Warteschleife im Bürgerbüro nervt Lüner

Das Bürgerbüro im Rathaus Lünen ist im Moment zeitweise schlecht zu erreichen, das bestätigt auch die Pressestelle der Stadt Lünen.
  • Das Bürgerbüro im Rathaus Lünen ist im Moment zeitweise schlecht zu erreichen, das bestätigt auch die Pressestelle der Stadt Lünen.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Thomas Hammerhofer kann den Text der Warteschleife fast im Schlaf, so oft wählte er laut seinem Bericht schon die Nummer des Bürgerbüros. "Einen Menschen habe ich nie ans Telefon bekommen, auch nicht nach eineinhalb Stunden", so Hammerhofer.

"Hallo und willkommen beim Bürgerbüro der Stadt Lünen", tönt eine freundliche Frauenstimme aus dem Hörer, erklärt, dass aktuell auf allen Leitungen gesprochen werde und bittet um etwas Geduld. Der Anrufer könne es alternativ zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen und genau das macht Thomas Hammerhofer. Der Lüner möchte, so erzählt er, eine Auskunft zu seinem Reisepass haben, braucht dafür keinen Termin vor Ort. "In Corona-Zeiten sollte man so etwas ja sowieso vermeiden, aber von meinem Anliegen abgesehen, ist gerade für Senioren der Weg zum Rathaus oft beschwerlich, aber trotz aller Geduld bekam ich keinen ans Telefon." Wie Hammerhofer berichtet, sei er einmal eineinhalb Stunden am Stück in der Warteschleife gewesen, danach beendete er seine Versuche und meldete sich in der Redaktion des Lüner Anzeigers.  Im Test wollen wir klären, was dran ist an dem vermeintlichen Problem und wählen die Nummer des Bürgerbüros. "Hallo und willkommen...", hören auch wir bald die Frauenstimme. Der Text wiederholt sich in den nächsten Minuten unzählige Male. Versuch Nummer 1 endet nach einer Stunde und fünfzehn Minuten, denn um 12.30 Uhr geht das Bürgerbüro für eine Stunde in die Mittagspause. Nach Ende der Mittagspause setzen wir am Nachmittag an zu einem neuen Anruf, doch wieder erreichen wir nur die Warteschleife. Das Bürgerbüro hat heute, an einem Donnerstag, bis 18 Uhr geöffnet und genau so lange warten wir am Ende auch ohne Erfolg - drei Stunden und zwanzig Minuten bis zum Feierabend.

Kommunalwahl ist mit ein Grund für Wartezeiten

Die Wartezeit am Telefon könne im Bürgerbüro derzeit tatsächlich sehr lang sein, beantwortet Bendikt Spangardt, Pressesprecher der Stadt Lünen, eine Anfrage unserer Redaktion. Im Moment seien alle verfügbaren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Publikumsverkehr - also im Bürgerbüro selbst - eingesetzt, um mehr Termine anbieten zu können, das habe aus Sicht der Stadt derzeit  Priorität. Die Kommunalwahl am übernächsten Wochenende sei ein weiterer Faktor, auch sie binde Personal aus dem Bereich des Bürgerservices, das stehe dann nicht mehr dem Bürgerbüro zur Verfügung. Spangardt rechnet in diesem Bereich mit einer Entspannung nach der Wahl. Bürger, die nur eine Auskunft brauchen, sollten möglichst eine E-Mail an buergerbuero@luenen.de schreiben, Termine im Bürgerbüro gibt es online auf der Homepage der Stadt. 

Thema "Rathaus" im Lokalkompass:

> Männer flüchten aus Bürgerbüro

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen