Unfall im Kreuzungsbereich
Fünf Menschen verletzt, darunter Säugling aus Witten

Bei einem Verkehrsunfall an einer Kreuzung in Bochum am Sonntagabend, 5. September, sind fünf Menschen leicht verletzt worden - unter den Verletzten waren auch zwei Kinder und eine Frau aus Witten.

Gegen 20.50 Uhr fuhr ein 18-jähriger Bochumer zusammen mit seinem Beifahrer (19, ebenfalls aus Bochum) die Industriestraße in Richtung Werner Hellweg entlang.
Nach bisherigem Kenntnisstand wollte er geradeaus über den Werner Hellweg auf die Autobahnauffahrt zur A43 in Richtung Münster fahren.
Zeitgleich war eine 25-jährige Wittener Autofahrerin zusammen mit zwei Kleinkindern (2 Jahre, 6 Monate) auf dem Werner Hellweg in Richtung Laer unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Das Auto des Bochumers wurde durch die Kollision um 180 gedreht und auf eine Verkehrsinsel geschleudert. Hierbei wurde ein Verkehrszeichen und ein Ampelmast beschädigt.
Alle Beteiligten wurden ambulant in Krankenhäusern behandelt, das sechs Monate alte Kind blieb zunächst stationär zur Beobachtung.
Das Verkehrskommissariat klärt nun den genauen Unfallhergang.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen