Blechschäden und quer stehende Lastwagen

Auf Grund der Schneefälle vom heutigen Mittwoch kam es zu 18 Unfällen mit Blechschäden im Kreisgebiet. Das teilt die Polizei mit.

Bis 14.30 Uhr registrierte die Polizei in Velbert sieben Unfälle, in Ratingen sechs, Mettmann zwei sowie in Haan, Erkrath und Wülfrath jeweils einen. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich auf 13.750 Euro.

In Heiligenhaus hatte sich auf der Wülfrather Straße, in Höhe der Bushaltestelle Erich- Ollenhauer- Straße, ein Schulbus und direkt im Anschluss ein weiterer Linienbus festgefahren. Den Bussen war es nicht möglich, die Steigung zu bewältigen.

Im Stadtgebiet Velbert, Metallstraße, stellte sich ein LKW aufgrund der Glätte quer und konnte erst nach Eintreffen des Streudienstes seinen Weg fortsetzen. Zeitgleich setzten sich gleich drei LKW auf der Kuhlendahler Straße fest und warteten ebenfalls auf den Streudienst, um ihre Fahrt fortsetzen zu können.

Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer um besondere Achtsamkeit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr bei weiterhin anhaltenden Schneefällen.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.