BÜCHERKOMPASS: Bücher aus der Region

Reportage-, Rezepte- oder Bild-Band - was interessiert Euch am meisten?
  • Reportage-, Rezepte- oder Bild-Band - was interessiert Euch am meisten?
  • Foto: Henselowski-Boschmann / Mercator / Spohr & Prott
  • hochgeladen von Lokalkompass .de

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir mal wieder ein paar sehr unterschiedliche Bücher mit regionalen Themen im Angebot!

Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!

Dirk Hallenberger (Hrsg.): Heimspiele und Stippvisiten - Reportagen über das Ruhrgebiet

Tatsächlich scheint einiges dafür zu sprechen, die Literatur des Ruhrgebiets mit Reportage-Literatur zu identifizieren. Besonders dann, wenn es darum geht, das Ruhrgebiet selbst zum Thema zu machen, es in seiner Wirklichkeit, seiner Realität, seinen Daten und Fakten‚ kurz: in seiner äußeren Erscheinungsweise "abzubilden". So laden die in diesem Buch zusammengestellten Reportagen, die alle ungekürzt und unverändert übernommen sind, als Dokumente der Zeit wie als literarische Erzeugnisse dazu ein, das Ruhrgebiet noch einmal kennen zu lernen.

Sabine Abel: Das kleine Buch vom Genuss am Niederrhein

Ob Schützenfest, Klompen- oder Feuerwehrball - der Niederrheiner feiert gern, und dabei lässt er es sich schmecken. Deftig und bodenständig sollen die Mahlzeiten sein, Wer die niederrheinischen Gerichte, wie Sauerbraten, Panhas, Muscheln oder Buchweizenpfannkuchen, selbst zubereiten möchte, findet hier die Rezepte. Dazu gibt es Wissenswertes zu typischen Festen und Traditionen am Niederrhein.

Gregor Spohr: Verliebt ins Vest

Ein Team bekannter Fotografen hat das Vest porträtiert. 100 Motive fanden Platz in diesem Bildband, darunter fantastische Luftbildfotos des WAZ-Fotografen Hans Blossey. Die Autoren Gregor Spohr und Stefan Prott streifen durch die Geschichte des Vestes, schildern die Veränderungen durch den Bergbau, geben einen Überblick über Wirtschaft, Kultur, Freizeit, liefern Kurzporträts der Städte des Kreises Recklinghausen und aktuelle statistische Daten.

So funktioniert der Bücherkompass
Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke.

=> Wer eines der Bücher gratis frei Haus bekommen möchte, schreibt uns hier per Kommentar unter den Beitrag, wieso ausgerechnet er oder sie geeignet wäre, eine Rezension zu schreiben.
=> Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!
=> Bei mehr als einem Interessenten behalten wir uns die Auswahl vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
=> Nach Erhalt des Buches bleiben rund vier Wochen Zeit, um hier im Lokalkompass eine Rezension zu veröffentlichen (2.500 bis 3.000 Zeichen Text wären gut).

Autor:

Lokalkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen