Essen: Leute

1 Bild

FREUNDinnen-ABENDESSEN...

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | vor 6 Stunden, 21 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Tausende missbrauchte KinderAmen! 13

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann | Essen-Steele | vor 13 Stunden, 18 Minuten

Amen... Wie lang noch..wird vertuscht, verschwiegen...der Vatikan wusste  anscheinend Bescheid! 70 Jahre...zerstörte Kinderseelen..Allein in Pennyslivania 1000 Kinder..Überwiegend Jungen...die diesen schwulen Priestern vertrauten..Rein- So haben es die Pfaffen am Liebsten..wie es scheint! Den Mund bekamen die Kleinen mit Weihwasser ausgewaschen.. 1000 Kinder dort...Hunderte Weitere in Chile...Millionen in der ganzen...

17 Bilder

"Das haben wir verbrochen...!" 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 14 Stunden, 28 Minuten

Schrecken hinterließ Spuren bei den Organisatoren...! Die Sonntagssonne knallt auf den Frohnhauser Marktplatz. Bunte Stände locken Kinder, Erwachsene. Doch irgendwas stimmt nicht. Udo Seibert ist trotz Kinderjauchzen irgendwie still. Dann platzt es aus ihm raus bei seiner kurzen Eröffnungsrede. „Ich möchte hier alle Anwesenden herzlich begrüßen...“ Wir haben das Rabatz-Fest verbrochen...“ Pause. Der Ärger platzt aus ihm...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Essen: AWO-Sommerfest als Stadtteil-Ereignis in Haarzopf

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 18 Stunden, 30 Minuten

Das Fest-Rezept des Marie-Juchacz-Hauses ging auch in diesem Jahr auf. Mit einem guten Programm, vielen haupt- und ehrenamtlichen Helfern und einem breiten Angebot an Getränken und Speisen wurde das Sommerfest des Haarzopfer AWO-Heimes wieder ein Erfolg. Nicht nur die Bewohner hatten ihren Spaß, auch viele Gäste aus der Nachbarschaft machten das Ereignis zu einem kleinen Stadtteilfest. Das Werdener Blasorchester, das...

1 Bild

Steele: Schmuckräuber stiehlt Armbänder – Polizei sucht Zeugen 1

Lokalkompass Essen-Steele
Lokalkompass Essen-Steele | Essen-Steele | vor 18 Stunden, 31 Minuten

Ein bislang unbekannter Räuber stahl Montagvormittag (13. August 2018) in einem Geschäft am Kaiser-Otto-Platz in Steele zwei hochwertige, goldene Halsketten. Gegen 12 Uhr betrat der Mann das Schmuckgeschäft und ließ sich dort von der Verkäuferin zwei gelbgoldene Armbänder zeigen. Bereits einige Tage zuvor sah der Mann sich genau diesen Schmuck an. Bereits damals hatte die Verkäuferin(49) ein ungutes Gefühl, sodass sie die...

1 Bild

H.C. Scherf signiert sein Buch am Tatort Baldeneysee

Harald Schmidt
Harald Schmidt | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Essen: Haus Scheppen | Der Buchautor H.C. Scherf schreibt lokale Thriller auch für einen guten Zweck. Eine Idee, die Schule machen sollte. Die Spannung steht bei dem Autor normalerweise an erster Stelle, wenn er seine beiden Helden, die Gerichtsmedizinerin Hollmann und den Kommissar Spelzer im Raum Essen ermitteln lässt. Wahrlich nichts für zartbesaitete Gemüter, aber packend bis zur letzten Seite. In seinen bisher vier Bänden der Serie begegnen...

2 Bilder

Keine akute Einsturzgefahr - doch Risse in der Helmstraße geben Rätsel auf

Die Risse in ihren Häusern haben sie sofort bemerkt. Im Laufe der Woche waren sie aufgetreten, in dem einen oder anderen Gebäude. Am Freitag kam es dann noch dicker. Vor dem Haus Nummer 71 sackte ein Stück des Gehwegs ab. Die Anwohner schlugen Alarm, die Behörden wurden aktiv. Noch am Abend mussten die Mieter eines Mehrfamilienhauses ihre Wohnungen verlassen. Die Evakuierung hat Bestand. Das Haus bleibt weiter gesperrt. Am...

1 Bild

Gute Stimmung beim Spielplatzfest an der Oberhauser

Volles Haus auf dem Spielplatzgelände an der Oberhauser Straße: Hüpfburg, Spiele und Wasserspaß sorgten für beste Stimmung bei den kleinen Besuchern. Für die notwendige Stärkung standen Kuchen und Grillwürstchen bereit. Sie mundeten nicht nur den Kids, auch die Erwachsenen griffen begeistert zu. Neben Spiel und Spaß ging es beim Spielplatzfest auch um ernste Themen. Eine Elterninitiative hatte eine...

1 Bild

Polizei-Spezialkräfte überwältigen Räuber - Ende einer Überfallserie ?

Essen: kerckhoffstrasse | Drei Monate nach dem Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt in Niedersprockhövel gelang es am letzten Freitag Kräften eines Sondereinsatzkommandos gegen 22 Uhr in Lüdenscheid im Ortsteil Steinert, zwei Täter festzunehmen, bevor diese dort einen Lebensmittelmarkt überfallen konnten. Ob diese Täter auch den Überfall auf den Markt in Niedersprockhövel begangen haben, bleibt noch weiteren Ermittlungen vorbehalten. Schon seit...

1 Bild

Nach tödlichem Unfall kommt der schwerste Gang 3

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 2 Tagen

Die kirchliche Hochzeit war geplant – jetzt die Beerdigung! Wann bricht Andreas Hoever unter der unendlichen Trauer seiner Frau und Mama von drei Kindern zusammen... Der Stadtspiegel berichtete, dass die Familie aus dem prallen Leben plötzlich vor dem Abgrund steht. Der Familienmittelpunkt, Daniela Hoever, 31, lebt nicht mehr. Sie wurde von einem Container-LKW erfasst, als sie die Straße überqueren wollte, 30 Meter...

32 Bilder

Mitmachaktion: Künstlerisches aus der LK-Community 21

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Malen und Zeichnen ist eine wundervolle Taktik zum entspannen und ein tolles Hobby. Einige machen sich ihr Hobby zum Beruf, andere wiederum leben es während ihrer Freizeit aus. So haben es auch viele aus der Lokalkompass-Gemeinschaft gemacht.In den letzen Jahren habt ihr immer wieder Bilder eurer eigenen Werke online gestellt. Darunter waren aufwändige Zeichnungen, aber auch lustige Kritzeleien. In den letzten Tagen und...

1 Bild

Großbrand in Betrieb auf der Karnaper Straße – Weithin sichtbare Rauchwolke

Essen-Karnap: Heute Nacht (14.08.2018, 0.59 Uhr) kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb auf der Karnaper Straße. Eine weithin sichtbare flammendurchsetzte Rauchwolke wies den Einsatzkräften den Weg. Aufgrund dieser Eindrücke erhöhte der erstausrückende Zugführer schon auf der Anfahrt das Alarmstichwort auf "B3 - Großbrand". Den ersteintreffenden Kräften bot sich...

4 Bilder

Nachtschwimmen im Grugabad: Stimmungsvolles Licht, kühle Temperaturen

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Pech, dass die hohen Temperaturen ausgerechnet beim Nachtschwimmen im Grugabad abstürzten. Dennoch fanden sich zahlreiche Gäste ein, die sich auch übers Apnoe-Tauchen informieren konnten. Fotos: Debus-Gohl

1 Bild

Essen-Heidhausen: Großfeuer nachts im unwegsamen Unterholz

In der Nacht auf  Montag (13.08.2018)  gingen ab viertel vor drei Uhr bei der Leitstelle der Feuerwehr Essen eine Vielzahl von Anrufen ein, die alle von einem stark wahrnehmbaren Brandgeruch berichteten. Der erste Anruf kam aus dem Bereich Holsterhausen. Hier vor Ort konnten die Einsatzkräfte den Brandgeruch bestätigen, aber keine Quelle ausmachen. Aufgrund der weiteren Anrufe und der beim Wetteramt erfragten Windrichtung...

1 Bild

Festnahme: Mann unter Drogeneinfluss lieferte sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei 1

Fahrer ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Drogen unterwegs - Fahrzeug sichergestellt: Der Polizeieinsatz in Altenessen fand bereits am Freitagvormittag, 10. August gegen 12:25 Uhr) statt. Eine Polizeistreife auf der Gladbecker/Ecke Bäuminghausstraße hörte  das laute Aufheulen eines Motors. Daher bogen die Beamten in die Radhoffstraße ein, um nach dem Fahrzeug zu suchen. Dort entdeckten die Beamten einen Mercedes...

1 Bild

Second-Hand-Basar "Alles für das Kind"

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Burgaltendorf. Am Samstag, 1. September, findet in der Zeit von 14 bis 16 im Gemeindeheim Herz-Jesu Burgaltendorf, Alte Hauptstraße 62, der Herbst-Second-Hand-Basar statt. Angeboten wird "Alles für das Kind" (teilweise bis Größe 170). Und auch für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt - in der Cafeteria gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös ist für die Instandhaltung des Spiel- und Bolzplatzes am Gemeindeheim...

Zwei Stipendien für „Zeitgenössische deutsche Fotografie“

Bewerbungsunterlagen stehen ab heute, 13. August, zum Download bereit Fotografen können sich ab heute für ein Stipendium für „Zeitgenössische deutsche Fotografie“ bewerben. Die Bewerbungen für die Stipendien, die die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Fotografischen Sammlung des Museum Folkwang vergibt, müssen spätestens bis zum 27. September 2018 im Museum Folkwang eingegangen...

17 Bilder

Paradiesische Power-Garten-Eröffnung 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 3 Tagen

Lustvolles Landleben mitten in der Großstadt! 28 Grad. Bienen und Wespen, summen zu schmissigen Takten der fast nackten Bandmitglieder Urkern. Flippige Besucher wippen mit den Hüften. Und haste nicht gesehen: Kohlräbchen, seit Wochen in Hochbeeten nur Erbsen groß, scheinen gar zu kichern. Ideenreiche Designer, Erzieher, Sozialarbeiten erschufen „BuntesGrün“ hinter dem Mehrgenerationenhaus. Ewige Nörgler – wo sind die. Wir...

1 Bild

13. August 1918 - Herzlichen Glückwunsch zum 100. Geburtstag 2

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Essen: Essen-Altenessen | Als Anton Stember vor 100 Jahren am 13. August 1918 in Essen-Altenessen das Licht der Welt erblickte, feierte Karl Liebknecht an diesem Dienstag schon seinen 47. Geburtstag, Alfred Hitchcock seinen 19. Geburtstag und Alfried Krupp von Bohlen und Halbach seinen 11. Geburtstag. Der Filmproduzent Artur Brauner hatte es etwas eiliger als Anton Stember und kam schon am 1. August 1918 zur Welt. Die Liste der bekannten...

1 Bild

Massenschlägerei mit 30 Leuten - Hertener Rocker mittendrin

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | vor 3 Tagen

Am Samstag gegen 16.45 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung an der Westerholter Straße zwei streitende Gruppen. Zwischen den insgesamt über 30 Personen herrschte eine aufgeheizte Stimmung und die Gruppen gingen aufeinander los. Um die Gruppen zu trennen, setzte die Polizei Pfefferspray ein und rief weitere Streifenwagen hinzu. Ein Teil der Kontrahenten flüchtete, konnte aber in Nebenstraßen angetroffen werden. Insgesamt...

Essener Respektmeile am 21. September in Nordcity und Nord-Viertel

Veranstaltet vom VielRespektZentrum und dem Projekt Arche Noah  Am Freitag, 21. September soll Essens größte La-Ola-Welle ab 19.30 Uhr entlang einer markierten Strecke durch Rottstraße, Viehofer Straße und Kettwiger Straße schwappen. Geplant ist die La-Ola-Welle als Höhepunkt der Respektmeile. Die Respektmeile wird veranstaltet vom VielRespektZentrum um Ali Can und dem Projekt Arche Noah Essen. Negative Schlagzeilen...

9 Bilder

Ein Spaziergang bringt's an den Tag... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 3 Tagen

Coole Highlights – heiße Pläne! Doch manche mit "Ewigkeitswert" Schade, schade... Die Sommerpause nutzte die SPD Frohnhausen, Bürger einzuladen, um „Highlights“ von Frohnhausen durch einen Spaziergang zu erleben. Vorweg, lediglich zehn Parteimitglieder erschienen. Und ein parteiloser Bürger. Dafür ein richtiger „Goldfisch“. „Ich las im West Anzeiger von dem Aufruf." Franz Füg kam, war ganz Ohr, staunte, was der Essener...

7 Bilder

Kinder-Kleidermarkt ev. KiTa Brausewindhang Essen 8.9.2018

Essen: Brausewindhang | Am Samstag, 08. September von 10-13 Uhr lädt der Elternrat, der ev. Kita Brausewindhang, zur Kinder-Kleiderbörse herzlich ein. Diese findet in den Räumlichkeiten der Kita im Brausewindhang 76 statt. Schwangere können schon ab 09.30 Uhr stöbern. (Bitte Nachweis bereit halten). Angeboten werden gut erhaltene Herbst- und Winterkleidung in den Größe 50-176, Schwangerschaftssachen, Baby Zubehör und Spielzeug, Kinderfahrzeuge,...

1 Bild

PROST auf einen erträglichen, schönen REST-SOMMER !!! :-) 13

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Essen: Stadtgarten | Schnappschuss

1 Bild

STADT-G A R T E N ... 13

Essen: City | Schnappschuss