Brennende Holzhütte fordert Feuerwehr am Samstagabend

5Bilder

Um 23.13 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Waldstück hinter der Haus-Berge-Straße gerufen. Ein Spaziergänger, der mit seinem Hund unterwegs war, entdeckte die Rauchsäule und alarmierte die Feuerwehr.
Die Löschzüge aus Bork, Netteberge und Cappenberg machten sich auf den Weg in das Waldgebiet. Vor Ort trafen sie auf eine etwa fünf mal fünf Meter große Holzhütte die in Brand stand. Diverse Materialen wurden darin gelagert.
Aufgrund von fehlender Wasserversorgung vor Ort, wurde ein Pendelverkehr mit 4 Löschfahrzeugen eingerichtet.
Aufgrund des Regens in den vergangenen Tagen und des schnellen Eingreifens der Feuerwehr wurde Schlimmeres verhindert.
Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt. Verletzt wurde niemand.

Autor:

Sebastian Laurenz aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen