Wasserschloss Wittringen

Beiträge zum Thema Wasserschloss Wittringen

Ratgeber
Partner des Frauen Gesundheitstages sind von links  Alexander Borchert (Museum der Stadt Gladbeck), Martina Galla (VHS), Inge Busch (VfL), Josi Marten (Kneipp Verein), Nadja Frauenhofer (Contilia Gruppe), Annegret Knubben ( Caritasverband).

Viele Infostände und interessante Workshops am 9. Oktober
Frauen-Gesundheitstag inWittringen feiert Premiere

Am 9. Oktober ist Wittringen zum ersten Mal Ort des "Gladbecker Frauen Gesundheitstages", bei dem sich alles um das Wohlbefinden von Körper und Geist dreht. Bereits seit zwölf Jahren bietet die Contilia Gruppe diese Veranstaltung sehr erfolgreich in Essen an. Gemeinsam mit vielen Gladbecker Partnern, darunter die Stadt Gladbeck, der Kneipp-Verein, der VfL, die Caritas sowie die VHS wird sich von 10.30 bis 17.45 Uhr an Infoständen und in Workshops alles um die Gesundheit und das Wohlbefinden...

  • Gladbeck
  • 27.09.19
Vereine + Ehrenamt
In der Küche der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule stellten die 25 Hobby-Köche aus Gladbeck und Marcq-en-Baroeul ihr Können unter Beweis. Auch die Eheleute Roland schauten den Köchen bei der Zubereitung gerne über die Schultern.

Gladbecker empfingen Freunde aus Marcq-en-Baroeul
Hobby-Köche zeigten ihr Können

Gladbeck. Über 25 Hobby-Köche aus Gladbeck und der französischen Partnerstadt Marcq-en-Baroeul trafen sich jetzt zu einem gemeinsamen Koch-Wochenende. Die Gladbecker Gastgeber aus den Reihen des "Freundeskreises Marcq-en-Baroeul" hatten das Treffen über Wochen hinweg akribisch geplant und organisiert. Dankenswerter Weise erfuhren die Verantwortlichen uneingeschränkte Unterstützung durch die Leitung der "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" und deren Hausmeister Akmes. Denn auf der Suche nach einer...

  • Gladbeck
  • 29.03.19
Kultur
Vom 28. November bis 2. Dezember wird die "Märchenhafte Weihnacht" bestimmt wieder viele Besucher zum Wittringer Wasserschloss locken.

Vom 29. November bis 2. Dezember werden viele Gäste erwartet
"Märchenhafte Weihnacht" am Wittringer Schloss

Wittringen. Im Jahr 2001 war es noch ein zaghafter Versuch, doch in den Folgejahren hat sich die "Märchenhafte Weihnacht" am Wasserschloss Wittringen zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. Es ist zweifelsohne das unvergleichbare Ambiente, dass die Menschen anlockt. Besucher aus dem gesamten Ruhrgebiet, aber auch aus dem Münsterland und aus dem Rheinland finden den Weg zur Burgstraße. Und das soll auch in den nächsten Tagen wieder der Fall sein, wenn vom 29. November bis 2. Dezember...

  • Gladbeck
  • 24.11.18
  •  3
Natur + Garten
25 Bilder

Herbst 2018

Herbstliche Impressionen am und um Wasserschloss Wittringen in Gladbeck.

  • Gladbeck
  • 10.11.18
  •  6
  •  2
Natur + Garten
Schlossansicht 1
8 Bilder

Herbstliche Ansichten

Wieder einmal stelle ich Fotos vom Schloss Wittringen und Umgebung ein. Der Wald ist in herbstlichen Farben wunderschön und für Fotografen zu empfehlen.

  • Gladbeck
  • 29.10.18
  •  2
  •  4
LK-Gemeinschaft
Trotz der sommerlichen Temperaturen ließen sich die Besucher zur "Mittagsgymnastik" animieren.
8 Bilder

Gladbecker KUSSS-Programm: Die "Schluchtenkracher" sorgten für TOP-Stimmung am Wittringer Wasserschloss

Wittringen. Das sonntägliche Konzert auf dem Hof des Wittringer Wasserschlosses ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des KUSSS-Programms. Und gehört zu den Veranstaltungen mit den meisten Besuchern. Auch am vergangenen Sonntag waren die Sitzplätze auf dem gesamten Hofgelände gut gefüllt. Und das trotz der sommerlichen Temperaturen. Angesagt war erstmals ein Auftritt der Formation "Schluchtenkracher". "Schluchtenkracher"? Natürlich denkt bei diesem Namen so mancher Musikfreunde an mit...

  • Gladbeck
  • 30.07.18
LK-Gemeinschaft
Zufriedene Gesichter im Rathaus: Gemeinsam (von links nach rechts) präsentierten Anke Nienhaus (Kulturamt), Christiane Schmidt (Bürgermeisterbüro), Gabriele Stegemann (Leiterin des Kulturamtes), Rainer Weichelt (1. Beigeordneter), Sabrina Hirschfelder (Agentur "Punktmacher) und Bürgermeister Ulrich Roland das neue Aktionslogo und Slogan der Stadt Gladbeck.

Jubiläumsjahr "100 Jahre Stadt Gladbeck" wirft Schatten voraus: Mit neuem Aktionslogo und Slogan in die Zukunft

Gladbeck. "Gladbeck. Bleib(t) Dir treu. 100 Jahre und weiter" ist da in weißer Schrift auf grünem Untergrund zu lesen: Rechtzeitig vor dem Start ins Jubiläumsjahr 2019, dann kann Gladbeck bekanntlich seinen 100. Stadtgeburtstag feiern, wurde im Rathaus das neue Aktionslog samt dazu passendem Slogan erstmals öffentlich präsentiert. Auffallend dabei: Das neue Aktionsloga lehnt sich stark an Corporate Design und Logo der Stadt Gladbeck an. Erst wenige Tage zuvor aus dem Sommerurlaub...

  • Gladbeck
  • 25.07.18
  •  5
  •  1
Überregionales
noch stehen sie unaufgeräumt herum , noch
16 Bilder

Aktivitäten durch neuen Schloßherrn :

WASSERSCHLOSS WITTRINGEN Neue Außenbestuhlung wird schnell, die "Sonne droht" ja , aufgebaut ! ein paar Impressionen von kurzen Durchgang. Morgen wird wohl alles an seinem Platz stehen ! Auf den Fensterbänken begrüßen bunte Blumen. Das war lange nicht so -nett- .

  • Gladbeck
  • 06.04.18
  •  11
  •  4
Politik
Ab dem 1. Januar 2018 werden die Eheleute Kosevic die Gastronomie im Wasserschloss Wittringen übernehmen. Die gestandenen Gastronomen leiteten in den letzten sieben Jahren erfolgreich das "Brauhaus Fischer" in Essen, werden dieses Engagement aber zugunsten von Gladbeck aufgeben. Foto: Kariger

Entscheidung ist gefallen: Erfahrenes Gastronomie-Ehepaar übernimmt das Wittringer Schloss

Gladbeck. Die Würfel sind offensichtlich gefallen: Ab dem 1. Januar 2018 werden wohl die Eheleute Marijana und Goran Kosevic als neue Pächter die Gastronomie im Wasserschloss Wittringen übernehmen. Vor wenigen Tagen präsentierten sich die beiden Gastronomie-Profis in einer Sondersitzung den Mitgliedern des städtischen Wirtschaftsförderungsausschusses. Man habe bewusst die Ausschussmitglieder informiert, erklärt Peter Breßer-Barnebeck, Leiter der städtischen Wirtschaftsförderungsabteilung....

  • Gladbeck
  • 14.10.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag, 15. Oktober, endet die diesjährige Bootsverleih-Saison auf dem Teich am Wittringer Wasserschloss. Wer noch einmal eine Runde auf dem Wasser drehen möchte, kann dies von 13 bis 18 Uhr tun.

Bootsverleih Wittringen geht in die Winterpause

Wittringen. Die sechste Saison der Bootsverleih des Caritasverbandes Gladbeck auf demTeich am Wittringer Wasserschloss geht nun zu Ende. Die Saison bezeichnen die Verantwortlichen leider nur als "durchwachsen". Daher hofft man auf einen erfolgreichen Saison-Abschlusstag, denn für Sonntag, 15. Oktober, wurde ja eher schon sommerliches Wetter vorhergesagt. Und damit dürften die besten Voraussetzungen bestehen, um noch einmal eine Runde auf dem Schlossteich zu rudern oder aber auch zu...

  • Gladbeck
  • 12.10.17
  •  1
Politik

Posse um neuen Pächter für das Wittringer Wasserschloss: Zu früh gefreut?

Die Nachricht aus dem Rathaus klang vielversprechend: Vom Willy-Brandt-Platz wurde gemeldet, dass man für das Wittringer Wasserschloss samt Gastronomie einen neuen Pächter gefunden habe. Eine Stiftung aus Dorsten wollte demnach ab dem 1. Januar 2018 das altehrwürdige Gemäuer übernehmen. Und wartete sogleich auch mit ehrgeizigen Plänen betreffs weiterer Maßnahmen im Umfeld des Schlosses auf. Was dem neuen Pächter auch wahre Lobeshymnen aus dem Rathaus einbrachte. Auch wenn die vorgelegten...

  • Gladbeck
  • 02.10.17
  •  1
  •  2
Kultur
Der bekannte Zauberer Stefan Sprengler wird die Teilnehmer des "Zauber Dinner" am Freitag, 15. September, mit magischen Überraschungen und verblüffenden Tricks unterhalten. Christoph Boeckheler

Magische Dinnershowmit Überraschungen im Wittringer Wasserschloss

Wittringen. Der Herbst naht und damit startet auch wieder die Dinnershow-Saison: Zum Auftakt wird es dabei im Wasserschloss Wittringen magisch zugehen, denn am Freitag, 15. September, beginnt dort um 19 Uhr das "Zauber Dinner". Freuen dürfen sich die Besucher auf eine bunte Mischung aus Magie und Unterhaltung. Begleitet von einem Drei-Gänge-Menü und gewürzt mit viel Humor. Denn zwischen den Gängen wird Zauberer Stefan Sprenger magische Überraschungen und verblüffende Tricks...

  • Gladbeck
  • 19.08.17
Politik
Die Entscheidung ist gefallen: Ab dem 1. Januar 2018 ist die "Ruhrstadt-Stiftung" mit Sitz in Dorsten neuer Pächter der Gastronomie im Wittringer Wasserschloss.

Im Wasserschloss Wittringen in Gladbeck geht die Pächter-Ära Neumann zu Ende

Wittringen. Eine mehr als 30jährige Zusammenarbeit ist endgültig zu Ende: Zum 31. Dezember 2017 läuft der Pachtvertrag zwischen Peter Neumann und der Stadt Gladbeck betreffs der Gastronomie im Wasserschloss Wittringen aus. Seit dem 1. Januar 1986 hatte die Gelsenkirchener Familie Neumann, anfangs noch mit dem legendären Schalke 04-Betreuer "Charly" an der Spitze, das "Sagen" im Wasserschloss. Doch jetzt ist damit Schluss, denn ab dem 1. Januar 2018 hat "Gladbecks Gute Stube" mit der...

  • Gladbeck
  • 23.05.17
  •  4
  •  2
Natur + Garten
Vom 29. April bis 1. Mai laden die "Wittringer Gartentage" wieder zu einem Besuch am Wasserschloss Wittringen an der Gladbecker Burgstraße ein.

Wieder "Gartentage" am Wittringer Wasserschloss

Wittringen. Am letzten April-Wochenende ist das Außengelände des Wasserschlosses Wittringen, Burgstraße 64, wieder Ort der "Wittringer Gartentage". Vom 29. April bis 1. Mai (Samstag bis Montag) sind Besucher jeweils von 11 bis 18 Uhr willkommen. Präsentiert werden einmal mehr nicht nur verschiedene Pflanzenarten, sondern auch viele andere Dinge rund um Garten und Balkon. So zum Beispiel kunsthandwerkliche Objekte sowie Dekorationen. An allen drei Tagen will zudem der Zauberer...

  • Gladbeck
  • 21.04.17
Überregionales

Mann onanierte öffentlich - Zeugen werden gebeten, sich zu melden

Ein bislang unbekannter Mann ließ am Donnerstagnachmittag, 9. März zwischen 15.10 und 15.15 Uhr an den Parkplätzen des Wittringer Schlosses an der Burgstraße in Gladbeck die Hose herunter und onanierte öffentlich. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Circa 1,75 Meter groß, normale Statur, kurze, blonde Haare, schwarze Jacke, schwarze Hose. Zeugen werden gebeten, sich beim zuständigen Kommissariat unter Tel. 0800 2361 111 zu melden.

  • Gladbeck
  • 10.03.17
Überregionales
Eine Schotterdecke erhielt jetzt der Verbindungsweg am Wittringer Schloßteich zwischen Bohmertstraße und Wasserschloss. Fachleute gehen aber bereits davon aus, dass die Schotterdecke nur für kurze Zeit Abhilfe schaffen wird. Foto: Kariger

Fachleute kritisieren "Notlösung": Schotterdecke für Schlagloch-Weg am Wasserschloss Wittringen

Wittringen. Bauarbeiter waren Anfang der Woche nahe des Wittringer Wasserschlosses im Einsatz: Der Verbindungsweg entlang des Schlossteiches zwischen der Bohmertstraße und dem Wasserschloss erhielt eine neue Schotterdecke. Bekanntlich wird besagter Weg seit geraumer Zeit von Bussen als auch Liefer-Lkw befahren, da die Brücke an der Burgstraße aufgrund von Bauschäden für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen gesperrt ist. Und im Laufe der Monate hatten die...

  • Gladbeck
  • 17.02.17
  •  1
Kultur
4 Bilder

Winterliches Schloß Wittringen

Leider habe ich die Bunte beleuchtung verpasst :( Aber dafür habe ich mich dann an der vorhandenen Deko mal versucht und ich hoffe das es euch gefällt.

  • Gladbeck
  • 03.12.16
Natur + Garten
Unübersehbar bedeckt ein grüner "Teppich" auch den Wittringer Schlossteich. Ein "gemütliches Bötchen fahren" sei hier derzeit nicht möglich, bedauert der Caritasverband Gladbeck und stellt daher - vorübergehend - den Verleih von Booten ein.

Wasserpflanzen sind zur Plage geworden: Bootsverleih Wittringen eingestellt

Wittringen In den vergangenen Jahren gehörte der vom Caritasverband Gladbeck betriebene Bootsverleih zu den Attraktionen am Wittringer Schloßteich. Doch damit ist zunächst einmal Schluss, denn der Bootsverleih wird (vorübergehend) eingestellt. Als Grund für diese Entscheidung wird seitens der Caritas-Verantwortlichen das extrem starke Wachstum der Pflanzen im Teich genannt. "In diesem Jahr ist die Natur einfach so aktiv, dass ein gemütliches Bötchen fahren derzeit nicht möglich ist,"...

  • Gladbeck
  • 25.07.16
  •  1
Kultur
Rund um das Stille Örtchen dreht sich ein Vortrag im Schloss. Foto: Archiv

Vortrag zum Stillen Örtchen

Am Dienstag, 1. März, wird Dr. Thomas Schürmann beim Winterabend im Museum zum Thema „Rund um den stillen Ort. Geschichte und Überlieferung“ referieren. Ein Leben ohne Wasserklosett ist für die meisten Europäer kaum noch vorstellbar. Dabei können sich viele Ältere noch gut an den Vorgänger, das Haus mit dem Herzen, erinnern. Doch auch diese Einrichtung ist vergleichsweise jung: Die Mehrheit der Bevölkerung lernte sie erst im 19. Jahrhundert kennen. Zusammen mit den technischen Neuerungen...

  • Gladbeck
  • 25.02.16
Überregionales
Kurz vor dem zweiten Advent wurden die langjährigen Mitarbeiter der Döllken-Kunststoffverarbeitung GmbH von den  Geschäftsführern Frank M. Bruns (links hinten) und Pter Schulte (rechts) geehrt.

Döllken ehrt langjährige Jubilare im Wasserschloss Wittringen

Rund 450 Beschäftigte zählt die Döllken-Kunststoffverarbeitung GmbH an der Beisenstraße in Ellinghorst. Im Wasserschloss Wittringen wurden nun 27 von ihnen im Rahmen einer Jubiläumsfeier für ihre engagierte und langjährige Mitarbeit geehrt. Die Jubilare bringen es insgesamt auf 720 Jahre im Dienst für ihr Unternehmen: 24 Mitarbeiter wurden für 25 Jahre Treue geehrt, drei Jubilare feierten bereits stolze 40-jährige Betriebszugehörigkeit. Im Rahmen der Feier dankten Frank M. Bruns,...

  • Gladbeck
  • 10.12.15
LK-Gemeinschaft

Märchenhafter Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Wittringen

Von Donnerstag, 26. November, bis einschließlich Sonntag, 29. November, wird am Wasserschloss Wittringen zur „Märchenhaften Weihnacht“ eingeladen. Am Donnerstag um 15 Uhr öffnet der Weihnachtsmarkt seine Türen. Eine Vielzahl kunsthandwerklicher Angebote, neuer Geschenkideen und weihnachtlicher Spezialitäten warten auf interessierte Besucher aus Nah und Fern. Beleuchtete, metallene Tannenbäume aus Zaunelementen für eine festliche Innen- und Außendekoration präsentiert Elisabeth Bayrle aus...

  • Gladbeck
  • 23.11.15
  •  1
  •  2
Kultur
Das Museum der Stadt Gladbeck im Wasserschloss Wittringen präsentiert sich den Besuchern nun zum Teil in einem neuen Design. Davon informierte Museumsleiterin Dr. Christine Schönebeck (rechts) jetzt auch Bürgermeister Ulrich Roland (links) und Sparkassendirektor Ludger Kreyerhoff (Mitte).

Das Gladbecker Museum wird fit gemacht für die Zukunft

Der Umbau der Dauerausstellung in den Räumen des Museums der Stadt Gladbeck im Wittringer Wasserschloss geht weiter: Seit wenigen Tagen erstrahlt nun auch der Raum 2 der EInrichtung in neuem Design. Ab sofort wird der Ausstellungsraum auch pädagogischen Ansprüchen gerecht. Kindern wird hier Möglichkeit gegeben, vor Ort Museumsarbeit zu erproben und sich mit verschiedenen Exponaten aus verschiedenen Epochen sowie ihrer Aussagekraft auseinanderzusetzen. So stehen auch Vitrinen bereit, in denen...

  • Gladbeck
  • 11.08.15
Politik

Der Tourismus ist eine Chance für die Region

Vor wenigen Jahren noch undenkbar hat sich das Ruhrgebiet inzwischen zu einem echten Touristenziel entwickelt. Davon profitiert zweifelsohne auch Gladbeck, das mit der Maschinenhalle in Zweckel sogar ein überregional bedeutsames Industriedenkmal aufzuweisen hat. Dazu kommt natürlich noch das Wittringer Wasserschloss. Und viel Grün hat die Stadt sowieso zu bieten. Zwar wird die Emscher-Lippe-Region wohl auch künftig nicht mit Berchtesgaden oder Sylt konkurrieren können, doch das zarte...

  • Gladbeck
  • 31.07.15
  •  2
  •  3
Natur + Garten
35 Bilder

~~~~~~Wasserschloss ~ Wittringen~~~~~~

Ein Spaziergang rund um das Wasserschloss Wittringen. Mitten in einem Park gelegen ist das Wasserschloss Wittringen ein Naherholungsgebiet und ein beliebtes Ausflugsziel im Ruhrgebiet, es beheimatet auch ein Museum.

  • Herne
  • 03.03.15
  •  7
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.