Wegen der geplanten großen Evakuierung am 12. Januar in der City fallen Vorstellungen aus
Für Bombenentschärfung sagt Theater Vorstellungen ab

Wegen der Evakuierung zur Entschärfung  von Bomben, muss am 12. Januar auch die Lohengrin-Vorstellung im Opernhaus ausfallen.
  • Wegen der Evakuierung zur Entschärfung von Bomben, muss am 12. Januar auch die Lohengrin-Vorstellung im Opernhaus ausfallen.
  • Foto: Thomas Jauck
  • hochgeladen von Antje Geiß

Schon jetzt kündigt das Dortmunder Theater an, dass die Vorstellungen Lohengrin im Opernhaus, Die Dämonen und Der Widersacher im Schauspielhaus am Sonntag, 12. Januar 2020 aufgrund der für diesen Tag geplanten Kampfmittelbeseitigung und die damit verbundenen weiträumigen Evakuierungsmaßnahmen im Bereich der Dortmunder Innenstadt abgesagt werden müssen.
Obwohl die Absagen der Vorstellungen des Theaters aufgrund höherer Gewalt vollzogen werden, bieten Oper und Schauspiel Kulanzregelungen für bereits gekaufte Karten an:
Bereits für den Termin erworbenen Karten können für die jeweiligen Vorstellungen für  Alternativtermine getauscht werden. Auch ein Eintausch bereits erworbener Karten gegen Wertgutscheine oder bei Abonnenten gegen Abo-Gutscheine innerhalb der jeweiligen Sparte sei möglich.
Der Geschäftsführende Direktor des Theater Dortmund, Tobias Ehinger erklärt: "Wir folgen mit der Vorstellungsabsage der Produktionen Lohengrin, Die Dämonen und Der Widersacher den Sicherheitsanweisungen der Stadt. Kunden, die bereits für die besagten Vorstellungen Karten gekauft haben, werden in den nächsten Tagen von unserem Vertriebspersonal über mögliche Alternativen direkt informiert. Sollte es in den nächsten Tagen aufgrund der Fülle an Kommunikationsmaßnahmen zu einzelnen Verzögerungen kommen, bitten wir dies zu entschuldigen.“

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen