Zweitägiges Gemeindefest in St. Hildegard an diesem Wochenende
Gutes für Leib und Seele kommt bestens an

Rainer Dwornik (l.) und Heinrich Kahlert waren vom Erfolg mehr als angetan. Der Erlös kommt wieder der Gemeinde zugute. Nach getaner Arbeit gönnten sich die beiden letztes Jahr ein kühles Blondes.           Fotos: St. Hildegard
2Bilder
  • Rainer Dwornik (l.) und Heinrich Kahlert waren vom Erfolg mehr als angetan. Der Erlös kommt wieder der Gemeinde zugute. Nach getaner Arbeit gönnten sich die beiden letztes Jahr ein kühles Blondes. Fotos: St. Hildegard
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Die katholische Kirchengemeinde St. Hildegard feiert an diesem Wochenende ihr traditionelles Gemeindefest rund um den Kirchplatz an der Oberen Holtener Straße in Röttgersbach.

„Unsere Feste sind inzwischen von der Resonanz her eine Erfolgsgeschichte geworden, und wir übertreiben nicht, wenn wir von einem Stadtteilfest in Röttgersbach sprechen. Die Leute kommen gern nach St.Hildegard“, freut sich Pastor Rainer Streich. Gemeinderatsvorsitzender Heinrich Kahlert und sein „Vize“ Rainer Dwornik ergänzen: „Das hängt natürlich auch vom Wetter ab, wobei wir bis jetzt in den letzten Jahren meistens immer mit reichlich Sonne vom Himmel beschenkt worden sind. Auch diesmal scheint das ja zu klappen.“

Traditionell findet das Gemeindefest immer am dritten Sonntag im September, rund um den Namenstag und zu Ehren der Pfarrpatronin, der Heiligen Hildegard von Bingen, statt. Das Gemeindefest wird am heutigen Samstag, 14. September, um 15 Uhr eröffnet.

Signiertes MSV-Trikot

Am morgigen Sonntag geht es um 10 Uhr mit dem gemeinsamen Familiengottesdienst, der unter anderem vom Gemeinde-Kindergarten gestaltet wird, weiter. Das Fest bietet wie in jedem Jahr zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten. So gibt es wieder die traditionellen Reibekuchen und Gyros vom Spieß. Die beliebten Trödel-, Bücher- und Spielstände sowie die Tombola dürfen natürlich auch nicht fehlen. Der Hauptgewinn ist ein aktuelles Trikot des so erfolgreich in die Saison gestarteten MSV, versehen mit den Unterschriften der Spieler. Ebenso werden im Weinzelt deutsche Weinspezialitäten angeboten.

Zur Mittagszeit steht morgen auch wieder die traditionelle Erbsensuppe auf dem Speiseplan und im Gemeindeheim wird Kaffee und Kuchen angeboten. Zudem hält die bewährte Besetzung des Getränkestandes auf dem Kirchplatz ein reichhaltiges Angebot an „Durstlöschern“ bereit.
Das Gemeindefest endet am Sonntag um 18 Uhr. Der Erlös ist für die vielfältigen Aufgaben in der Gemeinde bestimmt. So wurden von den „Festgewinnen“ in der Vergangenheit der Gemeindesaal renoviert und mit neuem Mobiliar ausgestattet sowie die Toilettenanlage im Gemeindeheim komplett erneuert und saniert. Jetzt freuen sich Pastor Rainer Streich und der Gemeinderat auf das Fest und viele Besucher. Schließlich will man auch künftig weiter investieren.

Rainer Dwornik (l.) und Heinrich Kahlert waren vom Erfolg mehr als angetan. Der Erlös kommt wieder der Gemeinde zugute. Nach getaner Arbeit gönnten sich die beiden letztes Jahr ein kühles Blondes.           Fotos: St. Hildegard
Das Weinzelt mit verschiedenen deutschen Weinspezialitäten kommt bei den Gästen immer bestens an.
Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.