WAZ

Beiträge zum Thema WAZ

Kultur
Bochum hat so seinen ganz eigenen Humor.
Foto: Bruni Rentzing
8 Bilder

Hier eine kleine Auslese
Bochumer Wortschätzchen sind stets von Humor geprägt - typisch Bochum

,,Warum gibt es keine Wortschätzchen mehr?" So fragte manch Bochumer nach der 7.Auflage.Ein Aufschrei ging durch die Stadt - die Bochumerinnen und Bochumer wollten ihre 8.Auflage. Noch einmal sollten Wortschätzchen uns Leser zum Schmunzeln verleiten. Verlag und Autoren waren sich einig zum zwanzigsten Jubiläum wird frisch aufgelegt.  Gerne habe ich hier mitgewirkt.Das die Bochumer Kulturreaktion der WAZ einen Aufruf startete bei Wortschätzchen publizistisch zu unterstützen half ungemein. 2000...

  • Bochum
  • 02.03.21
  • 8
  • 3
Politik

Rats-TV kommt
Gesucht: Podcast & Blog zur Bochumer Stadtpolitik

Der Bochumer Stadtrat hat beschlossen, dass Ratssitzungen zukünftig ins Internet übertragen werden sollen. Rats-TV kann aber nur der erste Schritt sein, die Bochumer besser über die Stadtpolitik zu informieren, ein weiterer könnte die Schaffung eines unabhängigen Stadtkanals sein, der sich journalistisch mit den wichtigen Themen der Stadt beschäftigt. Über 8 Jahre hat es gedauert, bis die Politik jetzt einhellig für eine Übertragung der Ratssitzungen gestimmt hat. Rats-TV, eine langjährige...

  • Bochum
  • 21.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kopfstadtplatz
8 Bilder

Innenstadt von Essen im Lichterschein
Light Festival Essen 2020

Reges Treiben Freitag um 22 Uhr noch in der Innenstadt. Das Light Festival 2020 wurde von vielen Essenern und Auswärtigen noch besucht. Viele Besucher trugen jetzt schon Masken, da Essen dich an der 50 er Marke von Corona Fällen kratz. Zu sehen ist das alles noch bis Sonntag, dann gehen die Lichter aus.  Sehr gut sind Weg Markierungen der WAZ Route. Man wird so gut durch Essen geführt. Hier noch ein Auszug der Seite Visit Essen Werden Sie eins mit van Gogh oder Monet und gestalten Sie die...

  • Essen-Süd
  • 10.10.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Dr. Christoph Urban überzeugte das Duisburger Kirchenparlament gestern Abend mit realen Zielvorstellungen und Mut machenden Visionen zugleich.
Foto: Anna Peters

Dr. Christoph Urban (42) wird Duisburgs erster hauptamtlicher Superintendent
Klare Zielvorstellungen

Dr. Christoph Urban, Pfarrer der Gemeinde Konz im Kirchenkreis Trier (42), wird neuer Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Gestern Abend wurde er von der Kreissynode nach einer beeindruckenden Vorstellungsrede mit klaren Zielvorstellungen bereits im ersten Wahlgang in das Amt gewählt. Auf der Tagung der Synode des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg, zu der die Abgeordneten des Kirchenparlamentes in einer Videokonferenz zusammenkamen, wurde er mit 58 Stimmen von 90...

  • Duisburg
  • 26.09.20
LK-Gemeinschaft
Markierung auf der Witteringstraße
4 Bilder

In Essen macht man Ernst
Fahrradstraßen werden eingerichtet

Essen macht Ernst Fahrradstraßen werden eingerichtet Die Witteringstraße ist als Fahrradstraße in beiden Richtungen vorbereitet. Aber was soll das in der Praxis bedeuten? Dürfen PKW´s diese Straße dann nicht mehr befahren? Was machen dann die Anwohner? Plan der Stadt Essen ist es den PKW Verkehr erheblich zu beschränken, aber ist das dann der richtige Weg. Die Autos werden dann über Nebenstraßen fahren, zusätzlich zum normalen Verkehr. Der Öffentliche Nahverkehr ist auch keine Alternative. Für...

  • Essen-Süd
  • 02.08.20
Kultur
12 Bilder

Kölsche Töne in Bottrop
Brings im Autokino des Movieparks

Kölsche Töne in Bottrop Brings im Autokino In Coronazeiten, ein Konzert der Kölschen Gruppe Brings im neuen Autokino des Warner Brother Moviepark in Bottrop Kirchhellen. Nach mehr als 40 Jahren mal wieder ein Besuch in einem Autokino. Zugegeben ich war skeptisch eine Kölsche Band im Ruhrgebiet? Klappt das? Ja, die Nummernschilder der Zuschauer verraten das , Niederlande, Hamburg, Baden Baden, der Kölner Raum und das Ruhrgebiet hatten den Weg zum Konzert gefunden. Das Ordnungsamt aus Bottrop war...

  • Essen-Süd
  • 23.05.20
Politik

Armin Laschet gegen Angela Merkel
Corona dieses mal prescht NRW vor

In einem Bericht der WAZ vom 28.03.2020, denkt Armin Laschet  für NRW darüber nach, die Schulen und Kindergärten ab dem 20.04.2020 wieder zu öffnen. Noch nicht mal aus Bayern gab es schon öffentliche Überlegungen dazu. Laut Bundesregierung, Angela Merkel sollten wir doch erst rückläufige  Infektionszahlen abwarten!  Dazu sollten wir doch auch damit rechnen, dass noch 60 - 70 % der Deutschen Bundesbürger sich mit Corona infizieren könnten. Warum dann diese Eile? Laut dem Robert Koch Institut...

  • Essen-Süd
  • 29.03.20
Politik

Corona update trauriger Rekord
Corona Update Amerika First

Einen traurigen Rekord meldet NTV jetzt aus Amerika. Mit 86000 infizierten hat die USA jetzt die meisten Krankheitsfälle. Ein trauriges Amerika First. Wenn die Zahlen aus China stimmen gab es dort "nur" 81000 infizierte. Auch die Arbeitslosen sind in den USA durch ihr System Einstellen und Rausschmeißen über Nacht auf 3.000.000 gestiegen. Da kann man nur froh sein, dass wir in Deutschland leben. Aber auch hier gibt es keine Entwarnung! Auch hier sind die Fallzahlen um 6600 neue Fälle auf 44000...

  • Essen-Süd
  • 27.03.20
Politik
Spitzenkandidatinnen der Tierschutzpartei Essen zur Kommunalwahl 2020: vlnr Elisabeth Maria van Heesch, Ratsfrau/Heidhausen, Simone Trauten-Malek, Kreisvorstand Tierschutzpartei Essen/Werden.

Partei Mensch Umwelt Tierschutz Essen - Die Tierschutzpartei
Essener Tierschutzpartei fordert Abschaffung von Hundesteuer und Rasselisten

Für die Tierschutzpartei Essen eine ihrer Forderungen im Kommunalwahlkampf: Die Abschaffung der Hundesteuer und der Rasselisten. Hundesteuer Entgegen vieler anderer Länder hat Deutschland die Hundesteuer, eingeführt als Luxussteuer, bis heute nicht abgeschafft. Der Erlös der Hundesteuer, deren Sätze die Kommunen nach eigenem Ermessen festlegen, fließt in die Stadtkasse - daher auch wenig Begeisterung bei der Stadtspitze für die Abschaffung. Aber: Kann der Wunsch nach der Generierung von...

  • Essen
  • 02.03.20
  • 1
Blaulicht
Bild Feuerwehr Bochum.
In der heutigen WAZ erschienen.
12 Bilder

Sturmtief "Sabine"fegte Straßen leer
,,Schließen Sie sofort Fenster und Türen!"

Was für eine Nacht. Der Aufforderung von Wetterdienst und Medien - Fenster und Türen zu schließen  - wurde scheinbar nachgekommen.  " Sabine" fegte die Straßen leer. Kaum ein Passant unterwegs. Bochum: Fliegender Müll - alles was auf dem großen Abfalleimer unseren Straßen liegt  - wirbelte umher. Der Wind testet die Standhaftigkeit von Bäumen und Büschen. Die Wetterdienste warnten früh mit den Worten: ,,Schließen Sie sofort Fenster und Türen!" Der Bürger war noch nie so vorbereitet scheint mir....

  • Bochum
  • 10.02.20
  • 14
  • 6
Vereine + Ehrenamt
Bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Wolfgang Gerrits: v.l. Bottroper Bürgermeister Klaus Strehl, Ehefrau Waltraud Gerrits, Wolfgang Gerrits, Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler.

Eine besondere Ehre
Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Gerrits

Durch sein ehrenamtliches Engagement im Bereich der Völkerverständigung hat Wolfgang Gerrits auszeichnungswürdige Verdienste erworben. Daher hat Regierungspräsidentin Dorothee Feller heute (Donnerstag, 23. Januar) Wolfgang Gerrits aus Dorsten mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Seit genau 40 Jahren setzt sich Wolfgang Gerrits für Kinder in dem kleinen westafrikanischen Staat Gambia, einem der ärmsten Länder der Welt, ein. 1980...

  • Dorsten
  • 23.01.20
Politik
2 Bilder

Aktuelles Positionspapier der Tierschutzpartei NRW zu Tieren in der 'Unterhaltungsindustrie'
Leben heißt frei sein

In ihrem aktuellen Positionspapier beschäftigt sich die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei NRW - intensiv mit dem Themenkomplex "Tiere in der Unterhaltungsindustrie". Dabei geht es konkret insbesondere um die Bereiche Zirkus, Zoo, Delfinarium. Tierschutzpartei: Generelles Verbot von Tieren im Zirkus "Ein artgerechtes Leben im Zirkus ist nicht möglich und stets mit Einschränkungen der natürlichen Bedürfnisse oder gar mit tierquälerischen Bedingungen verbunden," so Sandra Lück,...

  • Essen
  • 17.01.20
  • 1
Politik
Martin Lück, Landesvorsitzender der Tierschutzpartei NRW (im Vordergrund mit Plakat), Demonstration gegen Tierversuche

Tierschutzpartei läuft Sturm gegen Tierversuchslabore
NRW - Hochburg der Affenversuche

"NRW ist bereits Hochburg der Tierversuche an Primaten in Deutschland - und Großtester Covance in Münster will seine Arbeit und seine Versuchslabore in 2020 weiter ausbauen," beschreibt Martin Lück, Landesvorsitzender der Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei - NRW das Szenario des Grauens. Grauen für betroffene Tiere, Grauen für engagierte TierschützerInnen.  30 tote Affen bei Zoobrand in Krefeld - 30+ meist tödliche Affenversuche wöchentlich in NRW Sowohl die Tierschutzszene als...

  • Essen
  • 07.01.20
Politik

Skandal um Verbrennung von giftigen Raffinerie-Rückständen - auch Essen und Gelsenkirchen betroffen
Tierschutzpartei: Kommunaler Energiekonzern STEAG brachte giftigen Abfall in die eigenen Kommunen

Das neue Jahr ist noch nicht alt, da rollt bereits der erste Giftmüll-Skandal an. In diesem Fall geht es um die Verbrennung von hochgiftigen Raffinerie-Abfällen der Firma Shell, die jahrelang unter dem unverfänglichen Tarnnamen 'Petrolkoks' u.a. in Kohlekraftwerken und anderen industriellen Verbrennungsanlagen 'entsorgt' worden sind. Eine signifikante Rolle spielt dabei ausgerechnet der kommunale Energiekonzern STEAG. Tarnname zur Erleichterung des Verkaufs von hochgefährlichem Abfall "Wie sich...

  • Essen
  • 06.01.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Meine Frage?
Wieviel Sauerstoff liefern Bäume.

Kinderzeitung nur für euch.
Da kommt sie die WAZ für Kids - eine tolle Idee der Funke-Medien👀

Holt sie euch die neue Kinderzeitung.  WARUM?👀 So viele Fragen die einer Antwort bedürfen. Warum fehlen soviel Lehrer?Wie will China immer mächtiger werden? Was ist mit dem Klimawandel? ,,Deine WAZ " sie berichtet absofort nur für dich. Du kannst deine ,,WAZ "zu Hause lesen. Für nur 22,80 Euro im Jahr in 12 Ausgaben. Für nur 1,90 Euro im Monat bist du immer auf dem "Laufenden." Klar,bekommst du deine Zeitschrift  auch im WAZ Leseladen. (Ausgabe 2,20€ ) Mach mit ... Auf 24 Seiten erfährst du...

  • Bochum
  • 28.08.19
  • 33
  • 5
Natur + Garten

Die grüne Lunge des Ruhrgebiets - der Baldeneysee

Der im Essener Süden gelegene Baldeneysee gilt als grüne Lunge der Ruhrgebietsmetropole. Als Naherholungsgebiet bietet der Baldeneysee zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Aufgrund der zahlreichen und gut ausgebauten Wege tummeln sich hier etliche Radfahrer, Inline-Skater und Spaziergänger.

  • Essen-Kettwig
  • 24.08.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Foto:
Tageszeitung WAZ

Atemlos
Mein Freund der Baum ist tot- wann sind wir es?

Leithe : Pappeln für Garagenhof-Bau gefällt. Seit 3 Wochen herumliegende gefällte Bäume - den Anwohnern stinkt das gewaltig - im wahrsten Sinne des Wortes. Nicht abgeholt : Ein süßlicher Fäulnissgeruch macht inzwischen die Runde. So manches Fenster bleibt in Leithe zur Zeit geschlossen. Schlimm genug das zu lesen. Traurig : Sieben Pappeln müssen für 20 Stellplätze weichen. Nachgedacht: Pro Tag bindet ein Baum 13 -18 KG Kohlendioxid, das sind 5 bis 6 Tonnen pro Jahr, und produziert bis zu 13 KG...

  • Bochum
  • 15.08.19
  • 24
  • 7
Reisen + Entdecken

Sundowner
Urlaub an der Ostsee in Heiligenhafen

Kleiner historischer Ortskern, großer Hafen und ein freier Blick auf die imposante Fehmarnsundbrücke: Heiligenhafen ist der letzte Ort auf dem Festland vor der Insel Fehmarn und immer wieder einen tollen Sonnenuntergang am Strand.

  • Essen-Kettwig
  • 29.07.19
  • 2
LK-Gemeinschaft
Traurig ....
Leider unterwegs ...
2 Bilder

Disco ,Willy &Flokati erschienen im Klartext Verlag
Ein unglaublicher Bucherfolg👀Klartext Verlag was sonst

SCHADE ....ICH KANN DA NICHT HIN...Die 1970er Jahre - was für eine bunte verrückte Zeit! Aufbruchstimmung und die Mode verrückt wie diese Zeit selbst . Eine Zeit mit einem neuem Lebensgefühl. Schön wars, viel erlebt ,meine Zeit- eben. FLOWER-POWER - RUHRGEBIET. Gesucht: Meine Tageszeitung  (WAZ ) rief ihre Leser dazu auf,ihre ganz persönlichen Erinnerungen an diese prallen 70er zu schildern . Zeitzeugen berichten: So endstand ein emotionaler Rückblick auf ein Jahrzehnt, das nicht nur wir...

  • Bochum
  • 25.07.19
  • 27
  • 5
LK-Gemeinschaft
Buchrezesion
16 Bilder

Rezension: Erinnerungen an die 70er Jahre im Ruhrgebiet
5 ***** Sterne für : Disco, Willy & Flokati erschienen im Klartext Verlag

Disco, Willy & Flokati  1.Auflage Juni 2019 Satz und Gestaltung : Achim Nöllenheidt Umschlaggestaltung: Ina Zimmermann Titelbilder : Barbara Kirfel,Wolfgang Bruch, Stadt Bochum,Referat für Kommunikation (2) Thomas Pajot - Stock. adobe.comDruck und Bindung : Drukkerij Wilco B.V.,Vabduimweg 9,3812 Anersford (NL) erschienen im Klartext Verlag Essen 2019  Hg: Ulrich Homann/Achim Nöllenheidt  Inhalt: Erinnerungen: Alltag Jugend Frauen Fußball  Gesellschaft  Reisen  Chronik  Seitenzahl :174 16,95€...

  • Bochum
  • 11.07.19
  • 9
  • 4
LK-Gemeinschaft

Begegnungen der besonderen Art
Verloren - Und gefunden. Wenn Gerd noch einmal grüßt...

Es gibt Menschen, die nun gefühlt schon viel zu lange nicht mehr leben, weshalb wir sie meist schmerzlich vermissen. So ging und geht es uns mit BR Gerd Szymny, der im letzten Herbst verstorben ist, was uns alle sehr erschüttert hat. Seitdem klafft eine Lücke in den Berichterstattungen des LK Bochum. Seine Berichte fehlen einfach. Nun wäre Gerd nicht Gerd, hätte er nicht eine Möglichkeit gefunden, doch noch einmal wieder da zu sein und auf sich aufmerksam zu machen, wenn auch auf eine völlig...

  • Bochum
  • 29.04.19
  • 6
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.