VHS Goch - Fototour nach Rotterdam und Kinderdijk

Fototour mit der VHS Goch
UNESCO-Weltkulturerbe, Fototour zu den historischen Windmühlen in Kinderdijk
  • Fototour mit der VHS Goch
    UNESCO-Weltkulturerbe, Fototour zu den historischen Windmühlen in Kinderdijk
  • Foto: www.niederrhein-foto.de
  • hochgeladen von Felicitas van Treel

Urbane Kulissen mit moderner Architektur und historische Windmühlen waren die Fotomotive für die Teilnehmer der Fototour nach Rotterdam und Kinderdijk, die von der VHS Goch veranstaltet wurde.

Die fotografische Entdeckungstour wurde von den Fotobegeisterten lebhaft dazu genutzt Kameratechnik besser kennenzulernen und bereits vorhandene fotografische Kenntnisse weiter auszubauen.

Fotodesigner und Dozent Uwe Schmid erläuterte den Teilnehmern mit praktischen Tipps den professionellen Umgang mit dem vorhandenen Licht sowie die Besonderheiten bei der Motivwahl und der gestalterischen Möglichkeiten.

Uwe Schmid lebt und arbeitet als freier Bildjournalist und Fotodesigner im westlichen Teil der Stadt Duisburg, in der Region Niederrhein, angrenzend an die Metropole Ruhrgebiet.

Seine Fotos wurden in internationalen Magazinen, Büchern, Kalendern und anderen Publikationen weltweit veröffentlicht.

Seit 2005 ist er als Dozent für Fotografie in der Erwachsenenbildung tätig. Er unterrichtet an verschiedenen öffentlichen Bildungseinrichtungen im Fachbereich digitale Fotografie mit der Konzipierung, Planung und Durchführung eigener Seminare und Unterrichtsreihen.

Die aktuellen Termine der Foto-Workshops, die mit verschiedenen Volkshochschulen in der Region Niederrhein und westliches Ruhrgebiet durchgeführt werden, auf der Webseite

http://www.niederrhein-foto.de

Autor:

Felicitas van Treel aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen