Sommerspaß für Senioren

Unter dem Motto „Reine Reise in die Vergangenheit“ steht das diesjährige „Senioren Sommer Sonderprogramm“ (SSS), das jetzt Ulrich Hauska (links) und Holger Kosbab von der städtischen Seniorenberatung offiziell vorstellten.                                                    Foto: Rath
  • Unter dem Motto „Reine Reise in die Vergangenheit“ steht das diesjährige „Senioren Sommer Sonderprogramm“ (SSS), das jetzt Ulrich Hauska (links) und Holger Kosbab von der städtischen Seniorenberatung offiziell vorstellten. Foto: Rath
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck. Auch im Jahr 2012 müssen Gladbecker Senioren während der bevorstehenden Sommerferien keine Langeweile fürchten: Bereits zum 24. Male in Folge lädt die städtische Seniorenberatung zum bekannt-bewährten „Senioren-Sommer-Sonderprogramm“ (SSS) ein.

Dieses Mal steht das Programm unter dem Motto „Eine Reise in die Vergangenheit“ und vom 26. Juni bis 21. August dürfen sich die daheimgebliebenen Senioren auf insgesamt fünf Veranstaltungen freuen. Man habe das Programm bewusst ein wenig reduziert, erklärt Seniorenberatungs-Abteilungsleiter Ulrich Hauska. Geschuldet sei dies den Umbauarbeiten, die derzeit im „Fritz-Lange-Haus“ laufen. Man wisse zwar, dass die Arbeiten durchgeführt würden, man könne aber noch nicht absehen, welche Beeinträchtigungen damit verbunden seien.

Los geht es jedenfalls am Dienstag, 26. Juni, wobei die Auftaktveranstaltung ab 15 Uhr im „Fritz-Lange-Haus“ unter dem Motto „Es war einmal...!“ steht. So gibt es "hausgemachte Musik", für die eine Leierkasten-Spielerin sorgen wird. Und das Team der Seniorenberatung wird an diesem Tage in historischen Kostümen vor Ort sein.

Weiter geht es am Dienstag, 10. Juli, mit „Alte Heimat Gladbeck“. Ab 15 Uhr wird Akkordeonspieler Ernie Broszik die musikalische Unterhaltung übernehmen, während der Heimatkundler Heinz Enxing Wissenswertes aus der Geschichte Gladbecks präsentiert. Dabei dürfen auch die beliebten „Dönekes“ nicht fehlen.

„Seniorenberatung unterwegs“ ist am Mittwoch, 25. Juli, angesagt. Um 9.30 Uhr startet der Reisebus am „Oberhof“ und auf den Spuren der Geschichte von Westfalen ist Münster das Ziel. Vor Ort werden der „Erbdrostenhof“ und natürlich der „Friedenssaal“ besichtigt.

Zu dem Quiz-Nachmittag „Wissen Sie noch damals“ lädt am Dienstag, 7. August, ab 15 Uhr der Seniorenbeirat ins „Fritz-Lange-Haus“ ein. Bei dem Quiz wird es natürlich auch Preise zu gewinnen geben und Musik liefert Brigitte Bielke.

Am Dienstag, 21. August, steigt dann schließlich die Abschlussveranstaltung „Sommer-ab-Schluss und zu Guter Letzt“. Ab 15 Uhr werden im „Fritz-Lange-Haus“ einmal mehr die „Küchenmamsells“ aus Waltrop zu Gast sein und für Live-Musik sorgen.

Zu allen Veranstaltungen im „Fritz-Lange-Haus“ wird ein Eintritt von 3,50 Euro pro Person erhoben. Im genannten Kostenbeitrag ist neben dem Eintritt aber auch ein „Gedeck“ enthalten. Hierbei dürfen sich die Teilnehmer unter anderem auf leckeren Kuchen, frische Reibekuchen und sonstige Kleinigkeiten aus der hauseigenen Küche freuen. Wer an der Tagestour nach Münster teilnehmen möchte, muss 16 Euro (inklusive Busfahrt und Führungen) entrichten.

Teilnahmekarten sind ab sofort bei der „Seniorenberatung“ im „Fritz-Lange-Haus“ an der Friedrichstraße 7 erhältlich. Dort gibt es unter Tel. 02043/992775 auch weitere Infos.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen