Malerei

1 Bild

der himmel ist blau.

Sabine Spieckermann
Sabine Spieckermann | Dortmund-City | vor 16 Stunden, 52 Minuten

Dortmund: der kunstbetrieb | Der kunstbetrieb im Dortmunder Hafenviertel hat ein neues Kunstprojekt initiiert. 21 Künstlerinnen und Künstler beteiligen sich. Auf einer Grundfläche von 50 x 50 cm zeigen die Künstlerinnen und Künstler ihre Auffassungen und Deutungen des Themas "der himmel ist blau." Ob als Empörung gemeint – wie bei dem Schriftsteller Alfred Andersch – oder als bloße Feststellung, als Begeisterung oder als Aufforderung, sich mit der...

Bildergalerie zum Thema Malerei
20
18
17
17
5 Bilder

Kunstspur Essen.Offene Ateliers 2018 in Essen-Kettwig

Lukas Lenzing
Lukas Lenzing | Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Essen: Freischlag Bildhauerwerkstatt | Am Wochenende 22./23. September öffnet das Bildhauerhepaar Anette Lenzing und Lukas Lenzing zum wiederholten Male im Rahmen der Essener Kunstspur 2018 seine Werkstatt in Kettwig vor der Brücke. Bereits zum 20. Mal in Folge öffnen in diesem Herbst Künstler und Künstlerinnen ihre Ateliers, um sich einem breiten Publikum vorzustellen. Jedes Jahr begeben sich mehr Besucher auf die Spur der geöffneten Ateliers. So ist es möglich,...

1 Bild

Atmosphärisch dichte Malerei: Werkschau des Hagener Malers Horst Brüggemann im Haus Glörtal

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Tagen

"Denkzeichen" lautet der Titel einer Ausstellung, die zum Gedenken an den 1. Todestag des Hagener Malers Horst Brüggemann vom 21. August bis zum 3. Dezember im Rahmen der Reihe „Kunst im Haus Glörtal“ an der Glörtalsperre zu sehen ist. Mit der Ausbildung als Werbegrafiker Ende der 50-er Jahre und dem Studium an einer Dortmunder Kunstschule war Brüggemanns Leidenschaft für die Malerei geweckt. Er verschrieb sich schnell...

1 Bild

Den Ruhrpott nach Berlin bringen: Kunstverein „mal-mal im Pott“ auf der Art Essenz vertreten

Wenn Sie dies lesen, sind Marlies Meier-Freuken, Barbara Höpper und Ulla Kemper, Mitglieder des Duisburger Vereins „mal-mal im Pott“, mit ihren Kunstwerken bereits auf dem Weg nach Berlin, genau genommen zur Art Essenz. Die Kunstmesse, an der nationale und internationale Künstler teilnehmen, findet vom 17. bis 19. August statt. Ob und wer seine Werke im Sony-Center am Potsdamer Platz ausstellen darf, entscheidet im Vorfeld...

39 Bilder

Bonte Kirche in Lieberhausen 3

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 12.08.2018

Gummersbach: Bonte Kirche | Die bunte Kirche in Lieberhausen gefällt mir noch besser, als die in Wiedenest. Allein wie man am Altar die 10 Gebote dargestellt hat.Dazu die vielen Sinnsprüche und die Votivkerzen in der Bankmitte.  Bei den Klappbänken an der Seite ist man wohl noch von utopisch vielen Gottesdienstbesuchern ausgegangen. Auch das Örtchen Lieberhausen ist eine versteckte Perle in unserem schönen Land.

26 Bilder

Bonte Kerk in Wiedenest 4

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 08.08.2018

Bergneustadt: Bonte Kerk | Hier im Bergischen Land gibt es gleich zwei "Bonte Kerk" (Bunte Kirchen), die wegen ihrer Wand Malereien berühmt sind. Die Kirche die ich euch hier zeige steht in Wiedenest, gleich hinter Bregneustadt. Auch die Umgebung ist wie ihr aus den Bilder ersehen könnt malerisch. Ein Fleckchen Erde zum Innehalten. 

10 Bilder

...WO SIND denn meine ... 36

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 07.08.2018

HITZE-SOMMER 2018 M A L E N ... W O  sind denn bloß meine ...alten "WERKE" ...? und meine MALSACHEN??? Seit Wochen schon ist der Sommer so richtig in Fahrt, seit einigen Tagen sogar mit Wahnsinns-Temperaturen von fast immer weit über 32 Grad! Extreme Trockenheit und gesundheitliche Probleme machen Menschen und Tieren zu schaffen, sowie auch der Natur an Sich! Auch ich liege dar´ nieder, meistens, schon seit Tagen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vernissage "Eine Hommage an die großen Maler"

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | am 23.07.2018

Oberhausen: Stadtbüro der Violetten | Die Violetten laden herzlich ein zu einer Vernissage in ihr Stadtbüro.  Wolfgang Gritschke präsentiert eine Werkschau seiner Arbeiten aus den 90-er Jahren bis heute. Er zeigt seine Werke der Meister der Malerei, von Monet bis Edward Hopper. Er hat die Werke nicht "nur" kopiert, nein, er hat seine Leidenschaft und Bewunderung für die weltbekannten Kunstwerke mit seinen künstlerischen Fähigkeiten umgesetzt. Wolfgang...

"Es gibt für jede Löung ein Problem" - Neue Ausstellung im Kunstverein Fröndenberg

Fröndenberg. "Es gibt für jede Lösung ein Problem" - unter diesem Titel eröffnet der Kunstverein Fröndenberg am Sonntag, 22. Juli, um 11 Uhr die Ausstellung von Günther Rückert (Dortmund). Der freischaffende Künstler zeigt einen Querschnitt seines Schaffens von Malerei, Radierungen und Zeichnungen. Rückert hat seit einigen Jahren auch die künstlerische Leitung und Regie des Kulturprogramms "Geierabend" und "Die...

1 Bild

Zahlreiche Arbeiten sind in den Schulen in Emmerich zu erledigen

Auch wenn momentan in den Schulen keine Arbeiten und Klausuren mehr geschrieben werden, so heißt das noch lange nicht, das hier nicht mehr gearbeitet wird. Die Ferienzeiten nutzen die Firmen regelmäßig, um anfallende Arbeiten zu erledigen. So wird jedenfalls kein Unterricht gestört. Das größte Projekt ist derzeit der Umbau des Gebäudes an der Paaltjessteege zur Gesamtschule. Insgesamt 4,4 Millionen Euro investiert die...

4 Bilder

Guns N’ Roses an der Kellerstraße? 1

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.07.2018

Beim Sommerkonzert präsentiert die Ludgerusschule ihr breites musisches Angebot Das Schlagzeug geht mächtig voran, cool nimmt die Gitarre die Melodie auf, die Keyboards jagen los. Am Mikrophon singt sich der kleine Irrwisch die Seele aus dem Leib. Pfeffern hier Guns N’ Roses über die Bühne? Nicht ganz. Am Mischpult sitzt ein Roadie, der sich bei näherem Hinsehen als Grundschulleiterin entpuppt. Lis Vincenz legt großen...

2 Bilder

Spannung mit unerwarteten Erlebnissen - „#KunstundMusik“ lädt zur musikalischen Bilderreise durch die Mülheimer Innenstadt

Mülheim an der Ruhr: Innenstadt | Nach dem großen Premierenerfolg von „Klassik-Klang-Kopfsteinpflaster“ im vergangenen Jahr hat Georg Reinders mit „#KunstundMusik“ erneut eine Stadtführung der besonderen Art auf den Weg gebracht, die in der Mülheimer Innenstadt den Einklang von Kunst, Musik und Stadtgeschichte verdeutlicht. Reinders lässt seit vielen Jahren als Stadtführer Mülheimer und Auswärtige die Vielfalt unserer Stadt erleben, entdecken und genießen....

3 Bilder

Archäologen öffnen Grafengruft in Arnsberger Kloster Wedinghausen: Entdeckte Malereien sind Seltenheit in Europa

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 29.06.2018

Das ist in ganz Europa eine Seltenheit: In Arnsberg haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) eine Entdeckung gemacht, die weitreichende Bedeutung hat. Im Kloster Wedinghausen öffneten sie im Zuge der Restaurierungsarbeiten die mittelalterliche Gruft der gräflichen Stifterfamilie. Dabei kamen 700 Jahre alte Malereien zum Vorschein.Das aus einer gemauerten Kammer bestehende Grab liegt in der Mitte des...

4 Bilder

Sonntag zu den Koekkoek Malern ins B.C.Koekkoek Haus Kleve

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Hamminkeln | am 28.06.2018

Am Sonntag, dem 1.7.2018 werden die Koekkoek-Maler Peter Kempf und Rainer Hillebrand im dritten Jahr in Folge wieder im B.C.Koekkoek-Haus Kleve malen. Sie werden vor Publikum die traditionelle Malweise vorführen wie sie zu Zeiten der alten Meister gepflegt wurde und fertige Originale zum Kauf anbieten. Zur Ausstellung des Vorjahres finden Sie hier einen kurzen Film. Die Koekkoek Maler bieten Reproduktionen und...

3 Bilder

Sonntag zu den Koekkoek Malern ins B.C.Koekkoek Haus

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Wesel | am 28.06.2018

Am Sonntag, dem 1.7.2018 werden die Koekkoek-Maler Peter Kempf und Rainer Hillebrand im dritten Jahr in Folge wieder im B.C.Koekkoek-Haus Kleve malen. Sie werden vor Publikum die traditionelle Malweise vorführen wie sie zu Zeiten der alten Meister gepflegt wurde und fertige Originale zum Kauf anbieten. Zur Ausstellung des Vorjahres finden Sie hier einen kurzen Film. Die Koekkoek Maler bieten Reproduktionen und...

3 Bilder

Koekkoek Maler am Sonntag im B.C.Koekkoek Haus in Kleve

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Kleve | am 26.06.2018

Kleve: Koekkoek-Haus | Am Sonntag, dem 1.7.2018 werden die Koekkoek-Maler Peter Kempf und Rainer Hillebrand im dritten Jahr in Folge wieder im B.C.Koekkoek-Haus Kleve malen. Sie werden vor Publikum die traditionelle Malweise vorführen wie sie zu Zeiten der alten Meister gepflegt wurde und fertige Originale zum Kauf anbieten. Zur Ausstellung des Vorjahres finden Sie hier einen kurzen Film. Die Koekkoek Maler bieten Reproduktionen und...

2 Bilder

Die Verbildlichung des persönlichen Glücks - Marco Kocks „beglückt“ mit seiner Kreidekunst viele Menschen

Mülheim an der Ruhr: Eppinghofen | Nostalgie, Kreide und Glück spielen im Leben von Marko Kocks nachweislich eine große Rolle. Mit seiner Vorliebe zur klassischen Schildermalerei hat er sein „Kreideglück“ auf den Weg gebracht. So nennt der in Mülheim geborene und aufgewachsene Kreidekünstler, sein Ein-Mann-Unternehmen, mit dem er Zweckmäßigkeit, gelebte Visualität und künstlerische Noten auf einen Nenner bringt. Mit seiner Arbeit möchte er ein traditionelles,...

1 Bild

Waltrop: VHS bietet Kurs an - Offene Sommerwerkstatt „Malerei“

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 20.06.2018

Am Montag, 25. Juni um 18:45 Uhr startet wieder die offene Sommerwerkstatt „ Malerei“ bei der VHS Waltrop im Haus der Bildung und Kultur an der Ziegeleistrasse. An 12 Abenden steht das freie künstlerische Arbeiten in der Gruppe im Mittelpunkt. Die Werkstatt hat keinen Seminarcharakter und keinen Dozenten, sondern einen Moderator und organisatorisch Verantwortlichen. Die Sommerwerkstatt wendet sich an Zeichner, Maler,...

2 Bilder

Sonntag 17.Juni Styrumer Schlossfest mit dem Kunstkreis NAROMA

Mülheim an der Ruhr: Schloss Styrum | Am 17.Juni 2018 werde ich den Kunstkreis NAROMA wieder beim Styrumer Schloss- und Familienfest vertreten. Ab 11 Uhr werde ich live vor Publikum malen. Der Eintritt ist frei. Interessenten, die ihre eigenen Malfertigkeiten vertiefen möchten, können sich bei dieser Gelegenheit auch über eine mögliche Mitgliedschaft im Kunstkreis informieren, der monatlich in der Feldmannstiftung tagt. Mehrere tausend Besucher werden...

5 Bilder

crossart open zu den Kunstpunkten in der Kunstmüllerei Bilk

Düsseldorf: Kunstmuellerei.com | die Kunstpunkte - die offenen Ateliers der Stadt Düsseldorf sind dieses Jahr am 15/16. September im Norden und am 22/23.September im Süden - jeweils Freitagsabends vorab öffnen viele Off-Rooms ihre Pforten und zeigen die Facetten der Düsseldorfer Kunst. Die Kunstmüllerei in Bilk ist auch schon acht Jahre dabei und stellt dieses Jahr das Künstlernetzwerk Crossart mit 10 ausgewählten Künstlern vor.  Ausstellungstitel...

1 Bild

Minenspiele und Dreieckswelten in der Alten Cuesterey

Wolfgang Marsching und Peter Schmatolla haben viele gemeinsame Interessen. Beide sind langjährige Mitglieder des Kultur-Historischen Vereins Borbeck, auch in der Künstlergruppe „die kurve“ sind die beiden aktiv. Und dass sie einen Teil ihrer Rentenzeit dazu nutzen, ihrer künstlerischen Kreativität freien Lauf zu lassen, kann man ab 17. Juni eindrucksvoll in der neuen Ausstellung "Minenspiele und Dreieckswelten" in der Alten...

6 Bilder

„Es war einmal... - ...was wäre wenn?“ - Märchenbilder heute

Bochum: Kunst- und Galeriehaus | Zur Ausstellungseröffnung „Es war einmal... - ...was wäre wenn? - Märchenbilder heute" am 16. Juni 2018 um 17:00 lädt der Kunstkreis Wattenscheid in das Kunst- und Galeriehaus. Auch heute bieten die klassischen Märchen genügend Stoff für eine zeitgenössische Auslegung und Darstellung. In Anbindung an die Ausstellung „Neue Helden – Alte Mythen“ (2014) im Kunst- und Galeriehaus werden hier ein weiteres Mal Möglichkeiten...

1 Bild

Werkschau 2018 2

Dortmund: der kunstbetrieb | Schnappschuss

1 Bild

Ausstellung KUNST AUS LETTLAND - ART OF LATVIA

José S. Ocón
José S. Ocón | Essen-Ruhr | am 11.06.2018

Erwitte: KunstAtelier-Galerie KONTRASTE | Ausstellung KUNST AUS LETTLAND - ART OF LATVIA. Mitglieder des Künstlerverbandes von Riga stellen aus. Teilnehmer: Andrejs Boctovics, Ija Katkovska-Grisulonoka, Jelena Lukina, Rita Pranca, Julia Puzirjova, Natalia Savicka, Juris Zujevs. Zur Vernissage am 21.Juli 2018, 19:30 Uhr laden wir hiermit herzlich ein. Begrüßung und Einführung: José S. Ocón. Grußworte: n.n. Musikalische Begleitung: Andreas Maria Marcus;...