An manchen Morgen brechen ganze Welten zusammen

Die Werbung hängt noch. Der Text wirkt nun wie Hohn.
2Bilder

Es ist ein trauriges Thema. Ein Thema, das wütend macht – und eigentlich gar nicht thematisiert werden darf: Die WAZ-Mediengruppe schließt zum 1. Februar die Redaktion der Westfälischen Rundschau (WR) und begründet das mit Millionenverlusten. 120 Redakteurinnen und Redakteure verlieren ihren Arbeitsplatz, rund 200 freie Mitarbeiter stehen auf der Straße.

Die Rundschau soll weiter erscheinen, aber ohne Redakteure. Mit Texten und Bildern aus anderen Zeitungen. Die WR-Lokalteile werden ab Februar sogar von Konkurrenzverlagen wie den Ruhr Nachrichten geliefert, zum Beispiel in Dortmund und in Lünen. Allein der alte Name bleibt.

Die Lüner Kolleginnen und Kollegen der WAZ/WR-Redaktion werden jetzt nur noch ein paar Tage lang ihre Zeitung machen können wie bisher. Was sie empfinden, das sagten sie am Donnerstag, 17. Januar 2013, in ihrer täglichen Kolumne, die immer als „Guten Morgen“ links oben auf der 1. Lokalseite steht. Die Worte „Kasimirs“ gehen zu Herzen:

„Es gibt Morgen, die sind alles – nur nicht gut. An manchen Morgen brechen ganze Welten zusammen. Da werden Pläne durchkreuzt, Sicherheiten genommen, Existenzen zerstört. Kasimir kennt solche Morgen. Und er fragt sich: Wie soll man den nächsten Schritt tun, wenn man gar keinen Boden unter den Füßen hat? Welche Strategie hilft, den Kopf frei zu kriegen? Und das Herz leichter? Im Moment, ehrlich gesagt, gar keine.

Es gibt kein Rezept, wenn tief im Bauch nur Angst ist. Und Wut. Und Enttäuschung. Und Trauer – weil alles nichts genützt hat. Weil man gekämpft und doch verloren hat. Weil nichts so bleibt, wie es war. Daran kann Kasimir nichts Gutes finden, so professionell er auch sein will.

Aber wie auch immer es heute aussieht – morgen ist ein neuer Tag. Und irgendwann kommt vielleicht auch wieder ein guter Morgen... hofft jedenfalls
Kasimir“

Die Werbung hängt noch. Der Text wirkt nun wie Hohn.
War immer eine gute Lektüre: Die Westfälische Rundschau.
Autor:

Doro Backmann-Kaub aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.