Verpackungsgesetz

Beiträge zum Thema Verpackungsgesetz

Politik

Förderprogramm für Mehrwegsysteme
Mehrwegsysteme/Einwegverpackungen

Nachfolgender Antrag, gestellt am 01.04.2021 von B. Appels Ratsmitglied der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, richtet sich an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: Sehr geehrte Frau Westkamp, im Frühjahr 2020 wurde auf Antrag der Grünen im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Nachhaltigkeit und im Haupt- und Finanzausschuss über Möglichkeiten einer kommunalen Steuer auf Einwegverpackungen nach dem Vorbild der Stadt Tübingen diskutiert. Es wurde beschlossen, abzuwarten bis das Tübinger Modell...

  • Wesel
  • 01.04.21
Wirtschaft
Michael Kleinbongartz, Vorsitzender des Industrievereins, Bürgermeisterin Birgit Alkenings, Bundestagsabgeordnete Michaela Noll und Kai Kröger, Leiter der Hildener Wirtschaftsförderung (v.l.)

Hildener Industrieverein kritisiert an Bundespolitik: "Wir brauchen Rückenwind"
Vergangenes Jahr gut gelaufen

Hildener Industrieverein kritisiert an Bundespolitik: "Wir brauchen Rückenwind" "Der Hildener Industrieverein hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich gebracht", erklärt Michael Kleinbongartz während des Neujahrempfangs des Vereins. Hilden. Die Konjunkturumfrage innerhalb des Vereins sei positiv, wenn auch nicht mehr so euphorisch wie im Vorjahr. Beim Blick über den Hildener Tellerrand im Hotel am Stadtpark zieht Kleinbongartz eine andere Bilanz: In der Groko, so scheine es, habe "niemand...

  • Hilden
  • 30.01.19
Ratgeber

Neues Verpackungsgesetz seit dem 1. Januar
Umweltberatung in Unna gibt Tipps für das Recycling

Schwarz, durchsichtig und glänzend oder aus Biokunststoff: Diese Verpackungen liegen im Trend, sind aber beim Recycling ganz weit hinten. Wer möchte, dass die genutzte Verpackung recycelt wird und damit Rohstoffe geschont werden, sollte bestimmte Materialien vermeiden. Die Umweltberatung in Unna erklärt, welche Verpackungsmaterialien derzeit ungeeignet für das Recycling sind: Schwarzes im Regal lassen! Duschgels oder Shampoos für Herren, edle Kosmetika, aber auch Schalen für Fleisch oder...

  • Unna
  • 21.01.19
Politik
Kampf dem Plastikmüll - Verpackungen aus Zucker und Milchsäure - Das Bild zeigt herkömmlichen Verpackungsmüll aus Plastik, der tägliche Verpackungswahnsinn.
2 Bilder

Kampf dem Plastikmüll
Verpackungen aus Zucker und Milchsäure

Sieht aus wie Plastik. Fühlt sich an wie Plastik. Knistert wie Plastik. Ist aber aus Zucker und Milchsäure ... Der kleine aufgedruckte Keimling auf der Verpackung darf als Restmüll in die Biotonne. In Holland hat der Kampf um den Plastikmüll begonnen, dank einer Firma aus Deutschland in Nordhorn. Der Einsatz in Deutschland scheitert im Moment an der "Verpackungsordnung" (Gesetzesänderung im Januar 2019) und an der Müllindustrie. Zeit und Geld spielen dabei wieder eine Rolle. Zurzeit lässt sich...

  • Dorsten
  • 24.11.18
Ratgeber
Ab 2019 gibt's die neue Wertstofftonne.

Datteln: Bratpfannen in die gelbe Tonne? - Ab 2019 gibt's die neue Wertstofftonne

Auch die Stadt Datteln führt zu Beginn des nächsten Jahres die neue gelbe Wertstofftonne ein. Dann müssen Wertstoffe wie Eimer, Kochtöpfe, Kabelreste oder Plastikspielzeug nicht mehr in der Restmülltonne, sondern in der gelben Tonne entsorgt werden. Gelbe Säcke werden mit der Einführung der Wertstofftonne nicht mehr ausgegeben, da sie sich nicht für schwere Metallteile eignen. Haushalte, die bisher gelbe Säcke für ihre Verpackungsabfälle benutzt haben, erhalten vom beauftragten Entsorger...

  • Datteln
  • 02.11.18
Politik
Wilde Müllkippe an der Nordsternstrasse in Altenessen - vieles des hier störend und umweltgefährdend herumliegenden Mülls könnte über den Weg einer Wertstofftonne oder in Zerlegebetrieben noch eine nützliche Zukunft haben.
2 Bilder

Rat befasst sich mit Entwurf eines Verpackungsgesetzes

Fliß: Abholung aller Siedlungsabfälle sollte unter kommunaler Regie erfolgen In der Ratssitzung am 22.3.2017 hat sich der Rat der Stadt Essen auf Initiative der Fraktion der Grünen mit dem Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Verpackungsgesetz befasst. Oberbürgermeister Thomas Kufen hat in der Sitzung zugesagt, Bundesumweltministerin Barbara Hendricks einen Brief mit den Bedenken gegen den Gesetzentwurf aus kommunaler Sicht zu schreiben. Dazu erklärt Rolf Fliß, umweltpolitischer Sprecher...

  • Essen-Nord
  • 24.03.17
Politik
Noch gehört die alte Bratpfanne nicht die Gelbe Tonne, aber beim EUV will man versuchen, dies zu ändern.

Gelbe Tonne auch für die Bratpfanne: EUV plant Wertstoffsammlung

Seit Jahren gibt es in Deutschland keine klaren Regeln zur Wertstofftonne. Daran ändert zum Unmut der Kommunen auch das Verpackungsgesetz nichts, das Ende vergangener Woche im Bundestag beraten wurde. Wie EUV-Chef Michael Werner erklärt, sollen aber in Castrop-Rauxel künftig Wertstoffe gesammelt werden. Möglich wird dies, weil der EUV seit dem 1. Januar wieder die Gelbe Tonne leert. „Wir wollten den Bürgern keine weitere Tonne hinstellen, aber jetzt haben wir Zugriff auf die Gelbe“, nennt...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.