St. Pankratius

Beiträge zum Thema St. Pankratius

Politik
Der Kirchplatz vor St. Pankratius. Foto: privat

Teilmaßnahme des Projekts Soziale Stadt Osterfeld
Neues Gesicht für den Kirchplatz

Im Rahmen des Projekts Soziale Stadt Osterfeld wurden im integrierten Handlungskonzept Mittel eingeplant, um den Kirchplatz der Kirche St. Pankratius umzugestalten. Der Platz ist mitten in Osterfeld gelegen und bietet derzeit nur geringe Aufenthaltsqualitäten. Um eine hochwertige Gestaltung zu erhalten, wird ein wettbewerbliches Verfahren, bei dem drei Landschaftsarchitekturbüros aufgefordert werden einen Entwurf zu erstellen durchgeführt. Dieser gilt dann als Grundlage für die...

  • Oberhausen
  • 12.09.19
Kultur
8 Bilder

Der Engel als Bote des Göttlichen - in St. Pankratius

Oberhausener Objektkünstlerin Simone Kamm installiert Lichterengel in St. Pankratius Auf dem Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg zog der Lichterengel bereits alle Aufmerksamkeit und Beachtung auf sich. Viele Tausend Male fotografiert, berichtete dann auch die WDR-Lokalzeit über das besondere Kunstobjekt. Vorab war dieser bereits zum 750. Geburtstag auf Burg Vondern zu bestaunen gewesen. Zum Auftakt der Weihnachtszeit wurde der Engel von Künstlerin Simone Kamm nun in der...

  • Oberhausen
  • 20.12.16
Überregionales
Propst Christoph Wichmann lässt zurzeit den Turm der Kirche sanieren sowie den Brunnen reparieren.

"Mein Einstieg war steil"

„Mir kommt es schon viel länger vor“, gesteht Christoph Wichmann. Doch erst vor neun Monaten wurde der Geistliche neuer Propst von St. Pankratius. Dem Wochen-Anzeiger verrät er, wie er die erste Zeit erlebt hat, was sich hinter PEP verbirgt und warum der Turm der Propsteikirche zurzeit erneuert werden muss. Wochen-Anzeiger: Propst Wichmann, wie haben Sie die erste Zeit in St. Pankratius erlebt? Propst Wichmann: „Der Beginn war sehr steil. Es ging sofort ans Arbeiten. Ich hatte kaum...

  • Oberhausen
  • 31.08.16
  •  1
Überregionales

Spielen überwindet Grenzen

Bistumsweit machen rund 17.000 Kinder des KiTa Zweckverbands am Weltspieltag auf die Wichtigkeit des gemeinsamen Spielens aufmerksam. Auf dem Osterfelder Marktplatz versammelten sich jetzt 60 Kinder mit ihren Erzieherinnen aus der Pfarrei St. Pankratius, aus den 5 KiTas: St. Antonius Klosterhardt, St. Marien Rothebusch, St. Judas Thaddäus, Entdeckungskiste und Fantasiewerkstatt, um sich gemeinsam zu flotter Musik zu bewegen und um die Öffentlichkeit auf die Wichtigkeit des gemeinsamen...

  • Oberhausen
  • 02.06.16
Überregionales
19 Bilder

Überstunden im Namen des Herrn

Am Geburtstag des Herrn stehen für Christoph Wichmann, den neuen Propst in St. Pankratius, die Gottesdienste im Mittelpunkt. Doch neben jeder Menge Arbeit freue sich der gebürtige Gelsenkirchener auf sein erstes Weihnachtsfest in der neuen Pfarrei. „An Heiligabend werde ich morgens Weihnachtspredigten schreiben, falls diese bis dahin noch nicht fertig sind“, erklärt Propst Wichmann. Im Anschluss steht der Besuch des Alten- und Pflegeheimes „Bischof-Ketteler-Haus“ für den Geistlichen auf dem...

  • Oberhausen
  • 22.12.15
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Gründungsmitglieder des Schachclubs Schwarze Dame Osterfeld (v.l.n.r.): Heinz Kuenkamp,
Bernd Laudage, Bruno Fiori und Joachim Guddat im „Siebenbürger Hof“, 1992
8 Bilder

Schachclub Schwarze Dame Osterfeld 1988

Schachclub Schwarze Dame Osterfeld 1988 Der vereinsgebundene Schachsport in Osterfeld hat eine lange Tradition. Seit der Gründung des Schachklubs Turm Osterfeld im Jahr 1921 gibt es hier stets mindestens einen Schachverein. Der am 1. Juli 1988 von Bruno Fiori zusammen mit Bernd Laudage, Joachim Guddat und Heinz Kuenkamp gegründete Schachclub Schwarze Dame Osterfeld steht in dieser Tradition. Gründungsziel des SC Schwarze Dame Osterfeld ist es, spielstarke Oberhausener Schachspieler, die...

  • Oberhausen
  • 28.04.15
Überregionales
Foto: Archiv

Knochenmarkspender gesucht

Vom 13. bis zum 16. Juni findet bundesweit die 72 Stunden Aktion des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) statt. In diesem Rahmen organisiert die Jugend der Pfarrei St. Pankratius mit Unterstützung des Streetwork der Kurbel Oberhausen am 16. Juni ab 12.30 Uhr eine Knochenmarktypisierung an der Kirche St. Marien-Rothebusch. Neben einem Mittagssnack im Anschluss an die 11.15 Uhr-Messe wird außerdem zu Spieleangeboten und Beisammensein eingeladen. Die 72 Stunden Aktion ist eine...

  • Oberhausen
  • 11.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.