Lünen erlässt Kosten für Kita und Co.

Die Stadt Lünen erlässt Eltern für Januar die Kita-Beiträge.
  • Die Stadt Lünen erlässt Eltern für Januar die Kita-Beiträge.
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Lünen erlässt Eltern im Januar die Gebühren für Kita und Co., das entschied am Abend der Haupt- und Finanzausschuss für den Rat der Stadt Lünen.

Die Ratsvertreter treffen sich im Lockdown aus Gründen des Infektionsschutzes nicht, über unaufschiebbare Themen entscheidet deshalb aktuell der mit Blick auf die anwesenden Personen viel kleinere Haupt- und Finanzausschuss. Der Entschluss, im Januar auf die Eltern-Beiträge zu verzichten, fiel am Abend einstimmig, so Benedikt Spangardt, Sprecher der Stadt Lünen. Der Erlass der Beiträge für Kindertageseinrichtungen, Offene Ganztagsgrundschulen, Kindertagespflege sowie andere Betreuungsformen an der Offenen Ganztagsschule verursacht bei der Stadt Lünen Kosten in Höhe von 200.300 Euro, die Hälfte davon übernimmt - so besprachen es die kommunalen Spitzenverbände und Politik - das Land Nordrhein-Westfalen. Weil Beiträge für den Januar meist aber bereits bezahlt wurden und um das Verfahren zu vereinfachen, wolle man keine Gebühren für Februar einziehen, erklärte die Stadt Lünen bereits vor einer Woche. Der Beitragserlass gelte unabhängig davon, ob und in welchem Umfang eine Betreuung im Januar des Jahres tatsächlich in Anspruch genommen wird, so die Stadt Lünen.

Thema "Kita-Gebühren" im Lokalkompass:
> Stadt Selm verzichtet auf Kita-Gebühren

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen