Urlaub in Corona-Zeiten
Urlaub auf Malta

56Bilder

ist ab heute, 14. Juli nur noch für vollständig Geimpfte möglich. Das hat der maltesische Gesundheitsminister Chris Fearne angekündigt. Bei der Einreise müssen Urlauber dann ein Impfzertifikat vorlegen. Nun, kein Problem für mich, da ich gestern meine 2. Impfung bekommen habe. Aber so schnell wird mich Malta nicht wiedersehen. Das hat nichts mit der Insel oder ihren Bewohnern zu tun, sondern mit meinen Urlaubsplanungen. Und was ist in Zeiten der Pandemie eine gescheite Urlaubsplanung?

Soeben erzählt mir meine Frau, dass sie heute beim Einkauf eine gemeinsame Freundin getroffen hat, die morgen eigentlich mit Mann und Maus, in dem Fall mit der Tochter ihren 2-wöchigen Urlaub auf Mallorca verbringen wollte. Da das 15-jährige Töchterchen partout nicht mehr nach Malle fliegen will, weil sie Angst hat, sich auf der Insel mit Covid-19 anzustecken, wurde gestern der Urlaub komplett gecancelt. 2.500,- bis 3000,- € ( man weiß nicht was die Reiserücktrittsversicherung ausspuckt) in den Kamin geschmissen. Das war bestimmt keine gute Urlaubsplanung. Aber wer in 2 Wochen zu unseren Nachbarn in die Niederlande fahren möchte, für den können noch Auflagen bzw. Einschränkungen auferlegt werden. Die Fallzahlen in den Niederlanden schnellt rasant in die Höhe.

Aber warum denn in die Ferne reisen, wenn das Gute liegt zu nah! Wer gerne Rad fährt und das Meer oder die Seen nicht missen möchte, der ist an der Ostseeküste und dem Hinterland gut aufgehoben. Die Lüneburger Heide, der Spreewald, das Alte Land und das Weserbergland nebst Solling, Harz, Thüringer Wald und Sächsische Schweiz bieten sich für einen erholsamen Urlaub an, wie auch im Westen die Weinbaugebiete von Ahr, Mosel und Rheingau. Wer noch nie sein Rad an der Tauber oder am Neckar bewegt hat, der sollte sich mal nach Baden Württemberg aufmachen. Und bevor die Bayern in ihre verdienten Ferien aufbrechen kann der Preuß jetzt noch ungestört die Schönheiten der deutschen Bergwelt erleben, wenn er nicht gerade den Aufstieg zur Zugspitze plant.

So und jetzt schaue ich mir völlig coronafrei die Fotos von Malta an.

Autor:

Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

50 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen