wahrheit

Beiträge zum Thema wahrheit

LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Parteien und Wahlomat
Die Wahrheit ist unwählbar

Mein Wahlomat lebt in der Schweiz. Sie schreibt für eine der führenden Schweizer Zeitungen sehr amüsante Texte in Berndeutsch und nimmt dabei schon mal Schweizer Charakteristika wie das herzige Trödeln satirisch unter die Lupe. Wissen Sie, warum das mit der Bekämpfung des Klimawandels mit keiner Partei klappen wird? Weil sie alle krank sind. Wollen tun sie das vielleicht schon, aber sie können es einfach nicht. Eine psychische Störung, ein Konstruktionsfehler, hindert sie daran. Besagte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.21
Politik

Demonstration in Wesel
Demo für unsere Freiheit

Am 20.06.2021 um 13 Uhr findet in Wesel eine Demonstration für unsere Freiheit / Impffreiheit statt. Die Demonstration wird veranstaltet, da durch die jetztige Situation "Corona" zu einschränkungen der Grundrechte kommt und das nicht weiter so geduldet werden kann. Auch wenn mittlerweile Lockerungen da sind wird und kann es in ein paar Monaten wieder anders aussehen. Zudem wird Demonstriert da geimpfte wieder machen dürfen was Sie möchten und ungeimpfte in Ihrer Freiheit eingeschränkt werden...

  • Wesel
  • 16.06.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Über fakebook und sogenannte soziale Netzwerke
Facebook und die nackte Wahrheit...

Laut einer Legende aus dem 19. Jahrhundert treffen sich die Wahrheit und die Lüge eines Tages. Die Lüge sagt zur Wahrheit: "Heute ist ein wunderbarer Tag"! Die Wahrheit blickt in den Himmel und seufzt, denn der Tag war wirklich schön. So verbringen die Beiden viel Zeit miteinander und kommen schließlich neben einer Quelle an. Die Lüge sagt zur Wahrheit: "Das Wasser ist sehr schön, lass uns zusammen baden!" Die Wahrheit, trotz allem etwas misstrauisch gegenüber der Lüge, testet das Wasser und...

  • Schermbeck
  • 08.10.20
  • 6
Politik

Kommentar zur Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen
Wir verlassen die Grenze des guten Geschmacks

Das war er also, der 05.02.2020. Da hat man am frühen Morgen die Trump-Rede noch nicht verdaut und denkt sich: man man man die Amis.  Und dann geht das fremdschämen so richtig los. Oh man Thüringen! Eine 5% Partei im Land die mit 73 Stimmen mehr als nötig so gerade den Einzug geschafft hat stellt den Ministerpräsidenten? Wie nennt sich denn die Kombi gelb-schwarz-blau? Bahamas Koalition? Wohl eher Dahamas 😢 "Ein geschickter Fintenzug, denn wie erhofft versammelte der FDP-Fraktionschef nahezu...

  • Moers
  • 05.02.20
  • 4
Politik

Angst vor der Wahrheit

Werein geschenktes Gutachten ablehnt, und wer dem Architekten der VHS an der Bergstraße weiterhin den Zugang zu dem von ihm geschaffenen Gebäude verweigert, und wer dann noch bereit ist, verschiedene Gruppen von Bürgern gegeneinander aufzubringen, zum Beispiel Schwimmbadbesucher gegen VHS Kurs Besucher oder Lehrer gegen Dozenten, der muss schon arg viel zu verbergen haben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.09.19
  • 1
  • 2
Politik

Was die Zeitungen nicht berichten
Die Wahrheit über das Gutachten zur VHS

Was das VHS-Gutachten übrigens auch und vor allem eigentlich aussagt: Haben am Freitag das Gutachten zur Mülheimer VHS vorgestellt: Kämmerer Frank Mendack, die Gutachter Arne Sangerhausen, Frank Kaldewei und Manfred Heine sowie Sozialdezernent Marc Buchholz (von links). Über und über wird die Bausubstanz gelobt, immer wieder als überdurchschnittlich gut dargestellt. Der Brandschutz ist u.a. durch recht einfache Schottungen zu regeln. Also waren die „Gut“achter auf eine Totalrenovierung mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.07.19
  • 1
Politik

VHS
Interview mit dem Architekten

Unter dem folgenden Link können Sie das Interview mit Herrn Dipl.-Ing. Dietmar Teich sehen, dem Mann, der wie kein anderer mit der Materie vertraut ist. https://vimeo.com/342696840?fbclid=IwAR2Y16WLFANouDCkyORpO-mYSVwBQ1mVbPj5HsLhsTiWH3k86dBqM1UDx1g

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.06.19
Politik

Buchbesprechung
Der Krieg vor dem Krieg

Die USA - kündigt den INF-Vertrag von 1987: - DROHT MIT SANKTIONEN. Generäle fordern die Auflösung der NATO. Diese Fakten können im Buch erahnt werden. Es geht um die kriegsvorbereitende Propaganda in Dauerbeschallung auch von Medien, die den Krieg herbeireden und schreiben. Gibt es eine Alternative? „Was erwartet uns 2019 und danach? Politiker, Diplomaten, Militärs, Journalisten reden wieder ganz offen über Krieg. Auch über den ganz großen Krieg. Es ist gespenstisch, beängstigend. Alle...

  • Oberhausen
  • 05.05.19
Kultur
Die Erlöserkirche ist während der Fastenzeit auch ein Ort, um sich über drängende Fragen auszutauschen.

Abstand nehmen
Gemeinsam Fasten: Wöchentliche Treffen in Holsterhausen zur bundesweiten evangelischen Fastenaktion

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen an der bundesweiten evangelischen Fastenaktion „7 Wochen ohne“: Vom 7. März bis zum 18. April findet in der Melanchthonkirche, Holsterhauser Platz/Malanchthonstraße 3, an jedem Donnerstag von 19 bis 19.45 Uhr ein Treffen statt, das sich mit dem diesjährigen Thema der Fastenaktion „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“ auseinandersetzt. Folgende Fragen beschäftigen die Verantwortlichen: Wie hält man es mit...

  • Essen-Süd
  • 07.03.19
Politik

Warum sich selber informieren, wenn es viel einfacher ist, sich in "Vermutungen zu verlieben" und daraus Kritik an die Hertener Verwaltung und den Bürgermeister ableiten kann?
Weil man welches Ziel verfolgt?

Sorry, mir erschließt sich so ein Verhalten leider nicht. Nachstehende Informationen waren und sind für jeden der es wissen mochte - öffentlich zugänglich, einfach recherchiert. Nein, keine "Geheimakte" im Rathaus, Verwaltung oder Insiderwissen. Ich erwarte nicht von Bürgerinnen und Bürgern sich so tief in den Informationsdschungel einzuarbeiten. Von einer "Opposition die "anklagt" und für sich in Anspruch nimmt, für Bürgerinnen und Bürger zu sprechen, darf ich das aber erwarten. Alles andere,...

  • Herten
  • 30.01.19
Politik

Ein leidenschaftlicher Beitrag

Ein weiterer leidenschaftlicher Kommentar zum Artikel in der WAZ über die VHS vom 22.8.2018 : Es ist gut, dass es einen besseren 2. Interimsort für einen Teil der VHS Mülheim gibt. Wobei ich Interimsort besonders betone, da es ja noch keinerlei Entscheidung gibt und 10000 Unterschriften, die für den Erhalt der Heinrich-Thöne Volkshochschule sind, ein deutliches Signal setzen. Explizit freut man sich endlich wieder auf die Nutzung der ActivBoards. Von einer Verbesserung des 2. Interimsorts für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.18
  • 1
Politik
Presseberich Nr. 609

Agenda 2011-2012: Gibt es einen Weihnachtsmann?

Die Initiative Agenda 2011-2012 legt auch mal eine kleine besinnliche Pause ein und sagt Danke, dass Sie unsere Informationen genutzt haben und wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr 2018. Hagen, 21.12.2017. Anfrage an die Redaktion der Sun: Mit Freude beantworten wir sofort und damit auf herausragende Weise die folgende Mitteilung und geben gleichzeitig unserer großen Freude Ausdruck, dass ihre gewissenhafte Autorin zu den Freunden der Sun zählt: Lieber...

  • Hagen
  • 21.12.17
Kultur
3 Bilder

Wahres - Schönes

Entlarvt... Schönes ist nicht immer wahr, Wahres nicht immer schön; Oberflächliches bequem will man nur Sonne und Glanz, nicht Schatten sehen. Wenige nur verstehen manche Worte nur besondere Menschen auch das Schweigen, Ungesagtes verrät oft mehr als Worte es könnten. Worte sind nicht immer echt Schweigen deutlich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.17
Ratgeber
Diakon Friedrich Bucher

Auf ein Wort - Falsch-Meldungen (Fake News) - von Friedrich Bucher

Zunehmend verstören Falschmeldungen im Internet die Menschen und zerstören die Nachrichten. Was wollen diese gewissenlosen „Falschinformanten“ erreichen? Der etwa 2.400 Jahre alte Psalm 64,2-7 in der Bibel gibt eine Antwort, mit der „Bitte um Schutz vor den Feinden“: „Höre, o Gott, mein lautes Klagen, schütze mein Leben vor dem Schrecken des Feindes! Verbirg mich vor der Schar der Bösen, vor der Verschwörung derer, die Unrecht tun. Sie schärfen ihre Zunge wie ein Schwert, schießen giftige Worte...

  • Witten
  • 04.03.17
Politik
Bild: Agenda 2011-2012

USA – erlogene Kriege, erlogene Wahlen, wahre Armut

Lehrte, 07.11.2016. Hitler hat den 2. Weltkrieg durch Lügen über das Judentum geführt. US-Präsidenten haben den Vietnamkrieg und Irakkrieg erlogen. Im Wahlkampf der USA wird schamlos gelogen. Fakten werden so lange falsch dargestellt und immer wiederholt, bis sie von Anhängern als Wahrheit empfunden werden. Es ist der schmutzigste Wahlkampf in der Geschichte der USA - Not gegen Elend. Wie die Wahl auch ausgeht, es wird nur Verlierer geben. Weder Trump noch Clinton haben sich an Armen und...

  • Hagen
  • 07.11.16
  • 1
Überregionales

Wann ist man ein Rassist?

Ab wann beginnt eigentlich Rassismus? Bist du/er/sie/ich ein Rassist? Diese Frage stelle ich mir vermutlich nicht alleine! Es gibt Situationen, wo man eventuell zweifelt. Ich berichte über 2 Fälle. Fall 1: Auf einer Schule in Hattingen, war ein Flüchtlingskind aus dem Kosovo. Dieser Junge war sehr gut erzogen, er hat nie andere Kinder provoziert oder geschlagen, immer gegrüßt und sich an Regeln gehalten, egal ob sie von einer Frau oder Mann kamen. Eines Morgens wurde seine Familie von Beamten...

  • Hattingen
  • 25.10.16
  • 7
Ratgeber

Erfahrungen im Johannes Hospital

Ich habe lange überlegt....... jetzt habe ich den Mut es zu schreiben ein lieber Mensch an meiner Seite lag seid ein paar Wochen im Johannes Hospital. Am 6.08.16 besuchte ich ihn wie immer. Seine Tochter hatte mich am frühen Mittag im Geschäft angerufen und sich sehr besorgt geäußert ,bitte gehe gleich nach Geschäftsschluss zum Vater ich kann mit ihm kaum sprechen er hat wohl große Luftnot. Nach ende meiner Tätigkeit so gegen 15 Uhr war ich im Krankenhaus. Ich fand einen Menschen vor, der unter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.08.16
Politik

Hinz:Salami-Taktik

Salami-Taktik führt immer zu Vertrauensverlust. Zurecht gehen ehrliche und offene Mitstreiter auf die Palme. Wenn, dann positive Schlagzeilen. Wie wäre das ersehnte Gespräch beim Vorgesetzten verlaufen? Irgendwann taucht der Name Hinz wieder auf.

  • Essen-West
  • 13.08.16
Vereine + Ehrenamt

Potpourri

Die Möglichkeiten von der Wahrheit zu sprechen sind unbegrenzt. Das gilt auch für den Irrtum und die Lüge. Wenn der Mensch von seinem Leben erzählt - was lügt er hinzu? Ich möchte mich ständig wandeln. Aber trotz meiner Widersprüche suche ich die Kontinuität, die zu einem individuellen Leben gehört. Warum soll ich mich immer nur ändern, um so zu bleiben wie ich bin? Wie viel Lügen braucht der Mensch, um das Leben zu ertragen? Und welcher Mensch kann schon mit der Wahrheit umgehen? Wie soll ich...

  • Arnsberg
  • 08.10.15
Kultur
Zumindest in Gladbeck beruflich tätig ist einer der diesjährigen Grimme-Preisträger: Bei der feierlichen Verleihung der Preise konnte Thorsten Franke (2. von links) in seiner Funktion als Art Director im „kreativAmt Gladbeck“ den „Grimme Award Online“ in der Kategorie „Information“ in Empfang nehmen. Die Wettbewerbsjury würdigte damit die Webreportage „Flug MH 17 - Die Suche nach der Wahrheit“ des in Gladbeck ansässigen Recherchebüros „CORRECT!V“.

Grimme-Preisträger arbeitet bei Gladbecker Firma

Gladbeck. Auf diese Auszeichnung kann Thorsten Franke zweifelsohne stolz sein: Für die Webreportage „Flug MH17 – Die Suche nach der Wahrheit“ des in Gladbeck ansässigen Recherchebüros „CORRECT!V“ konnte Franke jetzt in Marl den „Grimme Online Award“ in der Kategorie „Information“ in Empfang nehmen. „Wir würdigen dieses Projekt“, begründet die Jury die Entscheidung, „als herausragendes Beispiel für die Verbindung digitaler Erzählmethoden mit klassischen journalistischen Fähigkeiten.“ Der Preis...

  • Gladbeck
  • 22.06.15
Überregionales

Frau Huebner sozial?

Vor einingen Tagen sagte Frau Hübner kein Mitarbeiter wird entlassen. Heute wurden einige Mitarbeiter entlassen. Falsche Übermittlung oder Lüge? Vielen Dank fuer ihre Wahrheit

  • Lünen
  • 24.03.15
  • 1
Politik
In Bottrop braucht es keine „Prawda“ – da entscheidet SPD-Oberbürgermeister Tischler persönlich, was „Wahrheit“ ist.
5 Bilder

LINKE-Stellungnahme zum Bürgerentscheid: Von der Stadtverwaltung zensiert

„Wahrheit“ heißt auf Russisch „Prawda“. „Prawda“ hieß auch das Parteiorgan der Kommunistischen Partei der Sowjetunion. In Bottrop braucht es keine „Prawda“ – da entscheidet SPD-Oberbürgermeister Tischler persönlich, was „Wahrheit“ ist. Die Stellungnahme der Bottroper LINKEN zum Bürgerentscheid „Zukunft Schwarze Heide“ wurde jetzt von der Stadtverwaltung an mehreren Stellen wegen angeblich „wahrheitswidriger Behauptungen“ zensiert. „Der Oberbürgermeister wird die wahrheitswidrigen Formulierungen...

  • Bottrop
  • 11.05.14
Überregionales
Lisa ist zu groß, Anna ist zu klein. Daniel ist zu dick,
Emil ist zu dünn.
3 Bilder

Was ist schon normal?

Lisa ist zu groß, Anna ist zu klein. Daniel ist zu dick, Emil ist zu dünn. Fritz ist zu verschlossen, Flora ist zu offen. Cornelia ist zu schön, Erwin ist zu hässlich. Hans ist zu dumm, Sabine ist zu clever. Traudel ist zu alt. Theo ist zu jung. Jeder ist irgend etwas zu viel, Jeder ist irgend etwas zu wenig. Jeder ist irgendwie nicht normal. Ist hier jemand, der ganz normal ist? Nein, hier ist niemand, der ganz normal ist. Das ist normal! Ein Text von Laura. Sie ist gerade einmal 9 Jahre alt...

  • Arnsberg
  • 09.03.14
  • 5
  • 8
Kultur
2 Bilder

Seltenes Geschenk

ein winziges Splitterchen - welch ein Reichtum... Dich zu treffen war wie einen höchst seltenen Splitter aus der Galaxie zu finden wertvoller als jeder Edelstein je sein könnte unermesslich seine schöpferische Tiefe ein Feingeist edelster Gesinnung wichtig, genial einmalig eine Gnade so auserwählt so vielfältig begabt verstanden und doch so oft auch unverstanden zu sein solch eine Seltenheit kostbares Kleinod. Jedes aufgewirbelte Stäubchen auf unserem Weg beschert auch tiefes Glück wagt man...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.14
  • 7
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.