wethmar

Beiträge zum Thema wethmar

Blaulicht
Ein Kriminaltechniker ist am Mittag auf dem Weg in das Gebäude der alten Hauptschule.
4 Bilder

Polizei ermittelt nach Blut-Fund in Schule

Polizisten wollten kontrollieren, warum eine Tür der alten Hauptschule in Wethmar offen stand - als sie das Gebäude durchsuchten, fanden sie in einem der Räume Blut. Im Moment ist laut der Pressestelle der Polizei in Dortmund unklar, ob es sich um menschliches oder tierisches Blut handele, es sei eine "etwas größere Menge". Kriminaltechniker der Polizei Dortmund sicherten am Donnerstag den Fundort und nahmen Proben. Hinweise auf eine Straftat habe man bisher nicht, so die Polizei. Die...

  • Lünen
  • 01.07.21
Natur + Garten
Die Pfauen-Damen streiften am Montag durch die Nachbarschaft am Weidenkamp.
2 Bilder

Wethmar rätselt über die Pfauen-Frauen

Wethmar rätselt über seine besondere Flora und "Pfauna" - denn zwei Pfauen-Damen sind hier seit fast einer Woche auf Tour. Von Tür zu Tür führt der Abendbummel der beiden Pfauen-Weibchen, hier und da machen sie mal einen Abstecher in einen der Gärten am Weidenkamp, suchen nach Fressbarem. Die Pfauen sind die "Neuen" in der Nachbarschaft, nur wo sie herkommen, ist bisher allen ein Rätsel. "Die Tiere scheint keiner zu vermissen", berichtet eine Frau, auch auf die Suche bei Facebook meldete sich...

  • Lünen
  • 30.06.21
Politik
Die GFL-Ratsfraktion setzt sich für Tempo 30 km/, Fahrradstreifen auf der Fahrbahn und eine klare Ausschilderung des Gehwegs ein. Ein entsprechender Antrag ist gestellt. Foto: GFL
2 Bilder

Auch Tempo 30 km/h wieder einführen
GFL will die Hüttenallee in Wethmar sicherer machen

Die Hüttenallee in Wethmar soll für Fußgänger, Radler und Autofahrer sicherer werden. Dafür setzt sich die GFL-Ratsfraktion ein. Sie beantragt Tempo 30 km/h, markierte Fahrradstreifen für jede Fahrtrichtung sowie eine klare Beschilderung, von der auch die Fußgänger profitieren sollen. „Die Hüttenallee ist eine recht stark befahrene Verbindungsstraße. Aktuell sind die Regelungen für die Verkehrsteilnehmer eher unglücklich; das wollen wir ändern“, so GFL-Ratsfrau Susanne Großkrüger. Ein...

  • Lünen
  • 18.06.21
Politik
GFL-Ratsfrau Susanne Großkrüger freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik. Foto: GFL

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Susanne Großkrüger am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 20. Juni, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Susanne Großkrüger zu erreichen. Susanne Großkrüger ist Mitglied des Stadtrates. Zu ihren wichtigsten Themenfeldern zählen Stadtentwicklung und Umwelt sowie Bürgerservice und Soziales. Susanne Großkrüger freut sich am Sonntag aber auch über Vorschläge und Anregungen zu anderen Lüner Themen und steht für Gespräche...

  • Lünen
  • 18.06.21
Natur + Garten
Fiona bastelte mit ihren Freunden Such-Plakate, doch bisher meldete sich kein Finder bei der Schülerin.
3 Bilder

Diebstahl? Fiona sucht ihre Schnecken

Fiona stellte den kleinen Kunststoff-Kasten mit ihren vier Schnecken nur fünf Minuten in der Einfahrt ab, als sie mit einem Freund zurück kam, war er verschwunden  - ein Versehen oder ein absichtlicher Diebstahl? Die Schülerin aus Wethmar kaufte sich das Faunarium, so der Fachausdruck, erst vor dem Wochenende von ihrem Geld im Zoohandel. Fiona richtete es liebevoll ein mit frischem Kompost auf dem Boden, Salatblättern und Holz und so flossen, als es einen Tag danach aus der Einfahrt verschwand,...

  • Lünen
  • 06.06.21
Politik
Marcel Koch und Marco Löhrke wohnen mit ihren Familien in der Wethmar Mark und sorgen sich nach dem Wegfall des Tempolimits um die Sicherheit der Kinder.
2 Bilder

Väter fordern neues Tempo-Limit

Jahre war die Hüttenallee in Wethmar eine Tempo-30-Zone, weil das aber laut Stadt Lünen ein Fehler war und an dieser Stelle nicht erlaubt, entfernte sie nun die Schilder. Anwohner kritisieren diesen Schritt und hoffen auf ein neues Tempo-Limit. Ortstermin mit Marco Löhrke und Marcel Koch. Die Männer wohnen in der Wethmar Mark, beide haben Kinder. "Den Entschluss der Stadt können wir nicht nachvollziehen, denn wir sehen hier deutlich eine erhöhte Unfall-Gefahr." Im Umkreis lebten besonders viele...

  • Lünen
  • 30.05.21
Blaulicht
Feuerwehrleute unter Atemschutz löschten die brennende Gartenlaube.

Feuerwehr löscht Brand in Wethmar

Flammen und Rauch alarmierten Anwohner in Wethmar und die riefen die Feuerwehr. Im Garten eines Hauses brannte eine Laube. Die Einsatzkräfte rückten am Montag kurz nach sechs Uhr mit der Berufsfeuerwehr und dem ehrenamtlichen Löschzug Wethmar zur Dorfstraße aus, über dem Brandort hinter einem Mehrfamilienhaus stand eine Rauchsäule. Feuerwehrleute legten Schläuche durch den Garten bis zu der brennenden Laube, brachten dann die Flammen schnell unter Kontrolle. Eine Gasflasche brachten sie aus der...

  • Lünen
  • 05.10.20
Politik
Sabine Gellissen bietet während der Corona-Krise Nachbarschaftshilfe in Wethmar an.

Während der Corona-Krise
GFL-Mitglied bietet Nachbarschaftshilfe in Wethmar an

Einkaufs- und andere Nachbarschaftshilfe bietet GFL-Mitglied Sabine Gellissen hilfsbedürftigen Menschen in Wethmar an. „Ich möchte Menschen helfen, die durch die Corona-Krise verunsichert sind und praktische Hilfe gut gebrauchen können“, sagt Sabine Gellissen. Ihr Angebot ziele insbesondere auf Corona-Risikogruppen wie ältere oder vorerkrankte Menschen ab. Ihre Hilfeleistung erfolge ehrenamtlich und unentgeltlich. „Ich will keinen Cent dafür haben. Mir geht es allein darum, Menschen in meiner...

  • Lünen
  • 31.03.20
Wirtschaft
Das Licht brennt noch bei Caterpillar in Lünen - aber wann ist Schluss?

Schluss mit Bergbau-Technik in Lünen
Caterpillar-Aus trifft hunderte Mitarbeiter

Schock für die Mitarbeiter des Bergbau-Riesen Caterpillar: Das Werk in Lünen hat keine Zukunft. Die Entscheidung betrifft in Lünen rund fünfhundert Mitarbeiter. Nach Informationen der Redaktion des Lüner Anzeigers wurden die Beschäftigten am Donnerstag kurzfristig per E-Mail zu einer Sonderversammlung einberufen, keine Stunde später stellte das Unternehmen, dass am Standort in Wethmar Bergbau-Technik für den Einsatz unter Tage produziert, sie vor vollendete Tatsachen. Im Moment ist noch unklar,...

  • Lünen
  • 06.03.20
Blaulicht
Die Einbrecher flüchteten in Richtung der Bahngleise.

Geräusche an der Balkontür
Einbrecher wecken schlafenden Mann

Geräusche weckten den schlafenden Bewohner - und das war sein Glück! Die Einbrecher flüchteten ohne Beute. Tatort war ein Haus nahe der Gottfriedkirche in Wethmar, hier kletterten am Montagmorgen zwei junge Männer auf einen Balkon. Ihr Ziel war es offensichtlich, in die Wohnung zu kommen, doch mit ihren Einbruchversuchen rissen sie einen Bewohner aus dem Schlaf. Der Mann sah noch, wie die beiden verhinderten Einbrecher in Richtung Bahnlinie liefen, ihnen gelang die Flucht. Polizisten sicherten...

  • Lünen
  • 27.01.20
Politik
Vandalismus sei Alltag in der alten Schule, berichten Nachbarn. Der Innenhof ist ein beliebter Treffpunkt, dann geht es oft weiter ins Gebäude.
9 Bilder

Anwohner: Vandalismus ist hier Alltag
Feuerwehr löscht Brand in alter Schule

Fenster liegen in Scherben, kaum eine Wand ist ohne Schmierereien. Vandalismus sei Alltag, sagen Anwohner. Samstag brannte es in der alten Hauptschule in Wethmar. Decken und Wände im ehemaligen Lehrerzimmer sind schwarz vom Rauch. Brandgeruch liegt in der Luft, und Löschwasser sammelt sich auf dem Boden. Minuten nach dem Notruf ist schon alles vorbei: Einsatzkräfte der Feuerwehr waren schnell vor Ort, löschten einen brennenden Tisch und verhinderten so ein Übergreifen der Flammen auf das...

  • Lünen
  • 11.06.19
Ratgeber
Nahversorgung Wethmar

Vorstand der Siedler Wethmar Mark kämpft für Nahversorgung in Wethmar

. . Die Siedlergemeinschaft Wethmar Mark e.V. setzt sich für die Anwohner in Wethmar ein. Um was geht es: In Wethmar Ost zwischen Dorfstr. und Oststr. ist eine neue Siedlung in Planung. Konzipiert sind ca. 150 Wohneinheiten mit ca. 375 Einwohnern. In der vorlaufenden Planung wurde die Ansiedlung von Nahversorgung in diesem Plangebiet geprüft. Die Kriterien des bestehenden Nahversorgungskonzeptes der Stadt Lünen sind für solch eine Konzeption voll erfüllt. Seit dem Jahr 2000 warten die Anwohner...

  • Lünen
  • 24.09.18
Vereine + Ehrenamt
Nahversorgung Wethmar

Vorstand der Siedler Wethmar Mark kämpft für Nahversorgung in Wethmar

. Die Siedlergemeinschaft Wethmar Mark e.V. setzt sich für die Anwohner in Wethmar ein. Um was geht es: In Wethmar Ost zwischen Dorfstr. und Oststr. ist eine neue Siedlung in Planung. Konzipiert sind ca. 150 Wohneinheiten mit ca. 375 Einwohnern. In der vorlaufenden Planung wurde die Ansiedlung von Nahversorgung in diesem Plangebiet geprüft. Die Kriterien des bestehenden Nahversorgungskonzeptes der Stadt Lünen sind für solch eine Konzeption voll erfüllt. Seit dem Jahr 2000 warten die Anwohner...

  • Lünen
  • 24.09.18
Vereine + Ehrenamt
Nein, das sind nicht die Men in Black, sondern die Jungschützen - und davon gibt es in Wethmar eine Menge.
105 Bilder

Wolfgang führt Schützen durchs Königreich

Wenn Wethmar sein Schützenfest feiert, dann ist das Dorf auf den Beinen! Sonntag mraschierten hunderte Schützen durch das Königreich. Der Festzug markiert das Ende von vier tollen Tagen.  Wolken verdeckten am Nachmittag zwar immer wieder die Sonne, doch zwei Menschen übernahmen ohnehin das Strahlen: Wolfang und Marianne Bohnack fuhren im schicken Cabrio vor den Schützen aus Wethmar und freuten sich sichtlich über die vielen Zuschauer an den Straßen! Donnerstag beim Vogelschießen hatte Wolfgang...

  • Lünen
  • 03.06.18
Politik

CDU Fraktion setzt Meilenstein in der Frage der Nahversorgung und Wohnbebauung Wethmar Ost

In der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt (StaU) hat die CDU-Fraktion die mehrheitliche Unterstützung für einen Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan in Wethmar-Ost erhalten. Die Verwaltung ist jetzt dazu angehalten, diesen vorzubereiten. Der Schwerpunkt soll, wie bereits bekannt, der Nahversorgung für Wethmar und einer familienreundlichen Wohnbebauung dienen. Wir freuen uns über die breite Unterstützung und sagen bereits heute zu, dass die größte...

  • Lünen
  • 30.06.16
Politik

Gelungener Ortstermin in Wethmar-Ost

Heute fand der bereits angekündigte CDU-Ortstermin am alten Sportplatz in Wethmar statt. Das Thema Wohnbebauung und Nahversorgung stand natürlich im Mittelpunkt. Wir danke recht herzlich den Herren Heubrock und Moch, die von der WBG Wohnungsbaugenossenschaft den Anwesenden die grundlegenden Planungen und Überlegungen anhand eines möglichen Erstentwurfs vorgestellt haben. Neben den Anwohnern waren die CDU-Fraktionsvorsitzende Annette Droege-Middel, der stellvertretende Bürgermeister Arno Feller,...

  • Lünen
  • 23.06.16
Politik

CDU stellt Antrag zum Wohnungsbau- und Nahversorgungsprojekt Wethmar-Ost

Die Fraktionsspitze der CDU-Lünen, der Vorstand der Ortsunion Altlünen und die Grundeigentümer des Grundstücks, welches dem Wohnungsbau und der Nahversorgung zugeführt werden sollen, treffen sich zum Austausch des weiteren Vorgehens am Montag, 13. Juni um 18 Uhr in den Geschäftsräumen der WBG Lünen. Nach einigen Gesprächen mit dem Geschäftsführer der WBG, Herrn Heubrock, freut sich Ratsmitglied Christoph Tölle insbesondere, dass es gelungen ist den Antrag zur Aufstellung eines Bebauungsplans an...

  • Lünen
  • 10.06.16
Vereine + Ehrenamt
In Lünen-Süd vertreten am Sonntag die Ex-Majestäten Dieter I. und Anne I. Kohlborn die Wethmarer.

Schützen treffen Entscheidung nach Rücktritt

Donnerstag vor einer Woche schoss Jens Bielefeld beim Schützenfest in Wethmar den Vogel von der Stange, doch schon am Sonntag erklärte der neue König seinen Rücktritt. Eine Ausnahmesituation für den traditionellen Verein. Kronkönig Martin Möller übernahm für den Festzug am Sonntag - nur wenige Stunden nach dem Rücktritt von Jens Bielefeld - an der Seite von Königin Katharina I. Schulze-Wethmar zunächst die Vertretung. Mittwoch trafen sich dann der Vorstand des Schützenvereins, die...

  • Lünen
  • 03.06.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Schützen marschierten am Sonntag beim Festzug durch das Dorf.
107 Bilder

Festzug war glänzendes Schützenfest-Finale

Gewitter und Regen hatten die Wetterfrösche für Sonntag zwar in der Vorhersage, doch Petrus ist offenbar Schützenfest-Fan. In Wethmar erlebten Schützen und Besucher am Sonntag einen Festumzug wie aus dem Bilderbuch. Vom Festplatz am Caterpillar-Gelände zogen die Schützen aus Wethmar und ihre vielen Gäste, darunter unter anderem die Freunde aus Nordlünen-Alstedde, Cappenberg oder auch Lünen-Süd, am Nachmittag durch den mit grün-weißen Girlanden und Fahnen geschmückten Stadtteil. Die Temperaturen...

  • Lünen
  • 29.05.16
Vereine + Ehrenamt
Kronkönig Martin Möller und Königin Katharina Schulze-Wethmar führen am Sonntag den Festzug.

König Jens schmeißt das Handtuch

Überraschung am letzten Schützenfest-Tag in Wethmar: Jens Bielefeld, der erst am Freitagabend als neuer Regent gekrönt wurde, ist nach eigenem Willen nicht mehr König des Vereins. Bielefeld informierte am Sonntagmorgen den Vorstand über seine Entscheidung. Für Rolf König, den Vorsitzenden der Schützen in Wethmar, war es eine Überraschung. "Samstag beim Dorfabend war diese Frage kein Thema", so König. Martin Möller, der beim Vogelschießen die Krone zu Boden geholt hatte und damit der Kronenkönig...

  • Lünen
  • 29.05.16
Vereine + Ehrenamt
König Jens I. Bielefeld und seine Königin Katharina Schulze-Wethmar beim Zapfenstreich am Feuerwehrhaus.
45 Bilder

Wethmar feiert Krönung voller Emotionen

Feitagabend stand das Schützenfest in Wethmar ganz im Zeichen der Könige. Rembert und Dorothee Pieper genossen die letzten Augenblicke ihrer Regentschaft, dann stiegen Jens Bielefeld und Katharina auf den Thron. Die Elmenhorster Blaskapelle und der Spielmannszug Heimatklänge Waltrop spielten vor dem Feuerwehrhaus des Löschzugs Wethmar den Zapfenstreich, danach marschierten die Schützen mit vielen Gastvereinen und Besuchern zum Zelt auf dem Caterpillar-Parkplatz. Bürgermeister Jürgen...

  • Lünen
  • 28.05.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
König Jens Bielefeld reckt nach dem Treffer die Reste des Vogels in die Höhe. Sohn Fritz freut sich mit seinem Papa.
44 Bilder

Jens Bielefeld ist neuer König von Wethmar

Jubel in Wethmar - das Königreich hat einen neuen Regenten. Jens Bielefeld schoss am Donnerstag nach spannendem Kampf mit dem 721. Schuss die Reste des stolzen Vogels von der Stange. Königin an seiner Seite wird Katharina Schulze-Wethmar. Heinz Westermann hatte beim Bauen des Vogels ganze Arbeit geleistet und so widersetzte sich der Holzadler über sechs Stunden den Attacken der Schützen. Am Andrang unter der Vogelstange lag es nicht, denn gleich sechs Schützen lieferten sich in der finalen...

  • Lünen
  • 27.05.16
Überregionales
Tanz in den Mai 2016 - VVK am Feuerwehrhaus an den angegebenen Zeiten

Löschzug Wethmar feiert wieder "Tanz in den Mai"

Nach zwei Jahren Pause feiert der Löschzug Wethmar wieder in den Mai. Jedoch gibt es ab diesem Jahr ein paar kleine Veränderungen. Die Veranstaltung findet nicht mehr, wie gewohnt, auf dem Schulhof der Matthias-Claudius-/Gottfriedschule statt, sondern auf dem Gelände des Feuerwehrhauses an der Willi-Melchers-Straße statt. Außerdem werden nur 500 Eintrittskarten für einen Preis von 5,- € pro Karte an folgenden Tagen am Feuerwehrhaus verkauft: Freitag, 08.04. von 16 Uhr bis 20 Uhr Sonntag,...

  • Lünen
  • 04.04.16
Sport
Der BVB-Star zum Anfassen: Neven Subotic hatte am Besuch genau so viel Spaß wie die Kinder und Erwachsenen der Unterkunft. Rechts oben im Bild ist Sophia Jäger zu sehen, die Lünerin hilft den Flüchtlingen ehrenamtlich und hatte Subotics Besuch mit arrangiert.
19 Bilder

BVB-Spieler Neven Subotic besuchte Flüchtlingsunterkunft in Lünen

Es war ein schöner Tag für die 144 Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Lünen-Wethmar. Denn mit BVB-Star Neven Subotic war ein ganz besonderer Besucher in der ehemaligen Hauptschule zu Gast. Dass er mit BVB-Pressesprecher Sascha Fligge auch noch rund 150 Kleidungsstücke aus der BVB-Kollektion dabei hatte, war zunächst fast nebensächlich. Denn die Kleidung wird erst später nach dem Besuch gerecht und in Ruhe an die Bewohner verteilt. Dafür ist unter anderem die Lünerin Sophia Jäger zuständig,...

  • Lünen
  • 18.09.15
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.