Moderne Sportstätte 2022
Sportausschuss trifft Förderempfehlungen

Marcus Fischer (FDP)

Stadt Essen erhöht Förderanteile des Landes auf 75%

Die FDP-Fraktion im Essener Stadtrat sieht die vom Ausschuss für die Sport- und Bäderbetriebe beschlossenen Förderempfehlungen für die Sanierung und Modernisierung vereinseigener Sporteinrichtungen als wichtiges Signal zur Stärkung des Vereinssport in unserer Stadt und unterstützt das kommunale Angebot der Förderquotenhebung auf 75%.

„Das Landesprogramm ‘Moderne Sportstätte 2022‘ trifft zielgenau einen oftmals vernachlässigten Bereich des organisierten Vereinssports, nämlich die nicht kommunalen Anlagen. 8 Millionen Euro stellt das Land NRW Essen hierfür zur Verfügung“, erklärt Markus Fischer, sportpolitischer Sprecher der Essener FDP. „Die Notwendigkeit zeigt sich anschaulich in den nun empfohlenen Förderungen bspw. von Tennisanlagen, beim Kanusport und Segeln sowie insbesondere beim Rollsport.“ Die Aufstockung durch städtische Mittel sorgt nach Auffassung der Liberalen für eine breitere und in der Höhe angemessene Förderung angemeldeter Maßnahmen.

„Nunmehr sollen über 6 Millionen Euro bereitgestellt werden, weitere 2 Millionen stehen für ungeklärte oder noch kommende Anträge parat. Diese Summe belegt die hohe Bedeutung der Vereinsarbeit in unserer Stadt und behebt langandauernde Sanierungsstaus in deren eigengeführten Sportanlagen“, so Fischer.

Autor:

Martin Weber aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen