Wegweiser

Beiträge zum Thema Wegweiser

Politik
Martin Weber (FDP)
3 Bilder

Freie Demokraten
Schilderwald an Essens Straßen konsequent lichten

Die Freien Demokraten im Rat der Stadt Essen sehen das Entfernen von Straßenwegweisern als grundsätzlich zeitgemäß an, fordern allerdings Fingerspitzengefühl im Einzelfall. „In Zeiten elektronischer Navigation, sei es per Smartphone oder dem Auto-Navi, verlieren die Wegweiser an Essens Straßen nach und nach ihre Zweckmäßigkeit“, sagt Martin Weber, Fraktionsgeschäftsführer der Essener FDP. „In Ausnahmefällen von unübersichtlichen Lagen oder als Hinweis auf neue Örtlichkeiten gibt es durchaus...

  • Essen
  • 12.02.19
Ratgeber

Wegweiser „Fit & Aktiv im Alter“ ab sofort erhältlich
Viele Freizeit- und Beratungsangebote für ältere Menschen in Holzwickede

Der Wegweiser „Fit & Aktiv im Alter“ für das 1. Halbjahr 2019 ist ab sofort im Bürgerbüro, im Rathaus, bei den Kirchen, der Sparkasse und natürlich auch in der Seniorenbegegnungsstätte in Holzwickede erhältlich. Die 40 Seiten umfassende Broschüre gibt wieder einen guten Überblick über die Freizeitangebote für ältere Menschen in Holzwickede, sowohl von der Gemeindeverwaltung und dem Verein „Begegnungsstätte Seniorentreff Holzwickede e.V.“ als auch von den Kirchen, Verbänden und Vereinen in...

  • Unna
  • 13.12.18
Überregionales
älter werden in Gelsenkirchen

Wegweiser „Älter werden in Gelsenkirchen“

Älter werden in Gelsenkirchen Die Stadt Gelsenkirchen veröffentlicht alljährlich den Wegweiser „Älter werden in Gelsenkirchen“. Dieser gibt einen kompakten Überblick über Ansprechpartner*innen und wichtige Adressen über alle Fragen rund um das Altern. Von Begegnungsmöglichkeiten über Freizeitangebote bis hin zu Seniorenvertreterinnen/ Nachbarschaftsstifter in Ihrem Bezirk, enthält der Wegweiser wichtige Informationen zu Fachberatungsstellen und Kontaktdaten u.a. zu den Themen Pflege,...

  • Gelsenkirchen
  • 25.08.18
  •  1
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul (m.) kam zur Eröffnung.  Foto: A. Becker

NRW-Innenminister eröffnet Wegweiser-Beratungsstelle in Oberhausen

In Oberhausen wurde heute (24. August) die sechste Wegweiser-Beratungsstelle in der Metropole Ruhr offiziell durch NRW-Innenminister Herbert Reul eröffnet. In dem Büro beraten und unterstützen Mitarbeiter bereits seit Mai im Rahmen des landesweiten Präventionsprogramms gegen Salafismus. Es ist Anlaufstelle für besorgte Angehörige, Freunde, Lehrer oder betroffene Familien in Mülheim und Oberhausen. Das Präventionsprogramm soll verhindern, dass sich Jugendliche radikalisieren. NRW-weit ist...

  • Oberhausen
  • 24.08.18
Ratgeber
Im neuen Wegweiser Behinderung und Inklusion sind viele Angebote in einer Übersicht.

Neuer Wegweiser Behinderung und Inklusion veröffentlicht

Über 200 Angebote auf 75 Seiten in 22 Kapiteln – der neue Wegweiser Behinderung und Inklusion bietet einen umfassenden Überblick über die Angebote für Menschen mit Behinderung im Kreis Unna und darüber hinaus. Anfang August hat das Regionale Bildungsbüro Kreis Unna den Wegweiser veröffentlicht. In vier Richtungen weist der neuen Wegeweiser: Begegnung, Betreuung, Bildung und Beratung. "Wer sich zum Thema Begegnung informieren möchte, findet in dem Nachschlagewerk zum Beispiel Informationen zu...

  • Unna
  • 13.08.18
Ratgeber
So wird es aussehen: Beschilderung im Knotenpunktsystem an einer Kreuzung. Foto: RTG/Lottritz
3 Bilder

Gladbeck: Neue Knotenpunkte für Radfahrer sollen Orientierung erleichtern

Radeln nach Zahlen: Ein neues Knotenpunktsystem soll die bestehende rot-weißen Radwegweisung des RVR ergänzen. Mehr als 250 rote "Knotenpunkte" werden künftig an Kreuzungen des Radwegenetzes in der gesamten Metropole stehen und zeigen, wo es lang geht. Auch in Gladbeck soll noch während der Sommerferien ein solcher Punkt ausgewiesen werden. Das bereits in den Niederlanden bewährte System funktioniert sehr einfach: Die Wegweiser sind durchnummeriert. Dadurch müssen sich Radler künftig nicht...

  • Gladbeck
  • 17.07.18
  •  3
Überregionales
Sie präsentieren die neuen "Wegweiser" für das Frauenhaus: (v.l.) Alois Pöttker, Birgit Unger, Nicole Urbaniak, Ekkehard George.

"Wegweiser" erleichtern den Neuzugängen im Frauenhaus das Leben in neuer Umgebung

Im Frauenhaus des Frauenforums Kreis Unna finden Frauen und ihre Kinder Zuflucht vor häuslicher Gewalt. Damit sich die Bewohnerinnen insbesondere in den ersten Tagen im Haus zurechtfinden, hat das Frauenforum mit Unterstützung des Lions Club Unna Via Regis so genannte „Wegweiser“ als handliche Broschüre drucken lassen. Durch die Spendenunterstützung des Lions Club von 3.000 Euro konnte die Broschüre nicht nur gestaltet und gedruckt, sondern auch in sechs verschiedene Sprachen übersetzt werden....

  • Unna
  • 29.06.18
Politik
Eine gute Informationsquelle, findet die GFL-Fraktion.
2 Bilder

GFL lobt Wegweiser "Älter werden in Lünen"

„Übersichtlich“, „ansprechend“, „informativ“ – die Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam für Lünen lobt den aktuellen Wegweiser „Älter werden in Lünen“. Die Bröschüre für Senioren, Angehörige und Interessierte sei aus Sicht der GFL nicht nur übersichtlich und ansprechend gestaltet. Der Wegweiser biete viele Informationen und Orientierung – und zwar quer durch die Bereiche des täglichen Lebens. Das Spektrum reiche von Themen wie Gesundheit und Wohnen über Reisen und Sicherheit...

  • Lünen
  • 28.08.17
Ratgeber

Neuer „Wegweiser für Senioren und Menschen mit Behinderung“ ist da

Welche Organisation bietet Hilfen für Pflegebedürftige? Wo kann man wohnen, wenn man nicht mehr mobil ist? Wer ist der richtige Ansprechpartner, um finanzielle Mittel zu beantragen? Welche Auswirkungen hat das neue Pflegestärkungsgesetz? - Der überarbeitete „Wegweiser für Senioren und Menschen mit Behinderung“ gibt wieder verlässliche Antworten auf diese und andere Fragen rund um das Thema Alter und Behinderung. Die städtische Abteilung für Senioren und Menschen mit Behinderung hat erneut in...

  • Iserlohn
  • 25.06.17
Natur + Garten
"Der Weg ist das Ziel", wenn man dem guten alten Konfuzius Glauben schenken kann.
121 Bilder

Foto der Woche: Mein Weg ist mein Weg, ist mein Weg...

Der Vorschlag von unserer Lokalkompass-Freundin Hildegard Grygierek für das Foto der Woche lautet: "Mein Weg - oder: das Leben findet immer einen Weg." Dazu hat sie uns auch ein passendes Motiv als Muster gesendet. Wir sind jetzt sehr gespannt, wie unsere Teilnehmer hier das Thema interpretieren. Konfuzius soll gesagt haben: "Der Weg ist das Ziel." Ein Ausspruch, über den seitdem rege diskutiert wird. Das Erreichen des Ziels stellt nach dieser Theorie dagegen das Ende dar. Wie auch immer:...

  • 31.10.16
  •  10
  •  33
Ratgeber
Silke Horstmann-Wettklo mit Robin Rengers bei der Vorstellung des neuen Wegweisers.

Aktueller Wegweiser für Senioren und erwachsene Menschen mit Behinderung in Unna vorgestellt

Der neue "Wegweiser für Senioren und Menschen mit Behinderung in Unna" liegt im Bürgerservice (im Rathaus sowie in den Außenstellen), im Zentrum für Information und Bildung am Lindenplatz, im Seniorentreff „Fässchen“, im Seniorentreff „Mühlrad“, im Stadteilzentrum Süd und vielen anderen Einrichtungen aus. Die Broschüre, die von Silke Horstmann-Wettklo, Bereich Wohnen, Soziales und Senioren, redaktionell zusammengestellt wurde, soll ein Leitfaden für die ältere Generation und auch für...

  • Holzwickede
  • 05.09.16
Ratgeber
Antwort auf viele Frageb und weitere wichtige Angebote für (werdende) Eltern und Kinder bis zu drei Jahren finden Interessierte ab sofort in der Online-Datenbank "Frühe Hilfen".

Neue Datenbank als Wegweiser für Familien in Unna ab sofort online

Wo ist eine Krabbelgruppe in der Nähe? Wo ist die nächste Kindertageseinrichtung? Wie sind die Sprechzeiten und die Telefonnummer der Schreibambulanz? Die Antwort auf diese Fragen und weitere wichtige Angebote für (werdende) Eltern und Kinder bis zu drei Jahren finden Interessierte ab sofort in der Online-Datenbank "Frühe Hilfen". Dort gibt es neben Informationen zu Spielstuben, Cafe´s für Eltern, Elternabende zu speziellen Themen auch Angebote der Familienbildung, Familienhebammen und noch...

  • Unna
  • 11.07.16
  •  1
Kultur
- Und hier ist er!
Der vom ehem. Vizepräsident der NRW-Stiftung Prof. Eberhard Weise gestiftete Preis "WegWeiser". Die vom Leverkusener Künstler Kurt Arentz geschaffene Bronzeskulptur soll symbolisch einen "Stein ins Rollen" bringen...
10 Bilder

Der WegWeiser-Preis 2016 der NRW-Stiftung ging an das HOESCH-MUSEUM

Samstag, der 18. Juni 2016 - Preisverleihung in der Maschinenhalle der Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen Der Förderverein der NRW-Stiftung Natur - Heimat -Kultur würdigte das Engagement der Ehrenamtlichen des Hoesch-Museums Dortmund mit der Verleihung des Ehrenamtlichenpreises ... Dessen Vorstandsvorsitzender Michael Breuer überreichte in der Maschinenhalle der Zeche den diesjährigen "WegWeiser"-Preis, den Dr. Karl Lauschke, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins...

  • Dortmund-West
  • 20.06.16
Kultur
Hier steht der Künstler vor seinem Werk: Andrzej Irzykowski schuf die "Marktfiguren". In der Hand hat er die Broschüre "Stadtkunst 1".
5 Bilder

"Stadtkunst 1" ist der neue Wegweiser zur Kunst in Lünen

Der Ochsenzug an der Persiluhr, die Marktfiguren, der Roggenmarkt-Brunnen – Lünen hat viel an Kunst im „Öffentlichen Raum“ zu bieten. Zum ersten Mal werden nun die 27 wichtigsten Kunstobjekte im Kernbereich der Innenstadt in einer Broschüre vorgestellt. „Stadtkunst 1“ heißt der Wegweiser zur Kunst in Lünen. Es gibt ihn kostenlos, zum Beispiel am Service-Point im Rathaus und im Kulturbüro im Hansesaal. Der Förderverein für Kunst und Kultur Lünen (FKKL) hat die ansprechende Broschüre...

  • Lünen
  • 30.04.16
  •  2
Ratgeber
Ansprechpartner in der neuen Geschäftsstelle des Multikulturellen Forums sind Geschäftsführer Kenan Kücük und Leiterin  Deniz Greschner.
3 Bilder

Das Multikulturelle Forum hilft bei vielen Fragen

Was kann ich tun, wenn ich befürchte, dass ein Freund oder Familienmitglied sich religiös radikalisiert und in Richtung Salafismus abdriftet? Rat und Hilfe bietet in solchen Fällen die Anlaufstelle „Wegweiser“ des Multikulturellen Forums. Angesiedelt ist die Beratungsstelle am Friedensplatz 7, Beratungen gibt es montags bis freitags von 9-18 Uhr telefonisch unter 53214614, eine persönliche Beratung auch ohne vorherige Anmeldung ist dienstags und donnerstags von 15-17 Uhr möglich....

  • Dortmund-City
  • 10.03.16
Politik
OB Ullrich Sierau und NRW-Innenminister Ralf Jäger  bei der Vorstellung der Beratungsstelle.

Einig gegen Extremisten

Gewaltbereite Salafisten bieten vor allem in NRW Anlass zur Besorgnis. Mit einem Präventionsprogramm will jetzt Innenminister Jäger flächendeckend den Einstieg von jungen Menschen in die Szene verhindern. Das Programm „Wegweiser - gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus“ ist erfolgreich und wird weiter ausgebaut, teilt das Innenministerium mit. Dazu hat jetzt in Dortmund eine neue Beratungsstelle mit ihrer Arbeit begonnen. „Die vielen Nachfragen von besorgten Angehörigen, Freunden und...

  • Dortmund-City
  • 16.12.15
Ratgeber

Wegweiser durch den Schul-Dschungel für Eltern

Mit dem Wechsel von der Grundschule zur weiterführenden Schule beginnt ein wichtiger und spannender Lebensabschnitt der Kinder. Vieles verändert sich und es gibt zahlreiche neue Eindrücke. Die Umstellung ist aber auch für die Eltern ein besonderes Erlebnis und eine neue Situation, die viele Fragen mit sich bringt. Daher bietet der neue Schulwegweiser der Stadt Recklinghausen Informationen und Wissenswertes rund um den Wechsel zu einer weiterführenden Schule und zur Ausbildung. Bürgermeister...

  • Recklinghausen
  • 20.01.15
Überregionales

Wer möchte ein "t" kaufen?!

Wo geht es denn bitte in die „Alstadt“?, fragt man sich mit Blick auf das Schild am Altstadtring. Schlemihl, die Figur aus der „Sesamstraße“, würde hier ein gutes Geschäft wittern: „Hey du... psst, ja du... willst du ein ,t‘ kaufen?“ Wir empfehlen zuzugreifen!

  • Castrop-Rauxel
  • 31.10.14
  •  2
Natur + Garten
ExperimentalExperience Series SonnenLeuchten 1 © 2014 Kreative Impressionen, Chr.Niersmann
3 Bilder

ExperimentalExperience Series

Irgendwie im Irgendwo ... Hier ein paar Spielereien, die ich in der vergangenen Tagen fotografiert und anschließend ein klein wenig aufbereitet habe. Außerdem wünsche ich allen Müttern einen schönen Muttertag :-)

  • Hilden
  • 11.05.14
  •  6
  •  10
Ratgeber
Dezernent Georg Möllers (erste Reihe, 3.v.l.), Josef Sibila (Fachbereichsleiter Schule und Sport, zweite Reihe, l.), Klaus Herrmann (Leiter Kommunales Bildungsbüro, erste Reihe, 2.v.r.) und Leonie Grage (Kommunales Bildungsbüro, Projekt „Lernen vor Ort“, erste Reihe 4.v.r.) stellten am Theodor-Heuss-Gymnasium gemeinsam mit Schulleitern von weiterführenden Schulen in Recklinghausen den neuen Schulwegweiser vor.

Mit Vollgas durch die Schulzeit: Neuer Schul- und Ausbildungswegweiser soll Entscheidungshilfe geben

Für Eltern ist die Wahl der richtigen Schule und auch der passenden Schulform für ihre Kinder nach der Grundschule gar nicht so einfach: Wo wird das Kind entsprechend seiner individuellen Fähigkeiten und Talente optimal gefördert? Welche Schulabschlüsse sind möglich? Und was für Anschlussmöglichkeiten gibt es? Ähnliche Überlegungen stellen Schüler beim Wechsel zwischen den Sekundarstufen I und II an. Diese und viele weitere Fragen werden im neuen Wegweiser zur Schulzeit und Ausbildung der...

  • Recklinghausen
  • 15.04.14
Natur + Garten

Der Zoo Duisburg weist Besuchern den Weg

Seit letzter Woche verfügt der Zoo Duisburg ein neu gestaltetes Wegweiser-Leitsystem vor. Mit Unterstützung der Sparkasse Duisburg führen 153 Metallschilder zu den gewünschten Zielen im Zoo. Die zahlreichen Hinweisschilder begleiten Besucher bei ihren Rundgängen im gesamten Zoo-Bereich. Ein zusätzlicher Service im Jubiläumsjahr ist auch für Autofahrer gut sichtbar. Bei der Autobahn-Ausfahrt Kaiserberg lädt ein großes Schild zum Zoo-Besuch ein und weist auf die Parkplätze hin.

  • Duisburg
  • 16.03.14
Politik

Beschilderung Ortsumgehung Büderich

Am 06.03.2014 ist die Ortsumgehung Büderich (B58n) für den Verkehr freigegeben worden. Die Umgehung ist inzwischen schon ganz gut von den Verkehrsteilnehmern angenommen worden, aber nach wie vor nutzt auch ein nicht unerheblicher Anteil die Ortsdurchfahrt Büderich. Von daher beantragt der CDU Ortsverband Büderich, dass auf den Wegweisertafeln der B58n in Fahrtrichtung Alpen und Geldern auch auf die A57 hingewiesen wird, in Fahrtrichtung Wesel sollte auch auf die A3 hingewiesen werden. Wir...

  • Wesel
  • 14.03.14
Überregionales
Die Schüler präsentieren ihre Entwürfe für die Wegweiser vor einer der inzwischen im Stadtteil aufgestellten Säulen.

Gymnasiasten helfen, den richtigen Weg zu weisen

Schüler der Jahrgangsstufe zwölf des Geschwister-Scholl-Gymnasiums trugen im Rahmen des Projektes „Soziale Stadt“ zur Verschönerung der Stadtteile Birth und Losenburg bei. Schon im vergangenen Schuljahr wurden die ersten Entwürfe für die Gestaltung der Wegweiser, die inzwischen zwischen Birth und Losenburg aufgestellt wurden, durch die Schüler angefertigt. Zwei Kunstkurse waren an dem Projekt beteiligt. Ziel war es, mit schön gestalteten Wegweisern den Hauptfußweg zwischen Birth und Losenburg...

  • Velbert
  • 21.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.