Umgebung

Beiträge zum Thema Umgebung

Vereine + Ehrenamt
Auf einem Kinderkleidermarkt wie etwa dem des Kleidermarktteams des AWO Familienzentrums Mehrhoog kann man söbern und das ein oder andere Schnäppchen ergattern. In Kürze erscheint die "KiKlei"-Liste mit allen der Redaktion ("Weseler"/"Xantener") gemeldeten Terminen im Verbreitungsgebiet.

In Kürze erscheinen die aktuellen "KiKlei"-Liste / Einsendeschluss: Freitag, 24. Januar
Countdown für die "Kinderkleidermarkt-Termine" Frühjahr 2020 in Wesel, Xanten und Umgebung

An alle Kinderkleidermarkt-Veranstalter im Verbreitungsgebiet des "Weseler" und des "Xantener", die Ihren Termin noch nicht an die Redaktion gesendet haben, aber in die "KiKlei"-Liste Frühjahr 2020 aufgenommen werden möchten: Einsendeschluss ist schon der morgige Freitag, 24. Januar 2020, 9 Uhr! Bis dahin nimmt die Weseler/Xantener-Redaktion noch gerne weitere Termine an. Wenn Sie also Ausrichter einer dieser beliebten Veranstaltungen sind, dann schicken Sie uns doch bitte einfach...

  • Wesel
  • 23.01.20
Politik
v.l.n.r.: Mitglieder des Vorstandes der SPD-Ost - Hr. Thelen, Hr. Schulz-Wemhoff, Fr. Amberge

Steiniger Weg für Falschfahrer
Steiniger Weg für Falschfahrer

Steiniger Weg für Falschfahrer Wesel - Obrighoven Ab sofort haben Falschfahrer in Obrighoven keine Chance mehr. Der Ortsverein SPD – Ost hat für mehr Ruhe am Glacis der Rosenstraße gesorgt. Die bisherige Abkürzung mancher Autofahrer durch das Glacis, wurde erfolgreich unterbunden. An dieser Stelle wurden zwei Findlinge durch die ASG Wesel platziert, die die Durchfahrt nicht mehr möglichen machen. Ein besonderer Dank gilt der ASG und der Stadt Verwaltung Wesel für die schnelle und...

  • Wesel
  • 01.12.19
  •  3
Ratgeber
Die "KiKlei"-Märkte Herbst 2019 in Wesel und Umgebung starten!
2 Bilder

Aktuelle "KiKlei"-Liste Herbst 2019
Kinderkleidermärkte in Wesel, Xanten und Umgebung

Hier die aktuelle "KiKlei"-Liste Herbst 2019 mit allen Terminen, die die Ausrichter der regionalen Kinderkleidermärkte den Redaktionen „Der Weseler“ und „Der Xantener“ gemeldet haben. Wie immer ist diese Liste nach Datum sortiert, mit allen Orten, Zeiten und den jeweiligen Kontakt-Daten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben in diesem Katalog wird keine Gewähr übernommen! Freitag, 6.9. Frauengemeinschaft Mehrhoog: 19 bis 21 Uhr (auch am Samstag, 7. September, 10 bis 12...

  • Wesel
  • 06.09.19
Ratgeber

Nummer gegen Zeugniskummer
"Zeugnis-Telefon" der Bezirksregierung Düsseldorf

Am Freitag, 8. Februar, werden die Halbjahres-Zeugnisse an den Schulen ausgegeben; in den Grundschulen bereits im Laufe der Woche ab dem 4. Februar. Auch die Bezirksregierung Düsseldorf bietet wieder die „Nummer gegen Zeugniskummer“ an neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen. Dort können Eltern sowie Schülerinnen und Schüler vor allem rechtliche Fragen klären - etwa, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur Schullaufbahn einer Schülerin bzw....

  • Düsseldorf
  • 06.02.19
Sport
Segway-Leiter Dirk Welter mit Birgit Hoven, Andrea Held und Anika Ewald.
Foto: D. Brändlein

Spaß auf Rädern

Drei Damen unternahmen eine Segway-Tour durch Frintrop Den eigenen Stadtteil auf zwei Rädern zu erkunden, macht schon mit dem Fahrrad viel Spaß und eröffnet neue Einblicke in die gewohnte Umgebung. Mit einem "Fahrrad" der besonderen Art, das nur die Anzahl der Reifen mit dem Drahtesel gemeinsam hat, erkundeten jetzt drei mutige Freundinnen Frintrop und Umgebung. Von Doris Brändlein Seit 2001 wird das elektrisch angetriebene, selbstbalancierende Einpersonen-Transportmittel, der Segway,...

  • Essen-Borbeck
  • 18.08.17
Überregionales

Hilfsangebote in vertrauter Umgebung

Bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt „Quartiersentwicklung“ in Annen stellten im AWO-Seniorenzentrum an der Kreisstraße die beteiligten Organisationen dieses Projekt der Öffentlichkeit vor. Dabei haben sich die Kita Kreisstraße, mehrere Seniorenzentren, der Stadtverband der AWO, die Bethel-Stiftung, die DJK Blau-Weiß Annen, die Polizei Annen, die Stadtteilbibliothek, die Verbraucherzentrale, die Vhs, die Wabe und andere Organisationen und Institutionen seit Oktober 2015...

  • Witten
  • 10.04.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Im Erholungspark Volkardey können große und kleine Naturliebhaber auf Entdeckungstour gehen.
2 Bilder

Osterspaß für Entdecker

Aktiv Buntes Ferienprogramm im neanderland. NEANDERLAND/KREIS METTMANN. Wer die Osterferien im neanderland verbringt, muss nicht lange nach einem passenden Programm suchen. Zahlreiche Aktions- und Erholungsangebote für jeden Geschmack und jedes Wetter, für drinnen und draußen, lassen keine Langeweile aufkommen. Die Palette reicht vom Steinzeitkrimi über die Kunstwoche bis zur Radtour. Wenn um Ostern – zumindest kalenderarisch – der Frühling Einzug hält, gibt es etwa im Erholungspark...

  • Velbert
  • 26.02.16
Vereine + Ehrenamt
Foto: nxs

Pro Vita Animale e.V. sucht Grundstück für neue Hundeauffangstation

Der Essener Tierschutzverein Pro Vita Animale e.V. sucht ein neues Grundstück zum Aufbau einer neuen Hundeauffangstation. Ende 2015 muss die aktuelle Hundeauffangstation in Schönebeck aufgegeben werden. In Essen oder Umgebung Das neue Grundstück in Essen oder Umgebung sollte mindestens 300 m² groß sein, die Kaltmiete sollte 500 Euro nicht übersteigen. Abwasseranschluss, Stromanschluss und Frischwasseranschluss sollen vorhanden oder montierbar sein. Auch Spenden sind...

  • Essen-Ruhr
  • 01.10.14
Kultur
DisCover DüsselDorf... VolksGarten, Mirror © 2014, Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
36 Bilder

DisCover DüsselDorf... VolksGarten

Irgendwie in Düsseldorf... ;-) Am Freitagabend verschlug es mich für eine kurze Weile nach Düsseldorf, in die unmittelbare Nähe des Volksgartens. Da ich solche Gelegenheiten gerne mal nutze um die nähere Umgebung zu erkunden, nahm ich die Kamera mit ... Hier die Bilder meiner kleinen Exkursion, viel Freude beim Betrachten ...:-)

  • Düsseldorf
  • 03.08.14
  •  5
  •  6
Kultur
Bilder eines Jahres ( Mein persönliches Bilderbuch 2013) WintersZeit © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
29 Bilder

Bilder eines Jahres ( Mein persönliches Bilderbuch 2013) Teil 1

Irgendwie,Irgendwo, Irgendwann ... 2013, ist vorüber. 2014, hat gerade begonnen. Es ist Januar, das Jahr beginnt, und zugleich ist man irgendwie noch im alten Jahr verhaftet. So ergeht´s mir jedes Mal. Spätestens dann; wenn ich beginne die Bilder des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren lasse. Dann sind die Erinnerungen an so manchen Moment schlagartig wieder präsent – und das Jahr ist noch lange nicht beendet. So keimte in mir der Gedanke, die Idee zu dem was nun in einer...

  • Hilden
  • 03.01.14
  •  17
  •  16
Natur + Garten
Seht ihr. Das weisse Dach ist die Schalke Arena
4 Bilder

Heute Abend

So sieht es bei uns am Abend aus..wir treffen uns mit unseren Hunden und sind jedesmal angetan von der Umgebung rund um Essen..

  • Essen-Steele
  • 09.10.13
  •  1
  •  2
Ratgeber
Kuscheln auf der Couch: Die "Rasselbande" der Familie Aydin.
3 Bilder

Großfamilie Aydin sucht ein Zuhause

Kinder sind die Zukunft, erwünscht ist der Nachwuchs bei vielen Vermietern aber nicht. Familie Aydin macht diese Erfahrung seit Jahren. Die Großfamilie sucht ein Zuhause und kassiert laufend Absagen. Kleinanzeigen wälzen, im Internet stöbern. Seit über zwei Jahren drehen sich im Leben der Aydins viele Gespräche um das eine Thema: Endlich eine große Wohnung, vielleicht mit Garten, oder besser noch ein Haus zur Miete finden. Die Umzugskartons packen und raus aus der Wohnung an der Königsheide...

  • Lünen
  • 11.08.13
Natur + Garten

Eine Weile mal das Leben genossen.

Vor einer Woche war man noch mit dem Wintermantel unterwegs. Heute wird es im Hemd schon zu warm. Viele in meiner Umgebung haben Erkältung oder Probleme mit dem Kreislauf. Nicht gut für die Gesundheit, aber was tun, wenn man betroffen ist? Ein heftiger Wechsel, mit dem nur wenige Leute klar kommen. Aber derzeit habe ich auch ein wenig mehr Zeit und kann auch die sommerhaften Temperaturen genießen und ein wenig die Seele baumeln lassen. Endlich ist der Sommer doch da, den schon viele vermisst...

  • Dortmund-City
  • 16.04.13
Ratgeber

Vor der Petri-Kirche wird gebaut

In der Dortmunder Innenstadt wird viel gebaut. Manchmal wird die Straße aufgerissen, Altes wird abgerissen und in langwieriger und mühevoller Arbeit wieder etwas Neues errichtet. Das kostet der Stadt Zeit, Geld und Nerven. manchmal liegen die Baustellen dann auch gerne mal Wochenweise brach, bis es dann endlich mal weitergeht. Manchmal entsteht etwas sinnvolles und manchmal verschwenden die Verantwortlichen auch einfach nur Steuer-Gelder (= das Zeug, das im Überfluß an den Bäumen hängt und von...

  • Dortmund-City
  • 08.12.12
Kultur
55 Bilder

Rund um Garmisch-Partenkirchen (6.1)

Kultur, Kurgarten, Wanderwege,Seen, Berggasthöfe, Tierisches: Um sein Ziel zu erreichen, braucht man nur den Schildern am Weg zu folgen. Alle paar Meter laden Bänke zum Verschnaufen ein. Gefährlich ist es nicht auf den hervorragend ausgebauten Wanderwegen, doch gutes Schuhwerk ist absolut zu empfehlen. Und mit Sicherheit gelangt man schnell dahin, wo man hinwill. Die Ortsbusse sind kostenlos. Die Gästekarte dient als Fahrausweis. Einzig der Bus zum Eibsee ist kostenpflichtig. Ich kann nur...

  • Essen-Süd
  • 16.08.12
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.