Steveraue

Beiträge zum Thema Steveraue

Natur + Garten
Die letzten diesjährigen öffentlichen Floßfahrten in der Steveraue Olfen.

Olfen: Letzte Floßfahrten

Die letzten diesjährigen öffentlichen Floßfahrten in der Steveraue Olfen sind am Sonntag, 6. Oktober, um 9, 11, 13, 15 und 17 Uhr. Fahrkarten gibt es ab dem 30. September im Tourismus- und Bürgerbüro zum Preis von 6 Euro für Erwachsene.

  • Olfen
  • 30.09.19
Natur + Garten
Fahrkarten können Interessierte ab Montag, 9. September, im Olfener Tourismus- und Bürgerbüro erwerben.

Olfen: Floßfahrten in der Steveraue

Am Sonntag, 15. September, finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Die Floßfahrten dauern ungefähr eineinhalb Stunden und beginnen zu folgenden Uhrzeiten: 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr. Fahrkarten können Interessierte ab Montag, 9. September, im Olfener Tourismus- und Bürgerbüro erwerben. Da pro Fahrt maximal 15 Personen mitfahren können, lohnt es sich, schnell zu sein. Pro Familie können maximal vier Karten erworben werden. Nur wenn die maximale Teilnehmerzahl bis...

  • Olfen
  • 09.09.19
Natur + Garten
Floßfahrt in der Steveraue.

Olfen: Öffentliche Floßfahrt in der Steveraue Olfen

Am Sonntag, 1. September finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Die Floßfahrten dauern ca. 1,5 Stunden und beginnen zu folgenden Uhrzeiten: 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr. Fahrkarten können Interessierte ab Montag, 26. August, im Tourismus- und Bürgerbüro erwerben.  Hinsichtlich des Kartenverkaufs gilt folgende Regel: Interessierte melden sich ab dem Montag vor einer öffentlichen Fahrt im Tourismus- und Bürgerbüro, um eine Karte für den Wunschzeitraum zu...

  • Olfen
  • 23.08.19
Natur + Garten
Barbara Zuz ist zertifizierte Naturparkführerin.

Waltrop/Olfen: Was wächst denn da? - Wildpflanzen-Wanderung in der Steveraue

Am Samstag, 31. August, bietet die VHS Waltrop von 16 bis 17.30 Uhr eine Wildpflanzen-Wanderung in der Steveraue unter Leitung der Naturparkführerin Barbara Zuz an. Bei einem Streifzug entlang der wilden Natur der Steverauen findet sich ein unerschöpfliches Repertoire an Wildpflanzen, die sich für gesunde und schmackhafte Gerichte sowie bei der unterstützenden Behandlung kleinerer Beschwerden verwenden lassen. Die Teilnehmer genießen auf dieser Wanderung schönen Ausblicke, ruhige Ecken, Natur...

  • Waltrop
  • 12.08.19
Natur + Garten
Öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue.

Olfen: Floßfahrten in der Steveraue

Am Sonntag, 18. August, finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Los geht's um 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr; die Fahrt dauert etwa anderthalb Stunden. Fahrkarten gibt es ab Montag, 12. August, im Tourismus- und Bürgerbüro.

  • Olfen
  • 10.08.19
Natur + Garten
13 Bilder

Steverauen bei Olfen:
Bilder von einer Floßfahrt auf der Stever

Die Steveraue Olfen ist eine renaturierte Auenlandschaft und ein Naherholungsgebiet im Norden von Olfen in Nordrhein-Westfalen im Kreis Coesfeld. Das Gebiet der Steveraue zieht sich linksseitig der Stever von der Alten Fahrt des Dortmund-Ems-Kanals im Osten bis zur Kökelsumer Straße mit der Füchtelner Mühle im Westen hin. Die Bebauung von Olfen ist die Südgrenze des Gebietes. Bis zum Umbau wurde die Fläche bis ans Flussufer intensiv landwirtschaftlich genutzt. Den Nutzern wurde im Rahmen...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.19
  • 2
  • 1
Ratgeber
Keine öffentlichen Floßfahrten am Wochenende.

Olfen: Keine öffentlichen Floßfahrten am Wochenende

Am Sonntag, 7. Juli finden keine öffentlichen Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Das Floß ist beim diesjährigen Hafenfest am Alten Hafenbecken im Einsatz. Die nächsten Termine für öffentliche Fahrten sind folgende: 4. August (Anmeldung ab 29. Juli) 18. August (Anmeldung ab 12. August) 1. September (Anmeldung ab 26. August) 15. September (Anmeldung ab 9. September - hier keine 19 Uhr Tour) 6. Oktober (Anmeldung ab 30. September - hier keine 19 Uhr Tour) Weitere Informationen...

  • Olfen
  • 04.07.19
Natur + Garten
Mit dem Floß durch die Steveraue.

Olfen: Floßfahrt in der Steveraue

Am Sonntag, 16. Juni, finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Sie dauern etwa 1,5 Stunden und beginnen um 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr. Hinsichtlich des Kartenverkaufs gilt immer folgende Regel: Interessierte melden sich ab dem Montag vor der Fahrt im Tourismus- und Bürgerbüro, um eine Karte für den Wunschzeitraum zu erwerben. Da pro Fahrt maximal 15 Personen mitfahren können, lohnt es sich, schnell zu sein und sich eines der begehrten Tickets zu sichern. Pro...

  • Olfen
  • 09.06.19
Natur + Garten
19 Bilder

Olfener Steveraue mit dem Elektrofloß erkunden

Olfen. Am Sonntag war Floßfahren auf der Olfener Stever angesagt - ein Geschenk für Freunde aus Dortmund. Denn inzwischen hat es sich auch im Ruhrgebiet herumgesprochen, dass die Steveraue ein ganz besonderes Stück Natur ist. Und so heißt es nicht umsonst auf der Homepage der Stadt Olfen: "Lassen Sie sich durch die wilde Natur auf der Stever treiben und genießen Sie die einzigartige Aussicht in der Steveraue Olfen. Erfahren Sie mehr über die Entstehung der Steveraue, ihre Bewohner und die...

  • Olfen
  • 08.10.18
Natur + Garten
Die letzten öffentlichen Floßfahrten in der Steveraue finden am 7. Oktober statt.

Olfen: Letzte öffentliche Floßfahrten in der Steveraue Olfen

Am Sonntag, 7. Oktober, finden in diesem Jahr letztmalig öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Die Floßfahrten dauern circa eineinhalb Stunden und beginnen zu folgenden Uhrzeiten: 9, 11, 13 und 15 Uhr.  Fahrkarten können Interessierte für den 7. Oktober ab Montag, 1. Oktober im Tourismus- und Bürgerbüro erwerben.  Hinsichtlich des Kartenverkaufs gilt folgende Regel: Interessierte melden sich ab dem Montag vor einer öffentlichen Fahrt im Tourismus- und Bürgerbüro, um eine...

  • Waltrop
  • 29.09.18
  • 2
Natur + Garten
Graureiher oder Fischreiher
10 Bilder

Die Vogelwelt in der Steveraue bei Olfen

Wildgänse wie die Graugans, die Nilgans und die Kanadagans sind ganzjährig auch als Brutvögel anzutreffen. Ebenso die Stockente und die Reiherente, das Bläßhuhn, das Teichhuhn und der Zwergtaucher. Die Rostgans ist als Durchzügler regelmäßig zu beobachten. Graureiher sind in der Aue ständig auf Nahrungssuche. Zwei Paare brüten inzwischen in unmittelbarer Nähe zur Aue in den Kronen von Fichten. Der Eisvogel hat in den vergangenen Jahren, auch bedingt durch die milden Winter, erfolgreich...

  • Gelsenkirchen
  • 31.08.18
  • 8
  • 10
Natur + Garten
Eine Floßfahrt auf der Steveraue kann man an jedem ersten Sonntag im Monat machen.

Olfen: Öffentliches Floßfahren in der Steveraue

Sich durch die wilde Natur auf der Stever treiben lassen und die einzigartige Aussicht in der Steveraue Olfen genießen, mehr über die Entstehung der Steveraue, ihre Bewohner und die außergewöhnliche Landschaft erfahren. Ein erfahrener Steverauenführer wird Gäste auf dem Floß begleiten, die diese Wasserfahrt der besonderen Art genießen und sich von der unberührten und schönen Natur der Steveraue verwöhnen lassen. An jedem ersten Sonntag des Monats finden öffentliche Floßfahrten von der...

  • Datteln
  • 27.08.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Steveraue statt.

Olfen: Floßfahrt in der Steveraue

Am Sonntag, 5. August, finden um 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Fahrkarten gibt es im Tourismus- und Bürgerbüro, Tel. 02595/3890. Kartenpreis: 6 Euro für Erwachsene, Kinder unter zehn Jahren frei. 

  • Datteln
  • 03.08.18
Natur + Garten
Im kühlen Nass der Stever: „White Fire“ (r.) mit Reiterin Katharina und Lara
6 Bilder

Olfen: Pferde (mit Reiterinnen) gehen in der Stever baden

Bei strahlendem Sonnenschein war es wohl auch einigen Pferden und ihren Reiterinnen zu heiß geworden, so dass sie Abkühlung im Steverwasser suchten. Am Strand bei der Kökelsumer Brücke hatten sich drei junge Reiterinnen mit ihren Pferden getroffen und ganz mutig ritten sie ins kühle Nass. Dabei ließ es „White Fire“ mit Reiterin Katharina nicht dabei zu laufen, sondern schwamm sogar ein Stückchen an tieferen Stellen des Flusses, wobei einige Zuschauer schon Angst um Pferd und Reiterin...

  • Olfen
  • 31.05.18
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Die erste öffentliche Floßfahrt durch die Steveraue findet am 3. Juni statt.

Olfen: Mit dem Floß durch die schöne Steveraue - Saison beginnt am 3. Juni

Am Sonntag, 3. Juni, finden die ersten öffentlichen Floßfahrten dieser Saison in der Olfener Steveraue statt. Weitere Termine sind dann jeweils am ersten Sonntag im Monat. Die Floßfahrten beginnen um 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr und dauern etwa eineinhalb Stunden. Hinsichtlich des Kartenverkaufs gibt es in diesem Jahr eine Neuheit: Interessierte melden sich ab dem Montag vor dem Termin im Tourismus- und Bürgerbüro (Tel. 02595/389-0, E-Mail: tourismus@olfen.de), um eine Karte für den...

  • Datteln
  • 31.05.18
  • 1
Natur + Garten
Info-Tafeln zeigen, was die Steveraue zu bieten hat.

Olfen: Informations-Tafeln geben Einblicke in die Steveraue

"Nach zehn Jahren war es an der Zeit, die bei Besuchern beliebten Informations-Tafeln an der Steveraue auszutauschen und gleichzeitig ein modernes Bild zu schaffen", so Eva Hubert, Tourismusbeauftragte der Stadt Olfen. Moderne Holzstelen fungieren als Träger der insgesamt neun neuen Tafeln, die Einblicke in die Steveraue als eine besondere Landschaft im Wandel geben. Der Olfener Georg Holtmann hat sich dabei intensiv mit dem textlichen Part der Info-Tafeln beschäftigt. Holtmann, der sich seit...

  • Datteln
  • 21.05.18
  • 1
Natur + Garten
nach einer kleinen Stärkung begann unsere Radtour von hier
30 Bilder

Radtour von Olfen zum Ternscher-See!

Vom Cafe´ Kökelsum starteten wir am Di., den 18.07.2017, unsere kleine Tour mit den Rädern in Richtung Ternscher-See. An der Kökelsumer- Brücke wird eine Floßfahrt auf der Stever für Gruppen von 1 bis 15 Personen zu einem Preis von 60,-€ angeboten. Die Fahrt geht durch die schöne unberührte Natur der Steveraue. Eine Aussichtplattform an der Kökelsumer- Brücke eignet sich besonders zum Beobachten der Störche. Der “Horst 1” für Weißstörche wurde 2006 errichtet und seit2008 wurden jährlich...

  • Olfen
  • 21.07.17
  • 15
  • 12
Natur + Garten
Die "Antonia", ein wenig versteckt an ihrem Liegeplatz, wo der Stromanschluß die Akkus auflädt.
35 Bilder

Floßfahrt, Steverauen Olfen

Am Montag trafen wir uns zu acht am Hotel "Zum Steverstrand", um vom nahegelegenen Anleger mit der "Antonia" eine Floßfahrt durch die Steverauen, dem weitbekannten Renaturierungsgebiet der Stadt Olfen zu unternehmen. Bei bestem Wetter waren wir zwei Stunden später mehr als zufrieden wieder am Ausgangsort zurück. Das Floß "Antonia" war als Katamaran eine kleine Fähre, die danach umgebaut ihren Einsatz für diese Floßfahrten nahe der Steverstadt fand. Am nächsten Tag erst habe ich die "Antonia"...

  • Olfen
  • 18.05.17
  • 11
  • 21
Natur + Garten
12 Bilder

Spaziergang an der Stever

Die Stever entspringt in den Baumbergen (Münsterland) und speist nach 58 km den Haltener Stausee. Meine LK Bekanntschaft Rainer Hruschka hatte mich nach Haltern chauffiert und die Stever gezeigt. Danke Rainer, es war eine schöne Überraschung.

  • Duisburg
  • 29.10.16
  • 13
  • 17
Natur + Garten
Wildpferde (Konikpferde) aalen sich in der Sonne auf ihrer Weide in der Olfener Steveraue (beim Steversportplatz). Foto: Werner Zempelin
5 Bilder

In der Olfener Steveraue sonnen sich die Wildpferde (Konikpferde)

Olfen - Bei einem Spaziergang in der Sonne entlang der Steveraue konnte man in diesen Tagen ein paar Mal die Wildpferde (Konikpferde) beobachten, wie sie sich in der Sonne auf ihrer Weide aalten. Man hätte meinen können, dass sie tot sind - so still und ohne sich zu bewegen, lagen sie "einfach" da - es sah zunächst fast beänstigend aus. Aber dann bewegten sich doch zwei Pferde und standen auf - eins ließ sich dann sogar mit Streicheln verwöhnen.

  • Olfen
  • 25.11.15
Natur + Garten
Die Stuten mit ihren Fohlen fühlen sich wohl in der Steveraue. Foto: Werner Zempelin
10 Bilder

Olfener Steveraue für alle Naturliebhaber ein Muss - Esel-Fohlen im Doppelpack

Beim Pfingstausflug kann man anläßlich eines Ausflug in die Steveraue dem Nachwuchs in diesem schönen Fleckchen Natur jetzt mehrfach begegnen. Jetzt wurde das „Kinderzimmer“ Steveraue noch um ein weiteres Highlight bereichert: Zwei gesunde Eselfohlen wurden geboren - ein weiteres wird Mitte Juni von der Eselstute „Kaline“ erwartet - vier hat sie in den vergangenen Jahren bereits geboren - alles „Männer“. Die Poitou-Eselstute „Galaxie“ brachte ein bereits stattliches Stutfohlen zur Welt,...

  • Olfen
  • 23.05.15
  • 2
Natur + Garten
„Steverstrand“ am Ortsausgang Richtung Selm - barfuß die beiden Besucher. Foto: Werner Zempelin
4 Bilder

Absolut neu in OIfen: Stadt baut zwei Strände am Fluss Stever

Einen -nicht offiziellen- „Strand“ am Fluss Stever hat es jahrelang in Olfen nur an der Brücke über die Stever gegeben, die zum Beobachtungs-Hochstand in der Nähe der „Füchtelner Mühle“ und des Storchenhorstes führt. Im Rahmen der durchgeführten Renaturierung der Stever haben die Planer der Stadt Olfen an den Ufern der Stever inzwischen Abflachungen vorgenommen, die -da eingezäunt- ausschließlich den Wildtieren und der Natur zugute kommen. An zwei weiteren Orten gibt es neuerdings ebenfalls...

  • Olfen
  • 19.04.15
  • 1
Natur + Garten
Beide Störche kümmern sich um das Gelege. Foto Werner Zempelin
5 Bilder

Die Olfener Steveraue ist ein "Eldorado" für alle Naturliebhaber - Störche und Fohlen

Olfen - Bei einer (Rad-)Wanderung die Steveraue entlang kann man immer wieder Nachwuchs bei den verschiedenen Tierarten entdecken und vor die Kamera bekommen. Dieses Mal sind es "nur" zwei weitere Fohlen und eines der beiden Storchen-Paare, die dieses schöne Fleckchen Natur jetzt "bevölkern". Die Steveraue wird sich in den nächsten Wochen noch weiter in ein lebendiges "Kinderzimmer" verwandeln: springende Fohlen, grasende Kälber und Poitouesel-Nachwuchs werden mit ihren Herden durch das...

  • Olfen
  • 19.04.15
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.