Supermarkt-Neubau Neuasseln // BV Brackel bittet Rats-Landesbeauftragten um "wohlwollende Mithilfe"

Diese Neuplanung soll möglichst ab Januar 2013 umgesetzt werden. - Bauherr und Investor Lars Süggel hat sie vorgelegt für den neuen Rewe-Supermarkt Ecke Holzwickeder Straße/Am Funkturm in Neuasseln.
5Bilder
  • Diese Neuplanung soll möglichst ab Januar 2013 umgesetzt werden. - Bauherr und Investor Lars Süggel hat sie vorgelegt für den neuen Rewe-Supermarkt Ecke Holzwickeder Straße/Am Funkturm in Neuasseln.
  • Foto: Süggel
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

„Post von der einzigen real existierenden Bezirksvertretung Dortmunds hat der Landesbeauftragte für den Rat der Stadt bekommen“, teilt Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka mit.

Die BV Brackel macht Druck und hat Harald Heinze um „wohlwollende Mithilfe“ hinsichtlich des notwendigen Bebauungsplan-Beschlusses für den Bau des in Neuasseln geplanten neuen Rewe-Supermarktes gebeten.

Bagger sollen möglichst ab 2. Januar 2013 rollen

Denn vorgesehen ist, dass ab 2. Januar 2013 die Bagger an der Ecke Holzwickeder Straße/Am Funkturm loslegen. Nur: Eigentlich müsste der Rat dem B-Plan zustimmen, doch den Rat gibt es derzeit nicht.

Bis dato sei dieser Bebauungsplan „Br 224“ - laut Czierpka einer der wichtigsten Bebauungspläne der letzten Jahre - im Rekordtempo bearbeitet worden, erläutert der Bezirksbürgermeister: „Es wäre schade, auf den letzten Metern die viele gewonnene Zeit wieder zu verschenken.“

Fakt: Landesbeauftragter Heinze kann zwar unaufschiebbare Beschlüsse fassen, aufschiebbare Dinge dürfte er aber dem neuen Rat zur Entscheidung überlassen. „Das wäre aber beim Bebauungsplan ,Br 224‘ schlecht, denn das würde eine noch längere Zeit des Wartens bedeuten“, warnt Czierpka. Und auch die derzeit ohne Nahversorgung im Ort lebenden und auf Einkäufe in Nachbarorten angewiesenen Neuasselner dürften wenig Verständnis für weitere Verzögerungen aufbringen.

So schaut man gespannt zum Friedensplatz und hofft, dass der B-Plan die diversen Stufen ohne Warteschleife durchläuft. Dann könnte die Baugenehmigung im November erfolgen.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen