50 Jahren. Bis zum Ziel führt die Radtour über die stolze Distanz von fast 1.100 Kilometer.

Bürgermeister Roland tritt wieder in die Pedalen: Erneut ist Schwechat das Ziel

Gladbeck/Österreich. Schwechat und Gladbeck feiern in diesem Jahr bekanntlich ihr 50-jähriges Städtejubiläum. Natürlich lassen es sich Ulrich und Christa Roland mit ihren Mitradlern von der Freiwilligen Feuerwehr nicht nehmen, zum Festakt, der am 25. August in Schwechat stattfindet, mit dem Rad anzureisen - wie bereits vor sechs Jahren, als sie die über 1.000 km lange Strecke schon einmal auf dem Drahtesel bezwungen haben. Mit von der Partie sind Ludger Geisler, Günter Witt, Michael und...

  • Gladbeck
  • 14.08.16
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Das vielseitige Jubiläumsprogramm wurde im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. v.l.n.r.: Thorsten Koryttko und  Marcus Jakobi (Feuerwehr Gladbeck), Frank Konopka (Foto AG), Bürgermeister Ulrich Roland, Britta und Klaus Greuel (Kunstschmiede Gladbeck) und Werner Kesting (Foto AG)

50 Jahre Städtepartnerschaft

Schwechat und Gladbeck feiern gemeinsam im Jubiläumsjahr Gladbeck. Die Städtefreundschaft zwischen Schwechat und Gladbeck feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Am 16. Dezember 1966 unterzeichneten die Gründungsväter Otto Koch, Bürgermeister von Schwechat, und Günter Kalinowski, Oberbürgermeister von Gladbeck, den Partnerschaftsvertrag. Bürgerschaftliche Begegnungen fanden und finden immer noch in den unterschiedlichsten Bereichen statt: Auf Verwaltungs- und politischer Ebene, bei...

  • Gladbeck
  • 22.04.16
Politik

50 Jahre Freundschaft: Die Städtepartnerschaft zwischen Schwechat und Gladbeck

Seit 50 Jahren herrscht Freundschaft zwischen Gladbeck und dem österreichischen Schwechat bei Wien. Jetzt trafen sich zur Begehung des Jubiläumsjahres Delegationen aus beiden Städten in Gladbeck. Auch die Schwechater Bürgermeisterin Karin Baier Zu Ehren der Freundschaft weht am Turm der Stadtsparkasse Gladbeck jetzt ein Banner, auf dass die Verbundenheit der beiden Städte allen Bürgerinnen und Bürgern ins Gedächtnis gerufen werde. Peter Breßer-Barnebeck, Leiter der Abteilung für...

  • Gladbeck
  • 15.01.16
Überregionales
Rudolf Tonn (ganz rechts) ist mit 84 Jahren verstorben, neben ihm im Bild Wolfgang Röken

Schwechats Altbürgermeister Rudolf Tonn verstorben

Der über zwei Jahrzehnte dominierende Politiker Schwechats, Rudolf („Rudi“) Tonn ist tot. Er starb nach kurzer Krankheit im Alter von 84 Jahren. Am letzten Freitag nahm die Bevölkerung der österreichischen Partnerstadt auf dem Waldfriedhof von ihm Abschied. Anschließend wurde er in einem Ehrengrab beigesetzt. Tonn war von 1973 bis 1991 Bürgermeister von Schwechat. In seiner langen Amtszeit konnte er eine Vielzahl von Verbesserungen und Investitionen auf den Weg bringen wie etwa die stärkere...

  • Gladbeck
  • 01.06.15
Sport
Ruth Gillings zusammen mit „Pip“ Fortune.
2 Bilder

Trauer um europäische Sportpioniere

Zwei Pioniere der europäischen Verständigung sind tot. Ruth Gillings aus Enfield (England), die langjährige Vorsitzende der ANSCA, die Gladbeck als ihre zweite Heimat bezeichnete, verstarb im Alter von 83 Jahren. Heinz Webersdorfer aus Schwechat (Österreich), der Stadtrat a.D. und langjähriger Präsident der SVS Schwechat, verstarb im Alter von 74 Jahren. Die Gladbecker Sportfamilie trauert um zwei Persönlichkeiten, die den Gladbecker Sport durch ihr Engagement für ein Europa der offenen...

  • Gladbeck
  • 28.01.15
Überregionales
Hannes Fazekas, SPÖ

Schwechats Bürgermeister Hannes Fazekas zurückgetreten

Hannes Fazekas ist von seinem Amt als Bürgermeister der Gladbecker Partnerstadt Schwechat aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Dies teilte der österreichische Bürgermeister Ulrich Roland in einem Telefonat mit. Hannes Fazekas sagte, er wolle mit seinem Rückzug auch den Weg für Veränderungen frei machen. Als seinen Nachfolger schickt die SPÖ den bisherigen stellvertretenden Bürgermeister Gerhard Frauenberger ins Rennen. Fazekas war seit 2002 Bürgermeister von Schwechat und hatte seit...

  • Gladbeck
  • 15.11.13
Überregionales
Bürgermeister Ulrich Roland ließ es sich nicht nehmen, die Feuerwehrleute aus Schwechat-Mannswörth bei einem Frühstück im Rathaus persönlich kennenzulernen.

Mannswörther Feuerwehrgruppe beim "Leistungsnachweis RE" in Haltern am Start

Gladbeck/Österreich. Dem Prädikat „International“ gerecht wird in diesem Jahr wieder der alljährliche Leistungsnachweis der Freiwilligen Feuerwehren des Kreises Recklinghausen. In Haltern geht am Samstag, 21. September, nämlich auch wieder eine Gruppe der Löscheinheit Mannswörth aus den Reihen der Feuerwehr von Gladbecks österreichischer Partnerstadt Schwechat an den Start. Damit folgen die Mannswörther einmal mehr einer Einladung des Löschzuges Zweckel der Freiwlligen Feuerwehr Gladbeck....

  • Gladbeck
  • 20.09.13
Überregionales

Radtour Wodzislaw: Odysee nach Krapkowice

Kurz vor dem Ziel haben die Radler der Radtour „Mit Freunden zu Freunden“ mit Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren Schwechat und Gladbeck, Bürgermeister Ulrich Roland und Ehefrau Christa mit schlechten Straßenverhältnissen zu kämpfen. Über die elfte Etappe berichten die Radler wie folgt: "Um 9:25 Uhr radelten wir los. Der Weg aus Breslau heraus entwickelte sich zu einer Odyssee. Wir brauchten eine Stunde, um die Stadt zu verlassen und die Route nach Opole zu finden. Wir radelten über...

  • Gladbeck
  • 27.08.13
Überregionales

Ein radfahrender Botschafter Gladbecks?

Bevor es wieder unnütze Diskussionen gibt: Nein, eine offizielle Dienstreise ist es nicht, wenn sich Bürgermeister Ulrich Roland in wenigen Tagen mit einer Gruppe Gleichgesinnter per Fahrrad auf den Weg gen Osten macht. Dafür „opfert“ das Stadtoberhaupt einen Teil seines Jahresurlaubs. Ziel ist dieses Mal Gladbecks polnische Partnerstadt Wodzislaw und - sozusagen im Vorbeifahren - wird Ulrich Roland während der Tour seinen 60. Geburtstag feiern. Nach der Schwechat-Tour im August 2010 ist...

  • Gladbeck
  • 06.08.13
  •  3
Überregionales
Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und so kann die Radtour in Gladbecks polnische Partnerstadt Wodzislaw am 13. August in Angriff genommen werden. Mit von der Partie sind (von links nach rechts) Dominik Lohmann, Christa Roland, Michael Rößler, Günter Witt, Ulrich Roland und Ludger Geisler. Es fehlen der Gladbecker Fabian Mocnik und Edwin Thaller aus Rannersdorf, einem Stadtteil der österreichischen Partnerstadt Schwechat.

Bürgermeister-Radtour die Zweite: Dieses Mal gehts ins polnische Wodzislaw

Gladbeck. Die Tour im Jahr 2010 war eine Art „Versuchsballon“: Gemeinsam mit Mitgliedern des Löschzuges Zweckel der Freiwilligen Feuerwehr und mit einem Feuerwehrkameraden aus Schwechat machten sich die Eheleute Christa und Ulrich Roland per Fahrrad auf den Weg in Gladbecks österreichische Partnerstadt Schwechat. Und was vor drei Jahren begann, findet nun seine Fortsetzung: Das „2010er-Erfolgsteam“ geht wieder komplett an den Start und gemeinsam auf eine nicht alltägliche Radtour. Dieses Mal...

  • Gladbeck
  • 05.08.13
Überregionales
Er hat schon Routine und das wurde am Samstagmorgen kurz nach 11 Uhr wieder deutlich: In gekonnter Manier nahm Bürgermeister Ulrich Roland auf dem Marktplatz in Stadtmitte den obligatorischen "Fassanstich" vor, eröffnete damit offiziell das "Appeltatenfest 2012". Foto: Braczko
3 Bilder

Auf ins (Appeltaten-)Festwochenende

Gladbeck. Der Startschuss fiel pünktlich: Um 11 Uhr eröffnete Bürgermeister Ulrich Roland am Samstag, 1. September, mit dem traditionellen "Fassanstich" auf dem Marktplatz an der Horster Straße das diesjährige "Appeltatenfest". Die Zeromonie verfolgten wieder hunderte Gladbecker Bürger ebenso wie die (noch) amtierende Appeltatenmajestät Beate Günther, die (noch) ungekrönte neue Majestät Kerstin Wohlfahrt, mehrere Ex-Appeltatenmajestäten sowie die Delegationen aus den Partnerstädten Alanya...

  • Gladbeck
  • 01.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.