GLEICH beim ERSTEN BUCH in die ... LETZTE RUNDE?!?

BUCH-Cover ... Werner Zapp
6Bilder

WERNER ZAPP
"Letzte Runden"

1.Auflage Aug.2011 im KKF Buchecke Verlag (Duisburg)

Als ich irgendwann Ende 2012, oder war es schon Anfang 2013,
dem Duisburger Autor WERNER ZAPP bei einer Lesung begegnete, hatte mir seine brutale Geschichte nicht wirklich gefallen.
Gehetzt und ein wenig selbstgefällig, so schien es, hatte er den Text hinunter geleiert. Schlecht geschrieben war diese keineswegs, doch ich erinnere mich, dass mir irgendetwas an diesem Tag, an dieser Geschichte nicht so wirklich…passte!
Schon als ich WERNER das zweite Mal hörte, war es ein klein wenig besser, und ich konnte sogar schmunzeln, und mittlerweile… habe ich seine beiden Kurzgeschichten-Bücher hier daheim liegen!

Die meisten Stories gefallen und überzeugen durch einen ganz
besonderen Witz, durch Satire und Charme!

Sein erstes Buch „LETZTE Runden“ erschien bereits 2011 und obwohl der Titel glauben lassen könnte, es ginge rund um die Welt eines oder mehrerer Boxer, nun, weit gefehlt!
Nun, wir „boxen“ uns alle so durch, durch dieses Leben, durch LIEBE und Leid, durch DICK und DÜNN, durch dieses Leben halt…!
Und dann, irgendwann, schlägt Jedem von uns die Letzte Runde, sorry, STUNDE!

Das Schicksal oder wer oder was auch immer schlägt uns, nicht nur den Duisburgern, manches Mal kräftig eins um die Ohren, oder auf die Ohren!
Bei Lesungen, ja, geht es extrem auf die Ohren…

Was aber war das, was mich seinerzeit zunächst ein wenig an diesem Autor und seinen Geschichten irritiert hatte?! Und was ist es heute, was mich weniger irritiert, aber dafür schmunzeln und auch grübeln lässt!?

Seine schrägen, manchmal fast fiesen Geschichten!?

SCHLAFLOS … was tut eine vermeintlich betrogene Frau nachts, wenn sie nicht schlafen kann?
Ins Kopfkissen heulen, mit der besten Freundin telefonieren, oder … morden?!

Ja, es gibt ZAPP-Geschichten, die enden tatsächlich blutig, fies, mörderisch, aber nicht alle, nein, nicht alle!

Die Botschaft, strange, Boxluder, nachvollziehbar und auch die anderen Stories wie Kiffward, ELF, Die Steppenprinzessin und „66“ … jede für sich eine Erzählung wert, mindestens, und einfach lesbar, mehr als lesbar!

Unterhaltsam, ja, auch für den GUTE-Nacht-Tisch durchaus geeignet, wenn man nicht gerade zu den „zu“ Zarten Wesen gehört!

Aber auch mal´ nachdenklich machend, erinnert… an das uns täglich begegnende Chaos...

Ich kann ja nur für mich sprechen, aber ganz ehrlich, mich lassen die Geschichten auch aus diesem, seinem ersten Buch, nicht kalt und ich kann mir so manch´ gute Autorenlesungen ohne einen Ruhrgebietsmenschen wie WERNER Zapp kaum noch vorstellen!
Seinen Duisburger, satirisch-humorvollen fast schon „Macho-Charme“ kann ich einfach gut leiden!

Vielleicht… sind ja auch andere Leser meiner Meinung und… haben Zapps´ Geschichten schon im Bücherschrank stehen!?

Holt diese ab und zu wieder mal´ hervor, es lohnt sich!
Und,
es ist gewiss nicht Zapps´ letzte Runde!

@Werner, ich freue mich auf Dein drittes Buch!

Hier geht es zur Mini-Rezi´für sein 2. Buch:
http://www.lokalkompass.de/duisburg/kultur/geschichten-einfach-abzugeben-d535243.html

und fratze´bukker können ihn auch hier treffen, oder bei seinen LESUNGEN

https://www.facebook.com/people/Werner-Zapp/100004919447746

Text+Fotos: AAT 2015

Autor:

ANA´ stasia Tell aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

88 folgen diesem Profil

15 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.