Turnhalle

Beiträge zum Thema Turnhalle

Blaulicht
Am Sonntag meldete ein Zeuge eine Sachbeschädigung durch Farbschmierereien an der Grundschule am St.-Hubertus-Platz in Müschede. Unbekannte Täter hatten die Außenfassade der Turnhalle beschmiert.

Graffiti an Schule
Unbekannte beschmieren Turnhalle in Müschede

Am Sonntag meldete ein Zeuge eine Sachbeschädigung durch Farbschmierereien an der Grundschule am St.-Hubertus-Platz. Unbekannte Täter hatten die Außenfassade der Turnhalle beschmiert. Die genaue Tatzeit liegt zwischen Freitag, 13 Uhr, bis Samstag, 10 Uhr. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90200 in Verbindung.

  • Arnsberg
  • 23.03.20
Natur + Garten

Frintroper Einrichtung hatte zum Projektabschluss wieder spannende Forschertage organisiert
Umwelterziehung mit Herz und Händen in der Kita St. Josef

Sie sind mit Feuereifer bei der Sache, hängen kopfüber im ehemaligen Schneckengehege, um ihrer faszinierenden Entdeckung noch näher zu kommen. Bei den Forschertagen der Kita St. Josef in Frintrop ging es diesmal um das Thema "Boden". Gemeinsam mit Knud - der Umweltforscher ist ein reines Fantasiewesen - erkundeten die Kids der mehrfach rezertifizierten Einrichtung des Kita Zweckverbandes Lebewesen und ökologische Zusammenhänge. von Christa Herlinger Bereits im Herbst ging es los. Käfer...

  • Essen-Borbeck
  • 22.03.20
Vereine + Ehrenamt
In Millingen dürfen die kleinsten auch in diesem Jahr wieder eine große Karnevalsparty feiern.

Tanzgarde und eine Zaubershow mit Clown Liar sollen die kleinsten unterhalten
Hände zum Himmel: Karneval für die Kinder

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV Millingen die Millinger Karnevalssitzung für Kinder. Obwohl er bekanntlich kein Karnevals-, sondern ein Sportverein ist, hat sich der Vorstand einstimmig dafür ausgesprochen und damit müssen die Millinger Kinder auch in diesem Jahr nicht auf ihren Kinderkarneval verzichten, der am Sonntag, 16. Februar, um 14.11 Uhr in der Turnhalle der Schule am Bienenhaus stattfindet. Ein kindgerechtes karnevalistisches Programm wartet auf die jungen Narren. Neben den...

  • Rheinberg
  • 11.02.20
Vereine + Ehrenamt
Auf den weihnachtlich aufgemotzten Quads der Überraschungsgäste nahmen die Kinder gerne mal Platz.
3 Bilder

DJK Eintracht Scharnhorst bot Scharnhorster Eltern stressfreien Weihnachtseinkauf
"Quadkinder" sorgen bei Überraschungsbesuch für tolle Bescherung der betreuten Kinder

Der Jugendausschuss der DJK Eintracht Scharnhorst bot Scharnhorster Eltern jetzt wieder einmal die Möglichkeit, ihre sechs- bis zwölfjährigen Kinder für einige Stunden vom Verein in der Paul-Dohrmann-Schule betreuen zu lassen. Zeit, in der die Eltern zum Beispiel ohne Hektik Weihnachtseinkäufe tätigen konnten. Unter fachlicher Anleitung erfreuten sich zahlreiche Kids an den Spiel- und Sportangeboten in der Turnhalle am Sanderoth. Höhepunkt war indes der "überraschende Besuch" der Gruppe...

  • Dortmund-Nord
  • 12.12.19
Sport
Das sportliche Angebot für Kinder im Kindergartenalter findet in der Turnhalle der Paul-Dohrmann-Schule, Sanderoth 2 (Ecke Flughafenstraße), statt.

Angebot von DJK Eintracht Scharnhorst und StadtSportBund
Sportabzeichen für Minis in der Halle der Paul-Dohrmann-Schule

Die DJK Eintracht Scharnhorst bietet, traditionell in Zusammenarbeit mit dem StadtSportBund (SSB) Dortmund, am Mittwoch, 20. November, von 16 bis 18 Uhr die Abnahme des Mini-Sportabzeichen für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in der Turnhalle der Paul-Dohrmann-Schule, Sanderoth 2, an. Teilnehmen werden Kinder aus dem Familienzentrum Kindertageseinrichtung Franziskus sowie aus den Eltern- und Kind-Gruppen des Sportvereins. Mit viel Spaß und Elan sind insgesamt sieben Aufgaben zu...

  • Dortmund-Nord
  • 13.11.19
Sport
Die Turnhalle Schraberg muss auf Grund der Schäden an der Hallendecke bis auf weiteres gesperrt bleiben.

Wegen Starkregen!
Große Schäden am Turnhallen-Dach: Turnhalle Schraberg wegen Deckenschäden geschlossen

 Die Schäden durch ein Starkregenereignis vor gut einem Monat am Dach der Turnhalle Schraberg sind groß. Das haben jetzt Untersuchungen eines Sachverständigenbüros und Dachdeckers im Auftrag der Stadt Herdecke ergeben. „Die Schäden am Dach lassen das Gutachten zu dem Schluss kommen, dass über eine Gesamtsanierung des Daches nachgedacht werden muss“, erläutert Annette Althaus, Fachbereichsleiterin Bauen. Durch den sehr starken Regenfall wurden unter anderem Moos, Laub und Kies in die...

  • Hagen
  • 08.11.19
Kultur
Beim Tag des offenen Denkmals konnten viele ihre Erinnerungen an die eigene Schulzeit auffrischen.
5 Bilder

Tag des offenen Denkmals Rees
Turnen wie früher

Die alte Grundschulturnhalle nahm am Tag des offenen Denkmals teil Deutschlandweit fand am letzten Sonntag der Tag des offenen Denkmals statt. Zum ersten Mal nahm die Bürgerinitiative „KulTurnhalle“ an der Veranstaltung teil und präsentierte die alte Grundschulturnhalle an der Sahlerstraße. Für die rund 150 Besucher war es wie eine Zeitreise. Egal ob Schüler, Lehrer, Sportler oder Veranstaltungsgast - viele hatten ihre persönliche Verbindung zu dem denkmalgeschützten Gebäude in der...

  • Rees
  • 01.10.19
Sport
Die Turnhalle verwandelt sich in einen großen Abenteuerspielplatz und die Kinder können sich stundenlang austoben.

Die Turnhalle wird zum Spielbrett
"Spiel Dich fit"

Der Rock’n’Roll-Club Golden Fifties Duisburg startet mit zwei Sportangeboten für Kinder und junge Erwachsene in den Herbst. Am Freitag, 13. September, 20.30 Uhr bis 22 Uhr, wird die Turnhalle Grabenstraße zum Spielbrett. “Spiel Dich fit” heißt die unterhaltsame Sportstunde, bei der – in Anlehnung an das beliebte Brettspiel – gewürfelt, geschmissen und reingelaufen wird. Dabei warten allerlei Fitness-Aufgaben auf die Spieler. Das neue Sportangebot richtet sich an alle Interessierten ab 16...

  • Duisburg
  • 11.09.19
Sport
Derzeit trainiert die F-Jugend des Schweriner KC im Garten ihrer Trainer Nicole Sprengel und Lennart Schwirtz. Foto: privat

Halle wird saniert / Bis dato keine Ausweichmöglichkeit gefunden
Kein Platz für die F-Jugend des Schweriner KC

Eigentlich nutzt die F-Jugend des Schweriner KC die Turnhalle an der Bodelschwingher Straße. Diese wird jedoch seit Juli saniert. Die Maßnahme soll voraussichtlich bis Ende des Jahres dauern. Bis dato ist keine Ausweichmöglichkeit in Sicht. Und deshalb trainieren die jungen Korfballer derzeit im Garten ihrer Trainer Nicole Sprengel und Lennart Schwirtz. Die Hallennutzungsgebühr muss indes wie gehabt gezahlt werden. Zwischen 25 und 30 Kinder treffen sich immer mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.09.19
Blaulicht

Ein Streich ist das nicht!
Kinder brechen in Turnhalle ein

12, 13, 13 und 13 Jahre - so alt waren die Tatverdächtigen nach einem Einbruch in eine Schulturnhalle am Lenneplatz in Bochum. Gegen 16 Uhr wurde ein verantwortlicher Hausmeister auf Personen im Inneren Turnhallenbereich der Schule aufmerksam. Diese hatten sich durch vorher eingeschlagene Fensterscheiben Zugang zum Objekt verschafft. Der Hausmeister hielt zwei Kinder vor Ort fest, zwei weiter flüchteten. Sie konnten aber durch Polizeikräfte im Nahbereich angehalten werden. Warum die vier Jungen...

  • Bochum
  • 02.08.19
  •  1
Politik
Das Dach der Grundschule Schönebeck wird aktuell weiter saniert. Foto: Debus-Gohl

Borbeck, Schönebeck, Gerschede, Frintrop und Bedingrade profitieren
Baumaßnahmen an städtischen Gebäuden

Wie jedes Jahr nutzt die Stadt Essen auch 2019 die Sommerferien, um notwendige Baumaßnahmen an Schulen, Kindertages- und Jugendeinrichtungen sowie Turnhallen durchzuführen. An insgesamt 18 Essener Schulstandorten, sechs Turnhallen und vier Kitas wird in diesen Sommerferien gebaut. An zwölf Schulstandorten werden die Sommerferien genutzt, um Toilettenanlagen zu sanieren. Dabei handelt es sich zum Großteil um schon laufende Maßnahmen oder solchen, die nach einer Unterbrechung nun in den Ferien...

  • Essen-Borbeck
  • 28.07.19
Politik

CDU fordert zügige Sanierung oder Neubau der Turnhalle der Erich-Kästner-Gesamtschule

Letzten Donnerstag wurde offenbar durch Dachdeckerarbeiten ein Brand auf dem Sporthallendach der Turnhalle der Erich-Kästner-Gesamtschule an der Markstraße in Querenburg ausgelöst. Dazu Christian Haardt, CDU-Fraktionsvorsitzender: „Das Wichtigste ist, dass hier kein Menschenleben in Gefahr war. Nach meinem Kenntnisstand ist die Halle teil-weise einsturzgefährdet. Soweit eine Sanierung in Frage kommt, sollte diese zügig beginnen, damit die Halle schnellstmöglich wieder in Betrieb genommen...

  • Bochum
  • 23.07.19
Wirtschaft

Städtisches Immobilienmanagement investiert in 13 Gebäude
Eine Million Euro für Schulen in Castrop-Rauxel

Die Sommerferien werden traditionell dazu genutzt, nötige Baumaßnahmen in den Schulen voranzutreiben. Auch in diesen Ferien investiert das städtische Immobilienmanagement rund eine Million Euro in 13 Schulgebäude und eine Sporthalle, um insbesondere Arbeiten durchzuführen, die im laufenden Schulbetrieb nicht möglich sind. Laut Stadtverwaltung werden beispielsweise in der Willy-Brandt-Gesamtschule (WBG) an der Bahnhofstraße die Außentoiletten saniert. In der Cottenburgschule auf Schwerin...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.07.19
Blaulicht
Die stark zugewachsene Turnhalle der früheren Schule am Schetters Busch am Morgen nach dem Brand. Foto: Feuerwehr

Brand in der Turnhalle der ehemaligen Schule am Schetters Busch
Feuer am frühen Samstagmorgen gelöscht

Das Feuer in der Turnhalle der ehemaligen Schule am Schetters Busch  konnte am frühen Samstagmorgen gelöscht werden. Nachdem der Brand am späten Freitagnachmittag ausbrach, konnte es mit zahlreichen Kräften der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Das Technische Hilfswerk (THW) schaffte noch in der Nacht mit Räumgerät Zugangsmöglichkeiten in das recht verwilderte Gelände. So konnten die letzten Brand- und Glutnester erreicht und gelöscht werden. Eine Brandnachschau in der Nacht...

  • Essen-Nord
  • 12.07.19
  •  4
Kultur
Hans-Jürgen Dreyer mit einigen Exponaten (v.l.: Anschlag für einen Blindschacht, Karbidlampe und zwei Modelle einer Strecke), die künftig im Museum in Dingen zu sehen sein werden.

Heimat fürs Museum
Heimat- und Kulturverein möchte Ausstellung im Herbst eröffnen

Elf Jahre hat es gedauert, aber nun haben die Ausstellungstücke des Heimat- und Kulturvereins Castrop-Rauxel in der ehemaligen Turnhalle in Dingen eine Bleibe gefunden. Die Arbeiten vor Ort laufen seit März. Der Verein hofft, im Herbst Eröffnung feiern zu können. Rund 1.000 Exponate, darunter vorrangig die heimatkundlichen Ausstellungsstücke, die der Verein von der Stadt übernommen hatte, aber auch Schenkungen von Bürgern, zum Beispiel dem verstorbenen Ickerner Heimatforscher Jakob Maas,...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.04.19
Sport
Das Sportangebot des SC Frintrop kommt beim Nachwuchs an.
2 Bilder

Kostenloses Schnuppertraining für Drei- bis Sechsjährige an der Leistraße
Verein will bei Kids Lust auf Bewegung wecken

Es ist laut in der kleinen Sporthalle der ehemaligen Stifterschule. Und wuselig. 35 Kids sind es an diesem Nachmittag, die der Einladung des SC Frintrop zum dienstäglichen Kinder Sporttag gefolgt sind. Von 17 bis 18 Uhr wird an der Leostraße getobt, gekickt und Lust auf Ballsportarten geweckt. Volker Ivens, Lukas Adamczewski und Mark Engels leiten das kostenlose Schnuppertraining für Drei- bis Sechsjährige. "Beim SC Frintrop leben wir im Kern Fußball", erklärt der Vereinsvorsitzende Werner...

  • Essen-Borbeck
  • 03.04.19
Sport
Neu gebaut werden soll die Turnhalle an der Kreuzstraße.

Stadt will neue Großsporthalle am U bauen
Krisen-Pläne gegen den Sporthallen-Engpass

Der dringende Sanierungsbedarf vieler Sport- und Turnhallen und die damit verbundenen Schließungen machen aktuell für den Schul- und auch für den Vereinssport den Regelbetrieb fast unmöglich. Aufgrund der zeitlichen Begrenzung einiger Förderprogramme, welche die Sanierung finanzieren, lasse es sich nicht vermeiden, mehrere Hallen gleichzeitig zu sperren, heißt es aus dem Rathaus. Auch, dass die Probleme davon alle Beteiligten vor große Herausforderungen stellen. Bei einem Krisentreffen...

  • Dortmund-City
  • 08.03.19
Politik
Nach Angaben der Stadt Gladbeck konnten für alle Schulen, die bislang das Lehrschwimmbecken in der ehemaligen Willy-Brandt-Schule in Zweckel nutzten, alternative Schwimmzeiten organisiert werden. Im Rathaus ist man zudem optimistisch, auch für Vereinsgruppen Lösungen zu finden.

Schwimmunterricht ist weiterhin gewährleistet
Stadt Gladbeck versichert: Alle Schulen sind versorgt

Zweckel. Die Stadt Gladbeck reagiert auf die erneut aufgekommene Diskussion um den Abriss der ehemaligen Willy-Brandt-Schule in Zweckel samt Lehrschwimmbecken und Turnhalle. Der Standort an der Feldhauser Straße werde schon seit vielen Jahren nicht mehr für den Schulbetrieb benötigt, schreibt die Stadt Gladbeck in einer Mitteilung. Die Ursache liege einerseits im veränderten Schulwahlverhalten und andererseits in einer sich seit den 60er Jahren rückläufig entwickelnden Geburtenzahl. Daher...

  • Gladbeck
  • 22.02.19
Politik

Geplanter Abriss der Willy-Brandt-Schule samt Lehrschwimmbecken und Turnhalle
Geteilte Stimmung in Zweckel

Die Tage der ehemaligen Willy-Brandt-Schule in Zweckel sind gezählt, denn noch im Jahr 2019 sollen an der Feldhauser Straße die Abrissbagger zum Einsatz gelangen. Auf dem von der Stadt bereits verkauften Gelände sollen unter anderem barrierefreie Wohnungen und ein Supermarkt entstehen. Bislang sieht es so aus, als wolle der REWE-Konzern den Supermarkt betreiben. Dem alten Schulgebäude weinen die meisten Bürger im Stadtnorden kaum eine Träne nach, doch auch die Turnhalle sowie das...

  • Gladbeck
  • 22.02.19
  •  1
Sport
Die Sanierung der Turnhalle der Stiftsschule in Essen-Stadtwald hat begonnen, zieht sich aber noch bis Ende September hin.

Asbestfund in der Turnhalle der Stiftsschule
Sanierung verzögert sich

Im Rahmen des Turnhallensanierungsprogramms der Stadt läuft es nicht für alle Schulen rund. Sechs Hallen können voraussichtlich Ende April wieder öffnen, die Schüler der Stiftsschule müssen sich noch bis Ende September gedulden, bis sie ihre Sportstätte wieder nutzen können. Im Laufe der Arbeiten wurde eine asbesthaltige Spachtelmasse entdeckt. Aufgrund eines Wasserschadens im Sommer 2016 musste die Halle oberhalb der Frankenstraße geschlossen werden. Nach der Begutachtung des Standortes...

  • Essen-Süd
  • 22.02.19
Sport

Der Durchführung steht dieses Mal nichts im Wege
Tischtennis: mini-Meisterschaften am So, 03.02.2019 um 14 Uhr

Der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften beim TTV Altenessen - wir starten Versuch Nummer Zwei nachdem die Turnhalle im Dezember seitens der Stadt Essen nopch gesperrt worden war. Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Essen-Altenessen zumindest einen Tag lang die Größten. Am Sonntag,...

  • Essen-Nord
  • 22.01.19
Vereine + Ehrenamt
Der TVE-Übungsleiter sowie eine Vertreterin des Kindergartens und der Grundschule wiesen den neuen Defibrillator  durch die Hersteller-Firma ein. Foto: TVE

Einweihung
Defibrillator für die Turnhalle

Weil die Verantwortlichen im TV „Eintracht“ 1898 Lünern/Stockum e.V. wissen, dass es im Notfall auf jede Sekunde und ganz schnelle Hilfe ankommt, hat der Verein in einen Defibrillator für die Turnhalle Lünern investiert. Lünern. Der Defibrillator kommt bei Notfallmaßnahmen, beispielsweise Herzkammerflimmern, zum Einsatz. Genutzt werden soll der Defi nicht nur vom TVE, von der Grundschule, dem Kindergarten, dem Förderverein Hellwegbad und dem SUS, sondern im Notfall auch von Privatpersonen....

  • Stadtspiegel Unna
  • 01.01.19
Ratgeber

Eilinfo der Stadt Hagen
Gesundheitsgefährdung in Hagen +++ Legionellenbefund: Turnhalle der Grundschule Funckepark geschlossen

Die Turnhalle der Grundschule Funckepark darf ab sofort wegen des Verdachts auf Legionellen nicht mehr genutzt werden. Das Servicezentrum Sport der Stadt Hagen hat die betroffenen Vereine und Schulen bereits informiert. Wie in solchen Fällen üblich, werden die sanitären Einrichtungen gespült und Wasserproben entnommen. Zurzeit ist noch nicht absehbar, wann die Halle wieder genutzt werden kann.

  • Hagen
  • 10.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.