Umkehren der Einbahnstraßenregelung
Änderung der Verkehrsführung auf der Sterneckstraße in Buchholz

Durch das Umkehren der Einbahnstraßenregelung können die Busse nun von der Schule kommend dem Straßenverlauf zur Sternstraße folgen.
  • Durch das Umkehren der Einbahnstraßenregelung können die Busse nun von der Schule kommend dem Straßenverlauf zur Sternstraße folgen.
  • Foto: LK
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

In Buchholz wird die Einbahnstraßenregelung auf der Sterneckstraße zwischen der Sternstraße und „Am Kirchmannshof“ dauerhaft in Fahrtrichtung Sternstraße umgekehrt. Gleichzeitig wird die Einbahnstraße für den Radverkehr geöffnet.

Die Regelung tritt ab Mittwoch, 11. Mai, in Kraft. Bei einem Ortstermin mit der Bezirksvertretung und der Verwaltung ist aufgefallen, dass die bisherige Verkehrsführung mit einer Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung „Am Kirchmannshof“ nicht optimal ist: Die Schüler der Waldschule werden mit Schulbussen und Minibussen zur Schule gebracht und abgeholt. Die großen Schulbusse wenden bisher im Einmündungsbereich Sterneckstraße/Watzmannstraße. Durch das Umkehren der Einbahnstraßenregelung in westliche Fahrtrichtung können die Busse nun von der Schule kommend dem Straßenverlauf zur Sternstraße folgen und von dort in alle Richtungen abfahren. Um das ungehinderte Passieren der Schulbusse zu gewährleisten, muss das Parken auf der Sterneckstraße zeitlich eingeschränkt werden.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.