Silvester 2020

Beiträge zum Thema Silvester 2020

Blaulicht
Am Morgen des 31. Dezember 2020 erhielt die Weseler Polizei gegen 7.30 Uhr den Notruf "Freilaufendes Pferd auf der Brüner Landstraße in Laufrichtung Hagerstownstraße".

Polizei Wesel und das Einsatztagebuch von Jana und Marius ...
Freilaufendes Pferd auf der Brüner Landstraße in Wesel eingefangen

""Liebes Tagebuch, am Morgen des 31. Dezember 2020 erhielten wir gegen 7.30 Uhr den Notruf 'Freilaufendes Pferd auf der Brüner Landstraße in Laufrichtung Hagerstownstraße'. ", heißt es aus dem Einsatztagebuch von Jana und Marius von der Weseler Polizei. "Es war zu diesem Zeitpunkt noch dunkel und es nieselte. Das Pferd konnte durch uns in Höhe Hagerstownstraße/Schermbecker Landstraße in Laufrichtung Innenstadt ausfindig gemacht werden. Kaum hatte es uns erkannt,begann die "wilde"...

  • Wesel
  • 04.01.21
Ratgeber
Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) war mit drei Teams in der Silvesternacht in allen elf Dorstener Stadtteilen unterwegs. Unterstützung erhielten die städtischen Mitarbeiter, welche durch einen Wachdienst verstärkt wurden, auch durch den Bezirksdienst der Polizei.
3 Bilder

Sehr ruhige Silvesternacht
„Ein großes Lob an die Dorstenerinnen und Dorstener“

Die Dorstenerinnen und Dorstener haben den Jahreswechsel nach Einschätzung der Stadt Dorsten überwiegend in den Familien bzw. im kleinen Kreis gefeiert. „Ich kann nur ein herzliches Dankeschön und ein großes Lob an die Dorstenerinnen und Dorstener aussprechen“, sagt Bürgermeister Tobias Stockhoff und ergänzt: „Die Menschen in unserer Stadt haben auch in der Silvesternacht einmal mehr unter Beweis gestellt, dass wir in Dorsten Solidarität und Verstand leben.“ Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD)...

  • Dorsten
  • 04.01.21
  • 1
Kultur

Wann wird es wieder wie früher?
Stilles Neujahr 2021

Das neue Jahr 2021 wird anders wie in den Vorjahren still begrüßt. Hier und da flackert ein kleines Lichtlein auf. "Wird's besser? Wird's schlimmer? fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich!" (Kästner) Dennoch wünsche ich allen ein schönes und insbesondere gesundes neue Jahr. Mögen wir unsere gewohnten Freiheiten bald wieder genießen können.

  • Wesel
  • 31.12.20
  • 5
  • 4
Vereine + Ehrenamt

Tests in Heimen
DRK-Kreisverband will unbeschwerte Besuche ermöglichen

Nachdem die lokalen Pflegeeinrichtungen am 22. Dezember über die Möglichkeit informiert wurden, bei der Durchführung von Schnelltests Unterstützung durch die örtlichen Hilfsorganisationen zu erhalten, sind nun bereits die ersten Einsätze unserer DRK-Ortsvereine angelaufen. Tätig waren über die Weihnachtstage bzw. sind aktuell noch bis zum 2. Januar die ehrenamtlichen DRK-Helfer*innen aus Schwerte, Holzwickede, Unna, Kamen, Fröndenberg, Bergkamen, Werne und Selm. Sie alle unterstützen in lokalen...

  • Unna
  • 28.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Lokalkompass-Redaktion wünscht frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Gruß aus der Redaktion
Die Lokalkompass-Redaktion wünscht ein frohes Fest und einen guten Rutsch

Danke, dass Sie für uns da sind. Als Leserinnen und Leser haben Sie unsere Arbeit in diesem turbulenten Jahr 2020 möglich gemacht und in bedeutenden Teilen auch mitbestimmt. Heute wünschen wir Ihnen im Namen unserer Lokalredaktionen schöne Feiertage und viel Gesundheit. Wie auch für viele von Ihnen hielt das nun ausklingende Jahr viele Überraschungen bereit. Aus unseren Lokalredaktionen, von der Straße und aus dem Homeoffice heraus haben wir für Sie berichtet. Unsere große Dankbarkeit dafür,...

  • Herne
  • 24.12.20
  • 9
  • 8
Ratgeber

Dorsten
Zusätzlicher Wochenmarkt in der Altstadt am Tag vor Heiligabend

Vor Weihnachten machen die Händler des Wochenmarktes für alle Kundinnen und Kunden ein Zusatzangebot: Neben den regulären Märkten am Montag (21.12.) und Donnerstag (Heiligabend, an diesem Tag nur bis 12.00 Uhr) gibt es am Mittwoch noch einen zusätzlichen Markttag mit verlängertem Angebot bis 18.00 Uhr. Angeboten werden alle nach aktueller Corona-Schutzverordnung zulässigen Sortimente.

  • Dorsten
  • 18.12.20
Ratgeber
Die Stadtverwaltung Dorsten – soweit nicht vom „harten Lockdown“ betroffen – wird zwischen den Feiertagen nicht schließen, sondern steht den Bürgerinnen und Bürgern grundsätzlich zur Verfügung.

Öffnungszeiten über die Feiertage
Stadtverwaltung bleibt zwischen Weihnachten und Jahreswechsel dienstbereit

Die Stadtverwaltung Dorsten – soweit nicht vom „harten Lockdown“ betroffen – wird zwischen den Feiertagen nicht schließen, sondern steht den Bürgerinnen und Bürgern grundsätzlich zur Verfügung. Geschlossen ist die Stadtverwaltung vom 24. bis 26. Dezember (Heiligabend, erster und zweiter Feiertag), sowie am 31. Dezember 2020 und 1. Januar 2021 (Silvester und Neujahr). Bitte beachten Sie an den Tagen dazwischen: Unvermeidbare Besuche sind nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte machen...

  • Dorsten
  • 16.12.20
Kultur

Weihnachten
Frage der Woche: Wie werden wir in diesem Jahr Weihnachten feiern?

Das Jahr 2020 neigt sich langsam dem Ende zu und Weihnachten und Silvester rücken näher. Doch von vorweihnachtlicher Routine merkt man in diesem Jahr kaum etwas: Alles ist mal wieder anders als gewohnt. Für manche kann es mit dem Ende des Jahres 2020 gar nicht schnell genug gehen, und für viele steht fest, dass sein Nachfolger 2021 einiges gutzumachen haben wird. Spätestens seit dem Sommer ist klar: Das Corona-Virus wird uns noch lange, lange Zeit begleiten. Unser Alltag hat sich verändert, den...

  • Herne
  • 27.11.20
  • 23
Blaulicht
Bei der Überprüfung der Ladung und deren Sicherung stellte sich heraus, dass es sich um Feuerwerkskörper unterschiedlichster Art handelte, welche unzureichend gesichert waren. Fotos: Polizei
2 Bilder

LKW mit falscher Sattelzugmaschine hatte Feuerwerkskörper geladen und schlecht gesichert
Explosive Ladung aus dem Verkehr gezogen

Haltern/Dorsten. Ungläubiges Kopfschütteln bei der Polizei: Gestern Mittag (26. November), fiel Beamten der Verkehrsüberwachung des Polizeipräsidiums Recklinghausen ein Lkw auf, welcher aus Dorsten-Lembeck kommend in Richtung Haltern-Lippramsdorf fuhr. Grund der Kontrolle war zunächst, dass dem Augenschein nach die Sattelzugmaschine und der Sattelauflieger nicht kompatibel waren. Nach erfolgtem Anhaltevorgang bestätigte sich diese Annahme. Es handelte sich um eine moderne Sattelzugmaschine...

  • Haltern
  • 27.11.20
Ratgeber
Dem Alleisein entfliehen und zumindest die Jahreswende im geselligen Rahmen erleben - allerdings mit den notwendigen Corona Schutzmaßnahmen, das gehört zum Konzept der Seniorenreise nach Bad Bevensen vom 27. Dezember 2020 bis 4. Januar 2021, für die der Soziale Reisedienst der AWO noch Plätze anbieten kann.

Reise für Senioren vom 27. Dezember 2020 bis 4. Januar 2021 mit der AWO Iserlohn/Märkischer Kreis
Mit AWO Iserlohn über Silvester nach Bad Bevensen

Dem Alleisein entfliehen und zumindest die Jahreswende im geselligen Rahmen erleben - allerdings mit den notwendigen Corona Schutzmaßnahmen, das gehört zum Konzept der Seniorenreise nach Bad Bevensen vom 27. Dezember 2020 bis 4. Januar 2021, für die der Soziale Reisedienst der AWO noch Plätze anbieten kann. Untergebracht werden die Teilnehmer in einem barrierefreien Hotel am Ortsrand des schönen Heilbades. Eine stimmungsvolle Silvesterfeier gehört natürlich zum Grundprogramm dieser Reise. "Die...

  • Iserlohn
  • 17.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.