Altstadt

43 Bilder

Gestatten Uerdingen, Krefeld-Uerdingen 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 45 Minuten

Durch Erzeugnisse der Weinbrennerei Dujardin, ihre chemische Industrie und den Fußballverein KFC Uerdingen 05, der als FC Bayer 05 Uerdingen u. a. DFB-Pokalsieger 1985 wurde, erreichte die Rheinstadt überregionale Bekanntheit.

Bildergalerie zum Thema Altstadt
23
23
24
22
1 Bild

SchifffahrtMuseum im Dunkeln erleben: Taschenlampenführung für Kinder und Jugendliche 1

Düsseldorf: Schifffahrtmuseum | Am Mittwoch, 22. August, um 19.30 Uhr, lädt das SchifffahrtMuseum im Schlossturm, wieder zu einer Taschenlampenführung ein. Für Kinder ab sechs Jahren öffnet das Museum zu ungewohnter Stunde: Im Dunkeln kann nicht nur das Museum erforscht werden, sondern aus der Laterne des Schlossturms können auch die Schiffe auf dem Rhein beobachtet werden. Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Der Eintritt ist frei. Eine...

5 Bilder

...ein wenig ALTSTADT-FLAIR... 12

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Velbert | vor 5 Tagen

Velbert: NRW | ... FREIZEIT Urlaub Ferien .... kleine Spaziergänge, diesmal auf dem WEG ins´Bergische mal´auf gut´ mehr als halber Strecke ausgestiegen, und einige METER durch eine nette kleine ALTSTADT gelaufen... ...Grenze des Ruhrgebietes´zum Bergischen´ ... in VELBERT-LANGENBERG... ... S C H Ö Ö Ö N !!! SPÄTER mal´MEHR... https://www.velbert.de/stadtinfo/stadtrundgang/velbert-langenberg/ spontan einige...

1 Bild

Für Kinder und Jugendliche: Taschenlampenführung im Schlossturm

Düsseldorf: Schifffahrtmuseum | Das SchifffahrtMuseum im Schlossturm, Burgplatz 30, lädt am Mittwoch, 15. August, um 19.30 Uhr zu einer Taschenlampenführung ein. Für Kinder ab sechs Jahren öffnet das Museum zu ungewohnter Stunde: Im Dunkeln kann nicht nur das Museum erforscht werden, sondern aus der Laterne des Schlossturms können auch die Schiffe auf dem Rhein beobachtet werden. Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Der Eintritt ist frei. Eine...

1 Bild

Dreharbeiten für „Soko Köln“ in Monheims Altstadt

Monheim am Rhein: Drehort | „Kamera läuft!“ Ein junger Mann springt im Außenbereich des Gasthauses „Zur Linde“ auf und rennt davon. Es ist 9.15 Uhr am Mittwochmorgen, 8. August. Bei dem Gastronomiebetrieb handelt es sich eigentlich um den „Spielmann“ in Monheims Altstadt. Im Auftrag des ZDF wird für die Serie „Soko Köln“ gedreht. Die Aufnahmen gingen bis zum frühen Nachmittag. Stadt Monheim am Rhein um eine Drehgenehmigung gebeten Einmal mehr...

1 Bild

OSD-Bürgersprechstunden in der Altstadt und in Bilk

Gleich zwei Termine zu Bürgersprechstunden bietet der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) in der kommenden Woche an. Der blau-weiße OSD-Bürobus macht zum einen am Donnerstag, 16. August, 10 bis 12 Uhr, in der Altstadt auf dem Burgplatz Station. Zum anderen steht er am Samstag, 18. August, 10 bis 12 Uhr, in Bilk auf dem Trödelmarkt an der Ulenbergstraße. Düsseldorfer können an beiden Terminen bei den...

1 Bild

Altstadttunnel in Arnsberg ab Montag gesperrt

Ab dem kommenden Montag, 13. August, wird im Zuge der zurzeit laufenden Tief- und Straßenbauarbeiten auf der Ruhrstraße der Altstadttunnel in Alt-Arnsberg bis zum Dienstag, 28. August (Sommerschulferienende), gesperrt. Der Kreuzungsbereich auf der Marienbrückenseite wird in diesem Zuge voll gesperrt. Alle zulaufenden Straßen werden zu Sackgassen. Umleitungen erfolgen über den Neumarkt bzw. bei Fahrzeugen aus Richtung...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Schützen marschierten durch die Altstadt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 07.08.2018

Velbert: Altstadt | Zum Höhepunkt des Schützenfestes des "Freischütz Langenberg 1926" gab es einen prächtigen Umzug mit abschließender Parade auf dem Seidenweberplatz. Angeführt vom Nachwuchs, trotzten die Schützen den Sahara-Temperaturen, die meisten Herren verzichteten allerdings auf die Uniformjacke. Doch Kevin Knackert trug sie, schließlich ist er der neue Kaiser der Freischützen. Wie es sich für eine Majestät gehört, brauchte er nicht zu...

7 Bilder

Hattinger Spinn-Club

Nicole Nitschke
Nicole Nitschke | Hattingen | am 24.07.2018

Hattingen. Anne Gethmann-Siefert hätte sich nach ihrer Pensionierung 2010 durchaus auf die Couch setzen und die Füße hochlegen können. Ihr Arbeitsleben als Professorin für Philosophie und Ethik an der Uni Hagen war anstrengend und aufregend genug, um sich jetzt einfach mal auszuruhen und das Rentnerleben zu genießen. Eigentlich... - doch das war Anne Gethmann-Siefert schlicht und ergreifend zu langweilig. Und so entstand...

36 Bilder

Rheinkirmes 2018: Diese Fahrgeschäfte bringen Thrill und Fahrspaß nach Düsseldorf 2

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | am 10.07.2018

Düsseldorf: Rheinkirmes Düsseldorf 2018 | Rasante Überkopffahrten, spektakuläre Achterbahnen, einen freien Fall aus 75 Metern Höhe und klassische Familienkarussells begeistern vom 13. bis 22. Juli die Rheinkirmesbesucher. Welche Geschäfte 2018 auf der Düsseldorfer Kirmes zu Gast sind, lesen Interessierte hier. Die absolute Neuheit, mittlerweile auf der Rheinwiese aufgebaut ist das „Chaos Pendel“ der Schweizer Schaustellerfamilie Maier. Dieser neue Propeller...

2 Bilder

Toilettenwagen brannte nach Parkfest in der Altstadt komplett aus

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 09.07.2018

Dorsten: Alter Postweg | Altstadt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag musste die Dorstener Feuerwehr einen Toilettenwagen, der beim Parkfest am Samstag an der Straße Alter Postweg in der Dorstener Altstadt in Gebrauch war, löschen. Trotz des schnellen Einsatzes der hauptamtlichen Wachen gegen 01.20 Uhr am Sonntag war bei dem WC Wagen nichts mehr zu retten. Die Reste des Wagens wurden mit Schaum abgelöscht. Die Polizei hat im Anschluss an die...

1 Bild

Wochenmarkt bleibt in der Fußgängerzone

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 07.07.2018

Der Altstadt-Wochenmarkt wird in der Fußgängerzone bleiben. In der Ratssitzung am Donnerstag (5. Juli) setzten sich SPD und CDU mit ihrem gemeinsamen Antrag durch, die Verwaltung zu beauftragen, alle notwendigen Maßnahmen dafür einzuleiten. Die FWI schloss sich dem Antrag an, bat aber um eine Ergänzung, die von SPD und CDU mitgetragen wurde. So soll nun der Boulevard mehr ins Markt- und Veranstaltungsgeschehen einbezogen...

1 Bild

Kommunaler Ordnungsdienst soll personell wachsen

Kulturplatz Leo, Lambertusplatz, Stadtgarten und ehemalige Pferderennbahn: Diese Problemstellen kennen Jonas Klumpen und Arndt Borgmann vom Kommunalen Ordnungsdienst der Stadt inzwischen zur Genüge. Seit dem 1. Oktober 2017 sind die beiden Mitarbeiter des Ordnungsbereiches offiziell im Dienst. Am Mittwoch (5. Juli) gaben sie im zuständigen Betriebsausschuss 1 Auskunft über ihre Arbeit – im öffentlichen und im...

1 Bild

Fragezeichen beim WLAN für die Altstadt: Förderprogramm wurde gestoppt

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 04.07.2018

Die Entscheidung darüber, ob Castrop-Rauxel eine Förderung von 15.000 Euro erhält, um kostenloses WLAN in der Altstadt einzurichten, ist vertagt. Wie berichtet, hatte sich der EUV Stadtbetrieb Mitte Mai bei dem EU-weiten Förderprogramm „WiFi4EU“ beworben und wartete auf eine Rückmeldung. Allerdings hat die Europäische Kommission das Bewerbungsverfahren wegen technischer Probleme gestoppt. Auf ihrer Website begründet sie...

1 Bild

Kindertrödel bei den DIN-Tagen im August in Dinslaken: Anmeldung für Kindertrödel werden entgegengenommen

Dinslaken: Innenstadt | Auch in diesem Jahr bieten die DIN-Tage vom 24. bis 26. August wieder großartige Programmangebote für Jung und Alt. Mit dem Umzug der Jugend-DIN-Tage zurück in den Stadtpark wird auch der beliebte Kindertrödelmarkt in diesem Jahr dort durchgeführt. Am Donnerstag, 5. Juli, und Freitag, 6. Juli, von 15 bis 16 Uhr, und Samstag, 14. Juli, von 11 bis 12 Uhr, können sich Kinder, die daran teilnehmen möchten, bei DIN-EVENT in der...

1 Bild

Familientag: Ausflug des Fördervereins Kaiserpfalz zum alten Schlossturm

Der Familienausflug des Förderverein Kaiserpfalz Kaiserswerth führte in diesem Jahr in die Düsseldorfer Altstadt, genauer gesagt in den Schlossturm, der heute das Schifffahrtsmuseum beherbergt. Dort angekommen, wurden die Teilnehmer von der wissenschaftlichen Leiterin des Hauses, Dr. Annette Fimpeler begrüßt, die im Anschluss zusammen mit ihrem Mitarbeiter die Erwachsenen fachkundig und äußerst kurzweilig durchs Museum...

51 Bilder

Erster Altstadtmarkt in Xanten

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 01.07.2018

Xanten: Klever Straße | Der Charme der AltstadtDa hatte Hildegard Stück eine tolle Idee Ein Altstadtmarkt für Xanten, diese Idee hatte Hildegard Stück, die den Teeladen „Xan Tee“ auf der Klever Straße betreibt. Innerhalb kurzer Zeit gelang es ihr mit unbürokratischer Genehmigung der Stadt, Unterstützung der Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden Xantens (IGX), sowie der umliegenden Geschäftsleute und Betriebe dieses Event im Rahmen der...

1 Bild

„Schaden für Autofahrer und Geschäfte“: Bürger bemängelt Halteverbote in der Altstadt

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 30.06.2018

Innerhalb weniger Wochen hat Martin Flöckinger vier Knöllchen im Bereich Biesenkamp und Wittener Straße bekommen. Dass er im eingeschränkten Halteverbot geparkt hatte, weiß der 52-Jährige. Seiner Ansicht nach lässt die Stadt Autofahrern jedoch kaum eine andere Chance. Zwischen Brückenweg und Glückaufstraße gibt es insgesamt zehn Stellplätze, für die an Werktagen tagsüber ein eingeschränktes Halteverbot gilt. Regelmäßig ist...

1 Bild

Denkmäler schützen: Offene Diskussion zum Thema Denkmalschutz und Stadtbildpflege

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 24.06.2018

Die Ortsheimatpfleger in der Stadt Kamen wollen eine offene Diskussion über die Themen Denkmalschutz und Stadtbildpflege anstoßen. Hierzu hat der Ortsheimatpfleger aus Heeren-Werve, Karl-Heinz Stoltefuß in einem Buch, das vom Museumsförderverein herausgegeben wurde, die Kamener Baudenkmäler vorgestellt. In einem Positionspapier unter dem Titel „Denkmäler schützen – die Altstadt bewahren“ nehmen die Ortsheimatpfleger zur...

1 Bild

„Here comes the sun“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 23.06.2018

Bei der elften Werdener Fête de la Musique gab es als Zugabe einen langen Verkaufsabend Die Fête de la Musique ist eine schöne Tradition geworden im Abteistädtchen. Der Werdener Werbering setzte noch einen obendrauf und nutzte den Sommeranfang für einen verkaufsoffenen Abend. Wenn jährlich am 21. Juni die heiße Jahreszeit begrüßt wird, bietet das kulturbeflissene Werden der Fête de la Musique eine schier unendliche...

1 Bild

CDU: "Lage am Leoplatz hat sich verbessert"

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 20.06.2018

"Unser Eindruck und der der Anwohner ist, dass es besser geworden ist." Dies sagte Michael Schneider, Vorsitzender der CDU Castrop-Süd, über die Lage am Kulturplatz Leo. Die Maßnahmen, um dort Vandalismus und Ruhestörung einzudämmen, waren eines der Themen beim Altstadtrundgang, zu dem der Ortsverband gestern (19. Juni) eingeladen hatte. "Der Zaun hat etwas gebracht. Es ist sauberer geworden", sagte auch der Erste...

1 Bild

Die Wäsche hängt! Schwelm feiert wieder in der Altstadt.

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 14.06.2018

Schwelm: Altstadt | Seit dem 11. Juni weht sie wieder über den Dächern der historischen Altstadt: Die Altstadtwäsche! Ein untrügliches Zeichen dafür, dass bald wieder das Schwelmer Altstadtfest gefeiert wird. Dies wäre dann schon das 29te an der Zahl. Ab Freitag, 15. Juni, um 18 Uhr darf in der Kölner Straße wieder zwei Tage lang ausgelassen gefeiert, getanzt und gelacht werden. Bei einer Vielzahl von Leckereien vom Grill, Cocktails sowie...

1 Bild

Kommt freies WLAN doch noch? – EUV hat sich um EU-Fördergelder beworben

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 13.06.2018

Immer mal wieder flammte in den vergangenen Jahren die Idee des kostenlosen WLAN in der Castroper Altstadt auf, und sie ist noch nicht endgültig verglüht. Denn jetzt hat sich der EUV Stadtbetrieb des Themas angenommen und eine Bewerbung für das EU-weite Förderprogramm „WiFi4EU“ abgegeben. „Wir haben uns auf der Internetplattform registriert und zum Stichtag beworben“, erklärt EUV-Chef Michael Werner auf...

1 Bild

60 Jahre in der SPD: Ortsverein ehrt Rudolf Holtze

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Schermbeck | am 08.06.2018

Altstadt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung ehrte der SPD-Ortsverein Dorsten-Altstadt einen treuen Jubilar Rudolf Holtze, der seit nunmehr 60 Jahren der Partei angehört, konnte von dem Vorsitzenden des Ortsvereins Julian H. Fragemann, dem stellvertretenden Bürgermeister Jan Kolloczek und dem SPD-Fraktionschef Friedhelm Fragemann Glückwünsche entgegen nehmen. Im weiteren Verlauf folgten Berichte des Vorsitzenden, des...