Mehr Druck auf Impfverweigerer
Erleichterungen und öffentliches Leben nur für geimpfte

Wieder normales Leben in Sicht, wenn alle mitmachen!
  • Wieder normales Leben in Sicht, wenn alle mitmachen!
  • Foto: Umbehaue
  • hochgeladen von Thomas Umbehaue

Jetzt bekommt die Bundesregierung ungewollte Unterstützung aus dem Ausland.
Der Reiseweltmeister gerät unter Druck.

Nachbarländer setzen für bestimmte Berufsgruppen eine Impfpflicht um.

Erleichterungen wird es nur noch für vollständig geimpfte geben.

So in Frankreich und Griechenland.
Restaurants, Kinos und Lokale dürfen nur noch von vollständig geimpften besucht werden.

Malta will in Zukunft Einreisen nur noch für vollständig geimpfte erlauben.

Die Maßnahmen in den Ländern betreffen dann natürlich auch Deutsche, wenn sie dort Urlaub machen wollen.

Alltours will seine Hotels nur noch mit geimpften belegen.

Aber auch in Deutschland gibt es Maßnahmen in den Bundesländern und Städten die Bürger zum Impfen zu animieren.

Niedrigschwellige Maßnahmen ist das Wort der Stunde.

Es gibt keine Impfpflicht, aber ein Impfgebot zum persönlichen Schutz und dem Schutz anderer, so Jens Spahn und Angela Merkel in der PK mit dem RKI.
 
In dieser Woche laufen Aktionen zum mobilen Impfen.

Impfung to go.

Bayern bekommt dafür ein Fleißsternchen.
Aber auch in Hagen geht das DRK Sonderwege, wie am Wochenende eine Impfdisko.
In Essen fahren Impfmobile in die Stadtteile, wo die Inzidenz noch hoch ist.
Standorte in dieser Woche:

Innenstadt: Donnerstag 12 bis 17 Uhr Bürgerzentrum Weberplatz
Katernberg: Freitag 12 bis 17 Uhr Bürgerzentrum Kon-takt, Katernberger Markt 4
Frohnhausen: Samstag 10 bis 15 Uhr Stadtteilbüro M.56

Es gibt aber auch schon erste Warnungen für Impfverweigerer.

So könnten in naher Zukunft der kostenlose Test entfallen und müssten selbst getragen werden.
Erleichterungen gibt es dann nur für geimpfte, genesene und privat auf eigene Kosten getestete.

Aber es gibt jetzt auch schon positive Nachrichten.

Das Impfzentrum Essen, meldet wieder steigende Zahlen von Impflingen, nachdem man seit Montag keinen Termin mehr benötigt.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen