Umweltsau

Beiträge zum Thema Umweltsau

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Kein Respekt vor der Umwelt - Völlig verantwortungslos

In der Zeit vom 24.01.2020, 18:00 Uhr bis zum 25.01.2020, 18:00 Uhr haben Unbekannte an der Ecke Borbruchstraße/Schlägerheide in Oberhausen Sterkrade über 20 Autoreifen entsorgt. Es handelt sich nicht um ein Kavaliersdelikt. Neben der verantwortungslosen Entsorgung in der Natur am Rotbachtal, geht es natürlich auch um die Kosten, die jetzt bei der Entsorgung anfallen und übernommen werden müssen. Das Kommissariat 11 sucht Hinweise zu dieser extremen Umweltverschmutzung unter 0208...

  • Oberhausen
  • 27.01.20
  •  1
Kultur
Die Oma im Kreise ihrer Enkel, die sich darauf freuen, nach dem Ableben der Oma, ihr klein Häuschen zu versaufen.
Video  2 Bilder

"Das Volk ist dumm, aber gerissen."
Nächstes Oma-Skandal-Lied: "Wir versaufen unser Oma ihr klein Häuschen"

In deutschen Landen ist augenblicklich ein Lied im Schwange, das den vollendetsten Ausdruck der Volksseele enthält, den man sich denken kann – ja, mehr: das so recht zeigt, in welcher Zeit wir leben, wie diese Zeit beschaffen ist, und wie wir uns zu ihr zu stellen haben. Während der leichtfertige Welsche sein Liedchen vor sich hinträllert, steht es uns an, mit sorgsamer, deutscher Gründlichkeit dieses neue Volkslied zu untersuchen und ihm textkritisch beizukommen. Die Worte, die wir...

  • Dortmund
  • 17.01.20
Kultur

Der WDR wünschte den Oma-Umweltsäuen
... einen musikalischen Rutsch ins neue Jahr

Man wundert sich schon über nichts mehr und darum auch nicht darüber, dass der WDR nun selbst Kinder in das Horn der politischen Klimahysteriker blasen lässt. Mit dem Lied „Meine Oma ist ne alte Umweltsau“ setzte sich der Kinderchor des WDR (Mädchen zwischen 9 und 13 Jahren) in die Nesseln. Mit dem Lied, getarnt als Klima-Satire (das Wort „Satire“ immer wieder gerne für alles und jedes genommen), scheute sich der Sender nicht, den nächsten Akt der Gesellschaftsspaltung im Zweivierteltakt ins...

  • Gladbeck
  • 07.01.20
  •  29
  •  4
Kultur
Satire: Ist das Umweltsau-Lied Satire? Geht es zu weit?
Video 

Kunstfreiheit, Meinungsfreiheit, Pressefreiheit
Frage der Woche: Was darf Satire?

Umweltsau. Mit einer bundesweiten Aufregung um das wohl letzte Reizwort aus dem Jahr 2019 stellt sich für viele Menschen in Deutschland wieder die Frage, wo denn die Grenzen der Satire seien. Was dürfen Satiriker, was dürfen sie nicht? Der Duden definiert Satire als "Kunstgattung (Literatur, Karikatur, Film), die durch Übertreibung, Ironie und [beißenden] Spott an Personen, Ereignissen Kritik übt, sie der Lächerlichkeit preisgibt, Zustände anprangert, mit scharfem Witz geißelt". Biss,...

  • Herne
  • 03.01.20
  •  151
  •  3
Politik

Kommentar: Gedanken zur "Nazisau"
Holleks "Nazisau" reiste jüngst zu "Pfingsten"

Danny Hollek hat im Nachklang der "Umweltsau" noch einen mit der "Nazisau" draufgesetzt. Er fühlte sich vielleicht vom Heiligen Geist beseelt. Hollek hatte wohl ein Gefühl von Pfingsten. Aber was wollte er mit seiner "Nazisau", die er durchs Dorf getrieben hat, wohl sagen? Ich denke, es war nicht satirisch gemeint, sondern sehr ernst. Warum? Weil nach dem Untergang Nazideutschlands tatsächlich ungezählte nationalsozialistisch aktive Deutsche sich nicht nur unter dem Muff der Talare häuslich...

  • Rheinberg
  • 30.12.19
  •  41
  •  1
Politik

Öffentliche Debatte um die Umweltsau
Ein Kommentar um meine subjektive Wahrnehmung der öffentlichen Debatte aufgrund eines Videos.

Alle Jahre wieder gibt es Debatten in der Öffentlichkeit, welche ich mir einfach nicht erklären kann. Genau so ist es bei der im Debatte um das sogenannte "Umweltsau Video". Ich kann die Stürme der erbosten Bürger*innen garnicht nachvollziehen. Als gäbe es nicht größere Probleme auf der Welt, sondern nur dieses Video. Es wird bei Antenne Niederrein angerufen und 15min. lang regen sich die Anrufer über dieses "respektlose Lied" auf.  Das Lied, der Song sind eine rein fiktive Übertreibung auf...

  • Bedburg-Hau
  • 30.12.19
  •  9
  •  1
LK-Gemeinschaft
Nazi statt Umweltsau.
5 Bilder

Von der Umweltsau zur Nazisau
Wird Satieresong zur Generationshetze?

Satiere Song . Hitverdächtig oder Hetzverdächtig. Nun von der Umweltsau zum Nazischwein. Wer,s sagt,is'es selber. So sagten wir als Kinder. Ich bin in einer Zeit aufgewachsen - als das Schwein noch einen Ringelschwanz hatte und über den Hof tobte - und kein Müll auf den Straßen lag . Als die Häuser noch nicht besprüht waren - wo Plastik beinahe noch ein Fremdwort war. Null Telefon - Null Computer - Null Smartphone und, und und. In einer Zeit : Als kaum ein Mensch im Flieger saß - und...

  • Bochum
  • 30.12.19
  •  87
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.