Urlaub und andere Katastrophen - Clowntheater im Kulturbahnhof Hamminkeln

2Bilder

Im Kulturbahnhof (KuBa) zeigten am Sonntag den 31.7.2011 die Teilnehmerinnen der Clowntheaterkurse von Angelika Neuenhaus erste Ergebnisse im Rahmen einer Werkschau.
Zunächst wurde das Publikum von Fr. Neuenhaus spielerisch in die Materie „Clown“ eingeführt. Wir lernen: Clownspiel ist mehr als nur Darstellung von Gefühlen und deren Übertreibung sondern es bedarf auch körperliche Präzision wie Blicktechnik, mechanisierten Bewegungen und wacher Interaktion mit den Zuschauern.
„Der Clown scheitert an dem was er tut“, erklärt die Expertin, „aber er beweist auch, dass man Unzulänglichkeiten und Schwächen umkehren und daraus Kraft für Neues gewinnen kann.“
Das braucht Mut und Spielfreude, wie 12 Frauen im Alter zwischen 40 – 69 Jahren an diesem Abend bewiesen haben.
In kurzweiligen Monologen zum Thema: „Urlaub und andere Katastrophen “, erzählten, sinnierten, weinten, quietschten, tanzten und sangen die Clowninnen ihre Urlaubserlebnisse, sehr zum Vergnügen der zahlreichen Gäste, die mitunter auch Teil der Geschichten wurden.
Viel Applaus für die Darstellerinnen und die sichere Gewissheit: Balkonien kann auch sehr schön sein!

Clowntheaterkurse wieder ab September
dienstags oder freitags von 19:00 bis 21:00 Uhr
Birkenstr.14 a, Wesel
Anmeldung und weitere Information:
Angelika Neuenhaus
0178/ 6309671
clowntheater.neuenhaus@googlemail.com

Lieber einzeln liegen als doppelt belegt!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen