Kohlosaurus zeigt dem Kraftwerk die Zähne

Der Kohlosaurus bläst schwarze CO2-Luftballons in den Himmel.
18Bilder
  • Der Kohlosaurus bläst schwarze CO2-Luftballons in den Himmel.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Der Kohlosaurus öffnet das Maul und zeigt dem Trianel-Kraftwerk die Zähne. Zusammen mit dem Monster demonstrierten Umweltschützer vor der Baustelle an der Frydagstraße gegen Kohlekraft.

Denn hier trafen sich die Gesellschafter der an Trianel angeschlossenen Stadtwerke, um unter anderem darüber abzustimmen. Ein Lichtblick für die Kraftwerksgegner: Ein in Krefeld geplantes Kohlekraftwerk will Trianel wohl nicht mehr bauen, stattdessen mit Gas arbeiten. „Jetzt muss nur noch Lünen kippen“, so die Aktivisten. Ihre Botschaft: Wer hier Geld reinsteckt, produziert CO2. Sie fütterten den Dino mit Geldscheinen. Hunderte schwarzer Luftballons stiegen aus dem Kohlosaurus in den Himmel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen