Alles zum Thema Turnhalle

Beiträge zum Thema Turnhalle

Sport

Der Durchführung steht dieses Mal nichts im Wege
Tischtennis: mini-Meisterschaften am So, 03.02.2019 um 14 Uhr

Der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften beim TTV Altenessen - wir starten Versuch Nummer Zwei nachdem die Turnhalle im Dezember seitens der Stadt Essen nopch gesperrt worden war. Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Essen-Altenessen zumindest einen Tag lang die Größten. Am Sonntag,...

  • Essen-Nord
  • 22.01.19
  • 7× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der TVE-Übungsleiter sowie eine Vertreterin des Kindergartens und der Grundschule wiesen den neuen Defibrillator  durch die Hersteller-Firma ein. Foto: TVE

Einweihung
Defibrillator für die Turnhalle

Weil die Verantwortlichen im TV „Eintracht“ 1898 Lünern/Stockum e.V. wissen, dass es im Notfall auf jede Sekunde und ganz schnelle Hilfe ankommt, hat der Verein in einen Defibrillator für die Turnhalle Lünern investiert. Lünern. Der Defibrillator kommt bei Notfallmaßnahmen, beispielsweise Herzkammerflimmern, zum Einsatz. Genutzt werden soll der Defi nicht nur vom TVE, von der Grundschule, dem Kindergarten, dem Förderverein Hellwegbad und dem SUS, sondern im Notfall auch von Privatpersonen....

  • Stadtspiegel Unna
  • 01.01.19
  • 13× gelesen
Ratgeber

Eilinfo der Stadt Hagen
Gesundheitsgefährdung in Hagen +++ Legionellenbefund: Turnhalle der Grundschule Funckepark geschlossen

Die Turnhalle der Grundschule Funckepark darf ab sofort wegen des Verdachts auf Legionellen nicht mehr genutzt werden. Das Servicezentrum Sport der Stadt Hagen hat die betroffenen Vereine und Schulen bereits informiert. Wie in solchen Fällen üblich, werden die sanitären Einrichtungen gespült und Wasserproben entnommen. Zurzeit ist noch nicht absehbar, wann die Halle wieder genutzt werden kann.

  • Hagen
  • 10.12.18
  • 291× gelesen
Sport
Schon wieder sind die Heerener Turnhallen von Legionellen-Befall betroffen. Foto: LK-Archiv

Kamen: Schon wieder Legionellen
Heerener Sporthallen betroffen

Im Rahmen der jährlichen Untersuchung der Trinkwasserentnahmestellen in städtischen Gebäuden hat das Untersuchungsinstitut in der Heerener Sporthalle und in den Sporthallen am Schulzentrum (Dusche und Wasserhahn) eine erhöhte Legionellen-Konzentration im Wasser festgestellt. Auf der Grundlage des Untersuchungsergebnisses wurde daraufhin vom Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz des Kreises Unna, eine vorsorgliche Sperrung der Wasserentnahmestellen am heutigen Vormittag vorgeschlagen....

  • Kamen
  • 04.12.18
  • 165× gelesen
Sport
2 Bilder

Realschüler meistern Parcours in der Turnhalle
Neuen Trendsport in der Robert-Koch-Realschule ausprobiert

Viele Hindernisse mussten die jüngeren Sportklassen - 5a, 6a und 7a - der Robert-Koch-Realschule in der Sporthalle überwinden. Für den Milchparkour hatten Trainer eine anspruchsvolle Bewegungslandschaft aufgebaut. Mit der Vorstellung der Kästen, Balken und Barren, die überwunden werden mussten fand eine professionelle Einführung in den Sport Parkour statt. Jede Sportklasse durchlief das Arrangement in einer Doppelsportstunde; der Schweiß rann in Strömen und die Bewegungsfreude der Schüler war...

  • Dortmund-City
  • 29.11.18
  • 15× gelesen
Sport

Tischtennis in Altenessen
UPDATE: Tischtennis: mini-Meisterschaften am So, 16.12.2018 um 11.00 Uhr in E-Altenessen

UPDATE: Die mini-Meisterschaften werden um zwei Wochen, auf Sonntag, 16.12. verschoben. Grund dafür ist eine angeordnete Hallensperrung der Stadt Essen. Uns als Verein sind hier die Hände gebunden. Wir bitten um Beachtung! Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Essen-Altenessen zumindest...

  • Essen-Nord
  • 26.11.18
  • 27× gelesen
Überregionales
Mit dem Bau einer fünfzügigen Grundschule sowie einer Turnhalle an der Kastanienallee in Velbert soll im nächsten Jahr begonnen werden. Diese Woche stellten Dezernent Jörg Ostermann (von links), Bürgermeister Dirk Lukrafka, Architektin Sarah Schäper von der ABJ Planungsgesellschaft, Markus Kellner vom ausgewählten Bauunternehmen Depenbrock und Andreas Sauerwein, Leiter des Immobilien-Service vor.
5 Bilder

Bald ist Baubeginn: Neue Grundschule mit Turnhalle in Velbert

Pläne für Gebäude an der Kastanienallee wurden vorgestellt Eine fünfzügige Grundschule mit einer unmittelbar daran angrenzenden Zweifach-Turnhalle soll an der Kastanienallee in Velbert entstehen. Wie der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen hat, sollen dafür 17,6 Millionen Euro investiert werden. Dirk Lukrafka, Bürgermeister der Stadt Velbert, stellte die Pläne nun gemeinsam mit Dezernent Jörg Ostermann, Reinhard Mickenheim vom Fachbereich Bildung, Kultur und Sport, dem Leiter...

  • Velbert
  • 11.10.18
  • 857× gelesen
Sport

„Angebote des Ski- und Sportclub Wellinghofen im Winterhalbjahr 2018/19“

Das neue Winterprogramm des Vereins ist vom 1. Oktober bis zum 31. März 2019 gültig. Mit 14 verschiedenen Trainingsangeboten für Jung und Alt bietet der Ski- und Sportclub auch im Winterhalbjahr wieder jeder Altersgruppe die Möglichkeit sich fit zu halten. Davon werden 7 als Kurse angeboten, die gegen Gebühr auch für Nichtmitglieder offen sind. Für Interessierte von 18 Jahren bis für Senioren gibt es die unterschiedlichsten Trainingsinhalte: Fitnesstraining, Aqua-Fitness, Pilates, Sanftes...

  • Dortmund-Süd
  • 29.09.18
  • 32× gelesen
Überregionales

Gymnasium Bergkamen: Bauarbeiten an der Sporthalle

Die Baumaßnahmen in der Turnhalle I des Städt. Gymnasiums laufen noch über die beendeten Sommerferien hinaus und werden voraussichtlich am 21. September beendet sein. Aktuell sind die Handwerker noch mit den Installationsarbeiten an der Heizungsanlage und an den Dusch- und Sanitäreinrichtungen beschäftigt, die in den jetzt zu Ende gegangenen Sommerferien begonnen haben. Abgeschlossen sind bereits die Arbeiten an verschiedenen Türanlagen und Fensterelementen. Der Schul- und Vereinssport ist...

  • Kamen
  • 08.09.18
  • 45× gelesen
Kultur
Klaus Kuhlen, Carla Gottwein, Heidi Sting und Matthias Kemkes sammeln Unterschriften für den Erhalt der Turnhalle.
(Foto: Dirk Kleinwegen)
4 Bilder

Entscheidung erst einmal vertagt

Turnhalle soll vor Abriss gerettet werden Die Stadtverwaltung möchte im Rahmen der Entwicklung des früheren Grundschulgeländes die alte Turnhalle abreißen. In Rees hat sich eine Interessengemeinschaft formiert die das verhindern möchte. Deren Plan sieht eine Umwandlung in eine Multifunktionshalle, der „KulTurnhalle“ vor. Im Jahre 1953 wurde die Turnhalle der früheren Grundschule erbaut. Da alle anderen Säle im Krieg zerstört wurden, blieb die Halle bis Mitte der 70er Jahre der einzige...

  • Rees
  • 28.06.18
  • 101× gelesen
Politik

Das Problem wird nur vertagt!

Der Investor übernimmt die ehemalige "Willy-Brandt-Schule" in Zweckel samt Turnhalle und Lehrschwimmbecken also erst zum Jahreswechsel 2018/2019. Das ist gut, denn so können Vereine und Gruppen die genannten Einrichtungen noch ein paar Monate länger als ursprünglich geplant nutzen. Doch durch diese zeitliche Verschiebung löst sich das Problem nach Ausweichmöglichkeiten nicht, wird nur vertagt. Besonders das Lehrschwimmbecken wird montags bis freitags vom frühen Vormittag bis in die...

  • Gladbeck
  • 23.03.18
  • 291× gelesen
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Im Spätsommer färben sich die Blätter des "Liquidamber" erst gelb, dann weinrot und nehmen ein dunkles Lila an, bevor sie nach dem ersten Frost zu Boden fallen.

Amberbaum "Forty" kommt zum 40-Jährigen der HSV-Senioren-Sportgruppe in den Boden

Da haben sich die Mitglieder der Senioren-Sportgruppe des Hamminkelner Sportverein ein feines Pflänzchen ausgesucht, um ihr 40-jähriges Bestehen auch nach außen hin zu dokumentieren: einen Amerikanische Amberbaum, in der Expertensprache auch Liquidambar styraciflua worplesdon genannt. Am Dienstag, 3. April, ist es soweit: Dann wollen die Aktiven nahe der Turnhalle an der Mehrhooger Straße - "unserer ersten montäglichen Wirkungsstätte" (O-Ton von der Einladung) - ein Exemplar dieses Baumes...

  • Hamminkeln
  • 21.03.18
  • 38× gelesen
Politik

Dingener beklagen schlechte Anbindung durch ÖPNV / Turnhalle bleibt ungenutzt

Die schlechte Anbindung Dingens an den Öffentlichen Personennahverkehr bemängelte eine Bewohnerin des Stadtteils während der Sitzung des Ausschusses für Bürgerbeteiligung und Stadtteilentwicklung am Donnerstag (15. März). Der Technische Beigeordnete Heiko Dobrindt bestätigte, dass es ein Problem sei, nicht mit dem Bus nach Schwerin zum Einkaufen fahren zu können, sah aber keine Möglichkeit, daran im Regelverkehr etwas zu ändern. Als eine Chance betrachtete er ein Sammeltaxi, wobei dieses...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.03.18
  • 116× gelesen
Politik
Augeschoben ist zwar nicht aufgehoben, doch da der Investor die Immobilie der ehemaligen "Willy-Brandt-Schule" an der Feldhauser Straße in Zweckel erst Anfang des Jahres 2019 übernimmt, stehen die Sporthalle und auch das Lehrschwimmbecken den dort immer noch beheimateten Sportvereinen noch bis zum 31. Dezember 2018 zur Verfügung.

Ehemalige "Willy-Brandt-Schule" in Gladbeck-Zweckel: Investor übernimmt Immobilie erst im Januar 2019

Zweckel. Unerwartete Entwicklung im Gladbecker Stadtnorden: In der Sporthalle und dem Lernschwimmbecken der ehemaligen Willy-Brandt-Schule an der Feldhauser Straße in Zweckel können Vereine doch noch länger Sport treiben, als dies eigentlich zunächst geplant war. „Das Lehrschwimmbecken ist noch bis Ende des Jahres geöffnet“, führt Rainer Weichelt, Erster Beigeordneter der Stadt Gladbeck, aus. Der Grund: Der Investor übernimmt laut Vertrag mit der Stadt Gladbeck die Immobilie erst zum 1....

  • Gladbeck
  • 15.03.18
  • 807× gelesen
Politik
Schulhof der Märkischen Schule an der Saarlandstraße in Wattenscheid

Märkische Schule bekommt Dreifachturnhalle - Gebäudesanierung verschoben

Die Märkische Schule in der Wattenscheider Stadtmitte soll in den nächsten zwei Jahren jetzt endlich die neue Dreifachturnhalle erhalten. Auch die Finanzierung einer neuen Mensa kann jetzt gestemmt werden, wie sich nach Beratungen im Schulausschuss der Stadt Bochum abzeichnet. Zur Finanzierung ist ein Maßnahmenpaket notwendig, bei dem unter anderem die energetische Sanierung des Schulgebäudes auf die Zeit nach 2021 verschoben wird. Die Errichtung der Halle soll zunächst Priorität haben....

  • Wattenscheid
  • 07.03.18
  • 125× gelesen
Ratgeber
Die Stadtverwaltung will durch den Einbau spezieller Legionellen-Filter im Laufe dieser Woche sicherstellen, dass drei von sechs Duschen, die Toiletten und der Verkaufsraum wieder nutzbar sind. Archiv-Foto: Jungvogel

Kamen: In zwei Turnhallen müssen die Duschen geschlossen werden - Legionellen

Schon wieder Legionellen (wir berichteten im Januar 2017): Im Rahmen der jährlichen Untersuchung in städtischen Gebäuden hat das Untersuchungsinstitut WWU festgestellt, dass in der Sporthalle in Heeren (in einem Wasserhahn) und in der Koppelteich-Sporthalle (bei einer Dusche) erhöhte Legionellen-Konzentration im Wasser festgestellt worden ist. Daher wurde vom Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz des Kreises Unna, eine vorsorgliche Sperrung der Dusch- und Waschräume in den Sporthallen...

  • Kamen
  • 19.12.17
  • 596× gelesen
Überregionales
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Vorfall gemacht haben, melden sich bitte unter der Tel. 986-2066.

Unbekannte randalieren in Turnhalle

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben Unbekannte in der Turnhalle an der Berghofstraße einen größeren Schaden angerichtet. Die Hausmeisterin öffnete am frühen Morgen gegen05.45 Uhr die abgeschlossene Haupteingangstür und stellte sofort fest, dass Einbrecher in der Halle gewütet hatten. Sämtliche Türen waren entweder gewaltsam oder mit Schlüsseln aus einem Schlüsselkasten geöffnet worden, alle Schränke aufgebrochen. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest, der angerichtete...

  • Hagen
  • 07.12.17
  • 85× gelesen
Überregionales

Einbrüche in mehrere Geschäfte und eine Turnhalle - Kripo sucht Zeugen!

Die Kripo sucht Zeugen nach folgenden Geschäftseinbrüchen sowie einem Einbruch in einer Schulsporthalle im Stadtbezirk Witten. Zwischen Sonntag und Montag, 3. und 4. Dezember (14 Uhr bis 8 Uhr), kam es an der Annenstraße 170 zu einem Bäckereieinbruch. Unbekannte hebelten eine Schiebetür auf und entwendeten aus der Kassenlade Geld sowie 30 bis40 Getränkeflaschen (à 0,5 Liter) aus dem Kühlschrank. Ferner wurde in ein Friseurgeschäft an der Pferdebachstraße 11 in der Innenstadt...

  • Witten
  • 05.12.17
  • 104× gelesen
Überregionales
Der Gesamtschaden liegt bei etwa 2500 Euro. Hinweise bitte an die Tel. 986 2066.

Vandalen in Sporthalle

Reinigungskräfte betraten am Montagnachmittag gegen16 Uhr die Turnhalle an der Kapellenstraße und hörten die Stimmen von Jugendlichen sowie Geräusche wie lautes Türenknallen. Da zu diesem Zeitpunkt die Beleuchtung ausgeschaltet war, vermuteten sie Randalierer und verständigten vorsorglich eine Lehrerin. Gemeinsam stellten die Zeugen dann fest, dass Unbekannte die Lichtschalter in den Umkleidekabinen zertrümmert und eine Toilette mit Papier verstopft hatten. Weiterhin war eine Verbindungstür...

  • Hagen
  • 05.12.17
  • 63× gelesen
Überregionales
Vom Abschluss der Sanierung überzeugten sich (v.l.): Karl-Heinz Dübler vom städtischen Immobilienmanagement, die Beigeordnete Kerstin Heidler und Hausmeister Udo Westhues.

Hemmerder Grundschule erhält neue Heizung und Duschen

“Ich freue mich, dass es mit Hilfe von Fördermitteln des Bundes aus dem Konjunkturprogramm III gelungen ist, die Turnhalle baulich und energetisch aufzuwerten", betonte Unnas Beigeordnete Kerstin Heidler. Zusammen mit Karl-Heinz Dübler vom städtischen Immobilienmanagement überzeugte sie sich vor Ort von den erfolgten Sanierungsarbeiten. Die Turnhalle der Grundschule in Hemmerde erhielt neue Sanitäreinrichtungen und eine neue Heizungsanlage. In den frisch gefliesten Duschbereichen ist...

  • Unna
  • 19.10.17
  • 42× gelesen
Sport
Joachim Strübe und Dominik Steffen (hinten)

Tischtennis TV-Rüggeberg Spiele 1-3 Mannschaft

Jugend Talent Dominik Steffen konnte auch nicht die Niederlage verhindern. Tischtennis: Kreisliga: TuS Grundschöttel II - TV Rüggeberg 9:4 Spielen Ersatzgeschwächt traten die Rüggeberger in Grundschöttel an. Mit den beiden jugendlichen Dominik Steffen, und Jan Kliewe. So war es noch nicht ganz dramatisch, dass man nach den Doppeln einen 1:2 Rückstand hinnehmen musste. Denn nur Oezer/Henning konnten ihr Doppel erfolgreich gestalten, während Fiedler/Bloch und Steffen/Kliewe ihren Gegner...

  • Ennepetal
  • 08.10.17
  • 19× gelesen
Überregionales
Riesenandrang beim bunten Fest anlässlich des 50. MGB-Geburtstages. Auf dem Schulhof und in den Gebäudeteilen warteten eine Menge Angebote.
13 Bilder

Zeit für starke Frauen: Borbecker Mädchengymnasium wird 50 Jahre alt

Einen ganz besonderen Geburtstag feierte in der letzten Woche das einzige städtische Mädchengymnasium in NRW. Das MGB in Borbeck. Vor 50 Jahren wurde die Schule vorerst eingleisig als neusprachliches Gymnasium eingerichtet. In der damaligen Ausgabe des Amtsblattes des Kultusministers ließ der Oberstadtdirektor der Stadt Essen eine Stellenausschreibung mit folgendem Text veröffentlichen: "Am Mädchengymnasium Essen-Borbeck, städtisches neusprachliches Gymnasium für Mädchen in Essen, ist...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.17
  • 277× gelesen
Überregionales
Erstmals fand die Willkommens-Feier für die Fünftklässler in der Turnhalle der Albert-Einstein-Realschule statt.

Albert-Einstein-Realschule in Scharnhorst heißt neue Fünftklässler erstmals in der Turnhalle willkommen

Am Donnerstag (31.8.) wurden die Fünftklässler an ihrer neuen Schule, der Albert-Einstein-Realschule (AER) in Scharnhorst, besonders herzlich begrüßt. Der erste Tag an der weiterführenden Schule – für welches Kind ist das nicht aufregend? Die AER hieß ihre Neuankömmlinge und deren Eltern mit einem vielfältigen Programm willkommen. Zum ersten Mal fand die Feierlichkeit in der Turnhalle der Schule statt, wo die Kinder und ihre Eltern von der Schulleitung und ihren neuen Klassenlehrerinnen,...

  • Dortmund-Nord
  • 01.09.17
  • 173× gelesen
Politik
von links: Dr. Michael Wefelnberg (Vorsitzender der CDU-Fraktion Hünxe), Ingrid Meyer (1. Stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Hünxe), Eduard Strych (Pressesprecher TVB), Barbara Kehr (Grundschulleiterin Schule am Dicken Stein) und Thomas Marohn (2. Vorsitzender TVB)

Vertreter vom TVB und der Grundschule Am Dicken Stein zu Gast bei der CDU-Fraktion Hünxe zum Thema Sportstätten in Hünxe-Bruckhausen

In einer Pressemitteilung berichtet Dr. Michael Wefelnberg, Vorsitzender der CDU-Fraktion Hünxe über das Hauptthema der letzten Fraktionssitzung. Thema war der Zustand der Sportstätten im Ortsteil Bruckhausen. Eingeladen waren Vertreter vom Turnverein Bruckhausen (TVB) und die Grundschulleiterin der Bruckhausener Grundschule. Dabei wurde der jetzige Zustand der Sportanlagen von Eduard Strych (Pressesprecher TVB), Barbara Kehr (Grundschulleiterin Schule am Dicken Stein) und Thomas Marohn (2....

  • Hünxe
  • 11.07.17
  • 188× gelesen