Drogeriemarkt "Rossmann" eröffnet an der Friedrichstraße 202
Neuer Laden für die City

Freuen sich, dass im Herbst der Drogeriemarkt "Rossmann" an der Friedrichstraße 202 in Velbert eröffnet und das Angebot in der Innenstadt erweitert: Baudezernent Jörg Ostermann (von links), Vormieter Arnd Klose, Bürgermeister Dirk Lukrafka, Michael Krieger, Eigentümer des Gebäudes, Stephanie Rulf vom Fachbereich Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing sowie Tim Kartheuser von Kartheuser Immobilien.
  • Freuen sich, dass im Herbst der Drogeriemarkt "Rossmann" an der Friedrichstraße 202 in Velbert eröffnet und das Angebot in der Innenstadt erweitert: Baudezernent Jörg Ostermann (von links), Vormieter Arnd Klose, Bürgermeister Dirk Lukrafka, Michael Krieger, Eigentümer des Gebäudes, Stephanie Rulf vom Fachbereich Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing sowie Tim Kartheuser von Kartheuser Immobilien.
  • Foto: Maren Menke
  • hochgeladen von Maren Menke

Mit "Rossmann" erweitert sich im Herbst das Angebot in der Velberter Fußgängerzone. An der Friedrichstraße 202 eröffnet die Drogeriemarkt-Kette eine moderne Filiale mit 700 Quadratmetern Verkaufsfläche.

"Damit haben wir für die größte Flache in der Innenstadt, der ein Leerstand gedroht hat, einen neuen Mieter gefunden", informiert Baudezernent Jörg Ostermann. In Zusammenarbeit mit der Kartheuser Immobilien GmbH und der Wirtschaftsförderung konnte das Unternehmen für den Standort gewonnen werden. "Auch für weitere Ladenlokale gibt es Interessenten. Die Gespräche laufen", so der Baudezernent weiter.

Die Verantwortlichen der Stadt sowie Michael Krieger, Eigentümer des Gebäudes, freuen sich, dass der Drogeriemarkt "Rossmann" plant, noch in diesem Jahr zu eröffnen. "Und zwar vor dem Weihnachtsgeschäft im Herbst", so Michael Krieger. Mit dem vorherigen Mieter Arnd Klose von "Intersport Klose", einem Sportgeschäft das nun in der neuen "StadtGalerie" zu finden ist, habe er viele Jahre gut zusammengearbeitet, gleiches erhoffe er sich vom neuen Mieter, der im März den Vertrag unterzeichnet hat.

Massive Umbaumaßnahmen

Mit massiven Umbaumaßnahmen soll garantiert werden, dass das neue und moderne Konzept der Drogerie zur Geltung kommt, unter anderem soll der Eingang an der Friedrichstraße barrierefrei werden. "Mit Michael Krieger hat ,Rossmann' einen tollen Vermieter", lobt Arnd Klose, dem es nicht leicht gefallen ist, sich von diesem Standort zu trennen. "Vor 32 Jahren, als ich 18 Jahre alt war, habe ich hier mit meiner Lehre begonnen. Seit 20 Jahren bin ich selbstständig und konnte mich in Absprache mit Michael Krieger räumlich immer wieder neu verwirklichen." So habe sich das Sportgeschäft im Laufe der Zeit mehrfach vergrößert, bis jetzt der Wechsel in das neue Einkaufscenter anstand. Und auch für "Rossmann" werden die Flachen nochmals erweitert. "Die Spielhalle auf der Rückseite des Gebäudes wird dafür integriert, so dass ,Rossmann' über eine Lagerfläche von 300 Quadratmetern verfügen kann."

Weitere Leerstände beheben

"Rossmann", dessen Interesse am Standort Velbert bekannt war, war von Anfang an als potenzieller Mieter im Gespräch. In einem großen Sortimentsangebot auf knapp 700 Quadratmetern sollen Bürger schon bald fündig werden. "Nach der Eröffnung der ,StadtGalerie' wächst somit auch das Angebot in der Fußgängerzone weiter", so Bürgermeister Dirk Lukrafka.
"Gemeinsam mit dem Innenstadtmanagement unterstützt die Wirtschaftsförderung auch weiterhin Eigentümer von leerstehenden Ladenlokalen bei der Suche nach geeigneten Nachmietern", sagt Stephanie Rulf vom Fachbereich Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing. "So dass hoffentlich bald weitere Leerstände behoben werden können."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen