wahlergebnis

Beiträge zum Thema wahlergebnis

Politik
Düsseldorf: Dr. Stephan Keller (CDU) wird neuer Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf (der LK berichtete). Er gewann die Stichwahl am Sonntag, 27. September, gegen den bisherigen Amtsinhaber Thomas Geisel (SPD) deutlich.

Düsseldorf: Update zur Stichwahl am gestrigen Sonntag, 27. September
Dr. Stephan Keller wird neuer Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

Dr. Stephan Keller (CDU) wird neuer Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf (der LK berichtete). Er gewann die Stichwahl am Sonntag, 27. September, gegen den bisherigen Amtsinhaber Thomas Geisel (SPD) deutlich. Keller erhielt nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis 55,99 Prozent der Stimmen. Von M. Bieker In absoluten Zahlen: - Dr. Stephan Keller: 118.308 (55,99 Prozent) - Thomas Geisel: 92.999 (44,01 Prozent) Die Wahlbeteiligung lag bei 45,27 Prozent und war damit deutlich...

  • Düsseldorf
  • 28.09.20
Sport
Bernd Tischler bleibt Bottrops Oberbürgermeister.

Kommunalwahl: Mehr als 73 Prozent der Stimmen
Haushoher Sieg für Bernd Tischler

Bernd Tischler erhält mehr als 73 Prozent der Stimmen Bernd Tischler ist zum dritten Mal zum Oberbürgermeister der Stadt Bottrop gewählt worden. Er bekam 31.795 Stimmen, was 73,10 Prozent der 44.607 insgesamt abgegebenen Stimmen entspricht. Bei der OB-Wahl 2014 bekam Tischler 29.660 Stimmen (66,1 Prozent). Der 61-jährige setzte sich erneut mit deutlichem Stimmenvorsprung gegen seine fünf Mitbewerber durch: Andrea Swoboda (Grüne) konnte 4.117 Stimmen (9,47 Prozent) auf sich vereinen, Andreas...

  • Bottrop
  • 14.09.20
Politik
Der Kreis Unna schaltet für den kommenden Kommunalwahlen am Sonntag, 13. September, einen Live-Ticker, der für Interessierte leicht zu verfolgen ist. Foto: LK-Archiv

Live-Ticker zu den Kommunalwahlen
Kreis Unna schaltet Sonderseite

Schnell, verlässlich, bequem. So sollen Interessierte an die Ergebnisse der Kommunalwahl am kommenden Sonntag, 13. September, kommen. Möglich macht das die dafür eingerichtete Internetseite https://wahlen.kreis-unna.de. Sie wird mit dem Einlaufen der ersten Wahlergebnisse am Sonntag aktiviert. Kreis Unna. Abrufbar sein werden auf dieser Seite neben den Resultaten der Landratswahl, der Kreistagswahl und der RVR-Wahl auch die Ergebnisse der Wahlen von Bürgermeistern und Räten. Wahlberechtigt sind...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.09.20
Politik

Landtagswahl Thüringen
Dortmunder SPD in der Schockstarre

Erste Reaktionen: Das Ergebnis leugnen - Reale Zahlen dürfen dem Bürger nicht mitgeteilt werden ! So sehen die realen Zahlen der Thüringen Wahl aus: Wahlberechtigte: 1.729.146 Personen, abgegebene Stimmen: 1.108.338 ! Die SPD bekommt von den Wahlberechtigten 90.984 Stimmen gleich 5,26%! Das Paulaner Starkbier hat 7,5% Alkoholgehalt. Rund 95% der Thüringer Wahlberechtigten haben nicht die älteste Partei Deutschland gewählt! Aus Fehlern nichts gelernt! Hinweis: Die 8,2% der Stimmen Wahlergebnis...

  • Dortmund-West
  • 28.10.19
  • 6
Politik
Europawahlergebnis 2019

SPDesaster: "Nur eine Rebellion könnte die SPD vielleicht noch retten"
Europawahlergebnis 2019: Parteienlandschaft erodiert – SPD will untergehen

"Die Ereignisse der gestrigen Europawahl sprechen eine klare Sprache: Das Parteiensystem, wie wir es kennen, erodiert. Das Vertrauen in die etablierten Parteien schwindet, Volksparteien gibt es so gut wie nicht mehr. Nichts ist mehr sicher und alles scheint möglich zu sein. Das birgt Gefahren, aber auch Chancen.", kommentiert der parteilose Dortmunder Bundestagsabgeordnete Marco Bülow die Europawahlergebnisse. You-Tuber*innen und Schulstreiks beeinflussen die Politik und die Öffentlichkeit. Das...

  • Dortmund
  • 28.05.19
Politik
Kamens neue Bürgermeisterin heißt Elke Kappen. Fotos: Jörg Prochnow
2 Bilder

Stichwahl 2018: Kamens neue Bürgermeisterin heißt Elke Kappen

Bei der Stichwahl am heutigen Sonntag setzte sich Elke Kappen mit fast 9 Prozent Vorsprung durch. Nach Auszählung aller 47 Wahlbezirke kommt die SPD-Politikerin laut vorläufigem Endergebnis auf 54,3 Prozent der Stimmen. Die von den Parteien Bündnis 90/Grüne, FDP, Freie Wähler und CDU gestellte Kandidatin, Tanja Brückel, erreichte dagegen nur 45,7 Prozent.Elke Kappen ist somit ab dem 1. August Kamens neue Bürgermeisterin. „Nach dem anstrengenden Wahlkampf fühle ich mich jetzt richtig gut und...

  • Kamen
  • 01.07.18
Politik
Das amtlich Wahl-Ergebnis von letzten Freitag ist offensichtlich falsch. Foto: LK-Archiv

Update: Wahlfehler in Kamen festgestellt - AfD hatte 50 Stimmen zu wenig

Panne bei den Auswertungen der Stimmen im Kreis Unna zur Landtagswahl 2017: Die beiden Kreiswahlausschüsse stellten am 18. Mai das amtliche Endergebnis für die NRW-Wahl fest und übermittelten es einen Tag später an den Landeswahlleiter. Doch erst am gestrigen Dienstag wurden in zwei Kamener Stimmbezirken (Wahlkreis 117) rechnerische Übertragungsfehler bekannt. Der Landeswahlleiter wurde von der Kreiswahlleitung umgehend informiert. Auf seine Anweisung hin wurde noch am 23. Mai eine...

  • Kamen
  • 24.05.17
  • 1
Politik
Ein leeres Schild

Landtagswahl in Duisburg: Sieger sehen anders aus

Gewonnen und doch verloren! Die Duisburger SPD kann sich über alle vier Direktmandate freuen, doch der Jubel hält sich sehr in Grenzen. Deutliche Verluste gab's für die Genossen nämlich nicht nur auf Landes-, sondern auch auf Kommunalebene. OB Sören Link freut sich für Sarah Philipp, Rainer Bischoff, Ralf Jäger und Frank Börner, "dass sie weiter im Landtag und dort für Duisburg arbeiten können." Doch mit dem kurzen Draht zur Landesregierung ist es aus. Ob es stattdessen einen kurzen Draht zur...

  • Duisburg
  • 15.05.17
Politik

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf 30,6 dramatisch ab. Die FDP erhält 12,2 Prozent der Wählerstimmen...

  • 14.05.17
  • 23
  • 12
Politik
Stadtdirektor Michael Townsend (li.) und Stadtsprecher Thomas Sprenger gaben im Neuen Gymnasium erste Zahlen und Infos zur OB-Wahl.

Oberbürgermeisterwahl in Bochum: Bislang nur geringe Wahlbeteiligung

Die Oberbürgermeisterwahl in Bochum stößt bislang auf wenig Interesse. Um 11 Uhr hatten gerade einmal 5 % der Wahlberechtigten ihre Stimme persönlich abgegeben, um 14 Uhr waren es 13,4 %. Rechnet man die Stimmen der Briefwähler hinzu, lag die Wahlbeteiligung am frühen Nachmittag bei 23,8 %. Diese Zahlen gab Stadtdirektor Michael Townsend heute um 15 Uhr bekannt. Die Hoffnung, dass die Wahlbeteiligung gegenüber der vergangenen Kommunalwahl (48,5 %) ansteigt, scheint sich damit nicht zu erfüllen....

  • Bochum
  • 13.09.15
Politik
Blindflug mit Bruchlandung
3 Bilder

Abstimmungsergebnis "Schwarze Heide"

Bottrop im demokratischen Sturzflug: Das gibt mir nochmals die Gelegenheit, auf einige gesellschaftlichen Zusammenhänge und die Nutznießer unserer angeblichen Demokratie hinzuweisen. Also in so einer „dummen Stadt“ würde ich mich als Unternehmer auch gerne ansiedeln, wo eigene Unfähigkeit und Schulden von der Bürgerschaft getragen werden. Denn im Grunde genommen wurde eigentlich über folgende Frage abgestimmt: „Wollt ihr weiterhin betrogen und belastet werden, sodass für vernünftige Dinge kein...

  • Bottrop
  • 02.07.14
  • 1
  • 4
Politik
Zu Beginn des Wahlabends war die Besucherzahl noch recht übersichtlich. zu späterer Stunde füllte sich der Ratssall dann aber immer mehr.
3 Bilder

Ergebnisse der Kommunalwahlen in Bochum - Sitze und Namen

Es wird bunt und eng im Bochumer Ratssaal: Alle angetretenen 13 Parteien ziehen mit mindestens einem Kandidaten in den Rat der Stadt Bochum, dem in der kommenden Legislaturperiode 84 Mitglieder angehören. Hier das amtliche Endergebnis sowie die Namen derer, die für ihre Partei in den Rat einziehen: Zusammensetzung des Rates SPD (22): Gabriela Schäfer, Peter Dr. Reinirkens, Gabriele Schuh, Heinz-Dietrich Fleskes, Silvia Wilske, Fred Walter Marquardt, Friedhelm Lueg, Susanne Mantesberg,...

  • Bochum
  • 26.05.14
  • 3
Politik

STADTGESTALTER freuen sich über ersten Sitz im Rat

1.563 Bürger wählten die STADTGESTALTER. Damit sitzt ein STADTGESTALTER (Volker Steude) zukünftig im Bochumer Stadtrat. Wir danken allen, die mit Ihrer Stimme zu diesem guten Ergebnis beigetragen haben und den STADTGESTALTERN ihr Vertrauen geschenkt haben. In den nächsten 6 Jahren wollen wir die Bürger durch unsere Stimme im Rat intensiv an der Politik in Bochum beteiligen. Noch sind die STADTGESTALTER vielen Bürgern relativ unbekannt. Bis zur nächsten Kommunalwahl 2020 wollen wir zeigen, dass...

  • Bochum
  • 26.05.14
  • 9
  • 5
Politik

Deutlicher Sieg für Dr. Michael Heidinger

Dinslaken/Voerde. Dr. Michael Heidinger (SPD) bleibt Bürgermeister von Dinslaken. Mit 60,76 Prozent der abgegebenen Stimmen gewann er deutlich die Bürgermeister-Wahl vor seinem CDU-Konkurrenten Heinz Wansing mit 31,65 Prozent und Gerd Baßfeld (Linke) mit 7,59 Prozent. In Voerde gab es einen überwältigenden Wahlsieg für den SPD-Bürgermeisterkandidaten Dir Haarmann mit fast 60 Prozent der Stimmen. Seine Mitbewerberin Simone Kaspar kam dagegen nur auf 29 Prozent der Stimmen. Der krasse Außenseiter...

  • Dinslaken
  • 26.05.14
Politik

Marl hat gewählt: Die Ratsmandate nach dem vorläufigen Wahlergebnis

Die Wahlbeteiligung bei der Ratswahl lag bei 43,3 Prozent. Wegen der erforderlich gewordenen Ausgleichs- und Überhangsmandate werden dem neuen Rat 48 statt - wie vom alten Rat beschlossen - 44 Mitglieder angehören. Nach dem vorläufigen Wahlergebnis bleibt die SPD mit 42,7 Prozent der abgegebenen Stimmen stärkste Fraktion im Rat der Stadt. Sie konnte gegenüber der Kommunalwahl 2009 5,7 Prozentpunkte hinzulegen und erhält im neuen Stadtparlament 21 statt bisher 20 Sitze. Die CDU erhielt 28,6...

  • Marl
  • 26.05.14
  • 1
Politik
Unter anderem konnten Kinder und Jugendliche im Elly-Heuss-Knapp-Gymnnasium an der symbolischen Kommunalwahl für unter 16-Jährige teilnehmen. Foto: Kirchner

U16-Kommunalwahl in Duisburg entschieden: "Gut, gefragt zu werden!"

Duisburgs Genossen können sich freuen. Bei der ersten U16-Kommunalwahl des Jugendrings Duisburg entfielen 42,7 Prozent der abgegebenen Stimmen auf die SPD. Doch die Wahl ist nur symbolisch, soll dem Nachwuchs erste praktische Erfahrungen mit der Demokratie ermöglichen. Bis die Parteien vom „Kreuzchen“ des Nachwuchses tatsächlich profitieren, vergeht noch ein Weilchen. 1200 Kinder und Jugendliche haben am vergangenen Freitag in 15 Wahllokalen und per Briefwahl ihre Stimme abgegeben. Das waren...

  • Duisburg
  • 21.05.14
Politik

Das Velberter Ergebnis der Bundestagswahl!

Über die Homepage der Stadt Velbert habe ich mir gerade einmal das Ergebnis der Bundestagswahl für Velbert angesehen. Das Ergebnis ist auch hier sehr vergleichbar mit den bundesweiten Resultaten: CDU: 37,49 % (+6,78) SPD: 33,94 % (+4,11) FDP: 4,77 % (-9,80) Grüne: 7,18 % (-2,39) Linke: 6,23 % (-3,49) Die CDU ist auch in Velbert der eindeutige Sieger! Neben dem indiskutablen Ergebnis der FDP sind die Linken die klaren Verlierer. Bezogen auf deren Ergebnis von 2009 verlieren sie fast 36% und...

  • Velbert
  • 27.09.13
  • 2
Politik

Duisburg hat gewählt: Alles gut?

Duisburgs SPD und CDU können sich beide als Sieger feiern. Tun sie auch. Die Genossen, weil sie in der Stadt Stimmen in einem Umfang holen, von dem bundesweit derzeit niemand zu träumen wagt. Die Christdemokraten, weil sie bundesweit solche Zustimmung ernten, wie sie sie in Duisburg erfahrungsgemäß wohl kaum je erreichen werden. Und beide Parteien können nun stolz auf ihre Mandatsträger in Berlin verweisen. Bärbel Bas (SPD) hat ihr Stimmergebnis von 2009 getoppt, mit dem 26-jährigen Mahmut...

  • Duisburg
  • 24.09.13
  • 2
Politik
SPD-Unterbezirksvorsitzender Thomas Eiskirch (l.) gratuliert dem Wahlsieger Axel Schäfer.

Axel Schäfer holt für die SPD wieder das Direktmandat in Bochum

Zwei Herzen schlagen an diesem Wahlabend in der Brust des SPD-Kandidaten Axel Schäfer. Während er den Wahlkreis Bochum I mit 44,19 Prozent der Erststimmen direkt erringt, muss er zugeben, dass das große Ziel der Bundespartei, eine Rot-Grüne Koalition zu bilden, gescheitert ist. Die Spannung im großen und kleinen Sitzungssaal des Bochumer Rathauses war kurz vor 18 Uhr greifbar, als sich die Bürgerinnen und Bürger, aber auch die Wahlhelfer der Parteien versammelten, um die Auszählung der Stimmen...

  • Bochum
  • 22.09.13
  • 1
  • 1
Politik

DANKE WICKEDE ! DIE LINKE nutzt ihre Chance im östlichsten Dortmunder Stadtteil.

Dank von Utz Kowalewski, Do-Wickede, Partei DIE LINKE - Der Direktkandidat und designierte neue Fraktionsvorsitzende der Linken aus dem Stadtteil Wickede, Utz Kowalewski, bedankt sich bei allen Wählern seiner Partei. Das Ergebnis für Wickede hat für DIE LINKE einen Anteil von 0,2% des stadtweiten Gesamtergebnisses gehabt. „Ihr habt einen großen Anteil an dem Erhalt der Fraktionsstärke der Linken im Rat. Das werde ich in den nächsten Jahren ganz sicher nicht vergessen“, bedankt sich der Wickeder...

  • Dortmund-Ost
  • 27.08.12
Politik
Haben gut lachen: Michael Kauch (FDP) und Mario Krüger (Grüne), der über seinen Listenplatz in den neuen Landtag gewählt wurde.
3 Bilder

Dortmund wählt rot - CDU stürzt ab

Schwarz-gelb ist Dortmund am Wahlwochenende, doch die Wähler setzen auf andere Farben, als die fußballbegeisterten Dortmunder. Die CDU erlebt ein Desaster und stürzt bei den Landtagswahlen von 26 auf 17,5 Prozent ab. Eindeutiger Gewinner der Neuwahl ist die SPD: Sie legt von 42 auf 47 Prozent zu. Die Grünen halten 13 Prozent, trotz Piraten, die im ersten Anlauf in Düsseldorf auf 8,8 Prozent kommen. 6,2 Prozent der Dortmunder wählten FDP und 3,3 Prozent die Linke. Die Wahlbeteiligung lag fast...

  • Dortmund-City
  • 14.05.12
  • 1
Politik
Wolfgang Roth löst Fasse im Landtag ab.

Wolfgang Roth (SPD) zieht in den Landtag ein

Die Wähler haben bei der NRW-Landtagswahl entschieden. Der Sieger im Wahlkreis 57 heißt Wolfgang Roth. Der Sozialdemokrat bekam mit 42,89 Prozent die meisten Stimmen. Zum Wahlkreis 57 gehören neben Alpen, Sonsbeck und Xanten auch Vluyn und Rheinberg. Marie-Luise Fasse, die Siegerin der Landtagswahl 2005, kam mit 38,92 Prozent der Stimmen auf den zweiten Platz. Tragisch: Sie verliert ihren Sitz im Landtag. Die Reserveliste ihrer Partei hat nicht gezogen. Hier die Ergebnisse der anderen...

  • Xanten
  • 11.05.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.