Früher im Kohlenpott
Damals in Crange❤

Was sind schon 50 Jahre.

50 Jahre Crange heißt es in diesem Jahr für uns - auf jeden Fall für mich.
Das große Volksfest im Revier hat längst begonnen und ein kleiner nostalgischer Rückblick ist sicher erlaubt.
Früher:
Mit 17 hat man bekanntlich noch Träume und mein Traum hieß damals Cranger Kirmes in Wanne.
Ab zum Kanal hieß es für unsere Clique .
Sorgloses flanieren kaum ein Freund und Helfer in Sicht -damals noch möglich im Pott .

Damals:
Der nette Schuppo von nebenan kreuzte in Richtung Kirmes unseren Weg.
Stets mahnte er mit gehobenen Zeigefinger und bat uns jungen Wilden um Ruhe.

Wilden?
Wenn ich an die heutige Zeit denke,eher nicht.

Polizei:
Wir wurden tatsächlich kurzfristig stiller denn der Schuppo war damals eine echte Respektperson.

Crange:
Die älteren unserer Truppe jobbten während ihrer Studienzeit gerne
auf den Rummel .
Das gab nicht nur ein fettes Taschengeld,sondern manches Highlight.
Hurra, Freikarten für die Fahrgeschäfte und sogar eine nächtliche Freifahrt waren drin.
(Musste aus den Fenster klettern um das zu erleben -
Ausgehverbot für 4 Wochen hat das gekostet.)

Echte Flower-Power Zeiten:
mit
Helga, Spitzi, Rolf, Schuster, Gerd,Ramona,Doris und Gerd. 
Und Gerwin den wir liebevoll Kniffte nannten (weil er immer ein Bütterchen zur Hand hatte) er starb leider schon mit 18 Jahren.

Aber all die anderen:
Wo seid ihr eigentlich alle geblieben? 
Seid ihr alle immer noch Crange? 

Jugend:
Ach, ich denke jedes Jahr erneut an diese schöne verrückte Zeit, als wir noch so herrlich jung und unbeschwert waren.
Ist das schon fast fünfzig Jahre her ?

Nur geträumt :
 So viele Ideen und Träume  - was hatten wir verrückte Pläne.
Seufz ...
Vor allem wollten wir uns niemals aus den Augen verlieren.
Das hat leider nicht geklappt -aber mein Herz klopft immer noch für Crange.

Memory :
So viele schöne Erinnerungen an unser Crange - Eickel.
(so haben wir es immer genannt.)
Ob es an diesen schönen Erinnerungen liegt?
Muss ich deshalb jedes Jahr wie unter Zwang dort hin?
Ich denke schon.

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

20 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.