Verbindungen

Beiträge zum Thema Verbindungen

Wirtschaft
Flughafen Düsseldorf: Ab Juni kommt allmählich Bewegung in den Luftverkehr: Nach derzeitigem Stand lockern immer mehr Länder Europas ihre durch die Corona-Pandemie erfolgten Reisebeschränkungen, und so werden viele Airlines in den kommenden Wochen wieder schrittweise ihre Verbindungen ab Düsseldorf anbieten.

Flughafen Düsseldorf: Von Düsseldorf aus sicher und gesund ans Ziel
Flughafen bereitet mit Partnern die Wiederaufnahme des Luftverkehrs vor

Ab Juni kommt allmählich Bewegung in den Luftverkehr: Nach derzeitigem Stand lockern immer mehr Länder Europas ihre durch dieCorona-Pandemie erfolgten Reisebeschränkungen, und so werden viele Airlines in den kommenden Wochen wieder schrittweise ihre Verbindungen ab Düsseldorf anbieten. Entsprechend sorgfältig bereitet sich der größte Airport Nordrhein-Westfalens auf eine Wiederaufnahme des Flugverkehrs vor. Thilo Schmid, Senior Vice President Aviation & Accountable Manager der...

  • Düsseldorf
  • 28.05.20
LK-Gemeinschaft
Während der Karnevalszeit verstärkt und ändert die Hagener Straßenbahn den Linienbusverkehr im Stadtgebiet. Foto: Archiv

Änderungen an den tollen Tagen:
Karnevals-Fahrplan bei der Hagener Straßenbahn

Änderungen an den "tollen Tagen" Hagen. Mit Weiberfastnacht beginnt auch in Hagen wieder der Endspurt der Karnevalszeit. Die Hagener Straßenbahn verstärkt deshalb den Busverkehr am Tulpensonntag und wird diverse Umleitungen fahren müssen. An Weiberfastnacht am Donnerstag, 20. Februar, fahren die NachtExpress-Busse nach dem normalen Fahrplan. Das heißt die letzten Fahrten starten um 0.32 Uhr ab der zentralen Haltestelle „Stadtmitte“. Aufgrund des Boeler Karnevalsumzugs am Tulpensonntag, 23....

  • Hagen
  • 19.02.20
Ratgeber
Mehr Züge fahren nach dem Fahrplanwechsel am Sonntag am Hauptbahnhof.

Fahrplanwechsel bringt ab Sonntag mehr Züge
Neue RE-Linie 32 startet Sonntag in Dortmund

Der Fahrplanwechsel am Sonntag, 15. Dezember, bringt viele Änderungen für Bahnnutzer. Das größte Paket bildet die S-Bahn, die im Ruhrgebiet mit einer neuen Taktstruktur im nachfragegerechten 15-/30-Minuten-Takt und angepassten Linienführungen aufwartet und mit schnellem Regionalverkehr überlagert wird. Ab morgen verkehrt die neue Linie RB 32 zwischen Dortmund Hbf und Dortmund-Mengede auf direktem Wege und gemeinsam mit dem RE 3 etwa alle 30 Minuten. Somit profitieren Fahrgäste von einer...

  • Dortmund-City
  • 12.12.19
Kultur
Chinmayo, Hektor Troyali, Serap Riedel und Bernd Meyer (v.l.) [Martina Meyer-Heil und Kemal Balkan waren verhindert]
  10 Bilder

"Verbindung___en" - Ausstellungseröffnung im Katholischen Stadthaus

Verbindungen knüpfen und vertiefen Seit ihren Anfängen in den 70er Jahren sei die Katholische Familienbildungsstätte immer eine enge Verbindung zu Kunst und Kultur in der Stadt eingegangen. Darauf wies die Fachbereichsleiterin Kreativwerkstatt- Kunst an der Katholischen Familienbildungsstätte, Gerlinde Barbian, in ihren einleitenden Ausführungen zur Eröffnung der Ausstellung "Verbindung___en" im Katholischen Stadthaus am 16. Februar hin. Hier sei hier besonders an das Wirken von Heribert...

  • Duisburg
  • 23.02.18
Politik

A 44-Lückenschluss: Bauarbeiten dauern an

„Mit einer Fertigstellung des gesamten A 44-Lückenschlusses ist bis Ende 2020/Anfang 2021 zu rechnen“, hat Kerstin Griese im Bundesverkehrsministerium erfahren. „Am Teilstück zwischen den Anschlussstellen Hetterscheid und Heiligenhaus werden die Arbeiten früher beendet, nämlich Ende 2017.“ Hier sei bis auf die in Bau befindliche Brücke über das Laubacher Bachtal und den Anschluss an das Ausbauende an der Velberter Stadtgrenze alles fertig. Gebaut werde zurzeit auch im Kreuz Ratingen-Ost,...

  • Velbert
  • 11.08.16
Überregionales
Von Velbert hinaus in die ganze Welt: Die Mitglieder des Ortsverband des Deutschen Amateur-Radio-Clubs  stellen von ihrem Clubraum im alten Wasserturm Verbindungen in viele Länder her. Foto: Bangert

Von Velbert zum Südpol funken

Der Ortsverband des Deutschen Amateur-Radio-Clubs hat weltweite Kontakte. Auch in Zeiten des weltweiten Netzes hat der Amateurfunk nichts von seiner Faszination eingebüßt. Velbert. Rund 75000 Funk-Amateure gibt es in Deutschland, 68 davon sind im Ortsverband Velbert des Deutschen Amateur-Radio-Clubs. „Funkamateur zu werden ist nicht so leicht, das muss man eine Prüfung vor der Bundesnetzagentur, früher mal Post, ablegen“, weiß Holger Nickel. „Technik, Gesetze und Betriebstechnik werden...

  • Velbert
  • 08.04.16
Sport

Keine Sommerpause für Manager Karsten Mende

An eine Sommerpause ist beim Job des Managers nicht wirklich zu denken. Roosters-Manager Karsten Mende belegt diesen Fakt mit folgender Begebenheit in diesem Sommer. „Ich war mit Frau und Tochter zwei Wochen in Südfrankreich in Urlaub. Ich war immer erreichbar und habe fast täglich in Sachen Spielertransfer telefoniert.“ Für ihn hat die Saison 2014/15 schon heute begonnen, obwohl die aktuelle noch gar nicht richtig gestartet ist. „Das ist so. Wer sich nicht umhört oder Informationen...

  • Iserlohn
  • 11.09.13
Vereine + Ehrenamt

Bochumer Studentenverbindung feiert 175-jähriges Bestehen

„Es mag ein wenig verwundern, dass eine Bochumer Studentenverbindung ihren 175. Geburtstag feiert, wenn die Ruhr-Uni selber erst in den 1960ern entstanden ist“, erläutert Daniel Gregorzik, Senior und damit Vorsitzender der Studentenverbindung Corps Neoborussia-Berlin zu Bochum. „Aber das erklärt sich dadurch, dass damals auch einige Studentenverbindungen an die neue Ruhr-Universität übergesiedelt sind. Neugründungen haben die Zeit nicht überdauert und viele Verbindungen sind nach dem Mauerfall...

  • Bochum
  • 07.05.13
  •  15
Überregionales
Barbara Müller

Erst Namibia - dann die Refrendarzeit

Der Plan stand schon lange fest: Barbara Müller (24) wollte nach ihrem abgeschlossenen Studium erst für ein halbes Jahr ins Ausland und dann mit dem Studium beginnen. Da sie bereits zweimal in Namibia weilte, ist dieses Land auch ihr erklärtes Auslandsziel. „Ich möchte einfach nur helfen und eigene Erfahrungen sammeln.“ Da aber die Eigenorganisation sehr problematisch ist, erinnerte sie sich an die Partnerschaft, die die Letmather Kolpingsfamilie unterhält. Alfons Kersten, in Letmathe bestens...

  • Iserlohn
  • 24.04.13
  •  1
  •  1
Kultur
Brücke

Grenzgänger

Grenzgänger Hier, ein bedrohliches, dunkles Wolkenknäuel durch das ein mächtiger schwarzer Vogel gleitet; schrill, laut, klagend. Dort, ein weißes, strahlendes Wolkenfeld durch das eine weiße Taube schwebt; still, lautlos, friedlich. Symbole, Grenzgänger am Himmel wie eine Brücke zwischen Leben und Tod

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.11.10
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.