Alles zum Thema Versichertenberater

Beiträge zum Thema Versichertenberater

Ratgeber
Die Versichertenberater von links: Michael Wegner, Bernhard Brokamp, Cornelia Ester; Geschäftsstellenleiter Rainer Husemann, György /Schorsch) Angel und Joachim Praetsch

Knappschaft stellt in Gladbeck sechs Berater bei Rentenfragen
Versichertenberater ganz nah bei den Versicherten

Gladbeck. Früher hießen sie Knappschaftsälteste. Und es gab sie, von Bergleuten gewählt, für Angestellte und Arbeiter getrennt. Sie waren ehrenamtliche Experten für alle Fragen der Sozialversicherung, berieten nach umfangreicher Schulung und ständiger Fortbildung ihre Kollegen und deren Familien. Und es gab sie in jedem Stadtteil. Heute sind es in Gladbeck sechs Versichertenberater der Knappschaft – Bahn – See. Sie sind heute in Rentenfragen auch für andere Träger, nicht nur die Knappschaft...

  • Gladbeck
  • 24.01.19
Ratgeber

Jetzt anmelden: Nächster Sprechtag beim Berater der Deutschen Rentenversicherung

Wulfen. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Hans-Jürgen Kesten, erteilt kostenlos Rat bei Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung und hilft bei der Antragstellung und einer Kontenklärung bei der Deutschen Rentenversicherung. Nächster Sprechtag: Donnerstag, 20. September, von 15 bis 18 Uhr im Hause der Familienbildungsstätte-FBS-, Dorsten-Wulfen, Dülmener Str. 31. Anmeldung unter Tel. 02366-505522

  • Dorsten
  • 12.09.18
Politik

Ein Meilenstein sozialer Mitbestimmung / 65. Jahrestag der Selbstverwaltung

offizielle Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung Bund vom 18. Mai 2018 Mit dem diesjährigen „Tag der Selbstverwaltung“ am 18. Mai feiert ein wichtiges Prinzip in der Sozialversicherung Jubiläum: Vor 65 Jahren konnten Versicherte und Rentner in Sozialwahlen erstmals nach dem Krieg darüber abstimmen, wer ihre Interessen in den Parlamenten der Sozialversicherung vertreten soll. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin. „Die Selbstverwaltung verleiht...

  • Herne
  • 25.05.18
Ratgeber

Versicherungen für Junge Leute / Versicherungsberatung bei der Verbraucherzentrale Schwerte

Drei Policen am Anfang / Versicherungen für junge Leute Schule ist aus. Schulabgänger planen und probieren ihre ersten Schritt ein selbstständiges Leben: Rund um Reisen, soziales Jahr, Job,Ausbildung oder Studium steht auch die Absicherung von Alltagsrisikenmit auf der To-do-Liste. Versicherungsgesellschaften locken die künftige,aber noch unerfahrene Kundschaft mit scheinbar maßgeschneiderten Paketen. "Doch viele Versicherungen sind oft zu teuer, bieten unsinnigen Schutz und decken...

  • Schwerte
  • 31.01.18
Ratgeber

DGB - Rentensprechtag

Der Stadtverband Herne des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) macht darauf aufmerksam, dass in den ver.di-Räumen auf der Brunnenstr. 42 in Herne-Mitte am Samstag, 27. Januar 2018 von 08:00 h bis 12:00 h der nächste turnusgemäße Rentensprechtag angeboten wird. Die Sprechstunde wird wie immer von einem ehrenamtlichen Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund wahrgenommen. Es können Anträge auf Kontenklärungen sowie Alters- und Hinterbliebenenrenten gestellt und außerdem...

  • Herne
  • 20.01.18
Ratgeber

Änderungen in der gesetzlichen Rentenversicherung zum 2018.01.01

offizielle Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung Bund Erscheinungsdatum: 18.12.2017 Zum Jahresbeginn 2018 ergeben sich in der gesetzlichen Rentenversicherung verschiedene Änderungen, auf die die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hinweist. Beitragssatz sinkt Der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung sinkt zum 1. Januar 2018 von 18,7 auf 18,6 Prozent. Bei einem durchschnittlichen Bruttoeinkommen von etwa 3.150 Euro im Monat führt die Beitragssatzsenkung für...

  • Herne
  • 20.01.18
  •  1
Überregionales

Im Ehrenamt erneut bestätigt

DAK-Bezirksleiter im Ehrenamt bestätigt Michael Winking in Berlin wiedergewählt Michael Winking (57), als DAK-Vertriebs-Bezirksleiter u.a. auch für seine Heimatstadt Herne zuständig, ist von der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin zu deren Versichertenberater für die XII. Amtsperiode wiedergewählt worden. Zudem wurde Winking zum Mitglied des Widerspruchsausschusses beim Berliner Renten-versicherungsträger berufen. Vorstand und Direktorium gratulierten den...

  • Herne
  • 11.01.18
  •  1
Ratgeber
Helmut Kehlbreier macht als Versichertenberater noch sechs Jahre weiter.

Verlängert bis 2023: Helmut Kehlbreier als Versichertenberater bestätigt

"Ich kann einfach nicht anders", räumt Helmut Kehlbreier ein. "Wenn ich helfen kann, dann muss ich das einfach tun." Seit 32 Jahren ist der Borbecker SPD-Mann und Bezirksbürgermeister nicht nur politisch aktiv, sondern auch ein verlässlicher Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema Rente. Als Versichertenberater wurde er von der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin nun für weitere sechs Jahre gewählt. Für die IG Metall ist der Borbecker...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.17
  •  1
Ratgeber

DGB Herne lädt zum Rentensprechtag

Der Stadtverband Herne des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) macht darauf aufmerksam, dass in den ver.di-Räumen auf der Brunnenstr. 42 in Herne-Mitte am Samstag, 10. Juni 2017 von 08:00 h bis 12:00 h der nächste turnusgemäße Rentensprechtag angeboten wird. Die Sprechstunde wird wie immer von einem für den Stadtbezirk Herne gewählten ehrenamtlichen Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund wahrgenommen. Es können Anträge auf Kontenklärungen sowie Renten...

  • Herne
  • 04.06.17
  •  1
Ratgeber

Sozialwahl 2017 auch für Bochum entscheidend

Ehrenamtliche Versichertenberater werden neu benannt – DAK-Bezirksleiter Michael Winking will Service fortführen Bochum, 13.05.2017. Seit mittlerweile 18 Jahren ist Bochums DAK-Bezirksleiter Vertrieb, Michael Winking (56), ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin, und zudem auch inzwischen Mitglied im dortigen Widerspruchsausschuss. Winking ist einer von rund 2.600 „Ehrenamtlern“ und hat die Aufgabe, sich der Belange der Versicherten in...

  • Herne
  • 13.05.17
Ratgeber

Sozialwahl 2017 auch für Herne entscheidend

Sozialwahl 2017 auch entscheidend für Herne Ehrenamtliche Versichertenberater werden neu benannt – DAK-Bezirkleiter Michael Winking will Service fortführen Herne, 12.05.2017. Seit bereits 18 Jahren ist Hernes DAK-Bezirksleiter Vertrieb, Michael Winking, ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin, und zudem auch inzwischen Mitglied im dortigen Widerspruchsausschuss. Winking, der auch nach wie vor in seiner Geburts- und Heimatstadt Herne lebt, ist...

  • Herne
  • 13.05.17
Ratgeber

Sozialwahl 2017 auch für Bochum entscheidend

Sozialwahl 2017 auch entscheidend für Bochum Ehrenamtliche Versichertenberater werden neu benannt – DAK-Bezirksleiter Michael Winking will Service fortführen Bochum, 13.05.2017. Seit 18 Jahren bereits ist Bochums DAK-Bezirksleiter Vertrieb, Michael Winking, ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin, und zudem auch inzwischen Mitglied im dortigen Widerspruchsausschuss. Winking ist einer von rund 2.600 „Ehrenamtlern“ und hat die Aufgabe, sich der...

  • Herne
  • 13.05.17
Ratgeber

DGB Herne lädt zum Rentensprechtag

Der Stadtverband Herne des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) macht darauf aufmerksam, dass in den ver.di-Räumen auf der Brunnenstr. 42 in Herne-Mitte am Samstag, 10. Juni 2017 von 08:00 h bis 12:00 h der nächste turnusgemäße Rentensprechtag angeboten wird. Die Sprechstunde wird wie immer von einem für den Stadtbezirk Herne gewählten ehrenamtlichen Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund wahrgenommen. Es können Anträge auf Kontenklärungen sowie Renten...

  • Herne
  • 13.05.17
Überregionales
Symbolfoto: Pixabay

Sozialwahl 2017 auch entscheidend für den Landkreis Recklinghausen

Dorsten. Seit 11 Jahren ist Manfred Deinlein Versichertenberater für die Deutsche Rentenversicherung Bund. Als einer von rund 2.600 Ehrenamtlern beantwortet er den Versicherten alle Fragen rund um die Rentenversicherung. Er kümmert sich um die Anliegen der Versicherten, nimmt Anträge auf und lässt auf Wunsch beim zuständigen Rentenversicherungsträger den gegenwärtigen Rentenanspruch berechnen. Die Versichertenberater werden immer in der Folge der Sozialwahl, also erneut in diesem Jahr, durch...

  • Dorsten
  • 03.05.17
Überregionales
Ernst Elders berät seit 35 Jahren zu Fragen rund um die Rente.

Ernst Elders: Seit 35 Jahren Einsatz für Andere

Kleve. Am 1. Mai 1981 wurde der Versichertenberater (frühere Bezeichnung Versichertenältester) Ernst Elders aus Kleve-Kellen auf Vorschlag der Gewerkschaft ver.di (früher ÖTV), vom Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Bund Berlin (früher BfA) gewählt. Aus Anlass dieser 35jährigen Tätigkeit bekam Elders ein Dankesschreiben vom Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Vertreterversammlung und des Direktoriums, aber auch von den Mitarbeitern des Selbstverwaltungsbüros, für...

  • Kleve
  • 23.05.16