Talentförderung

Beiträge zum Thema Talentförderung

Wirtschaft
Rund 70 Schülerinnen und Schüler aus der Metropole Ruhr nahmen am „Dialog mit der Jugend“ beim Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG teil.
  2 Bilder

Dialog mit der Jugend
HELLWEG Inhaber stellen sich Schülerfragen

Für einen ausführlichen Einblick in die berufliche Praxis standen HELLWEG Inhaber Reinhold Semer und sein Sohn Markus Semer, der seit Jahresbeginn im Unternehmen als aktiver Gesellschafter tätig ist, rund 70 Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort. Die jungen Besucher aus dem Dortmunder Robert-Schuman-Berufskolleg, dem Wuppertaler Gymnasium Vohwinkel und dem Klaus-Steilmann-Berufskolleg aus Bochum erschienen bestens vorbereitet in der Unternehmenszentrale in Dortmund zum „Dialog mit der...

  • Dortmund-West
  • 17.02.20
Kultur
Ist mit sich und ihrem beruflichen Werdegang zufrieden: Die Gladbeckerin Caroline, die paralell zu ihrer Ausbildung zur Industriemechanikerin an der "Westfälischen Hochschule" in Gelsenkirchen Maschinenbau studierte. Dabei wurde die heute 27-jährige vom "NRW-Zentrum für Talentförderung" nachhaltig unterstützt.

Caroline aus Gladbeck macht beruflich Karriere
Gemeinsam erfolgreich im dualen System

Gladbeck/Gelsenkirchen. Sie hat ihren Humor nicht verloren, auch wenn sie in schmerzhafte Erfahrungen sammeln musste: "Ich habe mir nicht nur einmal auf den Finger gehauen, sondern gleich zwei-, dreimal“, blickt Caroline lachend auf ihre Berufsausbildung zur Industriemechanikerin zurück. Dabei musste die junge Gladbeckerin zunächst Überzeugungsarbeit leisten, denn ihr Vater hatte ihr zu der Ausbildung als Technische Zeichnerin geraten. Das hätte seiner Meinung nach gut zu seiner Tochter...

  • Gladbeck
  • 23.03.19
Sport

Mädchen spielen Fußball in Mädchenteams
Mädchen ab 7 Jahren zum Fußballspielen gesucht – jüngstes Mädchenteam ist im Aufbau bei den Zehnermädchen

Mädchen ab 7 Jahren zum Fußballspielen gesucht – jüngstes Mädchenteam ist im Aufbau bei den Zehnermädchen Emília C. Efze, C. Sinem T. und Ezgi D. suchen noch Mitspielerinnen zum Fußballspielen. Denn: Sie sind die jüngsten Fußball-Mädchen, super begeistert vom spielerischen Training und zugleich hoch motiviert in der Mädchen- und Frauenabteilung des SV Hohenlimburg 1910 als Nachwuchs gut ausgebildet zu werden. Die gezielte Förderung von Mädchen ab 7 Jahren ist hier eine Herzensangelegenheit...

  • Hagen
  • 21.03.19
Sport

Mädchenfußball stärken - SV Hohenlimburg sucht Mädchen für alle Altersklassen
D-Juniorinnen belegen in Remscheid guten 3. Platz – Spielerinnen für die Jahrgänge 2006 und jünger gesucht!

Beim Hallenturnier in Remscheid zeigten die Zehnermädchen gute Leistungen und eine große Fußballbegeisterung. Die ersten beiden Spiele gestalteten sie recht ausgeglichen, beide Spiele endeten nach Fair Play mit 0:0. Danach konnte Trainer Pascal Beck sogar eine klare Leistungssteigerung erkennen. Durch gute offensive Kombinationen erspielten die D-Juniorinnen einen verdienten 2:0 Sieg. Dies gab allen Mädchen weiter Auftrieb und so gewannen sie auch das nächste Spiel mit 1:0. Im letzten Spiel...

  • Hagen
  • 17.02.19
Wirtschaft
Einen praktischen Einblick in die Arbeitswelt verschafften sich über 70 Schüler im Rahmen der Veranstaltung „Dialog mit der Jugend“ beim Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG.

„Dialog mit der Jugend“ in Dortmund
Lehrreicher Austausch zwischen Schülern und HELLWEG Chef

Am 12. Februar stand für HELLWEG Inhaber Reinhold Semer der „Dialog mit der Jugend“, eine Gesprächsrunde, die von der Stiftung TalentMetropole Ruhr seit über 20 Jahren zwischen Jugendlichen und regionalen Unternehmenslenkern initiiert wird, auf der Agenda. Mit über 70 Schülern diskutierte er in der HELLWEG Zentrale in Dortmund unter anderem über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Unternehmen, über seinen Umgang mit der Konkurrenz sowie über die Bedeutung des Online-Handels. Den...

  • Dortmund-West
  • 13.02.19
Vereine + Ehrenamt

Sechs Essener Vereine gründen Team Talente Essen e.V.

Team Talente Essen e.V. ist neu in Essen und einzigartig in Deutschland! SGS Essen ETB Wohnbau Baskets TUSEM ESSEN Rot-Weiss Essen ESC Wohnbau Moskitos Essen VV Humann  kooperieren und haben einen Förderverein gegründet, der die Essener Jugend in olympischen Ballsportarten wie auch Eishockey unterstützt. Mit dem TTE e.V. wurde auch eine neue Marke gegründet, die den Jugendspitzensport in Essen insgesamt präsentiert und vermarktet. TTE ist für weitere Essener Vereine...

  • Essen-West
  • 16.06.18
Überregionales
Katja Kamlage (dritte Reihe, dritte von links) nahm die Auszeichnung in Lüdenscheid für die EN-Agentur entgegen. Foto: Martin Messy/Lüdenscheider Nachrichten

Für Technik begeistern

"Wir fördern Talente von morgen" - das hat die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr jetzt grün auf weiß. "Sie leisten einen überdurchschnittlichen Beitrag für den Ausbau und den Betrieb des Technikzentrums Südwestfalen", begründete Tim-Henrik Maack, Vorstandsvorsitzender des Vereins, die Würdigung der EN-Agentur. Plakette und Lob entgegennehmen konnte Agenturmitarbeiterin Katja Kamlage im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung. Der Startschuss für das Technikzentrum Südwestfalen war vor...

  • Schwelm
  • 05.06.18
Ratgeber
Die Talente Laurenz Schönborn und Joline Müller sowie der stellvertretende Schulleiter Ludger Kloer und FH-Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick.

Gesamtschule Königsborn: Talente fördern

Bildungserfolg hängt in Deutschland noch immer sehr stark vom sozialen Status ab: So nutzen junge Erwachsene aus Nicht-Akademiker-Familien viel zu selten alle Bildungschancen, zu denen ihr Schulabschluss sie berechtigt. Mit dem TalentScouting leistet die Fachhochschule Dortmund ihren Beitrag dazu das zu ändern – gemeinsam mit der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn. Königsborn. So unterzeichneten Ludger Kloer, stellvertretender Schulleiter der Werner-von-Siemens-Gesamtschule, und...

  • Unna
  • 22.05.18
Politik
Dagmar Freitag, MdB, Foto: Die Hoffotografen GmbH

Märkisches Gymnasium Iserlohn erhält Talentförderung

Das Märkische Gymnasium in Iserlohn wurde für das jüngst angelaufene Bund-Länder Programm „Leistung macht Schule“ ausgewählt, freut sich die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag. In das Programm investieren Bund und Länder von 2018 bis 2027 insgesamt 125 Millionen Euro. „Das Märkische Gymnasium wurde als eine von nur 300 Schulen in Deutschland für die erste Programmrunde von 2018 bis 2022 ausgewählt. Die Gewinner dabei sind selbstverständlich die talentierten und leistungsstarken...

  • Iserlohn
  • 07.02.18
Ratgeber

Bottrop fördert weiter den Leistungssport

Das Projekt zur Förderung des Leistungssport in Bottrop wird nach Mitteilung der Stadtverwaltung fortgesetzt. Damit kommen junge Sporttalente aus den olympischen Disziplinen auch künftig in den Genuss einer individuellen und bedarfsgerechten Förderung. „Wir freuen uns, dass die vier Wirtschaftspartner ihre Zusage für ein weiteres Jahr gegeben haben. Damit haben wir nun Planungssicherheit“, äußerte sich Projektleiter Jürgen Heidtmann aus dem städtischen Sport- und Bäderbetrieb. Dank der...

  • Bottrop
  • 20.06.17
Sport
  2 Bilder

3. Platz bei Westdeutschen Hallenmeisterschaft - U 15-Fußball-Mädchen vom SV Hohenlimburg 1910 besiegen Bayer 04 Leverkusen

Die U 15-Fußball-Mädchen vom SV Hohenlimburg 1910 e.V. gewannen durch ein 3:2 im Sechsmeterschießen gegen Bayer 04 Leverkusen den 3. Platz bei der Westdeutschen Hallenmeisterschaft in Duisburg. Das starke Mädchen-Fußballteam wird fachlich vom Trainerteam Mark André und Raphaela Gerlach angeleitet. Die C-Juniorinnen im Alter 12 bis 15 Jahren hielten über 20 Minuten dem Power-Play des Bundesliganachwuchses mit einer taktisch sehr guten und einsatzfreudigen Leistung mit 0:0 Stand, anschließend...

  • Hagen
  • 09.03.17
Sport

Mädchen-Fußball beim SV Hohenlimburg 1910 boomt - Fußballbegeisterte Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren können mittrainieren

Der Mädchen-Fußball beim SV Hohenlimburg 1910 boomt weiter. Gute und vielseitige Sportförderung steht auf dem Programm. Fußballbegeisterte Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren können mittrainieren, jeden Montag und Donnerstag um 16:30 Uhr auf dem Kunstrasen, Berliner Alee. Infos beim DFB-Trainer Henry Riemann unter 01 72 / 58 40 347 oder online unter www.zehnermädchen.de. Zwei D-Juniorinnenteams spielen in der Meisterschaft mit. Am 03.10. geht es auch gegen Bayer 04 Leverkusen um Punkte auf...

  • Hagen
  • 24.09.16
Sport
v.l.: Andreas Quadt (Koordinator SGS-FK), Willi Wißing und Paolo Carussoto
  3 Bilder

SGS-Förderkreis wächst weiter

Der Förderkreis der SGS Essen erfreut sich wachsender Beliebtheit. Als einen weiteren Förderer konnte Paolo Carusotto, Inhaber der Pizzeria Margherita, gewonnen werden. Dank seines Engagement können Manager Willi Wißing und Jugendkoordinator Christian Kowalski, die für die weibliche Nachwuchsförderung vorgesehenen Fördermittel in besondere und nachhaltige Maßnahmen investieren. So sind z.B. Nachhilfeunterricht, Trainingslager oder physiotherapeutische Betreuung wichtige Bestandteile der...

  • Essen-Borbeck
  • 19.02.16
Überregionales

Bonn/Bad Honnef: Wettstreit der Sprachtalente

47 Schüler im Finale des Bundeswettbewerb Fremdsprachen 47 Schüler aus ganz Deutschland treten am Wochenende im Finale des Bundeswettbewerbs für Fremdsprachen an. Sie sind die besten der knapp 900 Teilnehmer, die in der Wettbewerbskategorie SOLO 10+ an den Start gegangen sind. In der Endrunde im nordrhein-westfälischen Bad Honnef müssen sie ihr Können in Gruppendiskussionen und Einzelgesprächen unter Beweis stellen. Und das in bis zu vier Sprachen. Bei dem Wettbewerb des bundesweiten...

  • Dinslaken
  • 24.09.15
Sport

Klaus Fischer Fussballschule macht Station in der Soccerhalle Mülheim !

Talentförderung der Klaus Fischer-Fussballschule Die Klaus Fischer-Fussballschule bietet interessierten jungen Nachwuchsspielern eine das Vereinstraining ergänzende fussballerische „Ausbildung“ an. Dabei versteht sich die KFFS nicht als Konkurrenz, sondern als ergänzende und auch den Verein entlastende Maßnahme. Mit der Talentförderung soll interessierten Spielern die Möglichkeit gegeben werden, individualtechnische und individualtaktischen Fähigkeiten zu erlernen, zu festigen, um sie später...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.02.15
Sport

Jugendtrainer bei Concordia Wiemelhausen in Bochum gesucht

Hallo Trainerinnen und Trainer, der SV Concordia Wiemelhausen, hat eine neue Sportanlage und ist sportlich vielfältig aufgestellt. Schwerpunkt ist der Fußball und die Jugend. Wir haben Mannschaften von A - Mini-Kicker im Spielbetrieb und expandieren weiter. Dazu brauchen wir für die Saison 2017/2018 begeisterte Trainerinnen und Trainer mit und ohne Lizenz, die langfristig am Aufbau einer spielstarken Jugendabteilung beteiligt sein wollen. Ein angenehmes Vereinsklima sollte eine...

  • Bochum
  • 12.01.15
Überregionales
Zur Überreichung des Schmuckschecks über 10.000 Euro für Stipendien an der Westfälischen Hochschule kam der Lions-Club Gelsenkirchen mit sieben Vorstandsmitgliedern zur Hochschule in Buer. Von links: Alexander Baron, Prof. Dr. Heinz Otto, Dr. Frank Bordan, Hochschulpräsident Prof. Dr. Bernd Kriegesmann, Lions-Präsident Norbert Kröger, Klaus Hedwig (hinten), Ulrich Nickel (vorne) und Volker Heimeshoff.

Erst gucken, dann spenden

Eine Besichtigung der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen begeisterte den Lions-Club Gelsenkirchen für eine Spende in Höhe von 10.000 Euro. Die Hochschule will das Geld für die finanzielle Förderung talentierter Studenten nutzen. Das Hineinschnuppern hat sich gelohnt Erst kamen rund 30 Mitglieder des Gelsenkirchener Lions-Clubs als Besucher in ausgewählte Labors der Westfälischen Hochschule an der Neidenburger Straße in Buer. Danach waren die Lions von Konzept, Ausstattung und...

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.14
Sport

DFB-Stützpunkt Bochum sichtet Fußballtalente am Sonntag, dem 25 Mai 9.00 Uhr

Fußball: DFB-Talentsichtung im Kreis Bochum ­ Kreis Bochum und DFB fördern Talente Stützpunkt Bochum sichtet die Jahrgänge 2003 und 2004 Der Deutsche Fußball Bund bietet im Rahmen der DFB-Talentförderung in seinen Stützpunkten die Sichtung der Talente an. Am Sonntag, dem 25. Mai um 9.00 Uhr werden die Jahrgänge 2003 und 2004 gesichtet. Sportplatz der Ruhr-Universität, Fakultät für Sportwissenschaft, Gesundheitscamps/Oesterendestr. hinter der Erich-Kästner-Schule. Die qualifizierten...

  • Bochum
  • 22.05.14
Sport

Talentsichtung im DFB-Stützpunkt Bochum, Sonntag 25.05. um 9.00 Uhr

Fußball: DFB-Talentsichtung im Kreis Bochum ­ Stützpunkt Bochum sichtet die Jahrgänge 2003 und 2004 Der Deutsche Fußball Bund bietet im Rahmen der DFB-Talentförderung in seinen Stützpunkten die Sichtung der Talente an. Am Sonntag, dem 25. Mai um 9.00 Uhr werden die Jahrgänge 2003 und 2004 gesichtet. Sportplatz der Ruhr-Universität, Fakultät für Sportwissenschaft, Gesundheitscamps/Oesterendestr. hinter der Erich-Kästner-Schule. Die qualifizierten Trainer des Bochumer Stützpunktes Carsten...

  • Bochum
  • 09.05.14
Kultur
Premierentalent Tanja Winkler (24) am Mikro mit Talentcafé-Initiator Philipp Kersting (31)

Zartschmelzende Stimme & begeistertes Publikum: Erfolgreicher Start mit „Talentcafé“-Premiere

Zur „Talentcafé“-Premiere am vergangenen Dienstag platzte die Location in Sprockhövel aus allen Nähten. Zum Start der Musikreihe von Sänger und Musiker Philipp Kersting gab es für alle später eintreffenden Gäste nur noch Stehplätze. Doch auch die waren heiß begehrt. In heimisch-gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee, Bier und Wein lauschten die Gäste der Hobbysängerin Tanja Winkler (24), die sich als eine der ersten für das „TALENTCAFÉ“ von Musiker Philipp Kersting beworben hatte. Mit einer...

  • Sprockhövel
  • 18.02.14
Sport
Daumen hoch für gelungene Nachwuchsarbeit (v.l.): Jochen Grundmann, Klaus Wischnitzki (beide ART), Uwe Hesse (Commerzbank) und Aina Mikrikow-Warnt (ART).

Ausgezeichnete Nachwuchsarbeit: ART erhält das "Grüne Band"

Der Allgemeine Rather Turnverein 1877/90 Düsseldorf (ART) erhält das „Grüne Band“ für vorbildliche Talentförderung und darf sich über eine "Belohnung" von 5.000 Euro freuen. Seit 1986 fördern der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Commerzbank mit der Verleihung des „Grünen Bandes“ den Nachwuchsleistungssport in Deutschland. Mit der Verleihung geht eine Finanzspritze von je 5.000 Euro für 50 besonders engagierte Vereine einher, mit der herausragende Nachwuchsarbeit belohnt und...

  • Düsseldorf
  • 09.10.13
Sport
Auf gute Zusammenarbeit: DEG-Co-Trainer Christof Kreutzer, Sportdirektor Walter Köberle, Moskitos-Vorsitzender Torsten Schumacher und Moskitos-Manager Michael Rumrich (v.l.).

DEG besiegelt Kooperation mit den Moskitos Essen

Die Düsseldorfer EG und Oberligist ESC Moskitos Essen beschreiten ab sofort gemeinsame Wege. Beide Clubs arbeiten bei der Ausbildung von Eishockey-Talenten künftig zusammen. Die Kooperation startet mit der bevorstehenden Saison 2013/14 und ist zunächst auf ein Jahr ausgelegt. Künftig können alle Förderlizenzspieler aus dem DEG-Profiteam und auch geeignete Akteure aus der DNL-Nachwuchsmannschaft Einsätze beim benachbarten Oberligisten absolvieren. Denn regelmäßige Spielpraxis ist für diese...

  • Düsseldorf
  • 14.08.13
Sport

Norbert Elgert unterschreibt bis 2015 beim FC Schalke 04

Der Meistermacher bleibt auf Schalke: U19-Chef-Trainer Norbert Elgert hat am Donnerstag (24.1.) seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert. Die Vereinbarung mit dem Fußballlehrer läuft bis zum 30. Juni 2015. Der gebürtige Gelsenkirchener führte die königsblaue U19 in den Jahren 2006 und 2012 zur Deutschen Meisterschaft der A-Junioren. Aktuell rangiert seine Mannschaft in der A-Junioren Bundesliga West souverän auf dem ersten Tabellenplatz. „Den großen Stellenwert...

  • Gelsenkirchen
  • 25.01.13
Sport
Torwartlegende Manni Behrendt erklärte beim Besuch der Stadtspiegel-Redaktion sein Konzept. FOTO: Peter Mohr

Torwartlegende gibt Erfahrung weiter

Er ist im Wattenscheider Sport bekannt wie ein „bunter Hund“. Und das schon seit vielen Jahren. Nun will der langjährige Fußballprofi Manni Behrendt seine Erfahrungen weitergeben - zur Förderung des talentierten Fußballnachwuchses. Am Montag steht ein „Schnuppertag“ an. Um das Wort „Fußball-Schule“ drückt sich die Wattenscheider Torwartlegende etwas herum. „Bei mir steht die individuelle Förderung ganz stark im Mittelpunkt“, so der 61-jährige, der in insgesamt 295 Zweitligapartien für...

  • Wattenscheid
  • 25.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.