Ausgelöster Heimrauchmelder verhindert Wohnungsbrand

Wie wichtig Rauchmelder sind, zeigte sich am heutigen Dienstagnachmittag.
Bewohner einer Mehrfamilienhauses in Bork hörten das Piepen eines Rauchmelders. Sie liefen alle Stockwerke ab, um die entsprechende Wohnung zu finden. Neben des Signals des Rauchmelders stellten die Bewohner auch Brandgeruch fest und alarmierten die Feuerwehr.
Die Löschzüge aus Selm und Bork waren schnell vor Ort, öffneten die Erdgeschosswohnung gewaltsam und fanden in der Küche den Grund für die Alarmierung. Gegenstände lagen auf einem eingeschalteten Herd.
Alle Bewohner konnten noch vor Eintreffen der Feuerwehr das Haus verlassen.
Weitere Wohnungen wurden durch die Feuerwehr auf Rauch kontrolliert.

Autor:

Sebastian Laurenz aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen