waldspaziergang

1 Bild

Pflanzenexkursion in der Üfter Mark

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Schermbeck | am 25.04.2018

Schermbeck: Uefter Mark | Die Schermbecker Naturparkführerin Mareike Hölscher lädt  im Mai und Juni auf eine abwechslungsreiche Pflanzenexkursion durch die Üfter Mark ein. Wildkräuter des Frühlings entdecken und Interessantes erfahren über deren Anwendung in der Hausapotheke und Kräuterküche - das versprechen die Exkursionen am Samstag, 05. Mai. und 09. Juni ab 14...

Bildergalerie zum Thema waldspaziergang
45
23
21
19
1 Bild

Bei Zeckenbiss handeln - Risiken sollte man nicht unterschätzen

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 16.04.2018

Mit dem Frühling kommen die Zecken. Ein Stich kann schlimme Folgen haben. Doch: „Panik ist definitiv nicht angebracht“, sagt DRK-Bundesarzt Prof. Sefrin, „dennoch sollte man Zeckenbisse´ möglichst vermeiden und bei Symptomen sofort handeln“ und gibt folgende Tipps: 1. Bei Spaziergängen und Wandertouren darauf achten, helle Kleidung zu tragen, auf der man die Zecken sieht. Lange Hosen mit geschlossenem Schuhwerk sind...

5 Bilder

Impressionen von einem Waldspaziergang in der Haard 5

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Datteln | am 23.03.2018

Datteln: Redder Straße | Eigentlich wollte ich erst schon am frühen Morgen bei einem Waldspaziergang fotografieren. Doch es war mir zu kalt und zu diesig, klare und scharfe Fotos wären wohl nicht gelungen. Doch gegen Mittag kam die Sonne heraus und die Sicht wurde besser. Dabei sind nun doch noch einige nette Fotos herausgekommen. Hier sind sie. Sie entstanden in der Haard, in den Wäldern zwischen Oer-Erkenschwick und Haltern.

1 Bild

Ganz schön Holz vor der Tür! 4

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 22.03.2018

Schnappschuss

9 Bilder

Begnung auf einem Waldweg 5

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 24.11.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Auf der Wanderung im Saarburger Wald auf einen schmal Pfad, sind wir plötzlich auf diese scheue Kamerunschafsherde gestoßen, sie haben sich genauso erschrocken wie wie wir! Sie haben uns angeguckt und wohl überlegt, wer lässt hier wen vorbei, wir haben gewonnen! Na denn

1 Bild

Neulich, als ich badete

Konnie Matena
Konnie Matena | Witten | am 08.11.2017

Shinrin-yoku ist japanisch und bedeutet so viel wie im Wald baden. Ob und wofür das gut ist, haben japanische Forscher untersucht. Ich weiß nicht, ob den deutschen Wissenschaftlern die Ergebnisse unglaubwürdig oder nicht übertragbar schienen, jedenfalls haben sie selbst auch eine Studie durchgeführt. Dafür wurde ein Team zusammengestellt, Probanden gesucht und gruppiert, der Versuchsablauf festgelegt ebenso wie die zu...

Anzeige
Anzeige
18 Bilder

--- Der Wald ruft ---und wir gehen wieder hin --- 7

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 05.10.2017

Der Wald ist schön, aromatisch, lebendig und reich an herrlichen Pilzen. Gestern brachten wir, ---Oma, Opa, Sohn und Enkelin---  nach nur 3 Stunden Waldspaziergang die vollen Körbe zum Auto und in Sicherheit. Jetzt ging die Arbeit erst richtig los,--- Heimfahrt, Reinigen, Braten, Essen, Dörren. Mein Rat : Wer sich mit Pilzen nicht auskennt, sollte sie nur fotografieren und stehen lassen, das Sammeln und Verkosten...

18 Bilder

Komm, wir gehen Pilze schießen------- 17

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 02.10.2017

Einer spontanen inneren Eingebung und dem aktuellen Wetterbericht folgend, forderte ich meinen Freund Günther G. kurzentschlossend auf, mit mir auf eine vielversprechende Pilzjagd zu gehen. Diesmal brauchten wir keinen Jägerhochstand erklimmen, um nach geeigneten Objekten Ausschau zu halten, wir stolperten ja förmlich über die Gegenstände unserer Begierde. Auf leisen Sohlen und langsam über schönen,- üppigen,-...

22 Bilder

Warum ist es im Wald so schön ? 13

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 30.09.2017

Ein Spontaner Waldspaziergang durch Gestrüpp- und über schöne weiche moosbedeckte Waldböden hatte für uns einen schönen Nebeneffekt. --- Frische Waldluft, --- gesundes tiefes Durchatmen --- nette kleine Fotomotive, --- und last but not least, --- richtig gute essbare Waldpilze --- Für unerfahrene Pilzsammler sei hier gesagt, nur Pilze, die man anhand mehrerer Merkmale absolut sicher bestimmen kann, darf man essen....

4 Bilder

Seltsames im Wald (Fotos)

Am 24. September "In den Wellen" (Haard) fotografiert.

1 Bild

Moon or Mushroom

Schnappschuss

1 Bild

Unterwegsmit der Schermbeck Naturparkführerin Mareike Hölscher

Birgit Lensing
Birgit Lensing | Schermbeck | am 14.08.2017

Die Schermbecker Naturparkführerin Mareike Hölscher bietet im September und Oktober mehrere Naturerlebniswanderungen durch die Üfter Mark an. Am Sa., 09.09. und 07.10. geht es um 11.00 Uhr auf eine Zeitreise von der Gegenwart bis zur letzten Eiszeit für die ganze Familie. Wandern Sie auf den „Spuren der Vergangenheit“ und sehen Sie den Wald mit neuen Augen! Am Sa. 16.09. und 14.10. erwartet sie um 14.00 Uhr eine...

1 Bild

Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Andrea Holtkamp
Andrea Holtkamp | Schermbeck | am 01.08.2017

Schnappschuss

17 Bilder

Wattenscheider Naturschutzgebiet 4

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Wattenscheid | am 25.07.2017

Bochum: blücherstr | An der Blücherstraße

28 Bilder

Das Weitmarer Holz 6

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | am 14.07.2017

Bochum: weitmarer holz | Wer durch das Weitmarer Holz wandert wo noch zahllose Buchen wachsen begibt sich in das ursprüngliche Bochum. Denn das Bochumerwappen zeigt ein Buch und liefert damit einen Hinweis auf das ursprüngliche Bochum: ein Buchenwald mit einer Siedlung. Das Weitmarer Holz im Bochumer-Süden ist ca. 80 ha groß und damit die größte zusammenhängende Waldfläche in Bochum. Ein mehr als vier Kilometer langer Rundweg zeigt...

1 Bild

Damwild 1

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 15.05.2017

Schnappschuss

1 Bild

Wald-Impression 7

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | am 24.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

Lichtspiel

Theodor Riphaus
Theodor Riphaus | Dortmund-West | am 11.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

Frühlingserwachen

Theodor Riphaus
Theodor Riphaus | Dortmund-West | am 11.03.2017

Schnappschuss

10 Bilder

Waldspaziergang 6

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 09.03.2017

Endlich keine Nässe mehr von oben - darum raus an die Luft und in den nahegelegenen Wald zwischen Tönisheide und Neviges. Zum ersten Mal fiel mir auf, dass in die Rindes eines Baumes in ca. 2,50 m Höhe ein blaues Plastikschild eingewachsen ist. Es scheint den Baum nicht zu stören. Ein paar Meter weiter die Überreste einer Hütte - von Kindern oder geheimnisvollen Waldbewohnern? Meine Phantasie schlägt Kapriolen... Und...

1 Bild

Hambacher Forst: Am Sonntag wird eine rote Linie gezogen

Rolf Zimmermann
Rolf Zimmermann | Düsseldorf | am 14.02.2017

Kerpen: Parkplatz zum Grillplatz Manheimer Bürge | Der Tagebau Hambach nimmt jedes Jahr 80 ha vom Hambacher Forst in Anspruch. Dieses Ökosystem hat eine Entwicklung, die seit der nacheiszeitlichen Wiederbewaldung nie unterbrochen wurde und ist mittlerweile sehr selten, nur noch 0,27 % der Fläche Deutschlands bilden vergleichbare Wälder. Der Förster Peter Wohlleben schaffte es in die Bestseller-Listen mit seinen Büchern über den Schutz derartiger Wälder...

1 Bild

Speziergang 3

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | am 06.12.2016

Schnappschuss