Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

LK-Gemeinschaft
Romeo und Giulietta - Rudolf und Hannelore: Für den Dreh an den Originalschauplätzen ging es für das Team auch nach Verona.
5 Bilder

Film von Orlando Klaus spielt an Originalschauplätzen in Verona - wie bei der berühmten Vorlage dreht sich alles um die Liebe
Dreh unter Julias berühmtem Balkon: Touristen machen jede Menge Selfies mit Essener Darstellern

Den genauen Wortlaut bekommt Karl Bierkandt nicht mehr hin. Doch dass ihm sein Auftritt in "Romeo und Julia" eine Menge Spaß gemacht hat, das weiß der 78-Jährige genau.  Der Essener spielt n der aktuellen Filmproduktion, die die Contilia Pflege und Beratung gemeinsam mit dem Filmteam von Regisseur und Drehbuchautor Orlando Klaus realisiert hat, Tybald, den streitlustigen Widersacher Mercutios. Bierkandt, Besucher der Tagespflege St. Franziskus in Bedingrade, hat sich akribisch auf seine Rolle...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Rettungsdienstlich ausgebildete Mitarbeiter rücken aus, um Erste Hilfe zu leisten.
2 Bilder

Seit 32 Jahren gibt es den Haus-Notruf-Dienst der Johanniter in Essen
Auf Knopfdruck naht schnelle Hilfe

Seit mehr als 32 Jahren sorgt der Haus-Notruf-Dienst der Johanniter dafür, dass sich ältere, kranke und alleinstehende Menschen in ihrem eigenen Zuhause sicher aufgehoben fühlen. Gerade in der dunklen Jahreszeit gibt das auch den Angehörigen ein beruhigendes Gefühl, wenn sie wissen: Im Notfall genügt ein Knopfdruck, und schnelle Hilfe naht. Seit 1987 haben die Johanniter ihren eigenen, TÜV zertifizierten Haus-Notruf-Dienst, der sich im Laufe der Jahre zum größten seiner Art in...

  • Essen
  • 16.11.19
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Interview Engagiert Ü60 – Leidenschaft für das Ehrenamt

Die nachberufliche Phase ist die Zeit für freiwilliges Engagement. Viele gemeinnützige Organisationen freuen sich über Unterstützer*innen mit großem Erfahrungsschatz, Know-how und Wissen und wünschen sich viel mehr Menschen, die Lust auf ein interessantes Ehrenamt haben. In unseren Portraits zeigen wir, wie viel Spaß es macht, sich für andere zu engagieren, deshalb stellt die Ehrenamt Agentur aktive Menschen aus Essen in der Reihe „Ehrenamt 60+“ vor und freut sich über besonders viele neue...

  • Essen-Süd
  • 20.09.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Autounfall
Vom Weg abgekommen: 78-Jähriger bei Alleinunfall schwer verletzt

Ein 78-jähriger BMW-Fahrer wurde am Freitag, 24. August, bei einem Alleinunfall auf der Helbingstraße schwer verletzt. Gegen 6.25 Uhr fuhr der Senior auf der Helbingstraße in Richtung Bernestraße. Aus noch unbekannten Gründen kam er von der Straße ab, fuhr über einen Grünstreifen und die Fahrspur des Gegenverkehrs und prallte schließlich gegen einen Brückenpfeiler. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Fahrer aus seinem Auto befreien. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Essen-Süd
  • 26.08.19
Blaulicht
Symbolbild

Trickbetrüger war in Schuir aktiv
Falscher Telekom-Mitarbeiter erbeutet wertvollen Schmuck von Seniorin

Am Mittwoch, 17. Juli, gegen 16 Uhr hat ein unbekannter Trickbetrüger eine Seniorin um wertvollen Schmuck und Goldmünzen gebracht. Der Unbekannte hatte sich als Telekom-Mitarbeiter ausgegeben und der Seniorin eine falsche Bescheinigung vorgelegt. Weil die Dame dem Unbekannten zunächst nicht öffnen wollte, hatte dieser Druck gemacht. Falls sie nicht sofort öffnen würde, könne sie in einer halben Stunde weder Strom, noch ihren Telefonanschluss nutzen. Als die Seniorin ihm geöffnet hatte,...

  • Essen-Süd
  • 19.07.19
Blaulicht

Parkplatz am Krupp-Krankenhaus
83-Jähriger konnte Uhrenräuber vertreiben

Einen Mann, der versucht hat, einem Senior die hochwertige Uhr vom Arm zu rauben, sucht die Polizei Essen. Am Mittag des 25. Juni,12.03 Uhr, wollte auf dem Parkplatz des Alfried-Krupp-Krankenhauses in Rüttenscheid ein 83-jähriger Essener mit seinem Auto wegfahren, als der Unbekannte an seine Scheibe klopfte und ihn auf Türkisch ansprach, weil er vermeintlich Hilfe am Parkautomaten brauchte. Weil es zu keiner Verständigung kam, schloss der Senior die Fahrertüre wieder. Daraufhin soll der...

  • Essen-Süd
  • 27.06.19
Kultur
Das Marie-Juchacz-Haus der AWO feiert sein großes Sommerfest. Foto: AWO Essen

Sommerfest
AWO lädt ins Marie-Juchacz-Haus

Haarzopf/Fulerum. Gemütliches Beisammensein, ein buntes Unterhaltungsprogramm, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr gibt es am Samstag, 15. Juni, ab 13 Uhr, an der Straße Auf’m Bögel 8. Das Marie-Juchacz-Haus der AWO sowie der AWO Ortsverein Haarzopf/Fulerum laden dann gemeinsam zum großen Sommerfest der Senioreneinrichtung. Eingeladen sind alle Angehörigen, Nachbarn und Interessierten, die gemeinsam einen schönen Nachmittag verbringen möchten.

  • Essen-Süd
  • 03.06.19
Politik

48. Sitzung der aktuellen Ratsperiode
Seniorenbeirat der Stadt Essen lädt am 5. Juni ein

Die 48. Sitzung der aktuellen Ratsperiode des Seniorenbeirates der Stadt Essen findet am 5. Juni statt. Dazu lädt der Seniorenbeirat ab 10 Uhr in den Ratssaal des Essener Rathauses ein. Prof. Dr. Boris Suchan, Experte für Neuropsychologe und Leiter des Neuropsychologischen Therapie Centrums an der Ruhr-Universität Bochum stellt in seinem Vortrag „Erfolgreich altern – aber wie?“ Mechanismen vor, die helfen - aber auch hindern - „erfolgreich“ zu altern. Er will unter anderem darüber aufklären,...

  • Essen-Süd
  • 01.06.19
Natur + Garten
Beim VKJ helfen auch die kleinen mal mit in der Küche, vor allem schwingen aber die großen Köche die Kochlöffel und zaubern jeden Mittag eine ausgewogene Mahlzeit für alle Kids.

Einfach gut für Essen...
VKJ setzt auf gesunde Ernährung!

Die Sparkasse Essen verdoppelt in diesen Tagen alle Spenden, die für Projekt auf der Spendenplattform www.gut-fuer-essen.de unterstützt werden und sich um die gesunde Ernährung drehen. Stadt Essen, NOWEDA-Stiftung, Essener Landwirte und die Sparkasse Essen haben sich zusammengetan und stellen 33.333,33 Euro zur Verfügung. "Noch sind rund 29.000 Euro zum verdoppeln verfügbar", freut sich Vera Luber, Geschäftsführerin des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten...

  • Essen-Süd
  • 03.04.19
  •  1
Kultur

Glosse
Und montags gibt's Seniorenrabatt

In sportlicher Hinsicht zähle ich längst zu den Senioren, konnte mich aber damit herausreden, dass ich keinen Sport treibe. Außer Gartenarbeit, und die ist noch nicht olympische Disziplin. Allmählich jedoch bröckeln die Ausreden gegen das Ältersein. Allerdings gibt es auch Vorteile - finanzieller Art. So pflege ich nun meinen Apothekenbedarf (nicht verschreibungspflichtig, vorrätig) dort zu kaufen, wo es montags 20 Prozent Seniorenrabatt gibt. Für alle über 60. Ich verrate nicht wo, denn die...

  • Essen-Süd
  • 31.03.19
  •  1
Sport

Senioren lernen Selbstverteidigung
Neuer Einsteiger-Selbstverteidigungskurs für Senioren startet in der Villa Rü

Ein neuer Einsteiger-Selbstverteidigungskurs für Senioren startet am Freitag dem 5. April in der Villa Rü. Das Training findet im Bürgerzentrum Girardetstraße 21 in der Zeit von 16 bis 17 Uhr statt. Kampfsportunerfahrene lernen schnell und effektiv das Einmaleins der Selbstverteidigung in sieben Kurseinheiten. Neben Grundtechniken aus verschiedenen Kampfsportarten werden Techniken von Trainer Lazar Simikic vermittelt, die leicht im normalen Alltag angewendet werden können. Die Teilnahmegebühr...

  • Essen-Süd
  • 29.03.19
  •  1
Sport

Neuer Selbstverteidigungskurs für Senioren in der Villa Rü
Selbstverteidigung einfach und effektiv für Einsteiger

Ab dem 15.03.2019 findet ein Einsteiger-Selbstverteidigungskurs für Senioren in der Villa Rü, Giradetstr. 21, 45131 Essen, statt. Der Kurs wird freitags im Nachmittagsbereich in der Uhrzeit von 14:00-15:00 Uhr angeboten und umfasst sieben Kurseinheiten in denen Kampfsportunerfahrene schnell und effektiv das Einmaleins der Selbstverteidigung erlernen sollen. Für wen eignet sich der Kurs? Für alle Frauen und Männer bis ins hohe Alter, insbesondere für Senioren, da mit einfachen und...

  • Essen-Süd
  • 05.03.19
Blaulicht
Engagiert stellte Wolfgang Packmohr (2.v.l.) Kollegen und der Öffentlichkeit den Jahresbericht zur Verkehrsunfallentwicklung vor.
Foto: Henschke

Im Polizeipräsidium Essen/Mülheim macht man sich Sorgen um kleine und ältere Radfahrer
Polizei beklagt Verfall der Verkehrsmoral

Vier Menschen haben im vergangenen Jahr auf Essens Straßen ihr Leben verloren. Die Polizei Mülheim/Essen stellte ihren Jahresbericht zur Verkehrsunfallentwicklung vor. Natürlich ging es um viel Zahlenwerk, doch gilt die Sorge den Menschen hinter den Statistiken. Daran lässt Polizeidirektor Wolfgang Packmohr keine Zweifel: „Jeder Tote, jeder Verletzte ist einer zu viel. Wir haben besonders die schwachen Verkehrsteilnehmer im Fokus: Kinder und ältere Mitbürger.“ Packmohr leitet die Direktion...

  • Essen-Süd
  • 28.02.19
Sport

Selbstverteidigungskurse für Senioren haben noch Plätze frei
Sicher und selbstbewusst in den Frühling

Im März und April finden zwei neue Einsteiger-Selbstverteidigungskurse für Senioren in der Villa Rü, Giradetstr. 21, 45131 Essen, statt und es sind noch Plätze frei. Ein Kurs wird im Vormittagsbereich und einer im Nachmittagsbereich angeboten. Jeder Kurs umfasst sieben Kurseinheiten in denen Kampfsportunerfahrene schnell und effektiv das Einmaleins der Selbstverteidigung erlernen sollen. Der Vormittagskurs läuft immer mittwochs, ab dem 27.02., in der Uhrzeit von 10:00-11:00 Uhr, der...

  • Essen-Süd
  • 18.02.19
Sport

Sicher und Wehrhaft auch im Alter
Neuer Einsteiger-Selbstverteidigungskurse für Senioren ab dem 25.1 in der Villa Rü

Ab dem 25.01.2019 findet ein Einsteiger-Selbstverteidigungskurs für Senioren in der Villa Rü, Giradetstr. 21, 45131 Essen, statt. Der Kurs wird freitags im Nachmittagsbereich in der Uhrzeit von 14:00-15:00 Uhr angeboten und umfasst sieben Kurseinheiten in denen Kampfsportunerfahrene schnell und effektiv das Einmaleins der Selbstverteidigung erlernen sollen. Für wen eignet sich der Kurs? Für alle Frauen und Männer bis ins hohe Alter, insbesondere für Senioren, da mit einfachen und effektiven...

  • Essen-Süd
  • 11.01.19
LK-Gemeinschaft
Der Senioren-Porsche...
5 Bilder

Die Zukunft???
Senioren-Porsche

03.01.2019... Hallo ihr Lieben...Ich wünsche euch für das Jahr 2019...Viel Gesundheit und viel Glück... Wie immer liebe Grüße aus Essen-Süd Bodo... In loser Folge... Was Bürgerreporter alles so sehen... Die Zukunft für Senioren sieht vielleicht so aus... Heute gesehen, und garnicht so langsam...

  • Essen-Süd
  • 03.01.19
  •  5
  •  2
Sport

Neue Einsteiger-Selbstverteidigungskurse für Senioren in der Villa Rü
Sicher durch den Winter

Im Januar und Februar finden zwei Einsteiger-Selbstverteidigungskurse für Senioren in der Villa Rü, Giradetstr. 21, 45131 Essen, statt. Ein Kurs wird im Vormittagsbereich und einer im Nachmittagsbereich angeboten. Jeder Kurs umfasst sieben Kurseinheiten in denen Kampfsportunerfahrene schnell und effektiv das Einmaleins der Selbstverteidigung erlernen sollen. Der Vormittagskurs läuft immer mittwochs, ab dem 09.01., in der Uhrzeit von 10:00-11:00 Uhr, der Nachmittagskurs immer freitags, ab...

  • Essen-Süd
  • 03.01.19
Vereine + Ehrenamt
Projektleiterin Dagmar Hotze freut sich auf interessierte Ehrenamtliche (Foto Hendrik Rathmann)

Projekt „Seniorenbegleitung“ – Ehrenamtliche für Senioren gesucht

Die Ehrenamt Agentur sucht Ehrenamtliche, die älteren Menschen regelmäßig Zeit und Aufmerksamkeit schenken möchten. Mit Besuchen, Ausflügen, Lesenachmittagen oder entspannenden Spaziergängen beleben die Ehrenamtlichen die Zurückgezogenheit, die nicht selten zum Alltag der Senioren gehört. Interessierte Senioren und ihre Angehörigen können sich ebenfalls melden, wenn sie sich ehrenamtliche Unterstützung wünschen. Schwerpunkt des Projekts liegt in den Stadtteilen Altendorf, Frohnhausen,...

  • Essen-Süd
  • 18.12.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schnelle Hilfe per Knopfdruck
Haus-Notruf-Dienst der Johanniter sorgt für Sicherheit

Sicherheit und Geborgenheit ist für ältere, kranke und alleinstehende Menschen sehr wichtig, vor allem in der Adventszeit. Seit mehr als 30 Jahren sorgt der Haus-Notruf-Dienst der Johanniter dafür, dass sich Menschen in ihrem eigenen Zuhause sicher aufgehoben fühlen und gibt auch den Angehörigen ein beruhigendes Gefühl. Im Notfall genügt ein Knopfdruck, und schnelle Hilfe naht. Seit seiner Einführung 1987 hat sich der TÜV zertifizierte Haus-Notruf-Dienst der Johanniter zum größten seiner Art...

  • Essen
  • 12.12.18
  •  2
Sport

Einsteiger-Selbstverteidigungskurs für Senioren hat noch Plätze frei

Ab Mittwoch, dem 26.09.2018, findet ein Selbstverteidigungskurs für Senioren in der Villa Rü, Giradetstr. 21, 45131 Essen, statt. Der Kurs läuft am 26.09 in der Uhrzeit von 11:00-12:00 Uhr an, die weiteren Kurstage sind der 10.10 und 17.10 zur gleichen Uhrzeit. In den drei Kurseinheiten sollen Kampfsportunerfahrene schnell und effektiv das Einmaleins der Selbstverteidigung erlernen. Für wen eignet sich der Kurs? Für alle Frauen und Männer bis ins hohe Alter, insbesondere für Senioren, da...

  • Essen-Süd
  • 19.09.18
Sport

Neue Einsteiger-Selbstverteidigungskurse ab dem 07.09.2018 in der Villa Rü- auch für Senioren!

Ab Freitag, dem 07.09.2018, finden drei neue Selbstverteidigungskurse für Senioren in der Villa Rü, Giradetstr. 21, 45131 Essen, statt. Der erste Kurs läuft von 14:00 – 15:00 Uhr, der zweite von 15:00-16:00 Uhr und der dritte von 16:00 -17:00. Vorgesehen sind vier Kurseinheiten in denen Kampfsportunerfahrene schnell und effektiv das Einmaleins der Selbstverteidigung erlernen sollen. Für wen eignet sich der Kurs? Für alle Frauen und Männer bis ins hohe Alter, insbesondere für Senioren,...

  • Essen-Süd
  • 30.08.18
Ratgeber
Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage eine Hitzewelle voraus.

Die wichtigsten Tipps gegen Hitze

Für die kommenden Tage sagt der Deutsche Wetterdienst hochsommerliche Temperaturen von bis zu 36 Grad voraus. Steigen die Temperaturen, kann es zu erheblichen Gesundheitsschäden kommen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) rechnet deshalb vermehrt mit Hitzenotfällen – besonders bei älteren oder kranken Menschen. DRK-Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin rät: „Erste Hinweise für einen Hitzenotfall können Kreislaufprobleme, ein plötzlicher Kreislaufkollaps aber auch Muskelkrämpfe besonders in den Beinen...

  • Essen-Werden
  • 24.07.18
  •  2
Überregionales

Tanzspaß mit Kaffee und Kuchen!

Tanzen macht Spaß, es hält fit, ist gut für Gesundheit und Seele. Insbesondere, wenn die Musik Erinnerungen und Gefühle weckt. Am Samstag, 28. Juli, bietet der ASB in der Begegnungsstätte, An der Kommende 13, in Bottrop-Welheim, für tanzbegeisterte Menschen einen Tanztee an. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Vladimir Benkotic. Von 15 bis 18 Uhr spielt er Volkslieder und alte deutsche Schlager. Die Musik ist vielfältig, und es wird getanzt, wie jeder es mag. Für einen Kostenbeitrag von...

  • Bottrop
  • 18.07.18
  •  1
Überregionales

Senior am Viehofer Platz ausgeraubt

Zwei Frauen klauten am Samstagabend, 30. Juni in der Essener Innenstadt die Geldbörse eines 74-jährigen nachdem, dieser den beiden Hilfe angeboten hat. Die Zwei Frauen sprachen gegen 21:15 den Senioren (74) im Außenbereich eines Lokals am Viehofer Platz an und versuchten ihm Flugblätter zu geben, dabei erklärten sie ihm dass es ihnen schlecht gehen würde. Der Mann bestellte daraufhin den beiden jungen Frauen etwas zu Essen. Nachdem der Mann sich verabschiedete, folgten die beiden Frauen...

  • Essen-Süd
  • 02.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.